Weltherrschaft zum Tod von Andres Vater

Hier bitte alle Diskussionen rein zu Dingen, die sich um Ausbau und Verbesserung unseres Angebots drehen.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
BlackSun84
Beiträge: 336
Registriert: 10. Feb 2016, 17:42

Weltherrschaft zum Tod von Andres Vater

Beitrag von BlackSun84 »

Ein Wort zur heutigen Folge:

Respekt!

markusmichael
Beiträge: 1
Registriert: 27. Feb 2018, 04:52

Re: Weltherrschaft zum Tod von Andres Vater

Beitrag von markusmichael »

Meine Mutter ist im vergangenen Jahr gestorben. Ich fühle jedes deiner Worte, André.

Danke dir.
Zuletzt geändert von markusmichael am 24. Mai 2020, 20:54, insgesamt 1-mal geändert.

Herrmann
Beiträge: 203
Registriert: 14. Apr 2016, 10:30

Re: Weltherrschaft zum Tod von Andres Vater

Beitrag von Herrmann »

Ich komme leider erst morgen zum Hören, aber alleine der Begelittext schon. Es sei hier nochmal gesagt: Mein Beileid und Du machst tolle Arbeit André, danke dafür!
Zuletzt geändert von Herrmann am 24. Mai 2020, 23:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
guenxmuerfel
Beiträge: 88
Registriert: 28. Nov 2016, 09:40

Re: Weltherrschaft zum Tod von Andres Vater

Beitrag von guenxmuerfel »

Mein aufrichtigstes Beileid, Andre!

Benutzeravatar
Skizzenbildner
Beiträge: 253
Registriert: 22. Nov 2015, 11:55
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Weltherrschaft zum Tod von Andres Vater

Beitrag von Skizzenbildner »

Puh... hatte sowas schon befürchtet, weil Du zuletzt kaum noch zu hören und zu lesen warst. Alles Gute, viel Kraft und vor allem mein Beileid, lieber Andre.
Als Anderaal auf Steam und in der Spielewelt im Allgemeinen unterwegs.

Benutzeravatar
Braincrack
Beiträge: 114
Registriert: 5. Nov 2017, 22:33

Re: Weltherrschaft zum Tod von Andres Vater

Beitrag von Braincrack »

Hab die Folge noch nicht gehört - nur den Titel gesehen und die Info gelesen. Mein Beileid Andre.

_dirk_
Beiträge: 7
Registriert: 9. Mai 2016, 21:00

Re: Weltherrschaft zum Tod von Andres Vater

Beitrag von _dirk_ »

Habe die Folge gerade gehört. Puh, das geht einem schon nahe.

Mein aufrichtiges Beileid, Andre.

Benutzeravatar
Wudan
Beiträge: 789
Registriert: 26. Dez 2015, 21:16
Kontaktdaten:

Re: Weltherrschaft zum Tod von Andres Vater

Beitrag von Wudan »

Noch nicht gehört, aber auf jeden Fall schon mal mein aufrichtiges Beileid, Andre
Ich wünsche dir viel Kraft um durch die schwere Zeit zu kommen!

Reinhard
Beiträge: 106
Registriert: 29. Jan 2018, 13:41

Re: Weltherrschaft zum Tod von Andres Vater

Beitrag von Reinhard »

Mein aufrichtiges Beileid Andre. Ich wünsche dir viel Kraft in der schweren Zeit.

Benutzeravatar
arrowtothebow
Beiträge: 12
Registriert: 23. Mai 2016, 20:00

Re: Weltherrschaft zum Tod von Andres Vater

Beitrag von arrowtothebow »

Mein herzliches Beileid Andre,

danke für die Transparenz. Ich habe das Gefühl, dass du merkst wie sehr dein Vater dich geprägt hat und damit seine Spuren hinterlässt. Alleine durch deine Anekdoten habe ich den Eindruck ihn zu kennen.

Ich hoffe du hast genau nicht den Eindruck aus Journey am Ende: "Allein auf dem Scheißberg zu sein".
Ich hoffe die Kanten flachen ab und es werden nur leicht bittere und vor allem glückliche Erinnerungen, über die du täglich stolperst.

MaikB
Beiträge: 1
Registriert: 25. Jan 2020, 07:20

Re: Weltherrschaft zum Tod von Andres Vater

Beitrag von MaikB »

Mein herzliches Beileid lieber André! Es geht einem sehr nah aber macht mich auch glücklich zu hören wie wir dich mit diesem Projekt unterstützen und was alles damit verbunden ist. Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft und Danke für deine Offenheit!

green-ed
Beiträge: 5
Registriert: 31. Mai 2016, 14:59

Re: Weltherrschaft zum Tod von Andres Vater

Beitrag von green-ed »

Ach André,

mein Beileid zu eurem Verlust. Ich wünsche dir und deine Familie viel Kraft für die kommende Zeit, und hoffe dass ihr die letzten Wochen den Umständen entsprechend damit umgehen konntet.

Ich müsste lügen, wenn ich behaupten würde an einigen Stellen nicht mit den Tränen gekämpft zu haben. Es war sehr schön Teile eurer gemeinsamen Geschichte zum Medium zu hören und etwas nachvollziehen zu können wie die Beziehung deines Dads zu Videospielen war. Klar hattest du einige Anekdoten schon mal angerissen, z.B. die Story mit dem Aufstehen und Feststellen, dass die Konsole schon belegt war, oder dass dein Dad mit Videospielen seine Kindheit etwas nachholen, wollte, aber das Ganze nochmal zu hören, hat mich auch nachdenklich gemacht, wie meine Beziehung zu Videospielen und (im Zusammenhang damit) zu meinen Eltern aussieht. Dafür möchte ich dir danken und in Zeiten wie diesen, wo oftmals mit Verlusten in Familien gekämpft wird, sei es Jobs oder gar Leben, bin ich froh einen Happy Place (u.a.) in Videospielen zu haben und diesen mit meinen Mitmenschen teilen zu können.

Ich habe mich deshalb entschieden meinen Pledge-Anteil zu erhöhen, und nicht weil ich Mitleid mit dir und deiner Familie habe, sondern weil mir nochmal vor Augen geführt wurde, was mir dieses Medium und die Erinnerungen daran bedeuten und ich weiterhin möchte, dass Inhalte wie eure in Zukunft weiterhin Bestand haben. Danke dafür.

Dee'N'bee
Beiträge: 201
Registriert: 3. Sep 2016, 21:03

Re: Weltherrschaft zum Tod von Andres Vater

Beitrag von Dee'N'bee »

Mein Beileid lieber Andre. Ich kann dass gut nachfühlen.

Mein Vater ist schon gestorben als ich noch ein Kind war. Und so richtig verkraftet hab ich das bis heute leider nicht so richtig. Er wird immer ein Teil von mir bleiben. Aber um mich solls hier nicht gehen.

Danke dir das du so offen mit uns darüber umgehst und uns teilhaben lässt. Hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet

Ich wünsch dir und deiner Familie alles Gute und alle nur erdenkliche Kraft diese schwere Zeit gemeinsam durchzustehen

Grüße Dennis
Zuletzt geändert von Dee'N'bee am 25. Mai 2020, 00:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 2256
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: Weltherrschaft zum Tod von Andres Vater

Beitrag von Axel »

Fuck. Mein herzliches Beileid für Dich, Andre. Mehr fällt mir gerade nicht ein bzw. fehlen mir die Worte.
Der obige Beitrag stellt allein meine Meinung dar. Auch wenn ich es vielleicht nicht jedes einzelne Mal dazu schreibe, weil ich es vergesse: es ist dennoch nicht als Verallgemeinerung gemeint. Du sollst selbstverständlich eine andere Meinung haben. :)

Joschel
Beiträge: 329
Registriert: 23. Sep 2016, 09:07

Re: Weltherrschaft zum Tod von Andres Vater

Beitrag von Joschel »

Fühl dich fest gedrückt, lieber Andre!

vicsbier
Beiträge: 441
Registriert: 22. Okt 2016, 17:12

Re: Weltherrschaft zum Tod von Andres Vater

Beitrag von vicsbier »

Der Tod der Eltern ist der Moment, an dem man aufhört Kind zu sein.
Das soziale Netz, der Zuspruch der Eltern fällt weg, die Ratschläge bleiben aus, der Erfahrungsschatz versiegt.
Die Erinnerungen werden von nun an blasser und man fühlt sich allein.
Mein Beileid.

Pinoccio134
Beiträge: 21
Registriert: 1. Apr 2020, 00:22

Re: Weltherrschaft zum Tod von Andres Vater

Beitrag von Pinoccio134 »

Mein aufrichtiges Beileid Andre.
Dir und deiner Familie weiterhin viel Kraft in dieser Zeit.
Nimm Dir die Zeit die Du brauchst.

Benutzeravatar
OJohnson
Beiträge: 4
Registriert: 27. Jan 2020, 09:21

Re: Weltherrschaft zum Tod von Andres Vater

Beitrag von OJohnson »

Danke für diesen Podcast Andre. Ich bewundere dich als Mensch wie du bist.
Ich möchte einfach das du weißt das du mir mit den Podcast wirklich sehr sehr schöne und lustige Momente beschert hast speziell wenn du daran beteiligst warst.

Bleib Bitte wie du bist, nicht viele Menschen handeln aus aus reinem Herzen wie du es macht.

Die Liebe zwischen Dir und dein Papa wird euch immer verbinden.

Benutzeravatar
Filusi
Beiträge: 575
Registriert: 31. Aug 2016, 20:43

Re: Weltherrschaft zum Tod von Andres Vater

Beitrag von Filusi »

Mhhhh, ganz schwere Kost ...
Auch von mir mein Beileid für dich Andre.

Ich kann und mag das gar nicht so recht einschätzen, aber das mein Gefühl beim Hören war ne Mischung aus Klos im Hals und Anerkennung ...
Meine Eltern sind beide schon länger verstorben, allerdings war mein Verhältnis zu ihnen ein ganz anderes als deines zu deinem Vater und von daher kann ich da aus dieser Perspektive nicht mitreden.

Nicht desto trotz kam mir da ein Gedanke als Vater, den ich dir gerne mitteilen möchte und der dich hoffentlich etwas Kraft gibt und ein wenig ..., mir fällt hierbei leider nicht wirklich das passende Wort ein und ich bin in sowas nicht gut, aber würde es jetzt doch als Aufmunterung bezeichnen.
Du sagtest, dein Vater hat alles und wirklich alles für die Familie gemacht und gegeben. Die Familie war sein Ein und Alles. Dann war es ihm mit Sicherheit auch ein wohliges Anliegen, dass er in ihr aufgeht und man ihm mit gewissen Gefühlen begegnet und entgegen blickt.

Und wenn er all dies, was du für ihn empfindest auch nur zu einem Bruchteil gespürt hat, dann war er wohl bis zu letzt sehr glücklich und zufrieden!

Michi123
Beiträge: 855
Registriert: 5. Mär 2017, 12:27

Re: Weltherrschaft zum Tod von Andres Vater

Beitrag von Michi123 »

Das geht mir sehr nahe in der Folge. Und Respekt, dass du dies so mit uns teilst.
Mein tiefes herzliches Beileid, Andre! Wünsche dir alle erdenkliche Kraft für diese schwere Zeit!

Antworten