Knoff Hoff Thread: Abartige Sachen in den Kaffee tun

Wenn es nicht um Spiele und / oder den Podcast geht, dann stehen die Chancen gut, dass dein Thema hier richtig ist.
WARNUNG: Gerade bei Politik & Co. geht's gerne hoch her. Auch hier gelten die Benimmregeln. Behandelt andere Foren-User immer mit Respekt, selbst wenn ihr deren Meinung nicht respektieren könnt!
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
ClintSchiesstGut
Beiträge: 449
Registriert: 16. Mär 2019, 13:18
Wohnort: West NRW

Re: Knoff Hoff Thread: Abartige Sachen in den Kaffee tun

Beitrag von ClintSchiesstGut »

Haferbrei hat geschrieben:
12. Sep 2019, 11:25
ClintSchiesstGut hat geschrieben:
12. Sep 2019, 11:14
Heretic hat geschrieben:
12. Sep 2019, 11:02
Wieso hat hier eigentlich noch keiner Bier in den Kaffee geschüttet? Das wäre doch irgendwie naheliegend.

Und nein, ich überlasse gerne euch das Feld. :D
Eine wirklich fabelhafte Idee!

Sollte man dann das Bier direkt in den Wasser Behälter der Kaffee Maschine kippen und durch den Filterkaffee durchlaufen lassen?

Gluckert es dann auch so schön?
Fragen über Fragen. :D
Etwas ähnliches war bei uns früher als "Tod vor Stalingrad" geläufig (man ersetze in deiner Beschreibung Bier mit Wodka). Ich weiß bis heute nicht, wer die Idee hatte und habe mich auch nicht getraut es auszuprobieren. :D
Vielleicht gehört das auch in die Kategorie 'Nicht nachmachen! Vom ZDF' und NICHT zu Knoff Hoff. ;)
Übrigens waren die 2 Staffeln von 'Nicht nachmachen!' echt super.
Gibt es heute noch bei Netflix.
(z. B. Kaffee aus der Therme im Haus. :D)
:whistle:

Benutzeravatar
toxic_garden
Beiträge: 877
Registriert: 14. Okt 2016, 17:54
Wohnort: Hamburg

Re: Knoff Hoff Thread: Abartige Sachen in den Kaffee tun

Beitrag von toxic_garden »

ich....ich glaube, ich habe aus Versehen was leckeres hergestellt. Der gute Monin-Sirup macht sich, in der richtigen Dosierung, äußerst gut im Espresso. Man darf halt nur ein winziges Schüsschen dazu geben, sonst wird's brutal übersüßt. Ursprünglich wollte ich das ganze mit dem weißen Duplo umrühren, aber da habe ich die Größenverhältnisse etwas falsch eingeschätzt. Egal. Das gibt's jetzt halt als Prolatariatenkeks dazu.
Dateianhänge
IMG_20190912_113230.jpg
IMG_20190912_113230.jpg (86.54 KiB) 3075 mal betrachtet
Mein Name ist Guybrush und ich verkaufe diese feinen Lederjacken.

Benutzeravatar
Haferbrei
Beiträge: 354
Registriert: 19. Mär 2017, 07:06

Re: Knoff Hoff Thread: Abartige Sachen in den Kaffee tun

Beitrag von Haferbrei »

ClintSchiesstGut hat geschrieben:
12. Sep 2019, 11:32
Haferbrei hat geschrieben:
12. Sep 2019, 11:25
...
Vielleicht gehört das auch in die Kategorie 'Nicht nachmachen! Vom ZDF' und NICHT zu Knoff Hoff. ;)
Übrigens waren die 2 Staffeln von 'Nicht nachmachen!' echt super.
Gibt es heute noch bei Netflix.
(z. B. Kaffee aus der Therme im Haus. :D)
Muss ich mich dafür schämen, dass ich erst jetzt den Ursprung des Thread-Titels korrekt zuordnen kann? :lol:

Benutzeravatar
DexterKane
Beiträge: 1145
Registriert: 16. Dez 2016, 11:26

Re: Knoff Hoff Thread: Abartige Sachen in den Kaffee tun

Beitrag von DexterKane »

Haferbrei hat geschrieben:
12. Sep 2019, 14:01
ClintSchiesstGut hat geschrieben:
12. Sep 2019, 11:32
Haferbrei hat geschrieben:
12. Sep 2019, 11:25
...
Vielleicht gehört das auch in die Kategorie 'Nicht nachmachen! Vom ZDF' und NICHT zu Knoff Hoff. ;)
Übrigens waren die 2 Staffeln von 'Nicht nachmachen!' echt super.
Gibt es heute noch bei Netflix.
(z. B. Kaffee aus der Therme im Haus. :D)
Muss ich mich dafür schämen, dass ich erst jetzt den Ursprung des Thread-Titels korrekt zuordnen kann? :lol:
Fun fact: Im Gegensatz zu den Verbrechen gegen die Menschheit, die gleichzeitig die Kaffeemaschine versauen, ist ein (Milch)kaffee mit Vodka durchaus trinkbar, wenn man den Kaffee vorher kalt werden lässt. Quasi die Arme-Leute-Version eines White Russian, wenn man so will. :D
Relax, it's North-Korea. The nation state equivalent of the short-bus. - Sterling Archer

ClintSchiesstGut
Beiträge: 449
Registriert: 16. Mär 2019, 13:18
Wohnort: West NRW

Re: Knoff Hoff Thread: Abartige Sachen in den Kaffee tun

Beitrag von ClintSchiesstGut »

DexterKane hat geschrieben:
12. Sep 2019, 14:46
Haferbrei hat geschrieben:
12. Sep 2019, 14:01
ClintSchiesstGut hat geschrieben:
12. Sep 2019, 11:32


Vielleicht gehört das auch in die Kategorie 'Nicht nachmachen! Vom ZDF' und NICHT zu Knoff Hoff. ;)
Übrigens waren die 2 Staffeln von 'Nicht nachmachen!' echt super.
Gibt es heute noch bei Netflix.
(z. B. Kaffee aus der Therme im Haus. :D)
Muss ich mich dafür schämen, dass ich erst jetzt den Ursprung des Thread-Titels korrekt zuordnen kann? :lol:
Fun fact: Im Gegensatz zu den Verbrechen gegen die Menschheit, die gleichzeitig die Kaffeemaschine versauen, ist ein (Milch)kaffee mit Vodka durchaus trinkbar, wenn man den Kaffee vorher kalt werden lässt. Quasi die Arme-Leute-Version eines White Russian, wenn man so will. :D
Versteh' ich nicht, wenn man die Kaffeemaschine so umbaut, dass man Schokoladenbrunnen (statt Wassertank) und Kaffee im Filter 'vereinen' kann und am Ende nur noch einen Schuss Müllermilch Vanille hinzufügt, dann ist DAS doch ein Bundesverdienstkreuz wert, oder nicht? :D
:whistle:

Benutzeravatar
toxic_garden
Beiträge: 877
Registriert: 14. Okt 2016, 17:54
Wohnort: Hamburg

Re: Knoff Hoff Thread: Abartige Sachen in den Kaffee tun

Beitrag von toxic_garden »

ClintSchiesstGut hat geschrieben:
12. Sep 2019, 15:03
Versteh' ich nicht, wenn man die Kaffeemaschine so umbaut, dass man Schokoladenbrunnen (statt Wassertank) und Kaffee im Filter 'vereinen' kann und am Ende nur noch einen Schuss Müllermilch Vanille hinzufügt, dann ist DAS doch ein Bundesverdienstkreuz wert, oder nicht? :D
wenn ich den Thread richtig verfolgt habe und ihr das Wasser für den Kaffee durch *random Abartigkeit* ersetzen wollt, dann wird das wohl schwierig. Das Problem besteht ja aus zwei Faktoren: Hitze und Kohlensäure. Damit die Flüssigkeit durch die Maschine fließt, muss sie ja erhitzt werden. Alles, was nicht Wasser ist, wäre also im Tank falsch aufgehoben. Und etwas kohlensäurehaltiges dürfte bei Erhitzung auch nicht sonderlich gut durch die Schläuche wandern.

Ich habe vor langer Zeit, als ich noch jung und verspielt war, ein daran zumindest angelehntes Experiment gewagt: kann man in einer Soda Club-Maschine auch Vodka aufsprudeln? Das Ergebnis musste eine halbe Stunde lang mit Mop und Lappen entfernt werden. Ist also nicht so klug. Noch weniger klug war es, sich danach zu sagen "ach komm, das Ding ist jetzt sowieso im Arsch" und das Spiel noch mal mit Likör zu versuchen. Wem der Sinn nach einer Tapetenstruktur steht, die aussieht wie eine Toilette bei Taco Bell, der kann das gerne mal nachspielen.

Achja und nachher kann man sich die ganze Suppe natürlich auch noch in nen Kaffee kippen. Um mal ontopic zu bleiben.
Mein Name ist Guybrush und ich verkaufe diese feinen Lederjacken.

Benutzeravatar
Heretic
Beiträge: 2773
Registriert: 20. Mai 2016, 13:30

Re: Knoff Hoff Thread: Abartige Sachen in den Kaffee tun

Beitrag von Heretic »

Jetzt fällt mir prompt der Kaffeeautomat in meinem ehemaligen Ausbildungsbetrieb ein, an dem man sowohl Kaffee als auch Suppe ziehen konnte. Das Ding war irgendwie... eklig. :ugly:

Benutzeravatar
Feamorn
Beiträge: 1143
Registriert: 20. Mai 2017, 23:12
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Knoff Hoff Thread: Abartige Sachen in den Kaffee tun

Beitrag von Feamorn »

Heretic hat geschrieben:
12. Sep 2019, 15:33
Jetzt fällt mir prompt der Kaffeeautomat in meinem ehemaligen Ausbildungsbetrieb ein, an dem man sowohl Kaffee als auch Suppe ziehen konnte. Das Ding war irgendwie... eklig. :ugly:
So einen "Getränkeautomat" hatten wir an der Schule damals...
Suppe, Cola, Kaffee, Kakao... War gefühlt immer "speziell", wenn jemand vorher Suppe hatte. :ugly:

Benutzeravatar
DexterKane
Beiträge: 1145
Registriert: 16. Dez 2016, 11:26

Re: Knoff Hoff Thread: Abartige Sachen in den Kaffee tun

Beitrag von DexterKane »

Jupp, so einen hatten wir an der Schule auch.
An dem war der Kaffee aber auch widerlich, wenn vorher keiner ne Suppe hatte.
Mit Suppe davor war nur extra schlimm. :) ;)
Relax, it's North-Korea. The nation state equivalent of the short-bus. - Sterling Archer

Benutzeravatar
echtschlecht165
Beiträge: 1753
Registriert: 9. Jan 2017, 13:26

Re: Knoff Hoff Thread: Abartige Sachen in den Kaffee tun

Beitrag von echtschlecht165 »

Ich war einer jener Trottel, die aus so einem Automaten tatsächlich die Suppe gezogen haben :ugly:
In Stein gemeißelt

ClintSchiesstGut
Beiträge: 449
Registriert: 16. Mär 2019, 13:18
Wohnort: West NRW

Re: Knoff Hoff Thread: Abartige Sachen in den Kaffee tun

Beitrag von ClintSchiesstGut »

Die Automaten waren doch super, da gab es auch Waldmeister mit Kohlensäure. ;)
Mit 'Glück' hatte vorher einer Hühner-Suppe, Hmm! :D

Ach so, dass mit den Schläuchen und den Kaffeeautomaten geht auch... Gab's auch bei 'Nicht nachmachen' ;)
Mit Druckluft Kompressor geht einiges... :D
:whistle:

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 3071
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Knoff Hoff Thread: Abartige Sachen in den Kaffee tun

Beitrag von Desotho »

echtschlecht165 hat geschrieben:
12. Sep 2019, 16:48
Ich war einer jener Trottel, die aus so einem Automaten tatsächlich die Suppe gezogen haben :ugly:
Ich auch. Zum meiner Verteidigung: Das war das einzige was bei dem Automaten noch verfügbar war.
Und danach wusste ich auch warum.
El Psy Kongroo
Meine Rübenpreise: https://stalks.io/u/desotho

Benutzeravatar
Ron_Swanson
Beiträge: 44
Registriert: 26. Mai 2019, 10:42
Wohnort: Pawnee, Indiana: A Town and a Place

Re: Knoff Hoff Thread: Abartige Sachen in den Kaffee tun

Beitrag von Ron_Swanson »

Zwei Seelen wohnen, Ach! in meiner Brust, wenn ich diesen Thread lese.
Einerseits möchte ich ABSOLUTELY HARAM Memes posten, andererseits rotiert in meinem Kopf die Idee Proteinpulver in die Kaffeetasse zu rühren, oder Kaffee anstatt Milch/Wasser in den Shaker zu kippen. Ich editiere diesen Post mit Resultaten.
Edit:
Pulver im Kaffee nicht zu empfehlen. Klümpchenbildung des Grauens, keine normalen Pulverklumpen die innen Trocken sind, sondern glibberige Riesen-Booger mit Pistaziengeschmack. Nachdem ich diese entfernt habe, blieb eine traurige geschändete Tasse Kaffee übrig, mit Pistazienaroma. 2/10.

Wenn ich meiner French Press wieder in die Augen schauen kann, werde ich einen weiteren Versuch starten und Kaffee an Stelle von Wasser im Shaker verwenden.
"Normally, if given the choice between doing something and nothing, I’d choose to do nothing. But I will do something if it helps someone else do nothing. I’d work all night, if it meant nothing got done."

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 3071
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Knoff Hoff Thread: Abartige Sachen in den Kaffee tun

Beitrag von Desotho »

Sahne Muh Muh, bzw eine polnische Variante davon (wobei die Dinger ja meines Wissens nach eh aus Polen stammen).

Auswirkungen auf den Kaffee: Keine
Auswirkungen auf das Muh Muh: Leicht warm. Eigentlich angenehm. Kann man schon machen.

Bild

Bild
El Psy Kongroo
Meine Rübenpreise: https://stalks.io/u/desotho

Benutzeravatar
Alienloeffel
Beiträge: 1298
Registriert: 9. Feb 2017, 14:35

Re: Knoff Hoff Thread: Abartige Sachen in den Kaffee tun

Beitrag von Alienloeffel »

toxic_garden hat geschrieben:
12. Sep 2019, 15:25
ClintSchiesstGut hat geschrieben:
12. Sep 2019, 15:03
Versteh' ich nicht, wenn man die Kaffeemaschine so umbaut, dass man Schokoladenbrunnen (statt Wassertank) und Kaffee im Filter 'vereinen' kann und am Ende nur noch einen Schuss Müllermilch Vanille hinzufügt, dann ist DAS doch ein Bundesverdienstkreuz wert, oder nicht? :D
wenn ich den Thread richtig verfolgt habe und ihr das Wasser für den Kaffee durch *random Abartigkeit* ersetzen wollt, dann wird das wohl schwierig. Das Problem besteht ja aus zwei Faktoren: Hitze und Kohlensäure. Damit die Flüssigkeit durch die Maschine fließt, muss sie ja erhitzt werden. Alles, was nicht Wasser ist, wäre also im Tank falsch aufgehoben. Und etwas kohlensäurehaltiges dürfte bei Erhitzung auch nicht sonderlich gut durch die Schläuche wandern.

Ich habe vor langer Zeit, als ich noch jung und verspielt war, ein daran zumindest angelehntes Experiment gewagt: kann man in einer Soda Club-Maschine auch Vodka aufsprudeln? Das Ergebnis musste eine halbe Stunde lang mit Mop und Lappen entfernt werden. Ist also nicht so klug. Noch weniger klug war es, sich danach zu sagen "ach komm, das Ding ist jetzt sowieso im Arsch" und das Spiel noch mal mit Likör zu versuchen. Wem der Sinn nach einer Tapetenstruktur steht, die aussieht wie eine Toilette bei Taco Bell, der kann das gerne mal nachspielen.

Achja und nachher kann man sich die ganze Suppe natürlich auch noch in nen Kaffee kippen. Um mal ontopic zu bleiben.

Klar kann man vodka in den sodastream stellen, da gibt es ja auch videos zu! :D

Benutzeravatar
toxic_garden
Beiträge: 877
Registriert: 14. Okt 2016, 17:54
Wohnort: Hamburg

Re: Knoff Hoff Thread: Abartige Sachen in den Kaffee tun

Beitrag von toxic_garden »

Alienloeffel hat geschrieben:
16. Sep 2019, 13:48
Klar kann man vodka in den sodastream stellen, da gibt es ja auch videos zu! :D
du meinst so wie hier? :lol:
Mein Name ist Guybrush und ich verkaufe diese feinen Lederjacken.

Benutzeravatar
Alienloeffel
Beiträge: 1298
Registriert: 9. Feb 2017, 14:35

Re: Knoff Hoff Thread: Abartige Sachen in den Kaffee tun

Beitrag von Alienloeffel »

toxic_garden hat geschrieben:
16. Sep 2019, 17:54
Alienloeffel hat geschrieben:
16. Sep 2019, 13:48
Klar kann man vodka in den sodastream stellen, da gibt es ja auch videos zu! :D
du meinst so wie hier? :lol:
Nein, eher wie hier ;)

ClintSchiesstGut
Beiträge: 449
Registriert: 16. Mär 2019, 13:18
Wohnort: West NRW

Re: Knoff Hoff Thread: Abartige Sachen in den Kaffee tun

Beitrag von ClintSchiesstGut »

Hat hier jemand zufällig englische Wurzeln?
In England trinkt man doch gerne Tee mit Milch.

Hat jemand schon mal einen guten Tee mit Müllermilch probiert?
Natürlich sollte das Misch-Verhältnis auch stimmen. :D

Gibt es dazu Erfahrungsberichte?
:whistle:

Benutzeravatar
Schlagerfreund
Beiträge: 1015
Registriert: 1. Feb 2019, 16:06
Wohnort: Ruhrpott

Re: Knoff Hoff Thread: Abartige Sachen in den Kaffee tun

Beitrag von Schlagerfreund »

ClintSchiesstGut hat geschrieben:
24. Sep 2019, 09:43
Hat hier jemand zufällig englische Wurzeln?
In England trinkt man doch gerne Tee mit Milch.

Hat jemand schon mal einen guten Tee mit Müllermilch probiert?
Natürlich sollte das Misch-Verhältnis auch stimmen. :D

Gibt es dazu Erfahrungsberichte?
Jo, ist aber schon etwas her und ich wollte da tatsächlich mal die Kombi Earl Grey mit Milch probieren. Ich hatte aber nur das entsprechende Produkt zur Hand. Ist halt so la la. Letztendlich mildert die Milch die Bitterkeit ab und bringt auch noch zumindest bei der Müller Milch auch noch eine Süße dazu.

lolaldanee
Beiträge: 1149
Registriert: 2. Jun 2016, 14:05

Re: Knoff Hoff Thread: Abartige Sachen in den Kaffee tun

Beitrag von lolaldanee »

Ich trinke Prefferminztee oft mit Milch, passt tatsächlich sehr gut
zählt das?

Antworten