Jochens Rückkehr

Hier bitte alle Diskussionen rein zu Dingen, die sich um Ausbau und Verbesserung unseres Angebots drehen.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Dee'N'bee
Beiträge: 300
Registriert: 3. Sep 2016, 21:03

Jochens Rückkehr

Beitrag von Dee'N'bee »

Guten Tag ihr hochgeborenen Weltherrscher :D

Wie ist denn der aktuelle Stand der Dinge? Steht Jochens Rückkehr im August noch?

Mittlerweile muss ich sagen dass ich Jochen sehr vermisse. Ich hab sogar schon angefangen alte Podcasts mit ihm erneut zu hören. Was meinen Wunsch ihn wieder im Projekt zu hören nur noch verstärkt hat :cry:
Er und seine Expertise fehlt einfach schon viel zu lange

Eine kurze Bestandsinfo wäre nett

Grüße

Dennis

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5672
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von Andre Peschke »

Dee'N'bee hat geschrieben:
19. Jul 2020, 14:15
Wie ist denn der aktuelle Stand der Dinge? Steht Jochens Rückkehr im August noch?
Japp, steht nach wie vor. Wird nicht schlag 1. August sofort Podcasts mit ihm regnen, weil er ja dann überhaupt erstmal wieder reinkommen muss. Da sollte man also eine Verzögerung von 1-2 Wochen noch gedanklich einrechnen (auch, weil wir ja einen gewissen Vorlauf haben zwischen Aufzeichnung und Ausstrahlung).

Andre

Dee'N'bee
Beiträge: 300
Registriert: 3. Sep 2016, 21:03

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von Dee'N'bee »

Schön...das freut mich zu hören :)
Habt ihr schon einen Plan wie es starten könnte?
Ich schätze ein gepflegtes Feierabendbier wäre für seinen Einstand perfekt.
Wäre auf jeden Fall intressant zu hören, mit welchen Games und auch anderen Dingen er sich so die letzten Monate beschäftigt hat.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5672
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von Andre Peschke »

Dee'N'bee hat geschrieben:
19. Jul 2020, 15:08
Habt ihr schon einen Plan wie es starten könnte?
Keinen konkreten Plan, nein. Darüber sprechen wir dann ab 3.8.

Andre

Benutzeravatar
Filusi
Beiträge: 665
Registriert: 31. Aug 2016, 20:43

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von Filusi »

Ich freu mich! :)

Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 1100
Registriert: 22. Apr 2018, 15:41

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von schneeland »

Ich freue mich ebenfalls. So ein bisschen vermisse ich seine Grummeligkeit halt doch :)

Bis dahin alles Gute für den Jochen und natürlich auch für den Hund.
Zuletzt geändert von schneeland am 20. Jul 2020, 16:33, insgesamt 1-mal geändert.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!" (BlizzCon 2018)
"And now our RPG even has NPCs!" (Bethesda, E3 2019)
"..." (E3 2020, entfallen)

Dennis Diel
Beiträge: 34
Registriert: 13. Feb 2017, 10:39

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von Dennis Diel »

Ganz viel Vorfreude!

Benutzeravatar
Corvus
Beiträge: 223
Registriert: 28. Mär 2019, 16:08

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von Corvus »

Ich freu mich auch und hoffe das Jochen dann spätestens beim Mailbag dabei ist, schließlich hab ich da schon eine Frage für ihn hinterlassen. :mrgreen:

Aber dank dem tollen Einsatz von Andre, Sebbe, Dom, Wolfgang, Ralf, Marcus , Rainer und allen Gästen die ich jetzt nicht genannt habe, sind die 8 Monate wie im Flug vergangen und ihr habt trotz des Fehlens von Jochen nicht an Qualität eingegebüßt sondern richtig gute Sachen abgeliefert. (Last of Us 2 Cast und auch der Death Stranding Cast waren da wirklich super)
Classical lurker ... not anymore :ugly:
Bild

BlackSun84
Beiträge: 380
Registriert: 10. Feb 2016, 17:42

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von BlackSun84 »

Dann ist die Zeit der Unterjochung ja bald vorbei. Nur Bücher decken nicht den Wochenbedarf. Ich hab als Mangelerscheinung schon fast angefangen, Hessisch zu babbeln und Äppelwoi zu trinken - als Nordhesse!!!

Benutzeravatar
NobodyJPH
Quantifier of Virtues
Beiträge: 602
Registriert: 20. Jul 2016, 06:08

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von NobodyJPH »

Das Programm in diesem Jahr war super, aber tatsächlich vermisse ich Jochens Perspektive auf einige Themen bzw. Spiele. Und keiner kann so schön "Aber waaarum?!" sagen.

Ich fürchte ihr werdet die Hände über dem Kopf zusammen schlagen bei dem, was Jochen so gespielt hat. :D

BlackSun84 hat geschrieben:
21. Jul 2020, 07:01
Ich hab als Mangelerscheinung schon fast angefangen, Hessisch zu babbeln und Äppelwoi zu trinken - als Nordhesse!!!
Nur noch einen Schritt weiter... Komm, tritt ins Licht!

BlackSun84
Beiträge: 380
Registriert: 10. Feb 2016, 17:42

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von BlackSun84 »

NobodyJPH hat geschrieben:
21. Jul 2020, 07:29
BlackSun84 hat geschrieben:
21. Jul 2020, 07:01
Ich hab als Mangelerscheinung schon fast angefangen, Hessisch zu babbeln und Äppelwoi zu trinken - als Nordhesse!!!
Nur noch einen Schritt weiter... Komm, tritt ins Licht!
Noch bewahren mich Hütt und Ahle Worscht vor diesem Abstieg in die Perversität. :p

JanTenner
Beiträge: 312
Registriert: 29. Apr 2018, 22:04

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von JanTenner »

Aber bitte Doms Anteil nicht deswegen reduzieren :/
Du meinst wahrscheinlich 'dediziert' wenn du 'dezidiert' schreibst :ugly:

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 2582
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von Axel »

Bitte auch Paul behalten! Und Ralf und überhaupt...

Irgendwie wäre es jetzt schade, wenn der hervorragende, eingeschlagene Weg der letzten Monate nun wieder ein Stück verlassen werden würde...
„Kein Wunder also, dass wir uns den Debatten der Allgemeinheit anschließen und lieber darüber nachdenken, wer zu uns gehört und nicht, als gemeinsam über Lösungen zu streiten. Wer nicht für mich ist, ist gegen mich.“
(Serdar Somuncu)

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5672
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von Andre Peschke »

Axel hat geschrieben:
21. Jul 2020, 09:29
Bitte auch Paul behalten! Und Ralf und überhaupt...

Irgendwie wäre es jetzt schade, wenn der hervorragende, eingeschlagene Weg der letzten Monate nun wieder ein Stück verlassen werden würde...
Das ist wie beim Inventarmanagement: Wenn du die Dachlatte wieder aufnehmen willst, braucht die einen gewissen Platz. ^^

Andre

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 2582
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von Axel »

Andre Peschke hat geschrieben:
21. Jul 2020, 09:57
Das ist wie beim Inventarmanagement: Wenn du die Dachlatte wieder aufnehmen willst, braucht die einen gewissen Platz. ^^
Dabei haben für mich Dom, Paul und Ralf in den letzten Monaten den Podcast so voran gebracht. Mal inhaltlich, mal aber auch schlicht durch die Begeisterung, die gerade von Dom und Paul immer wieder ausging. Ich würde ja auch ne Preiserhöhung mitmachen, sollte das der Preis sein, damit alle bleiben...
„Kein Wunder also, dass wir uns den Debatten der Allgemeinheit anschließen und lieber darüber nachdenken, wer zu uns gehört und nicht, als gemeinsam über Lösungen zu streiten. Wer nicht für mich ist, ist gegen mich.“
(Serdar Somuncu)

Benutzeravatar
bluttrinker13
Beiträge: 2426
Registriert: 4. Jun 2016, 22:44

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von bluttrinker13 »

Ich freue mich sehr auf Jochen's Rückkehr, und den skeptischen und kritischen Anspruch den er mitbringt, der jetzt über weite Strecken mE primär von Andre getragen wurde.

Und ich glaube nicht, dass irgend einer der anderen aus der Podwelt fallen wird. ;)

Benutzeravatar
Heretic
Beiträge: 2802
Registriert: 20. Mai 2016, 13:30

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von Heretic »

Ich freu' mich auch schon auf The Return of the Jochen. Hoffentlich hat er nicht nur J-RPGs gespielt... :shock:
BlackSun84 hat geschrieben:
21. Jul 2020, 07:01
Ich hab als Mangelerscheinung schon fast angefangen, Hessisch zu babbeln und Äppelwoi zu trinken - als Nordhesse!!!
Dakönntischgradverrücktwern!

Grüße aus MKK. :P

Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1418
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von Lurtz »

Axel hat geschrieben:
21. Jul 2020, 09:29
Irgendwie wäre es jetzt schade, wenn der hervorragende, eingeschlagene Weg der letzten Monate nun wieder ein Stück verlassen werden würde...
Warten wir doch erstmal ab, wir wissen ja noch nicht mal, ob Jochen wieder Vollzeit einsteigt (falls in der heutigen Wertschätzung nichts dazu gesagt wurde).

Mein Vertrauen hat The Pod erarbeitet, das wird schon alles gut werden.

BlackSun84
Beiträge: 380
Registriert: 10. Feb 2016, 17:42

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von BlackSun84 »

Axel hat geschrieben:
21. Jul 2020, 10:23
Andre Peschke hat geschrieben:
21. Jul 2020, 09:57
Das ist wie beim Inventarmanagement: Wenn du die Dachlatte wieder aufnehmen willst, braucht die einen gewissen Platz. ^^
Dabei haben für mich Dom, Paul und Ralf in den letzten Monaten den Podcast so voran gebracht. Mal inhaltlich, mal aber auch schlicht durch die Begeisterung, die gerade von Dom und Paul immer wieder ausging. Ich würde ja auch ne Preiserhöhung mitmachen, sollte das der Preis sein, damit alle bleiben...
Da bin ich dabei. Bei dem Angebot wäre ich auch bereit, einen dritten Heiermann hinzublättern.

Benutzeravatar
Varus
Beiträge: 875
Registriert: 18. Aug 2016, 15:20
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von Varus »

Große Freude! So toll und interessant wie ich einige der neuen Formate/Stimmen finde, ohne Jochen hat definitv was gefehlt.
I'm Commander Shepard and this is my favorite singature on the Internet.

Antworten