Formate abseits von Videospielen

Hier bitte alle Diskussionen rein zu Dingen, die sich um Ausbau und Verbesserung unseres Angebots drehen.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
realslimshady
Beiträge: 1
Registriert: 26. Mär 2018, 14:03

Formate abseits von Videospielen

Beitrag von realslimshady » 26. Mär 2018, 14:06

Hallo,

plant ihr eigentlich auch Formate abseits eurer Komfortzone? Serien, Filme, Buch-Club usw. Könnte ja auch mit neuen Tiers verbunden sein.

Benutzeravatar
IceGrin
Beiträge: 282
Registriert: 8. Mär 2017, 22:32

Re: Formate abseits von Videospielen

Beitrag von IceGrin » 26. Mär 2018, 14:11

Wurde uns nicht schon ein format für Andres kochbuch reviews versprochen? ;-)
V has come to

real85
Beiträge: 29
Registriert: 18. Jan 2018, 03:15

Re: Formate abseits von Videospielen

Beitrag von real85 » 28. Mär 2018, 01:09

Och 10$ Bonusfolgen mit Andres Kaffeespezialitäten könnte ich mir auch gut vorstellen. Es gibt sicher noch viele Möglichkeiten, außer Kaffee mit Kaba Vanille zu „verbessern“ :o :think:

Benutzeravatar
MeanMrMustard
Beiträge: 189
Registriert: 9. Mär 2017, 09:04

Re: Formate abseits von Videospielen

Beitrag von MeanMrMustard » 28. Mär 2018, 11:51

Erattaman hat geschrieben:Ich bin dafür, das man bei seinen Kernkompetenzen bleibt.
Ich denke auch, dass es besser ist, sich solche Formate für gelegentliche 10€-Premiumfolgen aufzusparen. Üblicherweise funktioniert so eine Aufspaltung nie so gut wie ein fokussiertes Format.
Mein persönlicher Blog mit Game-Essays: Kritischer Treffer

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 548
Registriert: 22. Okt 2016, 08:47
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Formate abseits von Videospielen

Beitrag von Peter » 28. Mär 2018, 12:31

Einmal ganz davon abgesehen, dass es den Buch-Club doch schon gibt und im Goodie regelmäßig über Filme und Serien gesprochen wird. Also mehr als das brauchts nun wirklich nicht.

Antworten