Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Wenn es nicht um Spiele und / oder den Podcast geht, dann stehen die Chancen gut, dass dein Thema hier richtig ist.
WARNUNG: Gerade bei Politik & Co. geht's gerne hoch her. Auch hier gelten die Benimmregeln. Behandelt andere Foren-User immer mit respekt, selbst wenn ihr deren Meinung nicht respektieren könnt!
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
IpsilonZ
Beiträge: 917
Registriert: 27. Dez 2015, 17:45
Wohnort: Prag
Kontaktdaten:

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von IpsilonZ » 15. Nov 2018, 11:00

Alienloeffel hat geschrieben:
15. Nov 2018, 08:00
Eine Freundin hatte mir "Die Lage Der Nation" ( https://www.kuechenstud.io/) lagedernation/empfohlen. Ein journalist und ein Bürgerrechtler diskutieren jede Woche aktuelle Geschehnisse in der deutschen Politik. Sehr interessant und wirklich gut dargebracht. Höre ich mittlerweile wöchentlich und würde dementsprechend eine Empfehlung aussprechen ;-)
Auch einer der Podcasts die ich regelmäßig höre. Nur mit dem Humor der beiden kann ich echt gar nichts anfangen. Wirkt auf mich immer erzwungen und verkrampft. Sie hatten auch auch ne Weile diese komische Angewohnheit manchen Leuten despektierliche Spitznamen zu geben (Trump = Trumpeltier, Horst Seehofer = Hotte). Keine Ahnung wie sie darauf kamen, dass das ne gute Idee ist da es ihre ja eigentlich echt gute Arbeit sehr unseriös hat wirken lassen.

Aber von diesen Makeln abgesehen ein Podcast auf den ich mich immer freue.

dierkules
Beiträge: 3
Registriert: 24. Okt 2017, 16:04

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von dierkules » 15. Nov 2018, 16:09

Meine Empfehlung: Moonshot (englisch) https://moonshot.audio/

Sehr schön produzierte Casts über "Moonshot"-Themen.
Moonshot is a podcast that unearths seemingly impossible ideas and the crazy people that believe they can make them happen. Think everything from self-driving cars, to going to Mars, and all the technology and startup ideas in-between. (https://moonshot.audio/about.html)

Benutzeravatar
Dicker
Beiträge: 547
Registriert: 20. Mai 2017, 20:29

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von Dicker » 15. Nov 2018, 19:08

Mit Lage der Nation konnte ich nichts anfangen. War mir nicht neutral genug (siehe z. B. die Spitznamen) und die Themen wurden immer viel zu sehr ausgebreitet, ohne dass es einen wirklichen Mehrwert hätte (hab aber auch nur 2 gehört)

Benutzeravatar
IpsilonZ
Beiträge: 917
Registriert: 27. Dez 2015, 17:45
Wohnort: Prag
Kontaktdaten:

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von IpsilonZ » 15. Nov 2018, 19:41

Dicker hat geschrieben:
15. Nov 2018, 19:08
Mit Lage der Nation konnte ich nichts anfangen. War mir nicht neutral genug (siehe z. B. die Spitznamen) und die Themen wurden immer viel zu sehr ausgebreitet, ohne dass es einen wirklichen Mehrwert hätte (hab aber auch nur 2 gehört)
Neutral sind sie nicht. Da sind sie aber auch sehr transparent und sie schaffen es trotzdem in meinen Augen gut Missstände von allen Seiten anzusprechen. Sie analysieren und bewerten eben auch und das vollkommen neutral zu tun dürfte unmöglich sein.

Mit den Spitznamen haben sie ja zum Glück wieder aufgehört. Ich hab halt das Gefühl, dass grad durch die Live-Auftritte sie sich dazu verpflichtet sehen auch zu unterhalten. Und da vergaloppieren sie sich gerne mal in meinen Augen.

Das Ausbreiten der Themen finde ich hingegen sehr gut und ist genau das was ich erwarte.

Benutzeravatar
Frostkaktus
Beiträge: 234
Registriert: 14. Okt 2015, 13:44
Wohnort: Hamburg

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von Frostkaktus » 15. Nov 2018, 23:09

Fu!Bär hat geschrieben:
15. Nov 2018, 08:58
Frostkaktus hat geschrieben:
30. Jan 2016, 16:04
Logbuch Netzpolitik Tim Pritlove und Linus Neumann reden über Netzpolitik. Oft mit Gästen.
Starke Empfehlung. Danke!
Hui, freut mich. Erst heute wieder auf'm Weg zur Arbeit gehört. :D

@LagederNation: Jau, stilistisch kann ich da mitunter auch gut meckern und für meinen Geschmack wird auch etwas zu sehr auf die Werbetrommel gekloppt. Aber inhaltlich lohnt es sich halt sehr. Zumal ich es eh begrüßenswert finde, wenn ein Jurist juristische Sachverhalte erklärt, da dann wirklich die Rechtslage erklärt wird und nicht das, wovon jemand glaubt, das es die Rechtslage ist. ^^
Und das Chaos sprach zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen."
Ich lächelte und war froh. Und es kam schlimmer.

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 860
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von philoponus » 16. Nov 2018, 08:54

Was Gaming Podcasts angeht, höre ich in letzter Zeit auch ganz gerne Rush:

https://detektor.fm/serien/gaming

Sie kombinieren dort immer Gespräch mit Einspielungen von Experten-Interviews etc., was für etwas Hörabwechslung sorgt.

cletz
Beiträge: 20
Registriert: 16. Nov 2018, 09:26

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von cletz » 16. Nov 2018, 09:52

Ich höre abseits von "Auf ein Bier" auch noch:

Shock2 - Cooler österreichischer Podcast über Spiele, Comics und TV + Kino

Podcast ohne (richtigen) Namen - Sehr sehr feiner Podcast über den Lebensalltag, mit Etienne Gardé.

Plauschangriff - werden die meisten ohnehin kennen, da natürlich nur das, was mich wirklich interessiert.

Das wars eigentlich. Mehr geht sich ohnehin nicht aus rein zeitlich gesehen.

Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 1142
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von Leonard Zelig » 18. Nov 2018, 18:32

Keine allgemeine Empfehlung, sondern speziell für eine Folge. Anlässlich des 20. Geburtstags von The Legend of Zelda - Ocarine of Time gibt es einen Nintendo Voicechat Podcast von IGN. Durchaus hörenswert. Gibt es auch auf YouTube, was bei dieser Folge Sinn ergibt, weil sie alte Trailer und frühe Präsentationen des Spiels zeigen.

https://youtu.be/GLEaNGMkt1o
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de

Lylelilolu
Beiträge: 2
Registriert: 17. Nov 2018, 08:54

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von Lylelilolu » 19. Nov 2018, 01:01

Ich höre viele Radio Podcasts:

Reportagen und Features:
NDR Info - Die Reportage: Unregelmäßig(?); "Den Menschen auf der Spur"
radioWissen (bayern2): Mo-Fr mehrere Folgen/Tag; "Die ganze Welt des Wissens"
WDR5 Neugier genügt: Mo-Fr
WDR ZeitZeichen: Täglich; ein Ereignis/eine Person/... mit historischem Bezug zum Datum
Wissenschaft im Brennpunkt (DLF): So; "zu einem Thema aus Wissenschaft, Medizin oder Technik"

Gespräche:
Essay und Diskurs (DLF): So; "neue Blickwinkel auf kulturelle Themen und intellektuelle Diskurse [...] - mal als Radiotext, mal als Gespräch"
Streitkultur (DLF): Sa; "Eine zugespitzte Frage, zwei Gäste, zwei konträre Positionen"
WDR 5 Tischgespräch: Unregelmäßig(?); "ungewöhnliche Portraits von interessanten Zeitgenossen"

Sonstiges (Radio):
WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr: Mo-Fr; Mehrere Themen je Sendung rund um die Wissenschaft


Podcasts abseits vom Radio:

Gaming:
GameStar Podcast: jeden 2. Sa bzw mit Plus-Abo wöchentlich zzgl Bonus-Folgen; ein Gespräch zwischen i.d.R. drei Gamestar-Redakteuren
GT Talk - Der offizielle GameTube-Podcast: Monatlich plus Archiv-Folgen; Die GameTube-Jungs reden über "interessante Spiele- und Entertainment-Themen und persönliche Anekdoten"
Spielzeit: Unregelmäßig; Ein "gemütliche[r] Abend-Plausch" zwischen Peter Schneidermann und Martin Lehnert
Stay Forever: ca 2x monatlich; Retro-Podcast mit Gunnar Lott, Christian Schmidt und Fabian Käufer

Sonstiges:
Dan Carlin's Hardcore History: Unregelmäßig; der Name ist Programm
Kapitel Eins: 14-täglich; Buchpodcast von Falko Löffler und einem gewissen Jochen Gebauer
Sternengeschichten: Fr; von Florian Freistetter, Themen rund ums Universum

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 860
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von philoponus » 19. Nov 2018, 13:44

Lylelilolu hat geschrieben:
19. Nov 2018, 01:01
Ich höre viele Radio Podcasts:
Hier würde ich noch "Hintergrund" vom DLF ergänzen. Täglich gut recherchierte 20 Minuten Journalismus zu einem Thema.

Benutzeravatar
Sebastian Solidwork
Beiträge: 1057
Registriert: 4. Aug 2016, 09:07
Wohnort: nördlich von München

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von Sebastian Solidwork » 29. Nov 2018, 14:30

Der Märchenonkel Podcast - Ein Podcast rund um Geschichten und das Geschichtenerzählen
Per RSS und iTunes
Vom Artur der hier wohl auch mitliest :)

Die Folgen des Formats “Antithesen”, bei dem mein persönliches Credo – “Jedes Medium profitiert von einer guten Geschichte und wird dadurch aus qualitativ besser!” – unter die Lupe genommen wird.

Wie schon hier verlinkt spricht unser Nachtfischer aka Fabian Fischer als Gamedesigner über Geschichten in Videospielen.
Titel des Unterthemas: Haben Videospiele Überhaupt Eine Ahnung, Wie Sie Ihre Geschichten Erzählen Sollen? :D
Umweltschutz beginnt im Geldsystem.
Fix the system!

Der Sinn des Lebens ist, dass Menschen voller Sinn das niemals wissen müssen. - Gunter Dueck in Omnisophie

Benutzeravatar
Alienloeffel
Beiträge: 785
Registriert: 9. Feb 2017, 14:35

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von Alienloeffel » 29. Nov 2018, 16:36

Hat hier jemand schonmal den "I wanna talk" Podcast von Dee Snider gehört? Den gibt es aber wohl nur über das GaS Network und das sagt mir nichts. Interessiert wäre ich aber schon, vielleicht kann ja jemand seine Eindrücke hier teilen ;)

https://gasdigitalnetwork.com/gdn-show- ... anna-talk/

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 746
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von Axel » 29. Nov 2018, 18:15

Gibt es eigentliche politische Podcasts, die sich um echte Themen kümmern? LdN ist mehr persönlich zu boulevardesk und uninteressant geworden. Die labern ja auch nur nach, was sie bei Spon lesen. Beispielsweise Ende 2016 habe ich die damals auf die härteren Polizeigesetze in den Bundesländern angesprochen. War denen nie ein Thema wert, auch nicht die Folgen dessen: https://www1.wdr.de/daserste/monitor/se ... t-106.html

Oder wenn die versuchen die AfD zu entwaffnen, extrem oberflächlich und mit Allgemeinplätzen. Dabei kann man wunderbar die österreichische Politik des letzten Jahres auseinandernehmen um aufzuzeigen, welche katastrophalen Auswirkungen es hat, wenn Nazis an die Regierung kommen. Aber ne, stattdessen arbeitet man sich dort in epischer Breite an Trump ab, als ob uns das nun direkt betrifft...

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 860
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von philoponus » 30. Nov 2018, 08:25

Du meinst jetzt abseits von DLF und Co.? Spontant fallen mir da die Netzpolitik.org Podcasts ein oder das Chaos Radio. Freilich auf Technologiepolitik fokussiert.

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 746
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von Axel » 2. Dez 2018, 18:15

Ja, DLF ist natürlich klasse. Was mir aber so in der politischen Öffentlichkeit auffällt ist, wie wenig eigentlich über soziale Zukunftsthemen diskutiert wird. Und es wird sehr häufig auch versäumt die Dinge in Zusammenhang zu sehen.

Mal ein Beispiel:
Meine These lautet: In den nächsten 10 Jahren wird es keine Kassierer mehr geben. Schon jetzt gibt es in den Supermärkten ja diese Kassierautomaten, wo man selbst die Ware scannt. Und das wird gut angenommen, weil es vermeintlich "schneller" geht. Ergo werden diese Auromaten ausgebaut und der Job des Kassierers wird verschwinden. Ergo werden Millionen von Menschen dann ohne Arbeit dastehen.
Immer mehr Berufe werden der Automatisierung und Digitalisierung zum Opfer fallen. Beispielsweise in Fabriken. Schon jetzt stehen auch in Deutschland die ersten rein autonomen Fabriken. Während andere Jobs massiv prekär und unterbezahlt sind. Und wenn in ein paar Jahren das 5G Netz ausgebaut ist, werden dann auch kleinere ländliche Betriebenauf eine händische Buchhaltung etwas verzichten und das Algorithmen erledigen lassen?

Was wird das alles mit der Gesellschaft machen? Wird sich diese immer mehr radikalisieren? Wie passt es dabei ins Bild, dass sämtliche Bundesländer die Rechte der Polizei massiv ausgebaut haben und auch die Gewalt schon jetzt zugenommen hat? Dazu die explosionartigen Ansprünge von Burnout, Angststörungen, usw.

Was ich sagen will: Warum wird sowas nicht mal ansatzweise im Zusammenhang diskutiert?

drgonzo
Beiträge: 50
Registriert: 23. Jan 2017, 16:19

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von drgonzo » 2. Dez 2018, 19:02

MitSchmackes! hat geschrieben:
2. Dez 2018, 18:15
Was ich sagen will: Warum wird sowas nicht mal ansatzweise im Zusammenhang diskutiert?
Nicht alles, aber einiges: https://www.deutschlandfunkkultur.de/pr ... _id=422870

Benutzeravatar
Ricer
Beiträge: 683
Registriert: 18. Okt 2016, 08:55

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von Ricer » 2. Dez 2018, 19:26

drgonzo hat geschrieben:
2. Dez 2018, 19:02
MitSchmackes! hat geschrieben:
2. Dez 2018, 18:15
Was ich sagen will: Warum wird sowas nicht mal ansatzweise im Zusammenhang diskutiert?
Nicht alles, aber einiges: https://www.deutschlandfunkkultur.de/pr ... _id=422870
Oder hier: http://soziopod.de/2018/09/soziopod-liv ... -in-mainz/
--
Gesendet von meinem Sega Game Gear

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 860
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von philoponus » 3. Dez 2018, 09:39

Vermutlich zu kompliziert. Es gibt aber eine Reihe guter Bücher dazu, etwa:

https://www.amazon.de/Lektionen-für-das ... 406727786/

Benutzeravatar
billi
Beiträge: 83
Registriert: 22. Mär 2017, 13:00

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von billi » 7. Dez 2018, 20:22

Christian Schiffer war zu Gast im Hoaxilla Podcast und hat da ein Interview zum Thema Verschwörungstheorien gegeben. Zu dem Thema hat er auch ein Buch veröffentlicht..
Our words are backed with NUCLEAR WEAPONS

ZERNICHTER
Beiträge: 46
Registriert: 2. Apr 2016, 23:47

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von ZERNICHTER » 30. Jan 2019, 01:35

Podcast ohne richtigen Namen (allgemeine Themen, sehr unterhaltsam)

Antenne Alderaan (Star Wars)

Grobes Faul (alles außer Fußball)

BMZ (wow und allgemeine Themen)

Antworten