Umfrage: WM 2022 in Katar

Wenn es nicht um Spiele und / oder den Podcast geht, dann stehen die Chancen gut, dass dein Thema hier richtig ist.
WARNUNG: Gerade bei Politik & Co. geht's gerne hoch her. Auch hier gelten die Benimmregeln. Behandelt andere Foren-User immer mit Respekt, selbst wenn ihr deren Meinung nicht respektieren könnt!
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789

Werdet ihr die Spiele der WM 2022 in Katar im TV ansehen?

Ja
18
14%
Nur die Spiele der deutschen NM
6
5%
Nein
54
41%
Nein, aber ich interessiere mich eh nicht für Fußball
43
33%
Vielleicht
10
8%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 131

Benutzeravatar
Feamorn
Beiträge: 1858
Registriert: 20. Mai 2017, 23:12
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Umfrage: WM 2022 in Katar

Beitrag von Feamorn »

Mal deutlich leichter zum selben Thema (zumindest teils): https://www.youtube.com/watch?v=-EPx1Q6G9So (Daily Show mit Trevor Noah zur WM)

Das war jetzt tatsächlich das erste in Sachen Bewegtbild, was ich zur WM gesehen habe.
Hach ja, ich werde Trevor Noah echt vermissen...
Wolfgang
Beiträge: 619
Registriert: 18. Sep 2021, 11:30

Re: Umfrage: WM 2022 in Katar

Beitrag von Wolfgang »

Das viel gesehene Eröffnungsspiel war in Österreich nur ein Ausreißer:
Bei -40% an Zuschauern vs. 2018 pegelt sich die WM ein.
Benutzeravatar
Nephtis
Beiträge: 181
Registriert: 10. Jan 2018, 15:46

Re: Umfrage: WM 2022 in Katar

Beitrag von Nephtis »

Mal kurz ein wenig Werbung für einen anderen Podcast von Spiegel und Spotify. Ich bin aktuell schon bei Folge 6. Mega spannend.
https://www.spiegel.de/thema/podcast-ausverkauft/

Es geht nicht nur direkt um die WM in Katar sondern auch um die sonstigen (teils perversen) Auswüchse des Profi-Fußballs.
Spielerberater, der 222 Mio € Deal von Neymar zu PSG, der Einstieg von Saudi-Arabien bei Newcastle, die ebenfalls gekaufte WM 2006 in Deutschland usw.

Die WM in Katar konnte ich bis jetzt gekonnt ignorieren. Auch weil Freunde und Familie diese ebenfalls boykottieren. So kommt man erst gar nicht in die Versuchung mitdiskutieren zu wollen. :dance:
imanzuel
Beiträge: 2876
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Umfrage: WM 2022 in Katar

Beitrag von imanzuel »

Wolfgang hat geschrieben: 30. Nov 2022, 08:48 Das viel gesehene Eröffnungsspiel war in Österreich nur ein Ausreißer:
Bei -40% an Zuschauern vs. 2018 pegelt sich die WM ein.
Derweil außerhalb vom DACH-Raum

https://www.kicker.de/fifa-vermeldet-we ... 37/artikel
Der Hype bei DFB-Gegner Japan ist groß. Das am Ende überraschend verlorene Gruppenspiel gegen Costa Rica (0:1) sahen in der Heimat durchschnittlich 36,37 Millionen Zuschauer. Dies übertraf die Zahlen beim sensationellen Sieg gegen Deutschland um über 10 Millionen und war damit um 74 Prozent höher als die durchschnittliche Zuschauerzahl japanischer Gruppenspiele bei der WM 2018.

In Spanien war der Run auf den Vergleich mit Deutschland groß. Die 11,9 Millionen Zuschauer übertrafen alle Gruppenspiele von vor vier Jahren.

In Südkorea verfolgten 11,14 Millionen Menschen das Auftaktspiel gegen Uruguay. Die Zahl an TV-Zuschauern stieg damit im Vergleich zum Durchschnitt der WM-Gruppenspiele 2014 um 97 Prozent, im Vergleich zu Russland immerhin um 18 Prozent.

Auch in den Niederlanden waren die Fans heiß auf die WM. 76,6 Prozent aller Fernsehzuschauer sahen das 1:1 gegen Ecuador - die meistgesehene TV-Übertragung des Landes im Jahr 2022.

In der Hoffnung auf den ersten WM-Titel für Cristiano Ronaldo fieberten in Portugal beim Gruppenspiel gegen Uruguay (2:0) so viele TV-Zuschauer wie noch nie zuvor bei einem WM-Spiel mit. Der Marktanteil lag bei 69,5 Prozent. Über 80 Prozent der Portugiesen haben während der WM mindestens eine Minute des Turniers verfolgt.

Auch in den USA wächst das Interesse am Fußball stetig. Die Partie gegen England (0:0), das Mutterland des Fußballs, war mit 19,65 Millionen Zuschauern bei FOX das meistgesehene Männer-Fußballspiel bislang im US-Fernsehen.

In Kanada verfolgten 4,33 Millionen TV-Zuschauer das Duell mit Kroatien bei einem Marktanteil von 68,7 Prozent.

In Argentinien war der Hype auf das WM-Spiel gegen Mexiko derweil besonders groß, das Land stand regelrecht still. Durchschnittlich verfolgten 8,48 Millionen Zuschauer die Partie bei einem überragenden Marktanteil von 81,3 Prozent. Die Zahlen überstiegen das Auftaktspiel gegen Saudi-Arabien (1:2) um fünf Prozent und jedes Gruppenspiel der WM 2018.
Man muss schon festhalten: Die Fifa hat mit dem Turnier alles richtig gemacht. Saudi Arabien, Iran und Nordkorea können also kommen ( :ugly: )
Notiz für mich
2022: 1. Elden Ring 10/10 2. HFW 7/10 3. DL2 6/10
Wolfgang
Beiträge: 619
Registriert: 18. Sep 2021, 11:30

Re: Umfrage: WM 2022 in Katar

Beitrag von Wolfgang »

Pures PR Geschwätz.
Sich temporäre Datenpunkte raussuchen.

Hätten auch schreiben können statt Niederlande:
"Auch in den DEUTSCHLAND waren die Fans heiß auf die WM. 60 Prozent aller JUNGEN Fernsehzuschauer sahen das 1:1 gegen Spanien - die ZWEIT meistgesehene TV-Übertragung des Landes im Jahr 2022."

-> Darauf würde ich nichts geben
Benutzeravatar
Jon Zen
Beiträge: 2080
Registriert: 10. Jul 2017, 02:51
Wohnort: Hessen

Re: Umfrage: WM 2022 in Katar

Beitrag von Jon Zen »

imanzuel hat geschrieben: 1. Dez 2022, 18:19 Man muss schon festhalten: Die Fifa hat mit dem Turnier alles richtig gemacht. Saudi Arabien, Iran und Nordkorea können also kommen ( :ugly: )
Es gilt Argentinien '78 zu übertreffen!

Btw. Berti Vogts zur WM 1978:
Argentinien ist ein Land, in dem Ordnung herrscht. Ich habe keinen einzigen politischen Gefangenen gesehen.
und Franz Beckenbauer zur WM in Katar
Also, ich hab noch keinen einzigen Sklaven in Katar gesehen. Die laufen alle frei rum.
Und täglich grüßt das Murmeltier. Ich bin mir sicher, dass sich irgendein zukünftiger oder ehemaliger DFB-Trainer melden würde, der weder Zwangsarbeit in Nordkorea sähe, noch Gewalt an Frauen im Iran.
https://steamcommunity.com/id/Jon-Zen/ | Unsere Biervorräte schwinden dahin, Sire!
imanzuel
Beiträge: 2876
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Umfrage: WM 2022 in Katar

Beitrag von imanzuel »

Wolfgang hat geschrieben: 1. Dez 2022, 18:51 Pures PR Geschwätz.
Stichprobenartig überprüft, ich mache schließlich nicht die Arbeit von anderen:

USA
The U.S. advanced to the knockout stage of the 2022 World Cup on Tuesday after a 1-0 victory over Iran, which drew an impressive average of 12M viewers on Fox.

The match, which was at 2 p.m. ET/11 a.m. PT, peaked from 3:45 p.m. to 4 p.m. ET with about 15.6M people tuning in. It also became the most-streamed World Cup match in Fox Sports history with nearly 1M viewers via digital platforms.

Another 3.5M people tuned in via Telemundo, Peacock and other digital platforms for Spanish-language coverage of the match. The audience outpaced final Group Stage USA matches in 2006, 2010, and 2014.
Zahlen bzw. Formulierungen sind deutlich positiv formuliert (auf "Fox" ist wichtig), die Zahlen aber sagen alle das selbe aus: Zuschauer gehen nach oben, nicht nach unten wie gewünscht.

Kanada
The result was not what Canadian soccer fans had hoped for Sunday as Canada lost 4-1 to Croatia in FIFA World Cup action.

The ratings, however, were spectacular. Over 5.2 million Canadian viewers ages 2+ watched on TSN (3,921,000) and CTV (1,287,000) according to preliminary (Live+same day) average minute audience data.

That was for a game played Sunday from 10:42 am to 1:04 p.m. The audience size far exceeds that of any NHL game, Stanley Cup or otherwise; CFL game, including the Grey Cup; Raptor’s game; or, except for the Super Bowl, NFL game carried on Canadian screens in 2022.
Passt auch.

Ich denke die Zahlen stimmen schon irgendwie :think:
Notiz für mich
2022: 1. Elden Ring 10/10 2. HFW 7/10 3. DL2 6/10
Wolfgang
Beiträge: 619
Registriert: 18. Sep 2021, 11:30

Re: Umfrage: WM 2022 in Katar

Beitrag von Wolfgang »

Klar, die Zahlen werden schon passen.
Siehe mein Beispiel, das auch korrekt ist, und sich sehr impressive anhört. Aber halt ein Quotendesaster ist.

Ich meinte aber die gewählten Länder sind höchst selektiv:
Italien, Nigeria und Russland werden jetzt nicht die besten Zahlen verglichen zu 2018 haben.

Nordeuropa und DACH sowieso nicht.

Das Kanada, die sich zuletzt 1817 qualifiziert haben, gute Quoten hat, klar. Das Spanien Deutschland So 20:00 in Spanien mehr zog als Spanien Marocco Montag 17 Uhr, gähnnn. Das ein WM Spiel die meistgesehene Sendung des Jahres iin einem Land ist... who would have thought???

Sieht man sehr einfach, das das Bogus ist, weil bei jedem Land eine andere Metric herangezogen wird. Manche davon sehr kurios.
Wolfgang
Beiträge: 619
Registriert: 18. Sep 2021, 11:30

Re: Umfrage: WM 2022 in Katar

Beitrag von Wolfgang »

imanzuel hat geschrieben: 1. Dez 2022, 19:54
USA
viele Fox Daten
Zahlen bzw. Formulierungen sind deutlich positiv formuliert (auf "Fox" ist wichtig), die Zahlen aber sagen alle das selbe aus: Zuschauer gehen nach oben, nicht nach unten wie gewünscht.
Hahahha
Jetzt sehe ich es erst!!!
Dachte mir, kann das sein???
"Auf Fox" ist das entscheidende Caveat.

Weil bisher war die WM immer die letzten Jahrzehnte bei ABC, und davor gab es Fox noch gar nicht. :D

Kompletter Nonsense. Genau das meinte ich.

Mal kurz gecheckt:
Die 2014er WM (die letzte für die sich die USA qualifizierten) hatte DOPPELT so hohe Einschaltquoten!
imanzuel
Beiträge: 2876
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Umfrage: WM 2022 in Katar

Beitrag von imanzuel »

Wolfgang hat geschrieben: 1. Dez 2022, 20:46 Die 2014er WM (die letzte für die sich die USA qualifizierten) hatte DOPPELT so hohe Einschaltquoten!
Quelle?
Notiz für mich
2022: 1. Elden Ring 10/10 2. HFW 7/10 3. DL2 6/10
Wolfgang
Beiträge: 619
Registriert: 18. Sep 2021, 11:30

Re: Umfrage: WM 2022 in Katar

Beitrag von Wolfgang »

https://www.giltedgesoccer.com/most-wat ... n-history/

25m USA Portugal. Auch andere Spiele über 20m

Jetzt 8,3m USA Wales und 15,4m USA England

Ist echt kein Spaß sich zwischen Fox News Lügen und FIFA Lügen durchzuwühlen.

"Fox had anticipated the larger audience"

Das war ja auch am Black Friday merke ich gerade.
Santiago Garcia
Master of Fantasy
Beiträge: 626
Registriert: 13. Feb 2016, 15:56

Re: Umfrage: WM 2022 in Katar

Beitrag von Santiago Garcia »

Gut möglich, dass die deutschen Einschaltquoten sich noch deutlich verschlechtern^^

Edit: Sehr gut möglich
Benutzeravatar
Gaunter_o_Dim
Beiträge: 182
Registriert: 27. Jan 2021, 00:22

Re: Umfrage: WM 2022 in Katar

Beitrag von Gaunter_o_Dim »

Jetzt noch einen für Costa Rica und Spanien ist auch noch raus :ugly:
Santiago Garcia
Master of Fantasy
Beiträge: 626
Registriert: 13. Feb 2016, 15:56

Re: Umfrage: WM 2022 in Katar

Beitrag von Santiago Garcia »

Wenn statt Spanien oder Deutschland Japan und Costa Rica weiterkämen - ich wäre enttäuscht, aber es wäre auch Comedy-Gold. :D
imanzuel
Beiträge: 2876
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Umfrage: WM 2022 in Katar

Beitrag von imanzuel »

Santiago Garcia hat geschrieben: 1. Dez 2022, 21:10 Gut möglich, dass die deutschen Einschaltquoten sich noch deutlich verschlechtern^^
Also wenn schon Spanien eine Nichtleistung abliefert damit die 2. werden ist es nur fair das Deutschland jetzt auch gegen Costa Rica verliert und Spanien damit auch rausfliegt ;)
Wolfgang hat geschrieben: 1. Dez 2022, 21:04 Jetzt 8,3m USA Wales und 15,4m USA England
Na du musst schon die richtigen Zahlen vergleichen. Die 15 Mio waren nur Fox. Dazu kommt noch das spanischsprachige Zeugs, womit man auch über 20 Mio kommt. Die Zahlen wo du gepostet hast dürften ja auch von mehrere Sendern stammen, addiert.
Notiz für mich
2022: 1. Elden Ring 10/10 2. HFW 7/10 3. DL2 6/10
Santiago Garcia
Master of Fantasy
Beiträge: 626
Registriert: 13. Feb 2016, 15:56

Re: Umfrage: WM 2022 in Katar

Beitrag von Santiago Garcia »

:rofl:
imanzuel
Beiträge: 2876
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Umfrage: WM 2022 in Katar

Beitrag von imanzuel »

:D

Also gut, jetzt hat Spanien Druck. Auf knappe Niederlage spielen kann miese Folgen haben.
Notiz für mich
2022: 1. Elden Ring 10/10 2. HFW 7/10 3. DL2 6/10
Santiago Garcia
Master of Fantasy
Beiträge: 626
Registriert: 13. Feb 2016, 15:56

Re: Umfrage: WM 2022 in Katar

Beitrag von Santiago Garcia »

Havertz trifft für Spanien!
imanzuel
Beiträge: 2876
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Umfrage: WM 2022 in Katar

Beitrag von imanzuel »

Havertz raus!!! Man es hätte so schön sein können...
Notiz für mich
2022: 1. Elden Ring 10/10 2. HFW 7/10 3. DL2 6/10
lolaldanee
Beiträge: 1845
Registriert: 2. Jun 2016, 14:05

Re: Umfrage: WM 2022 in Katar

Beitrag von lolaldanee »

ich finde jetzt könnte man wirklich aus solidarität in der letzten minute noch ein tor kassieren
aber bestimmt wieder nur spielverderber unterwegs!
Antworten