Was hört ihr gerade?

Wenn es nicht um Spiele und / oder den Podcast geht, dann stehen die Chancen gut, dass dein Thema hier richtig ist.
WARNUNG: Gerade bei Politik & Co. geht's gerne hoch her. Auch hier gelten die Benimmregeln. Behandelt andere Foren-User immer mit Respekt, selbst wenn ihr deren Meinung nicht respektieren könnt!
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 1106
Registriert: 22. Apr 2018, 15:41

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von schneeland »

Damit's von mir nicht immer nur Metal gibt:
Wardruna - Lyfjaberg
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!" (BlizzCon 2018)
"And now our RPG even has NPCs!" (Bethesda, E3 2019)
"..." (E3 2020, entfallen)

Benutzeravatar
Guthwulf
Beiträge: 1640
Registriert: 20. Dez 2016, 12:41
Wohnort: Berlin

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Guthwulf »

Varus hat geschrieben:
27. Jun 2020, 16:41
Guthwulf hat geschrieben:
27. Jun 2020, 12:31
haha 'tschuldigung, wenn ich euch damit auf die Nerven gehe, aber irgendwohin muss ich mit meiner Freude...
Bitte bloß nicht damit aufhören! Irgendwer muss doch diesen Metal Einheitsbrei hin und wieder mal mit etwas Gehaltvollem unterbrechen. :ugly: ;)
Haha, danke... find ich ja irgendwie auch lustig. Wir jammern immer so gerne über die bösen Gamerklischees rum, aber hier im Musikthread wird das Metal-/Punk-/Rock-Antimainstream-Stereotyp des Hardcore Gamernerds voll bestätigt. :whistle: 8-)

Übrigens... Blackpink "How You Like That", hat inzwischen auch den Rekord für "fastest music video in youtube history to reach 100 million views." geknackt und wenn die subscriber weiter so steigen, wird nun auch bald Ariana Grande überholt und Blackpink is nicht nur "most subscribed music group" sondern auch "most subscribed female artist" auf Youtube. Wohoo... Alles voll Mainstreamkacke sozusagen... :violin: :whistle:
guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Switch: SW-7403-8257-5609)

Benutzeravatar
Heretic
Beiträge: 2827
Registriert: 20. Mai 2016, 13:30

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Heretic »

Guthwulf hat geschrieben:
28. Jun 2020, 02:17
Haha, danke... find ich ja irgendwie auch lustig. Wir jammern immer so gerne über die bösen Gamerklischees rum, aber hier im Musikthread wird das Metal-/Punk-/Rock-Antimainstream-Stereotyp des Hardcore Gamernerds voll bestätigt. :whistle: 8-)
Gleichzeitig zeigt dieser Thread aber auch, wie vielfältig die unzähligen Spielarten des Rock und Metal sind. Und einige davon sind schon länger im Mainstream angekommen. Was ich nicht schlimm finde. Ist doch schön, wenn die Leute sowas wie Rammstein oder Nightwish zu schätzen wissen.
Guthwulf hat geschrieben:
28. Jun 2020, 02:17
Übrigens... Blackpink "How You Like That", hat inzwischen auch den Rekord für "fastest music video in youtube history to reach 100 million views." geknackt und wenn die subscriber weiter so steigen, wird nun auch bald Ariana Grande überholt und Blackpink is nicht nur "most subscribed music group" sondern auch "most subscribed female artist" auf Youtube. Wohoo... Alles voll Mainstreamkacke sozusagen... :violin: :whistle:
Ich hab' mal in das Video reingeschaut. Plastikpop in der für mich schlimmsten Ausprägung. Sicherlich perfekt produziert und dargeboten, keine Frage. Und gerade deshalb für mich so vorhersehbar langweilig. Das ist so überhaupt nicht meine musikalische Welt. Dabei brauche ich nicht zwingend vertrackte Polyrhythmik und filigranes Gitarrengegniedel, ich höre ja auch gerne mal die oben genannten Rammstein. Oder einen schön monotonen Doom-Zehnminüter. :mrgreen:

Und mal wieder die Erkenntnis: Über Geschmack kann man hervorragend streiten, aber im Grunde bringt es nichts. :D

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 2582
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Axel »

Guthwulf hat geschrieben:
28. Jun 2020, 02:17
Haha, danke... find ich ja irgendwie auch lustig. Wir jammern immer so gerne über die bösen Gamerklischees rum, aber hier im Musikthread wird das Metal-/Punk-/Rock-Antimainstream-Stereotyp des Hardcore Gamernerds voll bestätigt. :whistle: 8-)
Vielleicht ist es ja auch kein Stereotyp sondern schlicht nüchterne Realität, dass ältere Hardcore-Gamer nen ordentlichen Musikgeschmack haben. 8-)

In dem Sinne: Let The Carnage Begins! :mrgreen:
„Kein Wunder also, dass wir uns den Debatten der Allgemeinheit anschließen und lieber darüber nachdenken, wer zu uns gehört und nicht, als gemeinsam über Lösungen zu streiten. Wer nicht für mich ist, ist gegen mich.“
(Serdar Somuncu)

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 2582
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Axel »

Wenn die Rente nicht mehr reicht
Und die Zeit zu schnell verstreicht
Wenn die Mieten explodier‘n
Und die Veganer einmaschier‘n
Kopf Oben

Haaach, die schönsten Mutmach-Songs schreibt immer noch Frank Zander:
https://www.youtube.com/watch?v=UY8sAR0RplI
„Kein Wunder also, dass wir uns den Debatten der Allgemeinheit anschließen und lieber darüber nachdenken, wer zu uns gehört und nicht, als gemeinsam über Lösungen zu streiten. Wer nicht für mich ist, ist gegen mich.“
(Serdar Somuncu)

Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 1106
Registriert: 22. Apr 2018, 15:41

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von schneeland »

Hier mal was für die Synthwave-Freunde:
We Are Magonia - Satanic Worship
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!" (BlizzCon 2018)
"And now our RPG even has NPCs!" (Bethesda, E3 2019)
"..." (E3 2020, entfallen)

Benutzeravatar
tsch
Beiträge: 679
Registriert: 23. Jul 2016, 15:10

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von tsch »

Entdeckung des Tages: Ebonivory, die mich sehr an Tesseract erinnern.

Ebonivory - A Colour I'm Blind To

Benutzeravatar
tsch
Beiträge: 679
Registriert: 23. Jul 2016, 15:10

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von tsch »

Zwei Posts hintereinander, aber es gibt neue The Ocean Musik und ich bin zu begeistert, um es nicht zu posten:

The Ocean - Jurassic | Cretaceous (feat. Jonas Renkse of Katatonia)

Wenn man eh schon hohe Erwartungen an eine seiner Lieblingsbands hat und trotzdem umgehauen wird... :shock:. Der Buildup ist typisch für die Band schon ein Erlebnis für sich, aber wie die 2. Hälfte dann reinhaut - oha :o .

Benutzeravatar
Guthwulf
Beiträge: 1640
Registriert: 20. Dez 2016, 12:41
Wohnort: Berlin

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Guthwulf »

Da Ihr Banausen ja nix mit ordentlichem K-Pop anfangen könnt... :whistle:
Wie wäre es denn mit den Piano Covern der K-Pop Songs? 8-) :D

Blackpink "How You Like That"
https://www.youtube.com/watch?v=5kZESq-K89w

Bild

Blackpink "As If Its Your Last"
https://www.youtube.com/watch?v=HjpkN9JXFwQ

Bild

(G)I-DLE "Oh My God"
https://www.youtube.com/watch?v=OO7oqzXodMk

Bild

(G)I-DLE "Lion"
https://www.youtube.com/watch?v=wToTQajvrBw

Bild
guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Switch: SW-7403-8257-5609)

Benutzeravatar
CurtisCraig
Beiträge: 109
Registriert: 31. Mär 2019, 14:43

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von CurtisCraig »

Ich bin momentan extrem auf dem Stoner Rock Genre hängengeblieben.
Der Track läuft grade auf Schleife.
Valley of the Sun - Old Gods
Bild
204863

Benutzeravatar
Heretic
Beiträge: 2827
Registriert: 20. Mai 2016, 13:30

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Heretic »

Vorsicht, "Kommerzkacke"... :mrgreen:

Evanescence - The Game Is Over

Schnörkellos drauflos gerockt. Geht doch noch. Und stimmlich ist die gute Amy auch voll da.

Benutzeravatar
bluttrinker13
Beiträge: 2443
Registriert: 4. Jun 2016, 22:44

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von bluttrinker13 »

Wer The Ocean sagt (geile Band), kann auch Toundra hören. :D

Spanische Postrockband, rein instrumental, wie's sein soll, dennoch zweigen sie dem ganzen Genre noch mal eine vorzügliche, ganz eigene Note ab:

https://www.youtube.com/watch?v=XyfdVdLGQpg

Drittes Album.

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 2582
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Axel »

Heretic hat geschrieben:
3. Jul 2020, 19:47
Vorsicht, "Kommerzkacke"... :mrgreen:

Evanescence - The Game Is Over

Schnörkellos drauflos gerockt. Geht doch noch. Und stimmlich ist die gute Amy auch voll da.
Klingt langweilig wie eh und je. Die haben sich iwie seit 20 Jahren nicht weiterentwickelt.

Dann lieber...

The Lust: https://www.youtube.com/watch?v=Z5wo0uPS5GI
Sanctorium: https://www.youtube.com/watch?v=LJiCYhuFCOI

Die Russen haben's einfach drauf und machen derzeit weltweit den besten Gothic Metal! Muss man mal so undifferenziert so sagen. Egal wie klein und unbekannt die Bands von dort sind: Die Produktion ist immer fett!
„Kein Wunder also, dass wir uns den Debatten der Allgemeinheit anschließen und lieber darüber nachdenken, wer zu uns gehört und nicht, als gemeinsam über Lösungen zu streiten. Wer nicht für mich ist, ist gegen mich.“
(Serdar Somuncu)

Benutzeravatar
Heretic
Beiträge: 2827
Registriert: 20. Mai 2016, 13:30

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Heretic »

Axel hat geschrieben:
4. Jul 2020, 01:39
Klingt langweilig wie eh und je. Die haben sich iwie seit 20 Jahren nicht weiterentwickelt.
Kann man so auch nicht sagen:
Evanescence - Imperfection

Vorsicht, elektronische Klänge! :mrgreen:
Axel hat geschrieben:
4. Jul 2020, 01:39
Dann lieber...

The Lust: https://www.youtube.com/watch?v=Z5wo0uPS5GI
Sanctorium: https://www.youtube.com/watch?v=LJiCYhuFCOI

Die Russen haben's einfach drauf und machen derzeit weltweit den besten Gothic Metal! Muss man mal so undifferenziert so sagen. Egal wie klein und unbekannt die Bands von dort sind: Die Produktion ist immer fett!
Das sind mir zu dünne Stimmchen. :D Und diese Beauty and the Beast-Nummer der Marke Theater of Tragedy mit Trällerelse und Growls wirkt heutzutage doch arg altbacken und ausgelutscht. Ich mag Gothic Metal eher so, wie ihn The Gathering zu "Mandylion"-Zeiten fabriziert haben.

Evanescence würde ich als Rockband mit düsterer Schlagseite einordnen. Gothic Metal waren die imo nie. Der Sound wird halt hauptsächlich geprägt von Amy Lees Gesang und ihrem Klavierspiel. Zudem ist die Band ist ja inzwischen eine völlig andere als zu "Fallen"-Zeiten. Ich finde schon, dass sich ihr Stil über die Jahre verändert hat. Die beiden neuen Songs gehen wieder etwas back to the roots. Ich bin aber wahrlich kein Evanescence-Experte. Ich bin damals hauptsächlich auf die Band gestoßen, weil Amy früher gesanglich etwas an Björk erinnert hat. Hat sie leider inzwischen weitgehend abgelegt.

Benutzeravatar
Terranigma
Beiträge: 1000
Registriert: 17. Feb 2016, 19:34

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Terranigma »

Heretic hat geschrieben:
4. Jul 2020, 11:15
Ich bin damals hauptsächlich auf die Band gestoßen, weil Amy früher gesanglich etwas an Björk erinnert hat. Hat sie leider inzwischen weitgehend abgelegt.
Das ist nun endlich eine völlig plausible und stichhaltige Erklärung, warum ich Evanescence seit jeher nicht mochte, obwohl ich den Krams in dieser Richtung - Nightwish, Within Temptation, Epica, Sirenia, und wie sie alle heißen - damals echt viel hörte, und weiterhin sehr mag. Ähnlichkeiten mit Björk sind allerdings ein direktes Auschlusskriterium. Mein Partner geht voll auf Björk ab und nach über 10 Jahren an Dauerbeschallung an fast täglichen "Triumpf of the Heart, ""Army of Me", "Venus as a Boy", usw. kann ich diese Isländerin einfach nicht mehr hören. Und ja, natürlich habe ich sie live gesehen. Und ja verdammt, ich mochte es sogar. Sehr. Aber ich dem kosmischen Gefügen dennoch für jeden Tag dankbar, an dem ich sie nicht hören muss. Aber diese Tage sind rar. :?

Apropos Isländerin-ish ...

Eivør - Í Tokuni
Wenn unser Geist leer ist, ist er für alles bereit. Im Anfänger-Geist liegen viele Möglichkeiten, in dem des Experten wenige.
Suzuki Shunryū​

Benutzeravatar
Heretic
Beiträge: 2827
Registriert: 20. Mai 2016, 13:30

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Heretic »

Terranigma hat geschrieben:
4. Jul 2020, 15:32
Mein Partner geht voll auf Björk ab und nach über 10 Jahren an Dauerbeschallung an fast täglichen "Triumpf of the Heart, ""Army of Me", "Venus as a Boy", usw. kann ich diese Isländerin einfach nicht mehr hören. Und ja, natürlich habe ich sie live gesehen. Und ja verdammt, ich mochte es sogar. Sehr. Aber ich dem kosmischen Gefügen dennoch für jeden Tag dankbar, an dem ich sie nicht hören muss. Aber diese Tage sind rar. :?
Ich mag Björk sehr, aber das kann ich voll und ganz nachvollziehen. Definitiv keine Musik für jeden Tag. Hört er auch die Sugarcubes und die neueren Björk-Alben? Die sind ja nochmal 'ne ganze Ecke sperriger als Björk zu "Debut"- oder "Post"-Zeiten. :mrgreen:

Und wie gesagt: Evanescence waren in meinen Ohren nie im Gothic- oder Symphonic Metal verortet, sondern eher im (modernen) Rock. Sie haben halt 'ne Sängerin mit ordentlich Power in der Stimme, die auch in einer Metalband bestehen würde. Aber ansonsten halten sich die Ähnlichkeiten zu beispielsweise Floor Jansen von Nightwish doch eher in Grenzen.

Voigt
Beiträge: 1994
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Voigt »

Klassikradio hat ja in letzter Zeit öfter mal angefangen dieses Lied zu spielen
https://www.youtube.com/watch?v=QOU3Sk8 ... u.be&t=676 (timecode ist relevant)
Mag dieses Stück sehr, hat schönen Schwung.

Benutzeravatar
Terranigma
Beiträge: 1000
Registriert: 17. Feb 2016, 19:34

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Terranigma »

Heretic hat geschrieben:
4. Jul 2020, 17:04
Hört er auch die Sugarcubes und die neueren Björk-Alben?
Selbstverständlich. Mir wurde das gesamte Werk vorgestellt, auch ihre Kooperation mit z.B. Dirty Protectors. "Dancer in the Dark" natürlich ebenso. Mehrmals.

Musikalisch unterscheiden sich Evanescence wohl durchaus sehr von Nightwish und Co, aber als Jugendlicher war mein Weltbild diesbezüglich recht simpel: "E-Gitarre-Musik mit Tuse als Lead Singer. Gehört alles in dieselbe Schublade." Nebenher, kein Witz: habe bis zu deinem Post seit einer gefühlten Ewigkeit nicht mehr an Evanescence gedacht und sie auch seit Ewigkeiten nicht gehört. Nun läuft aber seit 30 Minuten Evanescence in der Wohnung - hat er angemacht, zum ersten seit Jahren (?). Irgendeine Macht ist hier am Werke ...


Ich setze derweil mal Kopfhörer auf.
Mumford & Sons - Babel
Wenn unser Geist leer ist, ist er für alles bereit. Im Anfänger-Geist liegen viele Möglichkeiten, in dem des Experten wenige.
Suzuki Shunryū​

Benutzeravatar
Heretic
Beiträge: 2827
Registriert: 20. Mai 2016, 13:30

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Heretic »

Terranigma hat geschrieben:
4. Jul 2020, 17:43
Nebenher, kein Witz: habe bis zu deinem Post seit einer gefühlten Ewigkeit nicht mehr an Evanescence gedacht und sie auch seit Ewigkeiten nicht gehört. Nun läuft aber seit 30 Minuten Evanescence in der Wohnung - hat er angemacht, zum ersten seit Jahren (?). Irgendeine Macht ist hier am Werke ...
Oder es liegt ganz profan daran, dass die gestern den zweiten Song ihres neuen Albums vorgestellt haben. :mrgreen:

Ich bleib' dann mal musikalisch in Island:

Sigur Rós - Untitled #8

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 2582
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: Was hört ihr gerade?

Beitrag von Axel »

Terranigma hat geschrieben:
4. Jul 2020, 17:43
aber als Jugendlicher war mein Weltbild diesbezüglich recht simpel: "E-Gitarre-Musik mit Tuse als Lead Singer. Gehört alles in dieselbe Schublade."
:D

Ich war damals in ner ziemlich langen Extreme Metal Phase. Und da gab es so ne tolle All Woman Band aus Griechenland, Astarte hießen die: https://www.youtube.com/watch?v=JeVMAIm_FA0

Und natürlich: Gallhammer aus Japan!
https://www.youtube.com/watch?v=vFrk8yIPKMY

Hach, waren das hübsche Zeiten damals!
„Kein Wunder also, dass wir uns den Debatten der Allgemeinheit anschließen und lieber darüber nachdenken, wer zu uns gehört und nicht, als gemeinsam über Lösungen zu streiten. Wer nicht für mich ist, ist gegen mich.“
(Serdar Somuncu)

Antworten