Was bedeuten Eure Avatare?

Wenn es nicht um Spiele und / oder den Podcast geht, dann stehen die Chancen gut, dass dein Thema hier richtig ist.
WARNUNG: Gerade bei Politik & Co. geht's gerne hoch her. Auch hier gelten die Benimmregeln. Behandelt andere Foren-User immer mit Respekt, selbst wenn ihr deren Meinung nicht respektieren könnt!
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
kagrra

Re: Was bedeuten Eure Avatare?

Beitrag von kagrra »

Moin,
also, Fantasy ist weniger mein Ding, MIttelalter schon viel eher.
Aber welche alte Serie ich geliebt habe war Herkules mit Kevin Sorboro, trotz der miesen Technik und billig wirkender Produktion. Fand sie damals sehr aufregend.
Werde mir deine Robinhood Serie auftreiben, klingt alles ziemlich spannend.

Außerdem fand ich den Fanatasy Mehrteiler Prinzessin Fantagiroh super, und tue das heute immer noch.

Wie ist denn deine politische Einstellung. Kann mit Chairman Meow nichts anfangen, nach dem Lesen eines kurzen Wiki Artikels immer noch nicht.
Vllt ne Bildungslücke oder auch nicht?`

gruß
jan

Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 2063
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Was bedeuten Eure Avatare?

Beitrag von Leonard Zelig »

Mein Avatar zeigt den Hauptdarsteller Leonard Zelig aus Woody Allens Mockumentary "Zelig". Ziemlich cooler und ungewöhnlicher Film. Wobei mir eigentlich fast alle Filme von ihm gefallen. Geht um einen Chamäleon-Menschen, der sich immer perfekt seiner Umgebung anpasst. Sprich dick wird unter Dicken und schwarz wird unter Schwarzen.
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

Konsolengaming in den 2010er-Jahren - Eine Dekade in Zahlen und Worten

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3395
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Was bedeuten Eure Avatare?

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

Axel hat geschrieben:Ich fange mal an: Ihr seht bei mir rechts den Michael Praed in seiner Paraderolle Robin Hood aus der genialen, fantastischen und unerreichten Serie Robin of Sherwood von 1983.
@Andre: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Mein Avatar ist, glaube ich, ziemlich selbsterklärend^^

Benutzeravatar
Sebastian Solidwork
Beiträge: 1302
Registriert: 4. Aug 2016, 09:07
Wohnort: nördlich von München
Kontaktdaten:

Re: Was bedeuten Eure Avatare?

Beitrag von Sebastian Solidwork »

Mein Avatar ist mein indirekter Namensgeber, Caesar Augustus.
Die Wikipedia hat geschrieben: Der Name Sebastinus geht auf den Namen der griechischen Stadt Sebaste zurück. Der Name der Stadt leitete sich von dem griechischen Σεβαστός sebastós „ehrwürdig“ ab, in Anlehnung an Augustus, lat. „erhaben“, zu Ehren eines römischen Kaisers.
Es geht nur um meinem Namen.
„Schönheit ist auch immer ethisches Empfinden.“

Umweltschutz beginnt im Geldsystem.
Fix the system!

Der Sinn des Lebens ist, dass Menschen voller Sinn das niemals wissen müssen. - Gunter Dueck in Omnisophie

Benutzeravatar
Heretic
Beiträge: 2975
Registriert: 20. Mai 2016, 13:30

Re: Was bedeuten Eure Avatare?

Beitrag von Heretic »

Ich mag seltsame/skurrile/experimentelle Filme, die sich vom herkömmlichen Blockbuster-Kino unterscheiden. Gerne auch von David Lynch. Dementsprechend befindet sich aktuell auf meinem Avatarbild der Protagonist aus "Eraserhead", Henry Spencer. Hauptdarsteller Jack Nance tauchte auch in vielen weiteren Lynch-Produktionen auf.

Benutzeravatar
Dostoyesque
The Half-Banned
Beiträge: 1147
Registriert: 26. Nov 2015, 13:09
Wohnort: Franklin Terrace, West Baltimore

Re: Was bedeuten Eure Avatare?

Beitrag von Dostoyesque »

Das verlinkte Robin Video ist mir einfach zu... 80er, da komm ich nich mehr rein :D

RIP Jack Nance :(

Mein Avatar "D'Angelo Barksdale" ist ein Protagonist aus der besten Serie/dem besten audiovisuellen Gesellschaftsroman aller Zeiten: The Wire. Seine Geschichte ist mMn besonders ergreifend, vor allem beim 2./3. Durchlauf.
Lo-lo-look at you, poster-r: a pa-pa-pathetic creature of meat and bone, panting and sweating as you r-read through my post. H-how can you challenge a perfect, fat machine? - asfm
Good night, sweet prince, And flights of angels sing thee to thy rest!

Benutzeravatar
Dostoyesque
The Half-Banned
Beiträge: 1147
Registriert: 26. Nov 2015, 13:09
Wohnort: Franklin Terrace, West Baltimore

Re: Was bedeuten Eure Avatare?

Beitrag von Dostoyesque »

Lo-lo-look at you, poster-r: a pa-pa-pathetic creature of meat and bone, panting and sweating as you r-read through my post. H-how can you challenge a perfect, fat machine? - asfm
Good night, sweet prince, And flights of angels sing thee to thy rest!

Benutzeravatar
Dostoyesque
The Half-Banned
Beiträge: 1147
Registriert: 26. Nov 2015, 13:09
Wohnort: Franklin Terrace, West Baltimore

Re: Was bedeuten Eure Avatare?

Beitrag von Dostoyesque »

Ich liebe sehr viele Dinge aus den 80ern: Prince, Michael Jackson, Kraftwerk, Run DMC, Fleetwood Mac, Eurythmics, Depeche Mode, Van Halen, Metallica, REM, The Smiths, Hall&Oates, Carpenter, Schwarzenegger Filme, Die Hard, Magic vs. Bird, He-Man, Robocop, Back to the future, Bowie, Paul Simons Graceland, all things Spielberg aus den 80ern, undundund.. Von daher war "zu 80er" wohl falsch formuliert, aber diese Robin Serie scheint genau die Art 80er Jahre DIng zu sein, die mir eben nicht gefallen würde :D
Lo-lo-look at you, poster-r: a pa-pa-pathetic creature of meat and bone, panting and sweating as you r-read through my post. H-how can you challenge a perfect, fat machine? - asfm
Good night, sweet prince, And flights of angels sing thee to thy rest!

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3395
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Was bedeuten Eure Avatare?

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

Axel hat geschrieben:
Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben:
Axel hat geschrieben:Ich fange mal an: Ihr seht bei mir rechts den Michael Praed in seiner Paraderolle Robin Hood aus der genialen, fantastischen und unerreichten Serie Robin of Sherwood von 1983.
@Andre: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Hö?
Wir sind beim Treffen in München auf deinen Avatar gekommen (frag mich jetzt nicht mehr wie und warum) und Andre war der felsenfesten Überzeugung, dass es Tom Cruise in "Legend" ist (was man bei den kleinen Bildern hier im Forum zugegebenermaßen tatsächlich vermuten könnte)

Benutzeravatar
Heretic
Beiträge: 2975
Registriert: 20. Mai 2016, 13:30

Re: Was bedeuten Eure Avatare?

Beitrag von Heretic »

Die Achtziger? NWoBHM! Speed und Thrash! Death Metal! Black Metal! Helloween, Iron Maiden, Mercyful Fate, Bathory, Death, Obituary, Savatage, Venom, Dream Theater, Kreator, Fates Warning, Annihilator, Overkill, Judas Priest, King Diamond, Slayer, Blind Guardian... hach, ich könnte ewig so weitermachen. :mrgreen: Und das sind nur die bekannteren Vertreter, die damals auf bzw. noch vor ihrem Karriere- und Schaffenshöhepunkt waren.

Und die meisten Bands sind immernoch da, auch wenn einige musikalisch nicht mehr an alte Glanztaten herankommen.

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3395
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Was bedeuten Eure Avatare?

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

Axel hat geschrieben:Aha??? Bei Usertreffen wird also hinter dem Rücken über andere User geredet, ja? Was habt ihr denn da noch so alles beredet? :D
Nichts gutes :roll: :lol:
Ich glaube da gings gerade darum, wer die meisten Postings im Forum hat

Benutzeravatar
Nachtfischer
Beiträge: 1501
Registriert: 18. Jan 2016, 10:55
Kontaktdaten:

Re: Was bedeuten Eure Avatare?

Beitrag von Nachtfischer »

Heretic hat geschrieben:Und das sind nur die bekannteren Vertreter, die damals auf ihrem Karriere- und Schaffenshöhepunkt waren.

Und die meisten Bands sind immernoch da, auch wenn sie musikalisch nicht mehr an alte Glanztaten herankommen.
Fixed. :D

Benutzeravatar
Heretic
Beiträge: 2975
Registriert: 20. Mai 2016, 13:30

Re: Was bedeuten Eure Avatare?

Beitrag von Heretic »

Nachtfischer hat geschrieben:Fixed. :D
Najaaaa... :mrgreen:

Einige der oben genannten Bands haben ihre Meisterwerke erst in den 90ern rausgehauen (wie lautet eigentlich die Mehrzahl von Magnum Opus? Magnum Opi?^^) Und Fates Warning haben gerade erst bewiesen, dass sie es noch können.

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3395
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Was bedeuten Eure Avatare?

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

Heretic hat geschrieben:
Nachtfischer hat geschrieben:Fixed. :D
Najaaaa... :mrgreen:

Einige der oben genannten Bands haben ihre Meisterwerke erst in den 90ern rausgehauen (wie lautet eigentlich die Mehrzahl von Magnum Opus? Magnum Opi?^^) Und Fates Warning haben gerade erst bewiesen, dass sie es noch können.
Laut Wikipedia müsste es Magnus Opera sein :D

Canardo
Beiträge: 90
Registriert: 29. Feb 2016, 11:32
Wohnort: Südhessen

Re: Was bedeuten Eure Avatare?

Beitrag von Canardo »

Axel hat geschrieben:
Dostoyesque hat geschrieben:Das verlinkte Robin Video ist mir einfach zu... 80er, da komm ich nich mehr rein :D
Ich habe doch schon immer gesagt: Der alte Dosto ist ein Kulturbanause! Egal um was es in der Unterhaltung geht: Musik, Filme, Serien, Bücher - das geilste Zeug auf Gottes Erden erschien in den 80ern! Das ist eine unwiderlegbare Tatsache!
Bin grad ( nach 7 Nachtschichten in Folge und vor den letzten beiden stehend) geistig nicht so auf der Höhe, aber da bahnt sich ein treffliches Streitgespräch an , das ich in 2 Tagen gern aus diesem Thread auslagern würde. Aber jemand gefunden zu haben der Siouxie und die Smiths nicht nur kennt sondern auch schätzt .... Ach mir wird ganz warm ums Herz.
Grüße

Benutzeravatar
Nachtfischer
Beiträge: 1501
Registriert: 18. Jan 2016, 10:55
Kontaktdaten:

Re: Was bedeuten Eure Avatare?

Beitrag von Nachtfischer »

Axel hat geschrieben:Ohja, gerade Dream Theater hatten ihre Hochphase tatsächlich erst in den 90ern! Savatage ebenfalls!
Bei Dream Theater kann ich noch mitgehen, wobei ich so richtig eigentlich auch nur die Scenes stärker finde als das Debut. Bei Savatage hingegen gewinnen die 80er für mich allein wegen Hall of the Mountain King und Gutter Ballet. Klar, Streets war danach noch super, aber dann kam für mich zu viel Herumgereite auf den immergleichen Formeln.

Wie dem auch sei, zurück zum Thema. Ich könnte mir jetzt ausdenken, dass mein Avatar für die verzehrende Wanderschaft auf der Suche nach neuen philosophischen Höhen steht. Aber im Grunde sieht er einfach nur cool und evil aus. Das ist seine Bedeutung! ._.

Benutzeravatar
Wudan
Beiträge: 1016
Registriert: 26. Dez 2015, 21:16
Kontaktdaten:

Re: Was bedeuten Eure Avatare?

Beitrag von Wudan »

Axel hat geschrieben: - Kein Sex, keine Brutalität.
Hö? Und das listest du als Grund auf warum die Serie fantastisch sein soll? Ich bin verwirrt :shock:

Mein Avatar bedeutet das ich vom Mars komme. Glaubt ihr nicht? Ja seht ihr genau das ist euer Problem!

Voigt
Beiträge: 2300
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: Was bedeuten Eure Avatare?

Beitrag von Voigt »

Habe ich überhaupt einen Avatar hier festgelegt? Gleich werde ich es sehen.

Edit: Nope, habe ich nicht. Bisher habe ich noch nie wirklich Wert auf einen Avatar gelegt, wenn dann müsste es was selbst erstelltes sein, keine Figur aus einem Film oder kopiert.

Zur Not habe ich auf GameStar und auf Disqus und damit einigen Kommentarseiten mal frech den Standard Avatar von Mygully geklaut. Da hat einfach jeder ohne einen Avatar ein Typ mit Schlapmütze und Sonnenbrille genommen.
Wirklich zufrieden bin ich mit dem aber auch nicht.

Benutzeravatar
Klagsam
Beiträge: 482
Registriert: 9. Dez 2015, 12:06

Re: Was bedeuten Eure Avatare?

Beitrag von Klagsam »

Mein Avatar sind schlicht unsere beiden Hunde

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3395
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Was bedeuten Eure Avatare?

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

Axel hat geschrieben:Ohja, gerade Dream Theater hatten ihre Hochphase tatsächlich erst in den 90ern! Savatage ebenfalls!
Images and Words <3

Antworten