Belohnungen für Langzeitunterstützer

Hier bitte alle Diskussionen rein zu Dingen, die sich um Ausbau und Verbesserung unseres Angebots drehen.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 2148
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Belohnungen für Langzeitunterstützer

Beitrag von Axel »

Ich habe letztens auf der Patreon-Page der Leipziger Metalband Disillusion eine sehr interessante Option entdeckt: Wenn man für mehrere Monate fortwährend unterstützt, bekommt man noch einen kleinen (oder großen bei den höheren Tiers) Bonus. Da dachte ich: Könntet ihr sowas nicht auch anbieten für die Langzeitunterstützer? Das könnten Podcasts sein die zwar was mit Spielen zu tun haben, aber nicht mit der alltäglichen Berichterstattung wie „Andres Top 20 Spiele“, „Jochens Top 10 Spielestories“, „Sebastians Top 15 Clicker Games“ und dergleichen. :mrgreen: Oder langfristig gesehen: Liveaufnahmen von Auftritten, T-Shirts, etc. Also kleine Dinge die motivieren das Projekt fortwährend zu unterstützen.

Allgemein habe ich das Gefühl, dass Patreon und Steady so halt laufen, es aber irgendwie keine Nötigkeit gibt das noch ein wenig schmackhafter zu machen. Auch neue Stretchgoals wären vielleicht ganz cool. Und wenn es „nur“ sowas ist wie finanzielles Polster.
Der obige Beitrag stellt allein meine Meinung dar. Auch wenn ich es vielleicht nicht jedes einzelne Mal dazu schreibe, weil ich es vergesse: es ist dennoch nicht als Verallgemeinerung gemeint. Du sollst selbstverständlich eine andere Meinung haben. :)

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4792
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Belohnungen für Langzeitunterstützer

Beitrag von Andre Peschke »

Axel hat geschrieben:
26. Aug 2019, 21:33
Ich habe letztens auf der Patreon-Page der Leipziger Metalband Disillusion eine sehr interessante Option entdeckt: Wenn man für mehrere Monate fortwährend unterstützt, bekommt man noch einen kleinen (oder großen bei den höheren Tiers) Bonus. Da dachte ich: Könntet ihr sowas nicht auch anbieten für die Langzeitunterstützer?
Ich vermute, die machen das von Hand. Wüsste nicht, dass es sowas als automatisches Feature gäbe auf Patreon. Bzw, wenn, müsste es auch auf Steady im Angebot sein und/oder wir müssten das bei uns im System hinterlegen etc.

Bei 5600 Backern von Hand nachschauen, wer gerade lang genug dabei ist... geht einfach nicht. Bzw, man müsste einmal im Monat nochmal von Hand immer nachschauen etc... nicht ideal.

Andre

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 2148
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: Belohnungen für Langzeitunterstützer

Beitrag von Axel »

Von Hand wäre natürlich nicht ideal. Aber es wäre ja vielleicht eine Option das im Mitgliederbereich auf der Seite zu integrieren?

Ich stelle mir das im Endeffekt wie ein Achievement-System im Mitgliederbereich vor, dessen Inhalte vorher nicht genau kommuniziert werden. Nach 3 Monaten wird das erste Achievement freigeschaltet mit einer kleinen, coolen Überraschung. Nach 6 Monaten das zweite Achievement, nach 12 Monaten das dritte Achievement, usw.

Das würde vielleicht Hörer auch bei Stange halten, wenn vielleicht wie in den Sommermonaten nicht so viele AAA Spiele erscheinen und die Inhalte daher eher Indie-lastiger sind. Und eh sie sagen „Ich beende mal und steige später wieder ein, die paar Podcasts die mich interessieren kann ich ja immer noch nachhören“ könnte man auf die Weise eine kleine Motivation schaffen es nicht zu tun.
Der obige Beitrag stellt allein meine Meinung dar. Auch wenn ich es vielleicht nicht jedes einzelne Mal dazu schreibe, weil ich es vergesse: es ist dennoch nicht als Verallgemeinerung gemeint. Du sollst selbstverständlich eine andere Meinung haben. :)

Benutzeravatar
Sebastian Solidwork
Beiträge: 1185
Registriert: 4. Aug 2016, 09:07
Wohnort: nördlich von München

Re: Belohnungen für Langzeitunterstützer

Beitrag von Sebastian Solidwork »

Wenn sie es überhaupt tun. Das sollten Andre und Co. am besten beantworten können. Und ob sich dafür der Aufwand lohnt.
Hast du Zahlen für Rückgänge?

Ich glaube die beste Motivation dabei zu bleiben sind interessante Inhalte. Was verschiedenes ist. Kommt man und bleibt man nicht eher deswegen zu ThePod?
Du vermutest ins Blaue, dass viele Leute wegen zu wenig AAA abspringen? Gehen die Zahlen überhaupt runter?

Schon für das 10$-Goodie gibt es nichts mehr mit Spielen. Sowas spaltet sonst die Hörerschaft.

Gegen einmalige T-Shirts als Dankeschön oder Rabatte beim kommenden Merchandise oder Auftritten hätte ich nichts.
Aber nichts Inhaltliches.

Die Alben der Band kann sich jeder kaufen. Als Langzeitunterstützer bekommt man sie "nur" gratis. Aber kein extra Album.
Und die Band gibt auf einem Level auch nicht immer was neues.
Umweltschutz beginnt im Geldsystem.
Fix the system!

Der Sinn des Lebens ist, dass Menschen voller Sinn das niemals wissen müssen. - Gunter Dueck in Omnisophie

Rince81
Beiträge: 2216
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Belohnungen für Langzeitunterstützer

Beitrag von Rince81 »

Axel hat geschrieben:
26. Aug 2019, 23:05
Das würde vielleicht Hörer auch bei Stange halten, wenn vielleicht wie in den Sommermonaten nicht so viele AAA Spiele erscheinen und die Inhalte daher eher Indie-lastiger sind. Und eh sie sagen „Ich beende mal und steige später wieder ein, die paar Podcasts die mich interessieren kann ich ja immer noch nachhören“ könnte man auf die Weise eine kleine Motivation schaffen es nicht zu tun.
Hält man die nicht mit nem Jahresabo ohnehin bei Stange? :mrgreen:

Mehr Podcasts müssen es nicht sein, es kommt ohnehin schon fast täglich Content, dann noch Sachen zur Extrabackerbespaßung müssen imho wirklich nicht sein - am Ende geht da auch Arbeitszeit für drauf.
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur

Benutzeravatar
Fu!Bär
Beiträge: 295
Registriert: 12. Apr 2018, 15:57

Re: Belohnungen für Langzeitunterstützer

Beitrag von Fu!Bär »

Für mich ist die Belohnung, dass man die Crew mit der Zeit fast wie Freunde in das Herz schließt und man sich den Alltag versüßen kann. Für 10 Jahre Capibara Unterstützung kann man sich dann ja mal vielleicht mit einer Tasse oder T-Shirt bedanken. Bis dahin ist aber ja noch ein bisschen Zeit! :)

Benutzeravatar
Tagro
Beiträge: 259
Registriert: 19. Dez 2016, 04:16

Re: Belohnungen für Langzeitunterstützer

Beitrag von Tagro »

Axel hat geschrieben:[...]Ich stelle mir das im Endeffekt wie ein Achievement-System im Mitgliederbereich vor,...[...]
Dies soll jetzt keine Kritik gegen dich persönlich sein Axel, aber ich finde die Idee oder ein solches System absolut schrecklich.

Mich nervt es schon bei Spielen total wenn es immer diesen „dranbleiben/aktiv bleiben“ Mist gibt.
Von täglich einloggen Belohnung bis treuer Abo-Kunde Belohnungen... bei so was reagiere ich mittlerweile etwas allergisch.

Auch einer der Gründe warum ich „The Pod“ so mag ist, weil das Verkauf-System hier eine so einfache Struktur hat.
Für 5 Euro gibt’s alles. Fertig.
Ja, ich bin auch ein kleines Capybara, aber weil ich das Team so gut finde und denke das Gesamtwerk ist einfach mehr wert als 5 Euro und nicht weil ich noch was Extra kaufen will. Denn der Bonuspodcast ist zwar schön/lustig aber alleine für sich gesehen (mir) keine 5 Euro extra wert.

Wenn ein Produkt aber ankommt und mich immer wieder anstupst, mit dem Gedanken:
„Schau mal hier, hier kann man auch noch einen Bonus abstauben... oder da, mach das mal um dir diesen Bonus zu sichern...“
Es nervt mich total, so sehr das ich mir immer öfter sage:
„Nein, dann behaltet doch euren ganzen Mist, ich bin weg.“
Selbst dann wenn ich diese Bonusse sowieso automatisch mitnehmen würde und ich mein Verhalten nicht mal anpassen müsste. Ich empfinde dies halt einfach als eine Gängelung die mich in der heutigen Welt total nervt.

Wie gesagt ist will mit meinen Worten nicht sagen das jemand der ein solches Bonussystem gut findet falsch liegt, nur für mich ist es halt nichts.

Ein kleiner Vorschlag aber noch wie man vielleicht mehr neue Unterstützer gewinnen könnte.
Macht doch am Ende jeder Sonntagsfolge einen kleinen Wochenrückblick. In diesem könnt ihr dann kurz zusammenfassen was diese Woche tolles als Bonusinhalt gelaufen ist und ihr könnt so vielleicht „nur“ Sonntagshöhrer zu Unterstützern machen.

BlackSun84
Beiträge: 328
Registriert: 10. Feb 2016, 17:42

Re: Belohnungen für Langzeitunterstützer

Beitrag von BlackSun84 »

Mir reicht als Unterstützer der Goodie-Podcast einmal im Monat. Langzeitbelohnungen gehen an mir völlig vorbei, meine Belohnung ist ein kurzweiliger Pendelweg zur Arbeit bzw. dem leichteren Haushalt bei einer guten Folge. Von mir aus muss es daher weder Merchandise noch Langzeitbelohnungen geben.

Antworten