Jochens Rückkehr

Hier bitte alle Diskussionen rein zu Dingen, die sich um Ausbau und Verbesserung unseres Angebots drehen.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Herrmann
Beiträge: 211
Registriert: 14. Apr 2016, 10:30

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von Herrmann »

Andre Peschke hat geschrieben:
4. Sep 2020, 15:59

Generell haben wir noch ein kleines Backlog an Podcasts, die ich in den vergangenen Monaten beiseite gelegt habe, wie ein braves Eichhörnchen, um für meinen Urlaub vorzubauen.
Du weißt, dass Eichhörnchen einen guten Teil ihres Vorrats vergessen?

Ich wünsche dennoch schönen Urlaub. Mir gefallen die Formate mit Dennis, Dom, Ralf, Paul usw besser als die mit Nina. Sie wirken einfach lebendiger und machen mehr Spaß beim Zuhören.

Benutzeravatar
Sir Horny Headcrab
Beiträge: 50
Registriert: 15. Feb 2018, 13:32

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von Sir Horny Headcrab »

Ich finde die Zeit seit Jochens Rückkehr einfach toll. Ich habe in der Vergangenheit immer wieder gemeckert über zu viel Personalwechsel und zu wenig Gespräche über tatsächliche Spiele. Da waren für mich persönlich die letzten Folgen mit vielen Wertschätzungen und der alten klassischen Gang super stark (ja selbst ich Meckerheini mag ja Dom inzwischen ganz gerne ;p ) .
Finde es ja selbst etwas komisch wie es meinen Tag aufwertet und sich so vertraut anfühlt wie alte Freunde, dass da ein Typ wieder über Videospiele redet der noch nicht mal meinen Namen kennt.
Freue mich auf die nächste Zeit!

Benutzeravatar
Puschkin
Beiträge: 485
Registriert: 5. Jun 2016, 11:26

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von Puschkin »

Da der Mann, der so wunderbar affektiert und exaltiert "Aber warum?!" ausrufen kann, zurück ist, wird es jetzt nach dem Urlaub von André eine Fortsetzung dieses Formates geben in 2020?

PS. Vielleicht wurde das irgendwo erklärt, aber für die Suchfunktion im Forum sind "aber" und "warum" zu oft verwendete Worte.
Do not play devil’s advocate unless you have passed the bar
and are currently representing Satan in a court of law.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 6316
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von Andre Peschke »

Puschkin hat geschrieben:
8. Okt 2020, 21:12
Da der Mann, der so wunderbar affektiert und exaltiert "Aber warum?!" ausrufen kann, zurück ist, wird es jetzt nach dem Urlaub von André eine Fortsetzung dieses Formates geben in 2020?

PS. Vielleicht wurde das irgendwo erklärt, aber für die Suchfunktion im Forum sind "aber" und "warum" zu oft verwendete Worte.
Wird es. Bin auch fast startklar, aber jetzt ist Jochen eine Woche im Urlaub. :D Danach dann.

Andre

Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 1226
Registriert: 22. Apr 2018, 15:41

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von schneeland »

Andre Peschke hat geschrieben:
8. Okt 2020, 22:47
Wird es. Bin auch fast startklar, aber jetzt ist Jochen eine Woche im Urlaub. :D Danach dann.

Andre
Hervorragend! Nicht, dass die "Ersatzjochens" nicht auch einen tollen Job gemacht hätten, aber langsam wird es wieder Zeit für ein "Aber Warum" nach Originalrezeptur von 1898 :). Vor allem in einer Zeit, in der man eigentlich aus dem "Aber Warum" gar nicht mehr rauskommt :ugly:
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!" (BlizzCon 2018)
"And now our RPG even has NPCs!" (Bethesda, E3 2019)
"..." (E3 2020, entfallen)

Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 2149
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von Leonard Zelig »

Wird es eigentlich noch eine Weltherrschaft mit Jochen geben? Gibt es schon Pläne für 2021?
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 6316
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von Andre Peschke »

Leonard Zelig hat geschrieben:
29. Okt 2020, 20:19
Wird es eigentlich noch eine Weltherrschaft mit Jochen geben? Gibt es schon Pläne für 2021?
Ja und nein. Ja, ich schätze wir machen bald mal eine. Nein, es gibt keine Pläne. Wie an anderer Stelle gesagt: Wir warten mal ab, was Corona noch so bringt und wie sich der Jahresanfang 2021 präsentiert.

André

Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1538
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von Lurtz »

Inwiefern hat Corona Auswirkungen darauf, abnehmende Abozahlen oder eher Probleme Externe zu finden?

lolaldanee
Beiträge: 1286
Registriert: 2. Jun 2016, 14:05

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von lolaldanee »

Ich dachte wegen genereller wirtschaftlicher Unsicherheit. Wenn Anfang nächsten Jahren 30% der Abonenten den Job verlieren und das Abo kündigen oder ähnliches.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 6316
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von Andre Peschke »

lolaldanee hat geschrieben:
30. Okt 2020, 10:59
Ich dachte wegen genereller wirtschaftlicher Unsicherheit. Wenn Anfang nächsten Jahren 30% der Abonenten den Job verlieren und das Abo kündigen oder ähnliches.
Ja, das war gemeint. Auch, wenn die Leute weniger Zeit / Geld etc für ihr Hobby haben und deswegen den Podcast nicht mehr brauchen und so weiter.

Heißt nicht, dass das so kommen muss, kann auch einfach fluffig weitergehen. Aber Entscheidungen für langfristige Investitionen zu fällen ist gerade nicht so ideal. Und es tut ja niemandem weh, da einfach mal noch die paar Monate zu warten und zu schauen.

Andre

Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1538
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: Jochens Rückkehr

Beitrag von Lurtz »

Von meiner Seite erwarte ich jetzt nicht irgendwelche großartigen Ankündigungen, die mit Investitionen verbunden sind. Wäre halt ganz schön mal wieder zu hören wie es euch im Kernteam zu dritt so geht, wie euch der aktuelle Stand gefällt, wo ihr möglicherweise den Fokus im Jahresabschluss setzen wollt, ob ihr eher zuversichtlich oder sorgenvoll in die nahe Zukunft blickt, etc.

Antworten