Anpfiff: Der Fußball-Thread

Wenn es nicht um Spiele und / oder den Podcast geht, dann stehen die Chancen gut, dass dein Thema hier richtig ist.
WARNUNG: Gerade bei Politik & Co. geht's gerne hoch her. Auch hier gelten die Benimmregeln. Behandelt andere Foren-User immer mit respekt, selbst wenn ihr deren Meinung nicht respektieren könnt!
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
DexterKane
Beiträge: 736
Registriert: 16. Dez 2016, 11:26

Re: Anpfiff: Der Fußball-Thread

Beitrag von DexterKane » 3. Nov 2018, 01:05

@Jochen
Hinterher kann man immer der Klugscheißer sein. ;) Ich will auch nur anmerken, dass die von mir zitierten Leute sonst auch sowas erzählen, wie:"Gladbach/Köln/Nürnberg muss absteigen, damit die 2. Liga attraktiver für die Fernsehgelder wird."

Generell überrascht mich das auch nicht so wirklich, es geht mir mehr um das Ausmaß. Grade vor dem Hintergrund wo Rummenigge und Hoeneß die Presse aufgrund der "respektlosen Berichterstattung" bedrohen.. pot-kettle und so :)
Relax, it's North-Korea. The nation state equivalent of the short-bus. - Sterling Archer

Don Mchawi
Beiträge: 263
Registriert: 8. Nov 2017, 08:44

Re: Anpfiff: Der Fußball-Thread

Beitrag von Don Mchawi » 3. Nov 2018, 10:43

DexterKane hat geschrieben:
2. Nov 2018, 22:35
@Don Machwi
Außgerechnet gegen uns. *schnüff*
Bremen oder Gladbach? :D
Feamorn hat geschrieben:
2. Nov 2018, 22:59


Ich finde das auch echt faszinierend.
Allerdings hat SpOn es mit der Aufmachung geschafft, dass ich erstmal geguckt habe, ob wir nicht doch schon April haben, oder ob das irgendein Gag ist, den ich verpasst habe.
Dieser animierte (!) Header ist dermaßen irritierend, und nimmt der Sache für mich auch irgendwie etwas von ihrem Ernst/Gewicht. Was soll das?!
Ging mir genauso. Habe erst gedacht, dass wäre eine regelmäßige Satirerubrik oder so, die SpOn da einführt. Sehr merkwürdiges Design.
Jochen hat geschrieben:
3. Nov 2018, 00:27


Ha. Ich hab' vorhin zu meinem Bruder gesagt: Ich weiß nicht, wo SPON mit der Story hinwill - das überrascht doch genau überhaupt keinen. Einen haben wir also schon mal gefunden ;)
Also auf dem Schirm hatte ich das jetzt nicht. Und auch nicht, dass sich die Topklubs da scheinbar so einig sind. Weiß nicht, ob überraschen das richtige Wort ist. Passt zu Bayerns Arroganz und ist irgendwo eine logische Entwicklung im Profifußball, zumindest wenn man sich die der letzten zwanzig Jahre ansieht. Aber daran gedacht hatte ich incht, auf dem Schirm hatte ich nicht und dass es schon so konkret ist - das überrascht mich vielleicht tatsächlich.

Benutzeravatar
DexterKane
Beiträge: 736
Registriert: 16. Dez 2016, 11:26

Re: Anpfiff: Der Fußball-Thread

Beitrag von DexterKane » 18. Dez 2018, 22:25

Noice, mit dem Pflichtsieg gegen den Club und Dortmunds Patzer gegen die Fortuna ist der Vorentscheid in der Meisterschaft wohl doch noch nicht da.

Zugegeben wir müssten am WE im westphalenstadion gewinnen, was wahrscheinlich nicht passieren wird, aber für 3 Tage bin ich mal vorsichtig optimistisch. :)
Relax, it's North-Korea. The nation state equivalent of the short-bus. - Sterling Archer

Joschel
Beiträge: 308
Registriert: 23. Sep 2016, 09:07

Re: Anpfiff: Der Fußball-Thread

Beitrag von Joschel » 19. Dez 2018, 11:04

Fußball in Frankfurt macht grad sooo viel Spaß! Und so eine Stimmung habe ich in den letzten 30 Jahren auch noch nie erlebt.
Und für Samstag gegen die Bayern habe ich tatsächlich eine Karte bekommen - was freu ich mich schon drauf :-)

Benutzeravatar
DexterKane
Beiträge: 736
Registriert: 16. Dez 2016, 11:26

Re: Anpfiff: Der Fußball-Thread

Beitrag von DexterKane » 5. Feb 2019, 23:19

Holy hell!

Claudio Pizarro ist mit 40(!) immer noch brandgefährlich!
Wird Oelschlägel der Held oder der tragische Held des Abends?

EDIT sagt:
Hammer! Dortmund raus gegen Bremen!
Entschädigt mich für den schnarchigen Super Bowl, wo ich in der Halbzeitpause eingeschlafen bin. ;)
Relax, it's North-Korea. The nation state equivalent of the short-bus. - Sterling Archer

Benutzeravatar
Jon Zen
Beiträge: 724
Registriert: 10. Jul 2017, 02:51
Wohnort: Hessen

Re: Anpfiff: Der Fußball-Thread

Beitrag von Jon Zen » 6. Feb 2019, 01:33

DexterKane hat geschrieben:
5. Feb 2019, 23:19
Holy hell!

Claudio Pizarro ist mit 40(!) immer noch brandgefährlich!
Wird Oelschlägel der Held oder der tragische Held des Abends?

EDIT sagt:
Hammer! Dortmund raus gegen Bremen!
Entschädigt mich für den schnarchigen Super Bowl, wo ich in der Halbzeitpause eingeschlafen bin. ;)
Oelschlägel wurde leider der traurige Held, nachdem er sich den Ball zum 3:3 durch die Finger flutschen ließ. Dafür war seine Parade gegen den abgefälschten Freistoß von Kruse grandios! Pavlenka hält 2 Elfmeter nacheinander und fast noch den 3. (den er gegen den Innenpfosten leitete).

Als Bayernfan hoffe ich ja immer auf das siegreiche Pokalfinale gegen Dortmund. Das fällt nun leider ins Wasser. Für Kruse und Pizarro freut es mich.

Benutzeravatar
Filusi
Beiträge: 438
Registriert: 31. Aug 2016, 20:43

Re: Anpfiff: Der Fußball-Thread

Beitrag von Filusi » 21. Feb 2019, 21:02

Hach ja war das wieder schön!!! :dance:
... Und spannend ... :?

:banana-dance:


Bild

Benutzeravatar
Filusi
Beiträge: 438
Registriert: 31. Aug 2016, 20:43

Re: Anpfiff: Der Fußball-Thread

Beitrag von Filusi » 12. Apr 2019, 00:01

Benfica : Eintracht

Wow, ich muss sagen, da kann man echt stolz sein (ich weiß ist komisch, denn auf was, aber irgendwie darf Fantum doch erlaubt sein ...), trotz des Ergebnisses, aber diese Mentalität?
Bin grad erst fertig geworden ... (und man bin ich beeindruckt), habs auf DAZN zeitversetst geschaut, weil ich zuvor noch auf ner schulischen Theatervorstellung von meiner Mittleren war.

Und eine Frage stelle ich mir diese Saison immer wieder ...
Der Kostic muss doch gedopt sein? :shock:

DerBibliothekar
Beiträge: 2
Registriert: 17. Apr 2019, 13:18

Re: Anpfiff: Der Fußball-Thread

Beitrag von DerBibliothekar » 18. Apr 2019, 22:40

Der Truppe drücke ich tatsächlich die Daumen, dass siw nicht ein dummes Tor eingeschenkt bekommen. Auch auf den Rängen klasse, was den Einsatz angeht.

Benutzeravatar
Jon Zen
Beiträge: 724
Registriert: 10. Jul 2017, 02:51
Wohnort: Hessen

Re: Anpfiff: Der Fußball-Thread

Beitrag von Jon Zen » 18. Apr 2019, 23:09

Und jetzt noch Chelsea wegfegen.
Im Sinne des heutigen Tages:
https://www.youtube.com/watch?v=K7zHOIxW67s

Immerhin kann die SGE mit Stolz sagen, dass sie die nervigste Hymne von allen Bundesligisten hat. :mrgreen:

Benutzeravatar
Filusi
Beiträge: 438
Registriert: 31. Aug 2016, 20:43

Re: Anpfiff: Der Fußball-Thread

Beitrag von Filusi » 19. Apr 2019, 09:56

Hehe, das hatte ich zuletzt als ich in Leipzig im Stadion war gehört ( hab die Eintracht bisher erst 2 mal in Leipzig und vor Ewigkeiten mal in Erfurt gesehen).

Fand ich gut von den dortigen Verantwortlichen, weiß aber nicht, ob das nicht eh üblich ist.

Zu gestern Abend:
Es hätte keinen besseren 2. Torschützen hätte geben können.

Da habe ich ihm so richtig gegönnt und auch das Lob nach dem Spiel von Weidenfäller war sowas von auf den Punkt.

Generell ist es immer wieder schön, wenn Kampf und pure Leidenschaft belohnt werden.

Ich hab's nicht für möglich gehalten und fast hätte ne Deckenlampe bei Schwiegereltern am Schlusspfiff dran glauben müssen. :Engel: :D

Benutzeravatar
DexterKane
Beiträge: 736
Registriert: 16. Dez 2016, 11:26

Re: Anpfiff: Der Fußball-Thread

Beitrag von DexterKane » 9. Mai 2019, 23:01

Da steht die Eintracht ja fast vorm EL Wunder...
Und Elfmeterschießen.
Ohhh, wie bitter, und dabei sah es so gut aus.
Mein ehrliches Mitgefühl an alle Eintracht Fans! :(
Relax, it's North-Korea. The nation state equivalent of the short-bus. - Sterling Archer

Benutzeravatar
IpsilonZ
Beiträge: 1046
Registriert: 27. Dez 2015, 17:45
Wohnort: Prag
Kontaktdaten:

Re: Anpfiff: Der Fußball-Thread

Beitrag von IpsilonZ » 9. Mai 2019, 23:50

Ich verfolge Fußball grad nicht sonderlich intensiv. Aber ein englisches Finale in der Champions League UND in der Europa League? Verrückt.

Benutzeravatar
Filusi
Beiträge: 438
Registriert: 31. Aug 2016, 20:43

Re: Anpfiff: Der Fußball-Thread

Beitrag von Filusi » 10. Mai 2019, 07:13

Tja da wird halt das meiste Geld gewaschen ...

Aber das wusste ich ja vorher schon und trotzdem schaue ich derzeit mehr Fussball als jeh zuvor.

Echt schade! Fußball ist halt manchmal echt gemein zu einem, wenn man mitfiebert.

ClintSchiesstGut
Beiträge: 311
Registriert: 16. Mär 2019, 13:18
Wohnort: West NRW

Re: Anpfiff: Der Fußball-Thread

Beitrag von ClintSchiesstGut » 17. Mai 2019, 13:30

Da ich aus dem Rheinland komme, bin ich wahrlich nicht der größte Bayern München Fan, aber morgen wird es in der Konferenz Schaltung wieder SEHR OFT zum bekannten "Tor in München!" kommen.

Dieses Spiel endet 4:1 oder 5(+):x für Bayern.

Völlig egal was in den Medien stand, die Meisterschaft ist durch!
100m Sprinter beim PS5 Release, sei dabei! :)

Benutzeravatar
Filusi
Beiträge: 438
Registriert: 31. Aug 2016, 20:43

Re: Anpfiff: Der Fußball-Thread

Beitrag von Filusi » 18. Mai 2019, 22:30

Schade, aber letztendlich hattest du damit sogar recht. :(

Mainz sei Dank ist das Saisonende doch noch ein kleines Happy End. :)

Benutzeravatar
Jon Zen
Beiträge: 724
Registriert: 10. Jul 2017, 02:51
Wohnort: Hessen

Re: Anpfiff: Der Fußball-Thread

Beitrag von Jon Zen » 19. Mai 2019, 01:47

Grandiose Vorstellung des FC Bayern am letzten Spieltag, mit Ribéry und Robben als Torschützen bei ihrem letzten Spiel. :D

Dennoch Schade für Frankfurt, dass sie die CL verpasst haben. Das lag aber an den letzten Spieltagen, wo sie einfach zu wenig Punkte geholt haben, weil sie in der Bundesliga stehend K.O. waren, aufgrund ihrer großen Anstrengungen in den vorigen Spielen.
Ich hätte Jovic gerne noch eine weitere Saison bei Frankfurt gesehen. Madrid ist mit großem Risiko verbunden und ich hätte ihn lieber in 2-3 Saisons bei Bayern gesehen.

Apropos Bayern Transfers: Ich hoffe darauf, dass sich Bayern den 19jährigen holländischen Ajax Kapitän Matthijs de Ligt holt. Der wäre eine, wenn nicht sogar die beste Personalie für eine zukünftige Abwehr. Dazu noch einen João Félix von Benfica für den Angriff (19, Hauptposition: Hängende Spitze) und Kai Havertz.
Aber das würde vermutlich zu teuer werden, wenn man die aktuellen Transfers schon mit einbezieht... :lol:
Achja Lewandowski gab heute im Sky Interview umschlingelte ein Nicht-Bekenntnis zum FCB, wie der Butler in Dinner for One den Tiger. Also könnte er auch wechseln und dann würde ein neuer Stürmer gebraucht. Ich würde Jovic Timo Werner vorziehen, aber letzterer wird es wohl dann.

Benutzeravatar
W8JcyyU
Beiträge: 517
Registriert: 4. Sep 2016, 10:47

Re: Anpfiff: Der Fußball-Thread

Beitrag von W8JcyyU » 26. Mai 2019, 13:54

Ich freu mir auf nächste Saison. Nagelsmann und Leipzig, Schulz und Brandt beim BVB, runderneuerte Bayern. Macht Laune, was man bisher so liest.

Benutzeravatar
W8JcyyU
Beiträge: 517
Registriert: 4. Sep 2016, 10:47

Re: Anpfiff: Der Fußball-Thread

Beitrag von W8JcyyU » 29. Mai 2019, 15:22

Was mich gerade nervt: Wie im Fahrwasser von Hecking Trainer den öffentlichen Umgang mit Trainern kritisieren und dabei auf Köln mit Anfang bzw. Bayern mit Kovac verweisen. Stoßrichtung: Es kann ja nicht sein, dass man als Tabellenführer den Trainer entlässt bzw. den Trainer erheblich kritisiert.

Kann man machen. Doof, wenn man dann allerdings die wirtschaftlichen Abstände zwischen Köln und der zweiten bzw. Bayern und der ersten Liga ausklammert. Vergleicht man dagegen Köln mit der ersten Bundesliga oder Bayern mit den Topclubs der Champions League, ergibt die Entlassung im Fall von Anfang bzw. die Kritik im Fall von Kovac halt doch Sinn.

Daher: Es kann nicht Maßstab einer guten Trainerleistung sein mit Köln aufzusteigen bzw. mit Bayern die Meisterschaft zu holen.

Benutzeravatar
DexterKane
Beiträge: 736
Registriert: 16. Dez 2016, 11:26

Re: Anpfiff: Der Fußball-Thread

Beitrag von DexterKane » 29. Mai 2019, 21:28

Gerade Hecking dürfte davon jetzt aber auch nicth sooo überrascht gewesen sein. Ich sag nur:

Bild
Dateianhänge
Fohlen.jpg
Fohlen.jpg (81.79 KiB) 359 mal betrachtet
Relax, it's North-Korea. The nation state equivalent of the short-bus. - Sterling Archer

Antworten