Donald Trump (und die US-Politik)

Wenn es nicht um Spiele und / oder den Podcast geht, dann stehen die Chancen gut, dass dein Thema hier richtig ist.
WARNUNG: Gerade bei Politik & Co. geht's gerne hoch her. Auch hier gelten die Benimmregeln. Behandelt andere Foren-User immer mit Respekt, selbst wenn ihr deren Meinung nicht respektieren könnt!
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Fouriety
Beiträge: 156
Registriert: 21. Sep 2020, 15:20

Re: Präsident Trump

Beitrag von Fouriety »

schneeland hat geschrieben:
7. Nov 2020, 18:20
Fouriety hat geschrieben:
7. Nov 2020, 17:45
Auf Twitter wird die Orange auch als Privatbürger weiterpoltern. Nur hoffentlich ignorieren das dann deutlich mehr Leute.
Also wenn Twitter ihn direkt nach der Präsidentschaft wegen Hate Speech bannen würde, wäre das schon irgendwie lustig :D
Sie klatschen ja jetzt schon eine Warnung an die meisten seiner Tweets :D und Steve Bannons Account wurde gesperrt.

Ich glaube den Vogel hat aber bislang die frischgebackene QAnon-Abgeordnete im Repräsentantenhaus abgeschossen: https://twitter.com/cwarzel/status/1324 ... 43744?s=20

Benutzeravatar
Blaight
Lord Moderator of the Isles, First of his name
Beiträge: 1124
Registriert: 2. Jun 2016, 10:41

Re: Präsident Trump

Beitrag von Blaight »


Santiago Garcia
Master of Fantasy
Beiträge: 196
Registriert: 13. Feb 2016, 15:56

Re: Präsident Trump

Beitrag von Santiago Garcia »

Fouriety hat geschrieben:
7. Nov 2020, 17:52
Fox News hatte ja auch Arizona schon gecalled, was CNN bis heute nicht gemacht hat (wahrscheinlich auch zurecht, das bleibt knapp).

Aber bei Fox News gibt es ja wohl umgekehrt auch die Direktive, Biden nicht als President-elect zu bezeichnen...
Hat wohl nicht lange gehalten, dieser Vorsatz:

https://twitter.com/atrupar/status/1325120913872809990

Benutzeravatar
DickHorner
Beiträge: 634
Registriert: 30. Aug 2018, 10:26

Re: Ex-Präsident Trump

Beitrag von DickHorner »

Aber hauptsache Trump geht erst Mal auf den Golfplatz. Wahrscheinlich sucht er sich ein Loch zum Verkriechen.

Im Übrigen denke ich, dass der Threadtitel angepasst werden sollte.

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 3374
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Donald Trump (und die US-Politik)

Beitrag von Vinter »

CNN Anchor Van Jones ist überwältigt.
https://twitter.com/atrupar/status/1325 ... 38788?s=19

Benutzeravatar
TheDarkShadow
Beiträge: 151
Registriert: 19. Jul 2017, 18:28
Wohnort: München

Re: Donald Trump (und die US-Politik)

Beitrag von TheDarkShadow »

The Onion fasst das Ergebnis der Wahl hervorragend zusammen.

Benutzeravatar
tsch
Beiträge: 671
Registriert: 23. Jul 2016, 15:10

Re: Donald Trump (und die US-Politik)

Beitrag von tsch »

Bin froh, dass Trump weg ist - aber jetzt liegt der Fokus auf Biden selbst und da kann eigentlich nur Ernüchterung einsetzen. Gefühlt ging es während der Wahl immer viel eher darum Trump dem Amt zu entheben und weniger um Biden und seinen tollen neuen Ideen. Biden war einfach nur ein Platzhalter für einen rational denkenden Politiker, der sich nicht von seinem eigenen Narzissmus leiten lässt.

Ich gehe also von 4 Jahren aus, wo - wie bei Obama schon - einfach nichts passiert. Das Positive daran ist halt, dass kein Verrückter mehr das Sagen hat.

Benutzeravatar
Fouriety
Beiträge: 156
Registriert: 21. Sep 2020, 15:20

Re: Donald Trump (und die US-Politik)

Beitrag von Fouriety »

tsch hat geschrieben:
7. Nov 2020, 19:21
Ich gehe also von 4 Jahren aus, wo - wie bei Obama schon - einfach nichts passiert. Das Positive daran ist halt, dass kein Verrückter mehr das Sagen hat.
tbf, Obama hatte 6/8 Jahren mindestens eine Kongresskammer gegen sich, Biden evtl. von Anfang an. Und wenn sich dann die andere Seite der Kooperation so verweigert, wie es die GOP tut, hat ein Präsident schlicht einfach nicht wahnsinnig viel Gestaltungsspielraum.

Benutzeravatar
TheDarkShadow
Beiträge: 151
Registriert: 19. Jul 2017, 18:28
Wohnort: München

Re: Donald Trump (und die US-Politik)

Beitrag von TheDarkShadow »

Mal schaun inwieweit die Aussagen von MrWissen2go passen werden.

Benutzeravatar
Fouriety
Beiträge: 156
Registriert: 21. Sep 2020, 15:20

Re: Donald Trump (und die US-Politik)

Beitrag von Fouriety »

Fun fact: Wenn Biden neben Pennsylvania und Nevada auch noch Georgia und Arizona holt, gewinnt er mit 306-232 im electoral college - das ist haargenau dasselbe Ergebnis, was auch Trump vor vier Jahren bekommen hat und von dem er nicht müde wird zu betonen, wie deutlich es doch gewesen sei...

(Zwei Wahlleute sind ihm abtrünnig geworden, weswegen er am Ende nur 304 Stimmen bekommen hat)

Legoli12
Beiträge: 173
Registriert: 26. Okt 2016, 06:12

Re: Donald Trump (und die US-Politik)

Beitrag von Legoli12 »

Trumps Wahlkampf Team wollte das Four Seasons in Philladelphia für eine Pressekonferenz buchen, aber anstatt dessen haben sie den Parkplatz eines Gartenlandschafters mit dem Namen Four Seasons gebucht.
Ich glaube besser lässt sich seine Präsidentschaft nicht zusammenfassen.
https://twitter.com/cbroderick4/status/ ... 6860222464
https://twitter.com/FSPhiladelphia/stat ... 4964109312
https://www.youtube.com/watch?v=hqPqPjQFXeQ (Mitschnitt)
Ceterum censeo Carthaginem esse delendam. - Cato der Ältere
(Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss.)

Benutzeravatar
Jon Zen
Beiträge: 1261
Registriert: 10. Jul 2017, 02:51
Wohnort: Hessen

Re: Donald Trump (und die US-Politik)

Beitrag von Jon Zen »

Legoli12 hat geschrieben:
7. Nov 2020, 22:27
Trumps Wahlkampf Team wollte das Four Seasons in Philladelphia für eine Pressekonferenz buchen, aber anstatt dessen haben sie den Parkplatz eines Gartenlandschafters mit dem Namen Four Seasons gebucht.
Ich glaube besser lässt sich seine Präsidentschaft nicht zusammenfassen.

https://www.youtube.com/watch?v=hqPqPjQFXeQ (Mitschnitt)
Man beachte den Gartenschlauch neben dem Rednerpult. :D
https://steamcommunity.com/id/Jon-Zen/ | Unsere Biervorräte schwinden dahin, Sire!

Benutzeravatar
lipt00n
Beiträge: 383
Registriert: 11. Dez 2015, 10:01
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Donald Trump (und die US-Politik)

Beitrag von lipt00n »

Legoli12 hat geschrieben:
7. Nov 2020, 22:27
Trumps Wahlkampf Team wollte das Four Seasons in Philladelphia für eine Pressekonferenz buchen, aber anstatt dessen haben sie den Parkplatz eines Gartenlandschafters mit dem Namen Four Seasons gebucht.
Ich glaube besser lässt sich seine Präsidentschaft nicht zusammenfassen.
https://twitter.com/cbroderick4/status/ ... 6860222464
https://twitter.com/FSPhiladelphia/stat ... 4964109312
https://www.youtube.com/watch?v=hqPqPjQFXeQ (Mitschnitt)
Das ist pures Gold. Instant classic. Aaahahahahahahaa :lol: :lol: :lol:
Bild
Mal wieder unterwegs: dorfkartoffel.com

Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 1960
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Donald Trump (und die US-Politik)

Beitrag von Leonard Zelig »

Fouriety hat geschrieben:
7. Nov 2020, 19:35
tsch hat geschrieben:
7. Nov 2020, 19:21
Ich gehe also von 4 Jahren aus, wo - wie bei Obama schon - einfach nichts passiert. Das Positive daran ist halt, dass kein Verrückter mehr das Sagen hat.
tbf, Obama hatte 6/8 Jahren mindestens eine Kongresskammer gegen sich, Biden evtl. von Anfang an. Und wenn sich dann die andere Seite der Kooperation so verweigert, wie es die GOP tut, hat ein Präsident schlicht einfach nicht wahnsinnig viel Gestaltungsspielraum.
Im Presseclub haben sie spekuliert, dass Mitch McConnell die Demokraten spalten möchte und deswegen Kompromisse mit der Biden-Administration aushandeln wird, welche die Parteilinken vergraulen werden. Die sind schon jetzt recht sauer auf die Parteiführung:
https://www.theguardian.com/us-news/202 ... atic-party
https://www.berliner-zeitung.de/politik ... -li.117349
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de

Benutzeravatar
katarasgame
Beiträge: 11
Registriert: 5. Nov 2020, 23:24

Re: Donald Trump (und die US-Politik)

Beitrag von katarasgame »

Legoli12 hat geschrieben:
7. Nov 2020, 22:27
Trumps Wahlkampf Team wollte das Four Seasons in Philladelphia für eine Pressekonferenz buchen, aber anstatt dessen haben sie den Parkplatz eines Gartenlandschafters mit dem Namen Four Seasons gebucht.
Ich glaube besser lässt sich seine Präsidentschaft nicht zusammenfassen.
https://twitter.com/cbroderick4/status/ ... 6860222464
https://twitter.com/FSPhiladelphia/stat ... 4964109312
https://www.youtube.com/watch?v=hqPqPjQFXeQ (Mitschnitt)
oh mein Gott das habe ich gar nicht mitbekommen!!!! Da fragt man sich doch echt, was Trump und sein Team eigentlich können :lol:
Wer das Leben nicht schätzt, hat es nicht verdient. (Leonardo da Vinci)

Benutzeravatar
Sophie94
Beiträge: 16
Registriert: 10. Nov 2020, 10:35
Wohnort: Duisburg

Re: Donald Trump (und die US-Politik)

Beitrag von Sophie94 »

Legoli12 hat geschrieben:
7. Nov 2020, 22:27
Trumps Wahlkampf Team wollte das Four Seasons in Philladelphia für eine Pressekonferenz buchen, aber anstatt dessen haben sie den Parkplatz eines Gartenlandschafters mit dem Namen Four Seasons gebucht.
Ich glaube besser lässt sich seine Präsidentschaft nicht zusammenfassen.
https://twitter.com/cbroderick4/status/ ... 6860222464
https://twitter.com/FSPhiladelphia/stat ... 4964109312
https://www.youtube.com/watch?v=hqPqPjQFXeQ (Mitschnitt)
Ich dachte eigentlich, dass mich bei Trump nichts mehr überraschen kann... Etwas so sehr zu verhauen muss man auch erstmal schaffen :lol: :lol:
Die große Chance kommt, wenn du sie herbeiführst.

Benutzeravatar
DexterKane
Beiträge: 1145
Registriert: 16. Dez 2016, 11:26

Re: Donald Trump (und die US-Politik)

Beitrag von DexterKane »

STOP THE COUNT!

ähhh....

COUNT THE VOTES!!!!
Relax, it's North-Korea. The nation state equivalent of the short-bus. - Sterling Archer

Rince81
Beiträge: 3100
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Donald Trump (und die US-Politik)

Beitrag von Rince81 »

Jetzt ist er völlig übergeschnappt...

https://www.facebook.com/153080620724/p ... 467175725/
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5682
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Donald Trump (und die US-Politik)

Beitrag von Andre Peschke »

Rince81 hat geschrieben:
3. Dez 2020, 02:21
Jetzt
Doubt_meme.jpg
Doubt_meme.jpg (18.46 KiB) 491 mal betrachtet

Coti86
Beiträge: 198
Registriert: 15. Sep 2016, 11:59

Re: Donald Trump (und die US-Politik)

Beitrag von Coti86 »

Rince81 hat geschrieben:
3. Dez 2020, 02:21
Jetzt ist er völlig übergeschnappt...

https://www.facebook.com/153080620724/p ... 467175725/
Gibts davon vielleicht auch eine kurze Zusammenfassung?

Antworten