Surround Kopfhörer (PS5 & PC). Taugen die was?

Ihr wolltet ein Hardwareforum. Und wir so: "Neeee, braucht es nicht". Und ihr so: "Dooooooch". Und wir so: "Ach, komm!". Und ihr so: "Hier sind 12 Threads! Und jetzt?". Und wir so: "Ist ja gut..."
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
freiform
Beiträge: 29
Registriert: 28. Apr 2021, 08:51

Surround Kopfhörer (PS5 & PC). Taugen die was?

Beitrag von freiform »

Hi,

gerade spiele ich mit dem Gedanken, mir Kopfhörer zum zocken zu holen. Stellt sich die Frage: Taugt der ganze 3D/Surround-Kram im Consumer Bereich irgendetwas?
Mit der Therorie bin ich vertraut. Ich kenne Systeme aus der Forschung, bei denen die individuelle kopfbezogene Übertragungsfunktion verwendet wird. Da ist Lokalisation und auch Externalisierung teilweise beeindruckend gut.
Man nun auch mit generischen Übertragungsfunktionen und allerlei anderen Kniffen arbeiten, aber das muss halt nicht für jeden Kopf bzw. jedes Ohr funktionieren.

Gibt es dazu Erfahrungen eurerseits? Gibt es da etwas im moderaten Preisbereich um 100€, das man empfehlen könnte?
Gerne würde ich das Ding an PS5 und PC nutzen.

Danke für etwaige Hinweise!
Benutzeravatar
Alienloeffel
Beiträge: 1455
Registriert: 9. Feb 2017, 14:35

Re: Surround Kopfhörer (PS5 & PC). Taugen die was?

Beitrag von Alienloeffel »

Das 3d sound headset von Sony kostet ja um die hundert Euro. Habe ich auch schon dran gedacht...
freiform
Beiträge: 29
Registriert: 28. Apr 2021, 08:51

Re: Surround Kopfhörer (PS5 & PC). Taugen die was?

Beitrag von freiform »

Alienloeffel hat geschrieben: 19. Jul 2021, 18:39 Das 3d sound headset von Sony kostet ja um die hundert Euro. Habe ich auch schon dran gedacht...
Das ist eh ein guter Preis. Hauptkritik in Reviews ist das Mikro, aber fraglich, ob ich das jemals nutzen würde. Und dafür wird's ausreichen ;).

Der Klang selbst wird meist gut bewertet, wobei es da natürlich auch andere Meinungen gibt.
Voigt
Beiträge: 2975
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43
Wohnort: Jena

Re: Surround Kopfhörer (PS5 & PC). Taugen die was?

Beitrag von Voigt »

Wenn du bereits gute Stereo Kopfhörer hast, kannst du ja mal Dolby Access auf dem PC ausprobiern. Ist halt softwareseitiger simuliertes Surround, soll ganz gut funktionieren.
tdiver
Beiträge: 130
Registriert: 4. Aug 2016, 19:06
Wohnort: Braunschweig

Re: Surround Kopfhörer (PS5 & PC). Taugen die was?

Beitrag von tdiver »

Ich habe die Sony-PS5-Kopfhörer jetzt seit ein paar Wochen und bin, was den Klang betrifft sehr angetan. Guter Raumklang und z.B. bei Ratchet&Clank ein sehr kraftvolles Spielgefühl. Zum Mikro kann ich leider nichts sagen, da ich keine Multiplayerspiele zur Zeit in Benutzung habe. Nicht so gut gelungen ist der Tragekomfort. Zum Einen Kunstleder (schwitzen) und zum Anderen drücken die Ohrmuscheln irgendwann. Da ich selten mehrere Stunden am Stück spiele, ist das aber für mich vernachlässigbar.
Rince81
Beiträge: 4231
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Surround Kopfhörer (PS5 & PC). Taugen die was?

Beitrag von Rince81 »

Habe auch die Pulse 3D für die Playstation 5 und finde die ziemlich cool. Gerade bei Titeln, die gezielt 3D Audio via Kopfhörer anbieten glänzen dabei. PS5 Titel wie Ratchet&Clank sowieso aber auch Titel wie Last of Us 2 oder Ghost of Tsushima. Das ist nochmal ein Level mehr an Immersion.

Wichtig dabei, das ist ein stinknormales Stereo Headset - die Playstation macht den Surroundkram intern via Software und Audiochip.
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur
Voigt
Beiträge: 2975
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43
Wohnort: Jena

Re: Surround Kopfhörer (PS5 & PC). Taugen die was?

Beitrag von Voigt »

Heißt man kann auch einfach einen guten Kopfhörer per Klinke anschließen und hat dann auch dieses 3D Audio auf der PS5?
Benutzeravatar
SebastianStange
Administrator
Beiträge: 814
Registriert: 7. Dez 2016, 21:05

Re: Surround Kopfhörer (PS5 & PC). Taugen die was?

Beitrag von SebastianStange »

Voigt hat geschrieben: 20. Jul 2021, 10:02 Heißt man kann auch einfach einen guten Kopfhörer per Klinke anschließen und hat dann auch dieses 3D Audio auf der PS5?
Yep. Jeder Stereo-Kopfhörer, der via Klinke am Controller angeschlossen wird, kann dieses 3D Audio. Auch Sonys tolles 3D-Headset hat am Ende nur zwei verbaute Lautsprecher. Dazu muss dann aber noch der 3D-Sound irgendwo im Menü der Konsole eingestellt werden.
Voigt
Beiträge: 2975
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43
Wohnort: Jena

Re: Surround Kopfhörer (PS5 & PC). Taugen die was?

Beitrag von Voigt »

Dann heißt das, kauf gute Kopfhörer, gutes Stereo Headset (ist Hyper X Cloud 2 immernoch Standardempfehlung?) und dann halt PS5 3D Audio und Dolby Access nutzen als Software.
biaaas
Beiträge: 512
Registriert: 1. Sep 2016, 22:28

Re: Surround Kopfhörer (PS5 & PC). Taugen die was?

Beitrag von biaaas »

Ich hatte mal einen dieser 5.1 Surround Kopfhörer, mit mehreren Lautsprechern pro Muschel. Ich war damit zufrieden, bis ich eines Tag an meinem Büro Rechner mit ein paar billigen Kopfhörern in den 3D-Soundoptionen des Mainboardchips herum gespielt habe. Die Simulation hatte ein um Welten besseres Raumgefühl als der teure 5.1 Kopfhöhrer Zuhause. Seitdem nur noch gute Stereokopfhörer und 3D-Simulation.
freiform
Beiträge: 29
Registriert: 28. Apr 2021, 08:51

Re: Surround Kopfhörer (PS5 & PC). Taugen die was?

Beitrag von freiform »

Ich habe spasseshalber mal meine AKG via Kabel angeschlossen und in Astro's Playroom ausprobiert. Klingt gut, nur räumlich finde ich es nicht. 3D Sound ist im Menu aktiviert.

Auf jeden Fall ist damit das Thema dezidierte Surrond-Kopfhörer vom Tisch. Das einzig Spannende bei den Pulse 3D wäre dann noch das fehlende Kabel ;)
Benutzeravatar
SebastianStange
Administrator
Beiträge: 814
Registriert: 7. Dez 2016, 21:05

Re: Surround Kopfhörer (PS5 & PC). Taugen die was?

Beitrag von SebastianStange »

Imho kann man im System-Menü der PS5 auch noch verschiedene 3D-Soundprofile auswählen und sollte da das für sich passende finden. Dann wirkt es vielleicht räumlicher. Ich hab Ende der nuller Jahre viel mit solchen 3D-via-Stereo-Headsets rumgespielt und das kann schon echt cool und räumlich wirken. Bin gespannt darauf, ob die PS5 das nun wirklich hörbar anders macht. Den Kommentaren im Netz zufolge sollen v.a. Demon’s Souls und Returnal sehr gutes 3D-Audio bieten.

Naja... viel Spaß beim Rumprobieren!
Rince81
Beiträge: 4231
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Surround Kopfhörer (PS5 & PC). Taugen die was?

Beitrag von Rince81 »

Voigt hat geschrieben: 20. Jul 2021, 10:02 Heißt man kann auch einfach einen guten Kopfhörer per Klinke anschließen und hat dann auch dieses 3D Audio auf der PS5?
Jo, ich habe das auch mit meinen normalen (Bluetooth und Klinke) Kopfhörern per Klinke im Controller probiert und der Effekt war gleich. Ich wollte es aber kabellos haben und da braucht es dann ein Headset mit Dongle.
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur
Rince81
Beiträge: 4231
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Surround Kopfhörer (PS5 & PC). Taugen die was?

Beitrag von Rince81 »

freiform hat geschrieben: 20. Jul 2021, 12:07 Auf jeden Fall ist damit das Thema dezidierte Surrond-Kopfhörer vom Tisch. Das einzig Spannende bei den Pulse 3D wäre dann noch das fehlende Kabel ;)
Die sind aber keine Bluetooth Kopfhörer, sondern die brauchen ein Dongle welches beiliegt. Mit dem Handy gehen die daher z.b. nicht bzw. nur, wenn man das Dongle ans Handy steckt...
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur
Rince81
Beiträge: 4231
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Surround Kopfhörer (PS5 & PC). Taugen die was?

Beitrag von Rince81 »

freiform hat geschrieben: 20. Jul 2021, 12:07 Ich habe spasseshalber mal meine AKG via Kabel angeschlossen und in Astro's Playroom ausprobiert. Klingt gut, nur räumlich finde ich es nicht. 3D Sound ist im Menu aktiviert.
Was Seb sagt. Da sind noch verschiedene Profile im Systemmenü auswählbar.
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur
Rince81
Beiträge: 4231
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Surround Kopfhörer (PS5 & PC). Taugen die was?

Beitrag von Rince81 »

freiform hat geschrieben: 20. Jul 2021, 12:07 Ich habe spasseshalber mal meine AKG via Kabel angeschlossen und in Astro's Playroom ausprobiert. Klingt gut, nur räumlich finde ich es nicht. 3D Sound ist im Menu aktiviert.
Nachtrag. :ugly:

Das ist der falsche Demotitel. Da ist 3D Audio nicht sonderlich gut, der Titel ist eher auf das zusätzliche Audio aus dem Dualsense ausgelegt. Bei anderen Titeln wirkt das wesentlich besser, R&C zum Beispiel.

Sony selbst hat damals für die Reviews darauf hingewiesen, den Titel ohne Kopfhörer zu spielen.
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur
freiform
Beiträge: 29
Registriert: 28. Apr 2021, 08:51

Re: Surround Kopfhörer (PS5 & PC). Taugen die was?

Beitrag von freiform »

SebastianStange hat geschrieben: 20. Jul 2021, 12:14 Imho kann man im System-Menü der PS5 auch noch verschiedene 3D-Soundprofile auswählen und sollte da das für sich passende finden. Dann wirkt es vielleicht räumlicher. Ich hab Ende der nuller Jahre viel mit solchen 3D-via-Stereo-Headsets rumgespielt und das kann schon echt cool und räumlich wirken. Bin gespannt darauf, ob die PS5 das nun wirklich hörbar anders macht. Den Kommentaren im Netz zufolge sollen v.a. Demon’s Souls und Returnal sehr gutes 3D-Audio bieten.

Naja... viel Spaß beim Rumprobieren!
Die Profile habe ich ausprobiert, aber vielleicht liegt hier der Hund begraben:
Rince81 hat geschrieben: 20. Jul 2021, 12:28 Das ist der falsche Demotitel. Da ist 3D Audio nicht sonderlich gut, der Titel ist eher auf das zusätzliche Audio aus dem Dualsense ausgelegt. Bei anderen Titeln wirkt das wesentlich besser, R&C zum Beispiel.

Sony selbst hat damals für die Reviews darauf hingewiesen, den Titel ohne Kopfhörer zu spielen.
R&C & DS habe ich mir im aktuellen 3 für zwei Bundle geholt, dann werde ich die doch mal installieren. :dance:
Rince81 hat geschrieben: 20. Jul 2021, 12:18
Die sind aber keine Bluetooth Kopfhörer, sondern die brauchen ein Dongle welches beiliegt. Mit dem Handy gehen die daher z.b. nicht bzw. nur, wenn man das Dongle ans Handy steckt...
Das ist klar, BT ist für Audio eh suboptimal. Der Dongle stört mich nicht.
Antworten