Weltherrschaft Spezial: Kampf dem Dollarkurs

Hier bitte alle Diskussionen rein zu Dingen, die sich um Ausbau und Verbesserung unseres Angebots drehen.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Michi123
Beiträge: 572
Registriert: 5. Mär 2017, 12:27

Re: Weltherrschaft Spezial: Kampf dem Dollarkurs

Beitrag von Michi123 » 28. Mär 2018, 21:51

Natürlich umgestellt :clap: und danke für das Video zu Rule Britannia (https://www.youtube.com/watch?v=Sgd9nYqVz2s" onclick="window.open(this.href);return false;) ;)

ingonaut
Beiträge: 41
Registriert: 8. Okt 2017, 09:39

Re: Weltherrschaft Spezial: Kampf dem Dollarkurs

Beitrag von ingonaut » 28. Mär 2018, 22:03

Ich möchte diesen Thread dann auch mal zweckentfremden und etwas zu Sebastian sagen. Und ganz klar ist: Ich kann nur bewerten, was ich höre - seinen Einfluss hinter den Kulissen kann ich gar nicht beurteilen.

Ich hatte bei der Gamestar damals eine Weile gebraucht, bis ich mich an ihn und seine Art gewöhnt hatte. Aber dann war ich sehr traurig, als er ging.

Ich habe mich andererseits sehr gefreut, dass er bei The Pod angefangen hat.

Was ich meine, was mir auffällt ist, dass er bei Meta-Themen zur Spielebranche in Diskussionen immer ziemlich ruhig ist. Wenn es um Spiele selber geht, dann ist er um so mitteilsamer. Ja ich weiß, er macht das Magazin, dass ja eigentlich nur Metathemen hat. Das Magazin ist auch super, aber dort diskutiert er nicht mit anderen. Ich mag Sebs Begeisterung für Exoten-Themen und seine positive Art. Dass diese Exoten mir teilweise zu exotisch sind, um dran zu bleiben... geschenkt!

Größere Probleme habe ich mit Wolfgang. Ich kann gar nicht begründen warum, aber Formate, in denen er nicht mit einem der anderen Podder spricht, meide ich normalerweise. Dabei hat er so eine schön beruhigend klingende Stimme und so viel Wissen.

Xyxyx
Beiträge: 142
Registriert: 9. Mai 2017, 20:18

Re: Weltherrschaft Spezial: Kampf dem Dollarkurs

Beitrag von Xyxyx » 29. Mär 2018, 18:58

Michi123 hat geschrieben:Natürlich umgestellt :clap: und danke für das Video zu Rule Britannia (https://www.youtube.com/watch?v=Sgd9nYqVz2s" onclick="window.open(this.href);return false;) ;)
Ich empfehle auch gern die Version von 1994 und der Bryn Terfel eine Strophe von Rule Brittania auf walisisch singt: https://m.youtube.com/watch?v=-Yi085k7dzo" onclick="window.open(this.href);return false;

Sanity Assassin
Beiträge: 88
Registriert: 4. Feb 2017, 14:23

Re: Weltherrschaft Spezial: Kampf dem Dollarkurs

Beitrag von Sanity Assassin » 29. Mär 2018, 19:23

Bei "Rule Britannia in der Version mit der Frau" musste ich sofort an diese Darbietung denken: https://www.youtube.com/watch?v=RH14l9DIaro
War dann fast enttäuscht, dass ihr eine andere Fassung meintet. :D

fr33zer
Beiträge: 1
Registriert: 18. Jan 2018, 16:59

Re: Weltherrschaft Spezial: Kampf dem Dollarkurs

Beitrag von fr33zer » 31. Mär 2018, 00:35

In diesem Zusammenhang ist es auch für mich mal Zeit meinen ersten Post zu schreiben.

Ich habe erst durch Sebastian angefangen den Podcast zu backen. Mir gefällt seine Herangehensweise an Spiele sehr und er ist damit eine super Ergänzung zu den anderen Podcastern. Diese enthusiastische und offene Art hatte mir vorher bei dem Podcast etwas gefehlt und ich empfinde es als echte Bereicherung für das Gesamtprojekt.
Aus diesem Grund habe ich auch meine Pledge auf 6 Dollar erhöht und unterstütze das Projekt gerne weiter.

Benutzeravatar
Marco-78
Beiträge: 17
Registriert: 6. Jul 2017, 23:16

Re: Weltherrschaft Spezial: Kampf dem Dollarkurs

Beitrag von Marco-78 » 1. Apr 2018, 19:02

Hallo zusammen,

So - bei der Gelegenheit auch gleich mal auf 10 $ aufgestockt.

Danke nochmal André, Jochen, Sebastian, Wolfgang und an alle anderen Beteiligten für Eure tolle Arbeit !!!

Viele Grüße
Marco
Mein aktueller Rechner
http://www.sysprofile.de/id44349

manura133
Beiträge: 67
Registriert: 20. Apr 2017, 09:42

Re: Weltherrschaft Spezial: Kampf dem Dollarkurs

Beitrag von manura133 » 5. Apr 2018, 08:03

Ich hänge immer etwas nach mit dem Podcast hören, weil es inzwischen so viele sind und mein Weg zur Arbeit eher kurz. Daher habe ich erst jetzt von eurer misslichen Lage erfahren.

Zwischendurch habe ich schon mal auf 6$ erhöht. Jetzt wollte ich aber mal wissen, was mich mein Gamestar Abo mittlerweile kosten würde, wenn ich es nicht schon seit langem gekündigt hätte. Das wären in der XL Edition im Jahresabo aktuell 83,88€, respektive 6,99€ im Monat.
Und meiner Meinung nach bietet euer Podcast mir mindestens genauso viel. Klar, nicht so viele Spieletests und auch keine Heft-CD, aber in der Zeitschrift waren 80% dieser Inhalte für mich sowieso uninteressant. Und dafür habt ihr ganz andere Themen, die sehr oft viel interessanter sind.

Ich schreibe das nur mal so ausführlich auf, um den ein oder anderen zum Nachdenken anzuregen, der vielleicht noch mit sich hadert zu erhöhen. Und nun melde ich mich mal rasch bei Patreon an und erhöhe auf 8,50$, was dann etwa dem Abo Preis der Gamestar in Euro entspricht. Oder doch gleich auf 10$...hmmm...mal sehen. :)

In diesem Sinne, weiter so und möget ihr immer eine Hand breit Währungspuffer unterm Kiel haben!

Benutzeravatar
screamingblood
Beiträge: 266
Registriert: 6. Nov 2016, 01:42

Re: Weltherrschaft Spezial: Kampf dem Dollarkurs

Beitrag von screamingblood » 5. Apr 2018, 15:09

manura133 hat geschrieben:Ich hänge immer etwas nach mit dem Podcast hören, weil es inzwischen so viele sind und mein Weg zur Arbeit eher kurz. Daher habe ich erst jetzt von eurer misslichen Lage erfahren.

Zwischendurch habe ich schon mal auf 6$ erhöht. Jetzt wollte ich aber mal wissen, was mich mein Gamestar Abo mittlerweile kosten würde, wenn ich es nicht schon seit langem gekündigt hätte. Das wären in der XL Edition im Jahresabo aktuell 83,88€, respektive 6,99€ im Monat.
Und meiner Meinung nach bietet euer Podcast mir mindestens genauso viel. Klar, nicht so viele Spieletests und auch keine Heft-CD, aber in der Zeitschrift waren 80% dieser Inhalte für mich sowieso uninteressant. Und dafür habt ihr ganz andere Themen, die sehr oft viel interessanter sind.

Ich schreibe das nur mal so ausführlich auf, um den ein oder anderen zum Nachdenken anzuregen, der vielleicht noch mit sich hadert zu erhöhen. Und nun melde ich mich mal rasch bei Patreon an und erhöhe auf 8,50$, was dann etwa dem Abo Preis der Gamestar in Euro entspricht. Oder doch gleich auf 10$...hmmm...mal sehen. :)

In diesem Sinne, weiter so und möget ihr immer eine Hand breit Währungspuffer unterm Kiel haben!
Wegen der 1,50 würde ich mir den monatlichen Goodie-Podcast nicht entgehen lassen... Diesen Monat gab es wunderbar abwegige Diskussionen über Tierarztkostenersatz für ALG2-Empfänger, Buch- und Filmkritiken und Urlaubspanik-Erzählungen. :-D

Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1080
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: Weltherrschaft Spezial: Kampf dem Dollarkurs

Beitrag von Lurtz » 5. Apr 2018, 16:55

screamingblood hat geschrieben:Wegen der 1,50 würde ich mir den monatlichen Goodie-Podcast nicht entgehen lassen... Diesen Monat gab es wunderbar abwegige Diskussionen über Tierarztkostenersatz für ALG2-Empfänger, Buch- und Filmkritiken und Urlaubspanik-Erzählungen. :-D
Obdachlosenpenisse nicht zu vergessen.

Benutzeravatar
screamingblood
Beiträge: 266
Registriert: 6. Nov 2016, 01:42

Re: Weltherrschaft Spezial: Kampf dem Dollarkurs

Beitrag von screamingblood » 5. Apr 2018, 17:08

Na, vielen Dank auch, ich hatte es gerade halbwegs verdrängt... :crying-green:

manura133
Beiträge: 67
Registriert: 20. Apr 2017, 09:42

Re: Weltherrschaft Spezial: Kampf dem Dollarkurs

Beitrag von manura133 » 6. Apr 2018, 09:47

Lurtz hat geschrieben:
screamingblood hat geschrieben:Wegen der 1,50 würde ich mir den monatlichen Goodie-Podcast nicht entgehen lassen... Diesen Monat gab es wunderbar abwegige Diskussionen über Tierarztkostenersatz für ALG2-Empfänger, Buch- und Filmkritiken und Urlaubspanik-Erzählungen. :-D
Obdachlosenpenisse nicht zu vergessen.
Hui, mehr sinnloses Geschwafel mit André und Jochen....ich habe den Finger schon an der Geldbörse. :mrgreen:

Benutzeravatar
Mr. Trombone
Beiträge: 393
Registriert: 15. Okt 2015, 16:56

Re: Weltherrschaft Spezial: Kampf dem Dollarkurs

Beitrag von Mr. Trombone » 6. Apr 2018, 10:08

Ich habe heute meine KK-Abrechnung erhalten. Darauf steht nun folgendes:
01.03.2018 VISIT PATREON.COM/INFO - USD 5,95 (KURS 1,2168) - 4,89 EUR
01.04.2018 VISIT PATREON.COM/INFO - USD 6,00 (KURS 1,2295) - 4,88 EUR
Ich glaube, die haben vergessen die Steuern zu berechnen. Denn derzeit zahle ich trotz höherem Pledge weniger Geld in Euro. Kann das Phänomen noch jemand bestätigen?

Benutzeravatar
screamingblood
Beiträge: 266
Registriert: 6. Nov 2016, 01:42

Re: Weltherrschaft Spezial: Kampf dem Dollarkurs

Beitrag von screamingblood » 6. Apr 2018, 10:24

manura133 hat geschrieben:
Lurtz hat geschrieben:
screamingblood hat geschrieben:Wegen der 1,50 würde ich mir den monatlichen Goodie-Podcast nicht entgehen lassen... Diesen Monat gab es wunderbar abwegige Diskussionen über Tierarztkostenersatz für ALG2-Empfänger, Buch- und Filmkritiken und Urlaubspanik-Erzählungen. :-D
Obdachlosenpenisse nicht zu vergessen.
Hui, mehr sinnloses Geschwafel mit André und Jochen....ich habe den Finger schon an der Geldbörse. :mrgreen:
UND Sebastian!

Singh
Beiträge: 220
Registriert: 24. Feb 2018, 19:28

Re: Weltherrschaft Spezial: Kampf dem Dollarkurs

Beitrag von Singh » 6. Apr 2018, 10:31

Immer wieder traurig zu lesen, dass das, was ich in den Podcsts vermisse, jetzt hinter der 10$-Paywall als Bonus stattfindet... :?

Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1080
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: Weltherrschaft Spezial: Kampf dem Dollarkurs

Beitrag von Lurtz » 6. Apr 2018, 10:42

Singh hat geschrieben:Immer wieder traurig zu lesen, dass das, was ich in den Podcsts vermisse, jetzt hinter der 10$-Paywall als Bonus stattfindet... :?
Das ist ein vollkommener Fehlschluss. Da findet nichts statt, was es vorher woanders gab.

Singh
Beiträge: 220
Registriert: 24. Feb 2018, 19:28

Re: Weltherrschaft Spezial: Kampf dem Dollarkurs

Beitrag von Singh » 6. Apr 2018, 14:24

Lurtz hat geschrieben:
Singh hat geschrieben:Immer wieder traurig zu lesen, dass das, was ich in den Podcsts vermisse, jetzt hinter der 10$-Paywall als Bonus stattfindet... :?
Das ist ein vollkommener Fehlschluss. Da findet nichts statt, was es vorher woanders gab.
Ich habe nicht geschrieben, dass es vorher so stattfand. :think:
Auch wenn ich den Eindruck habe, dass es hinter dieser Paywall absichtlich noch spaßiger/abschweifender abgeht und es dafür in den anderen Podcasts etwas nüchterner/professioneller/stringenter ist. Es wurde ausgelagert und etwas extremer. :geek:

Vergleichen kann ich es eh nicht, da ja nie gehört was dort passiert. ;)

IceGrin

Re: Weltherrschaft Spezial: Kampf dem Dollarkurs

Beitrag von IceGrin » 6. Apr 2018, 15:20

Singh hat geschrieben:
Lurtz hat geschrieben:
Singh hat geschrieben:Immer wieder traurig zu lesen, dass das, was ich in den Podcsts vermisse, jetzt hinter der 10$-Paywall als Bonus stattfindet... :?
Das ist ein vollkommener Fehlschluss. Da findet nichts statt, was es vorher woanders gab.
Ich habe nicht geschrieben, dass es vorher so stattfand. :think:
Auch wenn ich den Eindruck habe, dass es hinter dieser Paywall absichtlich noch spaßiger/abschweifender abgeht und es dafür in den anderen Podcasts etwas nüchterner/professioneller/stringenter ist. Es wurde ausgelagert und etwas extremer. :geek:

Vergleichen kann ich es eh nicht, da ja nie gehört was dort passiert. ;)
Naja, du bekommst genau das für das du bezahlst. Du kannst dich ja auch nicht drüber aufregen dass dein auto kein sonnendach hat wenn du nicht dafür gezahlt hast. Wobei du natürlich immer noch mit ner säge...

Singh
Beiträge: 220
Registriert: 24. Feb 2018, 19:28

Re: Weltherrschaft Spezial: Kampf dem Dollarkurs

Beitrag von Singh » 6. Apr 2018, 15:28

IceGrin hat geschrieben:Naja, du bekommst genau das für das du bezahlst...
Meinen Eindruck nach nicht, nein, habe ich aber auch geschrieben. :think:

IceGrin

Re: Weltherrschaft Spezial: Kampf dem Dollarkurs

Beitrag von IceGrin » 6. Apr 2018, 16:25

Singh hat geschrieben:
IceGrin hat geschrieben:Naja, du bekommst genau das für das du bezahlst...
Meinen Eindruck nach nicht, nein, habe ich aber auch geschrieben. :think:
Alles was spiele journalismus ist gibts ab 5 € plus buch dings. Beim 10€ goody wird strikt darauf geachtet dass nicht über spiele geredet wird. Von dem her.

Auf der anderen seite, kunden fühlen sich sowieso immer ausgenutzt und betrogen. Man verdient zu wenig und das wetter ist auch immer mies.

Singh
Beiträge: 220
Registriert: 24. Feb 2018, 19:28

Re: Weltherrschaft Spezial: Kampf dem Dollarkurs

Beitrag von Singh » 6. Apr 2018, 16:34

IceGrin hat geschrieben:
Singh hat geschrieben:
IceGrin hat geschrieben:Naja, du bekommst genau das für das du bezahlst...
Meinen Eindruck nach nicht, nein, habe ich aber auch geschrieben. :think:
Alles was spiele journalismus ist gibts ab 5 € plus buch dings. Beim 10€ goody wird strikt darauf geachtet dass nicht über spiele geredet wird. Von dem her.

Auf der anderen seite, kunden fühlen sich sowieso immer ausgenutzt und betrogen. Man verdient zu wenig und das wetter ist auch immer mies.
Und wo ich drauf hinaus will: In, wie ich schon sagte, leichterer Version fand dies im 5€-Angebot statt. Nach deiner These bekomme ich also weniger fürs Geld. :lol:
Und meine These ist nun einmal, dass alles "Abschweifende" ins 10€-Goody-Paket gewandert um es im restlichen Programm etwas stringenter zu machen. Blöd nur, dass es, zumindest mir, im 5€-Angebot bzw. den Sonntagsfolgen nun etwas fehlt. ;)

Und deswegen bin ich doch kein Motzki, nur weil ich meinen Eindruck vermittle, der mir etwas missfällt.

Aber es ist Off-Topic inzwischen, vielleicht kann es ja verschoben werden. Ich habe hier nur damit begonnen, weil das 10€-Paket hier zur Sprache kam. :)

Antworten