Weltherrschaft XXIX

Hier bitte alle Diskussionen rein zu Dingen, die sich um Ausbau und Verbesserung unseres Angebots drehen.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Nordhesse80
Beiträge: 37
Registriert: 16. Mai 2018, 07:44

Re: Weltherrschaft XXIX

Beitrag von Nordhesse80 » 12. Dez 2018, 14:10

screamingblood hat geschrieben:
12. Dez 2018, 13:01
Haplo hat geschrieben:
12. Dez 2018, 12:42
Bei allen Gesprächen über alte Zeitschriften - egal, ob hier in der Ankündigung oder bei den Zeitreisen der Spieleveteranen - bin ich immer enttäuscht, augenscheinlich der einzige gewesen zu sein, der die Hefte des Joker-Verlages gelesen hat ... Seufz!
Gar nicht wahr, die PC Joker war super. ;)
Es war mir ein innerliches Blumenpflücken, als die Amiga Joker Ausgabe 01/17 noch einmal vom alten Team produziert wurde. Das war seit Jahren die erste Zeitschrift über Games die ich gekauft hatte.

Die neuen Formate klingen gut. 👍

Lukjam
Beiträge: 7
Registriert: 17. Jan 2017, 11:58

Re: Weltherrschaft XXIX

Beitrag von Lukjam » 12. Dez 2018, 14:41

Da ich die Gnade der späten Geburt genieße, freue ich mich auf das neue Format von Jochen, da ich nie eine ASM in der Hand hatte, mich aber Alte Sachen sehr interessieren.
Zu André‘s Neuem Format, ich hoffe es wird so lustig wie es sich anhört, da ich mir ein Perplexen Jochen oft vorstellen könnte :D
Aber top, dass es wieder Oldschool Gespräch und die Anekdoten gibt! Wenn jetzt noch ein Comeback vom teufels Advokat geben würde, wäre es ein super Weihnachtsgeschenk gewesen!

Benutzeravatar
Varus
Beiträge: 544
Registriert: 18. Aug 2016, 15:20
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Weltherrschaft XXIX

Beitrag von Varus » 12. Dez 2018, 16:18

Wollte auch nur meine Lob und meine Begeisterung für die neuen Ankündigungen hier lassen. Aber langsam wird's voll hier, weiß gar nicht wohin damit ^^.
Freut mich sehr, dass die neuen Einstellungen auch euch den Raum geben neues auszuprobieren bzw. altes Wiederzubeleben
I´m Commander Shepard and this is my favorite singature on the Internet

Benutzeravatar
Puschkin
Beiträge: 302
Registriert: 5. Jun 2016, 11:26

Re: Weltherrschaft XXIX

Beitrag von Puschkin » 12. Dez 2018, 17:08

david_chaos hat geschrieben:
12. Dez 2018, 10:41
Axel hat geschrieben:
12. Dez 2018, 10:11
Puschkin hat geschrieben:
12. Dez 2018, 09:59
Interessant fände ich mal einen Blick in den Zeitschrift gewordenen Autounfall 2002 der PC-Action zu werfen.
War das nicht diese peinliche Zeitschrift, die ein paar Jahre lange Pennäler Humor mit Frauenfeindlichkeit und Nationalismus gepaart hat?
Gab es da nicht einmal eine Anekdotenfolge zu?
Also an Nationalismus kann ich micht nicht erinnern. Das halte ich für schlechtes Erinnerungsvermögen das hier zu unterstellen.
Frauenfeindlichkeit vielleicht, insofern dass alle naslang irgendwelche sexualisierenden Witzchen gerissen wurden.
Aber generell diese beständig um Witze bemühte Haltungen die einfach durch ihre schiere Masse nicht gut werden konnten.
Vielleicht war es aber auch gar nicht so schlimm wenn man nochmal drauf zurück schauen würde, aber das ist was hängen geblieben ist.
Do not play devil’s advocate unless you have passed the bar
and are currently representing Satan in a court of law.

Benutzeravatar
Frostkaktus
Beiträge: 236
Registriert: 14. Okt 2015, 13:44
Wohnort: Hamburg

Re: Weltherrschaft XXIX

Beitrag von Frostkaktus » 12. Dez 2018, 17:47

Feine Folge, schicke Ankündigungen, wir sehen uns im Februar. ^^
Und das Chaos sprach zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."
Ich lächelte und war froh. Und es kam schlimmer.

BlackSun84
Beiträge: 283
Registriert: 10. Feb 2016, 17:42

Re: Weltherrschaft XXIX

Beitrag von BlackSun84 » 12. Dez 2018, 20:14

Super Folge, die Ankündigungen machen auf jeden Fall Lust auf Mehr. Mich erstaunt ja, wie viel Christian noch podcastet neben Familie, Arbeit und anderen Hobbys. Auf jeden Fall sind die zehn Euro im Monat nach wie vor richtig gut angelegt.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 727
Registriert: 22. Okt 2016, 08:47
Wohnort: Ettlingen
Kontaktdaten:

Re: Weltherrschaft XXIX

Beitrag von Peter » 12. Dez 2018, 21:57

Auf die Zeitschriften-Reihe freue ich mich ganz besonders :) Und ich ärgere mich gerade ein wenig, dass ich von den alten Sachen (64er, ASM etc) nichts aufgehoben habe, da hätte ich gerne noch einmal drin geblättert. Aber warum? klingt ebenfalls nett und die Anekdoten gehen natürlich auch immer.

Benutzeravatar
Mr. Trombone
Beiträge: 394
Registriert: 15. Okt 2015, 16:56

Re: Weltherrschaft XXIX

Beitrag von Mr. Trombone » 12. Dez 2018, 22:32

Klingt doch nach einer prima Entwicklung. Ich hoffe, dass sich damit ein wenig die Wogen glätten und auch diejenigen eingefangen werden, denen in letzter Zeit zu wenig Fokus auf A+J lag.

Haplo
Beiträge: 36
Registriert: 20. Okt 2017, 11:18

Re: Weltherrschaft XXIX

Beitrag von Haplo » 13. Dez 2018, 13:17

Nordhesse80 hat geschrieben:
12. Dez 2018, 14:10
screamingblood hat geschrieben:
12. Dez 2018, 13:01
Haplo hat geschrieben:
12. Dez 2018, 12:42
...
Gar nicht wahr, die PC Joker war super. ;)
Es war mir ein innerliches Blumenpflücken, als die Amiga Joker Ausgabe 01/17 noch einmal vom alten Team produziert wurde. Das war seit Jahren die erste Zeitschrift über Games die ich gekauft hatte.
Danke für den Rückhalt. Und jepp: die AJ Sonderausgabe war cool, nur etwas kurz ...

biaaas
Beiträge: 201
Registriert: 1. Sep 2016, 22:28

Re: Weltherrschaft XXIX

Beitrag von biaaas » 13. Dez 2018, 13:23

screamingblood hat geschrieben:
12. Dez 2018, 13:01
Haplo hat geschrieben:
12. Dez 2018, 12:42
Bei allen Gesprächen über alte Zeitschriften - egal, ob hier in der Ankündigung oder bei den Zeitreisen der Spieleveteranen - bin ich immer enttäuscht, augenscheinlich der einzige gewesen zu sein, der die Hefte des Joker-Verlages gelesen hat ... Seufz!
Gar nicht wahr, die PC Joker war super. ;)
Dann sind wir ja schon drei! :D

Benutzeravatar
limericks
Beiträge: 210
Registriert: 17. Mai 2017, 13:18

Re: Weltherrschaft XXIX

Beitrag von limericks » 13. Dez 2018, 14:31

Das Konzept mit "Why should I care?" und dem NEXT find ich super. Ich kann mir schon richtig gut vorstellen, wie André jedesmal nach 2 Sätzen durch ein lautes NEXT unterbrochen wird, da seh ich sehr viel komödiantisches Potential :D

EvilMonkey
Beiträge: 6
Registriert: 13. Dez 2018, 19:35

Re: Weltherrschaft XXIX

Beitrag von EvilMonkey » 13. Dez 2018, 19:39

Nach jahrelangem stillen Mithören musste ich mich dann tatsächlich auch mal anmelden für:
Wohoo, Hamburch!!

Sofort zwei Karten gekauft... nun besteht das Problem dass in meiner Beziehung nur eine Person diesen Podcast kennt aber zwei im Februar zu euch kommen :o

Ich wollte meiner Freundin also 2-3 Folgen empfehlen um die Jungs als Charaktere vorher etwas kennenzulernen. Fester Kandidat ist schon die Insel des Schreckens... fallen euch noch so 1-2 Must-haves ein? :)

Benutzeravatar
screamingblood
Beiträge: 267
Registriert: 6. Nov 2016, 01:42

Re: Weltherrschaft XXIX

Beitrag von screamingblood » 13. Dez 2018, 22:03

EvilMonkey hat geschrieben:
13. Dez 2018, 19:39
Nach jahrelangem stillen Mithören musste ich mich dann tatsächlich auch mal anmelden für:
Wohoo, Hamburch!!

Sofort zwei Karten gekauft... nun besteht das Problem dass in meiner Beziehung nur eine Person diesen Podcast kennt aber zwei im Februar zu euch kommen :o

Ich wollte meiner Freundin also 2-3 Folgen empfehlen um die Jungs als Charaktere vorher etwas kennenzulernen. Fester Kandidat ist schon die Insel des Schreckens... fallen euch noch so 1-2 Must-haves ein? :)
Meine Frau fand die Quizrunde ebenfalls super, und "Aber warum?!" geht auch immer... und zum Kennenlernen der Menschen hinter dem Podcast ggf. ein 10$/€-Goodie, falls du das bekommst, oder sonst eine Weltherrschaft mit den drei "Stammgesichtern"...

Benutzeravatar
billi
Beiträge: 83
Registriert: 22. Mär 2017, 13:00

Re: Weltherrschaft XXIX

Beitrag von billi » 16. Dez 2018, 21:25

Ich mache mir langsam wirklich Sorgen um eure Leberwerte... Noch mehr "Bier"-Formate :-)

Ich freue mich besonders über die ASM Besprechung, ich war ein großer Fan des Magazins. Ich war damals sehr überrascht und traurig, als die eingestellt wurde. Das Nachfolgemagazin 'PC Spiel' war danach ja (zurecht) ein riesen Flopp - ich sage nur "Sternchen und Bömbchen"...
Wäre daher sehr daran interessiert, wenn ihr auch das Ende der ASM etwas beleuchten würdet.
Our words are backed with NUCLEAR WEAPONS

Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 537
Registriert: 22. Apr 2018, 15:41

Re: Weltherrschaft XXIX

Beitrag von schneeland » 16. Dez 2018, 22:41

Also auf die ASM-Besprechung und deren Nachfolger freue ich mich ebenfalls schon sehr - ich war zwar selber kein aktiver Leser, aber mich interessiert allein schon, wie die Paarung Christian-Jochen funktioniert, nachdem 10JK zu meinen Lieblingsformaten gehört. Und in zukünftigen Folgen findet sich dann ja vielleicht auch ein bisschen was, was ich auch gelesen habe (vielleicht gibt's ja auch mal einen Abstecher zur 64er oder dem Club Nintendo-Magazin).

Bei "Aber Warum" muss ich erstmal den Prototypen hören um mir ein Bild zu machen - könnte gut sein, aber so 100% sicher bin ich mir da nicht (es hat ja am Ende schon einen Grund, dass André dann nicht weitergespielt hat).
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!" (BlizzCon 2018)
"And now our RPG even has NPCs!" (Bethesda, E3 2019)

Benutzeravatar
Heretic
Beiträge: 1849
Registriert: 20. Mai 2016, 13:30

Re: Weltherrschaft XXIX

Beitrag von Heretic » 17. Dez 2018, 14:28

billi hat geschrieben:
16. Dez 2018, 21:25
Ich freue mich besonders über die ASM Besprechung, ich war ein großer Fan des Magazins. Ich war damals sehr überrascht und traurig, als die eingestellt wurde. Das Nachfolgemagazin 'PC Spiel' war danach ja (zurecht) ein riesen Flopp - ich sage nur "Sternchen und Bömbchen"...
Ein wenig bergab ging es ja bereits, als aus der ASM "Das Spaß-Magazin" wurde. Die PC Spiel fand ich zeitweise gar nicht übel, auch wenn einige Wertungen etwas seltsam anmuteten. Das hat sich ja bis heute nicht geändert. ;)

Benutzeravatar
mart.n
Beiträge: 430
Registriert: 7. Jul 2016, 08:34

Re: Weltherrschaft XXIX

Beitrag von mart.n » 18. Dez 2018, 07:39

Heretic hat geschrieben:
17. Dez 2018, 14:28
billi hat geschrieben:
16. Dez 2018, 21:25
Ich freue mich besonders über die ASM Besprechung, ich war ein großer Fan des Magazins. Ich war damals sehr überrascht und traurig, als die eingestellt wurde. Das Nachfolgemagazin 'PC Spiel' war danach ja (zurecht) ein riesen Flopp - ich sage nur "Sternchen und Bömbchen"...
Ein wenig bergab ging es ja bereits, als aus der ASM "Das Spaß-Magazin" wurde. Die PC Spiel fand ich zeitweise gar nicht übel, auch wenn einige Wertungen etwas seltsam anmuteten. Das hat sich ja bis heute nicht geändert. ;)
Ohne Manfred Kleimann war es eh keine richtige ASM. ;)

Benutzeravatar
Heretic
Beiträge: 1849
Registriert: 20. Mai 2016, 13:30

Re: Weltherrschaft XXIX

Beitrag von Heretic » 18. Dez 2018, 11:36

mart.n hat geschrieben:
18. Dez 2018, 07:39
Ohne Manfred Kleimann war es eh keine richtige ASM. ;)
Das stimmt natürlich. Die "PC Spiel" war aber trotz doofen Namens wieder auf dem richtigen Weg. Die Zeitschrift hätte womöglich wieder Boden gutmachen können, aber die Konkurrenz war stärker.

Btw:
http://www.writehall.com/writehall/

Hättest du ihn noch erkannt? :D

Benutzeravatar
mart.n
Beiträge: 430
Registriert: 7. Jul 2016, 08:34

Re: Weltherrschaft XXIX

Beitrag von mart.n » 18. Dez 2018, 12:04

Heretic hat geschrieben:
18. Dez 2018, 11:36
mart.n hat geschrieben:
18. Dez 2018, 07:39
Ohne Manfred Kleimann war es eh keine richtige ASM. ;)
Das stimmt natürlich. Die "PC Spiel" war aber trotz doofen Namens wieder auf dem richtigen Weg. Die Zeitschrift hätte womöglich wieder Boden gutmachen können, aber die Konkurrenz war stärker.

Btw:
http://www.writehall.com/writehall/

Hättest du ihn noch erkannt? :D
Sieht doch aus wie immer. :D Ach die ASM hatte schon coole Leute. Baller Otti, der coole Ulli, bei Sandra's Antritt und meinem jugendlichen Alter war dann alles vorbei lach. Leider wurde die Qualität zum Ende hin wirklich schlecht. Bis dahin wirkte der Anarcho Stil einfach sehr erfrischend, gerade im Kontrast zu den extrem geradlinigen Produkten der Konkurrenz.

Benutzeravatar
bluttrinker13
Beiträge: 1805
Registriert: 4. Jun 2016, 22:44

Re: Weltherrschaft XXIX

Beitrag von bluttrinker13 » 18. Dez 2018, 13:20

Amiga Games!!!!!1111elfeinsdrölf

*wegduckundrenn*

Antworten