Neue Feed Aufteilung

Irgendwas funktioniert nicht. Ihr wollt, dass es funktioniert. Aber das tut es nicht. Ihr seid ratlos. Ihr braucht Hilfe! Hilfe, von den einzigen Menschen, die einem in dieser harten, unbarmherzigen Welt immer eine helfende Hand reichen: uns!
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
Dimiter
Beiträge: 8
Registriert: 29. Mai 2017, 16:50

Neue Feed Aufteilung

Beitrag von Dimiter »

Hallo,

wie ich heute festgestellt habe sind im Backer-Feed jetzt auch die "Freien" Episoden enthalten. Ich weiß jetzt nicht warum dies gemacht wurde, aber die Idee ist schrecklich. Wenn es nach mir ginge würde es für jedes Format einen eigenen Feed geben. Da ich aber verstehe, dass dies doch sehr aufwendig ist, hätte ich liebend gern wenigstens die alte Aufteilung Kostenlos / bezahlt wieder zurück.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 841
Registriert: 22. Okt 2016, 08:47
Wohnort: Ettlingen
Kontaktdaten:

Re: Neue Feed Aufteilung

Beitrag von Peter »

Also ich finds klasse. Idealerweise könnten auch noch alle alten Folgen in den Premium-Feed aufgenommen werden, dann bräuchte ich nur noch diesen.

quod
Beiträge: 173
Registriert: 17. Feb 2017, 18:23

Re: Neue Feed Aufteilung

Beitrag von quod »

Ich sehe das genau wie Peter.

Voigt
Beiträge: 1509
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: Neue Feed Aufteilung

Beitrag von Voigt »

Schön wie alle das anderes sehen.

Die einen sagten: "Haut niemals die alten Folgen in den Premium Feed, da ich ansonsten 100 Folgen als gelesen markiern müsste". Die meisten sind zumindest zufrieden, dass die Feeds zumindest jetzt fusioniert sind, aber wie es ausschaut stärt dies jetzt auch einen. ^^

Benutzeravatar
Nachtfischer
Beiträge: 1498
Registriert: 18. Jan 2016, 10:55
Kontaktdaten:

Re: Neue Feed Aufteilung

Beitrag von Nachtfischer »

Voigt hat geschrieben:"Haut niemals die alten Folgen in den Premium Feed, da ich ansonsten 100 Folgen als gelesen markiern müsste"
Genau. Das wäre mega nervig. Da behalte ich lieber den Legacy-Feed als Archiv und stelle auf "neue Folgen nicht automatisch runterladen".

quod
Beiträge: 173
Registriert: 17. Feb 2017, 18:23

Re: Neue Feed Aufteilung

Beitrag von quod »

Also ich fände das ok, zumal ich einfach auf "alle als gelesen markieren" drücken würde. Ich würde mich über einen vollständigen Gesamtfeed freuen.

Vaskes
Beiträge: 17
Registriert: 28. Jul 2016, 08:50

Re: Neue Feed Aufteilung

Beitrag von Vaskes »

Ich bin auch dafür, alles in einem feed zu haben. So habe ich immer wieder doppelte Folgen im Feed, kann aber den Alten nicht entfernen, falls ich doch mal wieder Lust auf eine alte Folge bekomme.

Gruß
Vaskes

Dimiter
Beiträge: 8
Registriert: 29. Mai 2017, 16:50

Re: Neue Feed Aufteilung

Beitrag von Dimiter »

Peter hat geschrieben:Also ich finds klasse.

Und warum? Zwei Feeds zusammenlegen kannst du ja auch selber machen dafür muss nicht alles im selben sein.

Buhuhu
Beiträge: 2
Registriert: 30. Mai 2017, 21:59

RSS Feeds: Trennung von Sonntagspodcasts und Premiumfolgen

Beitrag von Buhuhu »

Hoi,

war zunächst verwundert, dass in den beiden RSS Feeds plötzlich Folgen doppelt auftauchten. Vermutete zunächst ein Versehen oder einen Bug meines Podcatchers.
Dann habe ich jedoch die neueste Weltherrschaft gehört und mit Schrecken festgestellt, dass das nicht nur beabsichtigt, sondern tatsächlich für die Zukunft fix eingeplant und als Service für den Hörer verstanden wird :(

Zumindest für mich ist das kein wünschenswerter Service. Ich fand die Trennung vom Sonntagspodcast und dem Premiumdienst eigentlich super und mochte die dadurch vorherrschende Ordnung, wusste so auch immer direkt zu welcher Kategorie eine neue Folge gehörte. Diese plötzliche Mischung gefällt mir leider überhaupt nicht.

Da ich vermute, dass ihr vorher Umfragen im Forum gemacht habt (war hier bisher noch nicht angemeldet und habe das jetzt wegen eben dieser Thematik gemacht), vermute ich stehen die Chancen recht schlecht dass ihr dies wieder rückgängig machen werdet :(
Aber vielleicht besteht zumindest die Chance, dass ihr einen zusätzlichen Premium-Only RSS Feed erstellt, in welchem nur die Premium Folgen ohne den Sonntagsfolgen hochgeladen werden, so dass die Nutzer selber entscheiden können, welchen der RSS Feeds sie abonnieren und ob sie die alte oder neue Ordnung haben möchten?

Gruss

Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1258
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: RSS Feeds: Trennung von Sonntagspodcasts und Premiumfolgen

Beitrag von Lurtz »

Ich fürchte ein zusätzlicher Feed macht zu viel Arbeit. Finde die Änderung aber auch eher schlecht, der Premiumfeed ist eh schon so voll, vorher waren wenigstens die Sonntagsfolgen an einem eigenen Ort auffindbar.

Benutzeravatar
Ranor
Beiträge: 58
Registriert: 1. Sep 2016, 22:11

Re: RSS Feeds: Trennung von Sonntagspodcasts und Premiumfolgen

Beitrag von Ranor »

Ehrlicherweise finde ich das völlig unproblematisch. Dann taucht der Sonntagspodcast in meinem Podcatcher halt zweimal auf und ich markiere ihn einmal als gehört. Das dauert keine zwei Sekunden.
Come quietly or there will be... trouble.

lnhh
Beiträge: 1588
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: RSS Feeds: Trennung von Sonntagspodcasts und Premiumfolgen

Beitrag von lnhh »

Ich finds super. Brauch einen Podcast im Catcher / Itunes weniger.
Farbe des Icons ist mir egal, es tauchen eh alle in derselben Liste auf. Somit gibts einen Podcast weniger, den ich im Zweifel aktualisieren muss.
Fuck Tapatalk

Siel
Beiträge: 538
Registriert: 10. Jun 2016, 11:02

Re: RSS Feeds: Trennung von Sonntagspodcasts und Premiumfolgen

Beitrag von Siel »

Ranor hat geschrieben:Ehrlicherweise finde ich das völlig unproblematisch. Dann taucht der Sonntagspodcast in meinem Podcatcher halt zweimal auf und ich markiere ihn einmal als gehört. Das dauert keine zwei Sekunden.
Sehe ich genauso!
Sobald die Umstellung komplett ist, brauchst du halt nur einen Feed und fertig!
Alles in allem, ist es komfortabler!
Da gibt es nix zu beanstanden meines Erachtens.

OfficerSnickerz
Beiträge: 42
Registriert: 8. Jul 2016, 13:48

Re: Neue Feed Aufteilung

Beitrag von OfficerSnickerz »

Nachtfischer hat geschrieben:
Voigt hat geschrieben:"Haut niemals die alten Folgen in den Premium Feed, da ich ansonsten 100 Folgen als gelesen markiern müsste"
Genau. Das wäre mega nervig. Da behalte ich lieber den Legacy-Feed als Archiv und stelle auf "neue Folgen nicht automatisch runterladen".
Haha - was hab ich mich darüber geärgert. Wäre nicht auf die Idee gekommen, die automat. Downloads zu deaktivieren. :D

Buhuhu
Beiträge: 2
Registriert: 30. Mai 2017, 21:59

Re: Neue Feed Aufteilung

Beitrag von Buhuhu »

Hmm, Ok, damit wird das wohl leider nicht wieder auf den alten, angenehmen stand geändert. Sehr schade.

Super dass es da für euch nix daran auszusetzen gibt, für mich dagegen schon, der alte stand war perfekt, Weiß nicht was es an dem aus zu setzen gab und weshalb jetzt geändert, aber gut, kann ich nicht ändern und muss ich mich jetzt wohl mit abfinden.

Dimiter
Beiträge: 8
Registriert: 29. Mai 2017, 16:50

Re: RSS Feeds: Trennung von Sonntagspodcasts und Premiumfolgen

Beitrag von Dimiter »

Siel hat geschrieben:
Ranor hat geschrieben:Alles in allem, ist es komfortabler!
Wenn nur mal einer sagen könnte warum dies so sein soll. Wenn man weniger Möglichkeiten hat ist es für mich unkomfortabler.

Was ist in einigen Jahren, gibt es dann immer noch nur die 5 Dollar Stufe womit man alles bekommt, oder gibt es dann soviel Inhalt das es eine größere Stufe gibt. Ist in der dann auch wieder alles drin. Was ist wenn ich aus welchen Gründen auch immer mal die Zahlungen Pausieren möchte, warum soll ich mir dann die Arbeit machen den kostenlosen feed wieder zu suchen? Warum muss ich, wenn ich meine Sortierung beibehalten möchte, mein Datenvolumen mit Doppelten Episoden zusätzlich belasten?

Benutzeravatar
XfrogX
Beiträge: 368
Registriert: 21. Jan 2017, 20:19
Kontaktdaten:

Re: Neue Feed Aufteilung

Beitrag von XfrogX »

Also ich gehört auch zu denen die es so deutlich schlechter finden.

Höre ja gerne noch altes Zeug nach oder neu. Nun wird alles was gratis ist immer 2 mal als neu angezeigt.

hab auch vorher keinen Nachteil gesehen, immerhin muss man ja nun weiter beide Wege benutzen und jede Podcast App ist doch dafür gemacht mehrere Podcast abonniert zu haben.

Ich kann natürlich damit leben aber grundsätzlich hätte ich lieber den alten Weg weiter.

Benutzeravatar
Corben
Beiträge: 61
Registriert: 28. Jan 2016, 10:34
Wohnort: bei München
Kontaktdaten:

Re: Neue Feed Aufteilung

Beitrag von Corben »

Hallo zusammen,

nachdem ich nun eine ganze Weile versucht habe mit dem all-in-one Feed klar zu kommen, muss sich feststellen, daß es mich sehr stört so viele Folgen in einem einzelnen Feed zu haben.
Ich komme nicht dazu alle Folgen zu hören, und möchte teilweise auch nicht in der chronologischen Reihenfolge hören. Dank vieler neue Formate schaffe ich es auch zeitlich nicht alle Folgen zu hören, und manche Formate sprechen mich nicht an. Den Aufwand die Folgen als gehört zu markieren, die ich auslassen möchte scheue ich mittlerweile und es drückt bei mir auf den Hör-Spass.

Wäre es vielleicht eine Alternative, für jedes Format einen einzelnen Feed anzubieten, und einen all-in-one, für diejenigen denen dieser Feed taugt?
So könnten diejenigen selektieren, die es wollen. Passwort für den Nutzer kann ja für alle Feeds gleich bleiben, nur die URL bräuchte sich zu unterscheiden. Den Feed baut sicher ein Bot zusammen, welcher dann anhand des Titels (den Prefix, den die Titel jetzt schon haben, wie Runde, Wertschätzung, The Pod Magzin, Mailbag, Auf ein Altbier, etc...) oder einem anderen Kriterium eben noch den entsprechenden Feed für das passende Format bearbeitet.

Wäre das machbar?
So long, Corben

Antworten