Fragen zur The Pod Live Tour

Hier bitte alle Diskussionen rein zu Dingen, die sich um Ausbau und Verbesserung unseres Angebots drehen.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
Benutzeravatar
JannoTjarks
Beiträge: 30
Registriert: 1. Mai 2018, 23:02

Fragen zur The Pod Live Tour

Beitrag von JannoTjarks » 22. Mai 2019, 00:55

Moin,

mich würde es interessieren, in wie weit sich die Thematiken der einzelnen Auftritte ähneln werden, oder ob jeder Auftritt für sich alleine steht. Also lohnt es sich, mehrere Termine aufzusuchen für den Podcast an sich, oder sind diese im groben Rahmen der Themen redundant geplant?

Besten Dank!

BigBB
Beiträge: 169
Registriert: 22. Mai 2017, 13:03

Re: Fragen zur The Pod Live Tour

Beitrag von BigBB » 22. Mai 2019, 08:13

Hm, es kommt doch heute ein Podcast dazu. Vielleicht klären sich die Fragen da doch.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4038
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur The Pod Live Tour

Beitrag von Andre Peschke » 22. Mai 2019, 08:49

JannoTjarks hat geschrieben:
22. Mai 2019, 00:55
Moin,

mich würde es interessieren, in wie weit sich die Thematiken der einzelnen Auftritte ähneln werden, oder ob jeder Auftritt für sich alleine steht. Also lohnt es sich, mehrere Termine aufzusuchen für den Podcast an sich, oder sind diese im groben Rahmen der Themen redundant geplant?
Kann ich dir noch nicht genau sagen. Vermutlich bleiben wir grob bei der Struktur aus Hamburg, dass wir mehrere Themen jeweils zufällig auswählen (sei es per Glücksrad oder anderer, toller Dinge^^). Wir werden da auch nicht für jeden Termin exakt die gleichen nehmen, weil uns das sonst selbst vermutlich eher öde wird. Es wird aber sicher irgendwo ein wenig Redundanz geben. Ich kann nur nicht sagen wie viel.
BigBB hat geschrieben:
22. Mai 2019, 08:13
Hm, es kommt doch heute ein Podcast dazu. Vielleicht klären sich die Fragen da doch.
Ich denke seine Frage basiert schon auf der Weltherrschaft und mehr kommt heute nicht mehr.

Andre

Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 538
Registriert: 22. Apr 2018, 15:41

Re: Fragen zur The Pod Live Tour

Beitrag von schneeland » 22. Mai 2019, 08:53

Andre Peschke hat geschrieben:
22. Mai 2019, 08:49
Ich denke seine Frage basiert schon auf der Weltherrschaft und mehr kommt heute nicht mehr.
Apropos Weltherrschaft: fehlt da irgendwo ein Haken im Backend? Ich sehe selbige bei mir im (Backer-)Feed nicht.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!" (BlizzCon 2018)
"And now our RPG even has NPCs!" (Bethesda, E3 2019)

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4038
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur The Pod Live Tour

Beitrag von Andre Peschke » 22. Mai 2019, 08:56

schneeland hat geschrieben:
22. Mai 2019, 08:53
Apropos Weltherrschaft: fehlt da irgendwo ein Haken im Backend? Ich sehe selbige bei mir im (Backer-)Feed nicht.
Da war der Timer falsch eingestellt, vielen Dank!

Andre

Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1084
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: Fragen zur The Pod Live Tour

Beitrag von Lurtz » 22. Mai 2019, 10:49

War die freiwillige Zahlungsbereitschaft so groß oder wieso macht ihr jetzt eine Tour, die sich laut eurer Aussagen in der Vergangenheit wirtschaftlich nicht gelohnt hat und die euch Zeit kostet, die ihr sonst in Backer-Inhalte stecken könntet? :think:

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4038
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur The Pod Live Tour

Beitrag von Andre Peschke » 22. Mai 2019, 11:06

Lurtz hat geschrieben:
22. Mai 2019, 10:49
War die freiwillige Zahlungsbereitschaft so groß oder wieso macht ihr jetzt eine Tour, die sich laut eurer Aussagen in der Vergangenheit wirtschaftlich nicht gelohnt hat und die euch Zeit kostet, die ihr sonst in Backer-Inhalte stecken könntet? :think:
Erklären wir doch in der Weltherrschaft:

- Besserer Deal, dank eigener Tour. Dröseln wir in einer zukünftigen Folge dann genauer auf, steht noch nicht 100%.
- Pay-What-You-Want lief ganz gut (so um die 1000EUR)

Und wie in der Vergangenheit schon gesagt: Es ist ja gerade Freizeit, die bei der Tour draufgeht - nicht Zeit, die sonst in Backerinhalte geflossen wäre. Die machen wir ja trotz Tour immer zu 100% weiter. Genau das war ja das "Problem".

Andre

Benutzeravatar
toxic_garden
Beiträge: 697
Registriert: 14. Okt 2016, 17:54
Wohnort: Hamburg

Re: Fragen zur The Pod Live Tour

Beitrag von toxic_garden » 22. Mai 2019, 11:14

ist eigentlich "Modus operandi" jetzt das neue "in medias res"? Das scheint Jochen ja echt lieb zu haben. ^^
Mein Name ist Guybrush und ich verkaufe diese feinen Lederjacken.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4038
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur The Pod Live Tour

Beitrag von Andre Peschke » 22. Mai 2019, 11:18

toxic_garden hat geschrieben:
22. Mai 2019, 11:14
ist eigentlich "Modus operandi" jetzt das neue "in medias res"? Das scheint Jochen ja echt lieb zu haben. ^^
Wir sind noch dabei eine Liste zusammenzustellen, um die ultimative Hasswort-Kombo auszuprobieren.

Andre

lnhh
Beiträge: 1239
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur The Pod Live Tour

Beitrag von lnhh » 22. Mai 2019, 12:32

Den Videoschnitt dann aber bitte mindestens in der Qualitaet des Gamescommitschnittes.
Fuck Tapatalk

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4038
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur The Pod Live Tour

Beitrag von Andre Peschke » 22. Mai 2019, 14:34

lnhh hat geschrieben:
22. Mai 2019, 12:32
Den Videoschnitt dann aber bitte mindestens in der Qualitaet des Gamescommitschnittes.
Ehrensache!

Andre

Benutzeravatar
XfrogX
Beiträge: 292
Registriert: 21. Jan 2017, 20:19
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur The Pod Live Tour

Beitrag von XfrogX » 22. Mai 2019, 16:00

Wird die Tour wieder zu dritt ablaufen? Oder sind die Pläne da anders?

Vielleicht sind ja auch Termine dabei wo Nina, Wolfgang oder Dom mal mitmachen können oder Sebastian will/kann vielleicht nicht immer.

Oder gar nur zu zweit? Ich meine das Andre und Jochen auch alleine unterhalten können haben sie ja auch schon oft genug gezeigt.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4038
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Fragen zur The Pod Live Tour

Beitrag von Andre Peschke » 22. Mai 2019, 16:04

XfrogX hat geschrieben:
22. Mai 2019, 16:00
Wird die Tour wieder zu dritt ablaufen? Oder sind die Pläne da anders?
Der Plan ist: Wie gehabt - Jochen, Seb & me.

Andre

Benutzeravatar
JannoTjarks
Beiträge: 30
Registriert: 1. Mai 2018, 23:02

Re: Fragen zur The Pod Live Tour

Beitrag von JannoTjarks » 22. Mai 2019, 18:37

Andre Peschke hat geschrieben:
22. Mai 2019, 08:49
Kann ich dir noch nicht genau sagen. Vermutlich bleiben wir grob bei der Struktur aus Hamburg, dass wir mehrere Themen jeweils zufällig auswählen (sei es per Glücksrad oder anderer, toller Dinge^^). Wir werden da auch nicht für jeden Termin exakt die gleichen nehmen, weil uns das sonst selbst vermutlich eher öde wird. Es wird aber sicher irgendwo ein wenig Redundanz geben. Ich kann nur nicht sagen wie viel.
Danke für die schnelle Antwort! Muss ich wohl doch ein wenig mehr Urlaub einplanen :D

Das mit den mehreren Themen freut mich zu hören. Ich empfand es in Hamburg als sehr gutes Format, da es abwechslungsreich ist und euch auch eine gewisse Freiheit gibt. Schön fände ich auch, wenn wie in Köln Zuschauerfragen irgendwie eingebunden werden können. Je nachdem, was die Technik natürlich erlaubt.

ClintSchiesstGut
Beiträge: 296
Registriert: 16. Mär 2019, 13:18
Wohnort: West NRW

Re: Fragen zur The Pod Live Tour

Beitrag von ClintSchiesstGut » 23. Mai 2019, 00:43

(bearbeitet - als Nachricht an Andre versandt)
Peg: "Al, es ist 23 Uhr, entweder du du kommst mit ins Bett oder fährst jetzt in den Zoo!"
Al: "Oh, ich habe eine Wahl, also ab in den Zoo." :D

BigBB
Beiträge: 169
Registriert: 22. Mai 2017, 13:03

Re: Fragen zur The Pod Live Tour

Beitrag von BigBB » 23. Mai 2019, 06:25

Auch,wenn es nix mit der Tour zu tun hat...ich melde hiermit Bedarf an einen Bierkrug MIT Deckel an. Da kann der Jochen noch so viel zetern, das ist grade im Sommer geil. Punkt. :-)

Decius
Beiträge: 460
Registriert: 2. Feb 2016, 07:58

Re: Fragen zur The Pod Live Tour

Beitrag von Decius » 23. Mai 2019, 10:35

BigBB hat geschrieben:
23. Mai 2019, 06:25
Auch,wenn es nix mit der Tour zu tun hat...ich melde hiermit Bedarf an einen Bierkrug MIT Deckel an. Da kann der Jochen noch so viel zetern, das ist grade im Sommer geil. Punkt. :-)
Was als nächstes? Ein The Pod-Stiefel zum Stiefeltrinken? Utensilien zum richtigen Spindsaufen? Irgendwo muss eine Grenze sein! Nein zu allem über einem Gebauer-geprüften Bierglas! :lol: ;)

Eine vernünftige Tasse (also nicht die billigsten weißen 08/15-Steingut-Mugs die man überall mit Webseitenlogo kriegt, sondern was in der Art) wäre echt super.

BigBB
Beiträge: 169
Registriert: 22. Mai 2017, 13:03

Re: Fragen zur The Pod Live Tour

Beitrag von BigBB » 23. Mai 2019, 11:03

Naja, die Grenze ist...der Bierkrug mit Deckel. Es geht nix über einen ordentlichen Humpen!
Er muss jetzt nicht zwingend aus Zinn sein....wäre zwar schön..aber gut.

Wäre schon ganz schön....aber geht wohl nicht. Oder? Wäre aber nicht schlecht. (oder es mit Andres Worten zu sagen: Wäre jetzt nicht so ganz scheisse.)

ClintSchiesstGut
Beiträge: 296
Registriert: 16. Mär 2019, 13:18
Wohnort: West NRW

Re: Fragen zur The Pod Live Tour

Beitrag von ClintSchiesstGut » 23. Mai 2019, 11:41

Vielleicht können Andre und/oder Jochen den guten Sebastian ja dazu 'animieren', 1/4 des Abends im Dialekt sprechen zu lassen!?

z.B. ein Vorschlag: Humorvolle Dialogsysteme in Rollenspielen / Fragen aus dem Publikum beantworten zu lassen, etc.

In Sebastian schlummert ungenutztes Potential zur Erheiterung der Hörer. ;)
So etwas muss man doch nutzen für die Weltherrschaft...
Peg: "Al, es ist 23 Uhr, entweder du du kommst mit ins Bett oder fährst jetzt in den Zoo!"
Al: "Oh, ich habe eine Wahl, also ab in den Zoo." :D

Incursio
Beiträge: 38
Registriert: 7. Feb 2018, 19:49

Re: Fragen zur The Pod Live Tour

Beitrag von Incursio » 24. Mai 2019, 14:24

toxic_garden hat geschrieben:
22. Mai 2019, 11:14
ist eigentlich "Modus operandi" jetzt das neue "in medias res"? Das scheint Jochen ja echt lieb zu haben. ^^

Haha sehr gut,

das war mein erster Gedanke beim hören.
Schade, dass Jochen nicht mehr im Forum schreibt. Hätte sonst ganz ketzerisch gefragt was den in Medias res Benutzer vom Modus operandi Nutzer unterscheidet. ;)

Spaßige Freitagsgrüße
Sebastian

Antworten