Eure Maschinen

Ihr wolltet ein Hardwareforum. Und wir so: "Neeee, braucht es nicht". Und ihr so: "Dooooooch". Und wir so: "Ach, komm!". Und ihr so: "Hier sind 12 Threads! Und jetzt?". Und wir so: "Ist ja gut..."
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Mr. Trombone
Beiträge: 397
Registriert: 15. Okt 2015, 16:56

Re: Eure Maschinen

Beitrag von Mr. Trombone »

Dafür hast du jetzt ein fettes Rohr in deinem Raum hängen. Ist es das wert? :o :think:

Benutzeravatar
TNousy
Beiträge: 18
Registriert: 12. Mai 2016, 05:07

Re: Eure Maschinen

Beitrag von TNousy »

Mein System:

CPU:_______Intel Xeon E3 1231 v3
Cooler:_____Alpenföhn Himalaya 2
GPU:_______Asus GTX 970 Strix 4GB
Mainboard:__MSI Z97 GAMING 5
RAM:_______4 x 4GB DDR3 Corsair Dominator
SSD:_______Crucial MX100 256 GB
HDD:_______Seagate Barracuda XT 2TB
Case:_______Silverstone Raven 2
Boxen:______Logitech Z.4
Headset:____Sennheiser PC 360
Monitor:_____ACER 27" LED Full HD
Maus:_______Logitech G500
Keyboard:___Corsair K70 RGB

Benutzeravatar
SebastianStange
Administrator
Beiträge: 784
Registriert: 7. Dez 2016, 21:05

Re: Eure Maschinen

Beitrag von SebastianStange »

Mr. Trombone hat geschrieben:Dafür hast du jetzt ein fettes Rohr in deinem Raum hängen. Ist es das wert? :o :think:
Ich habe immer mal so in Gedanken damit geliebäugelt, nen PC mittels Flexirohr an den Kamin meiner Wohnung anzuschließen. Der Luftzug könnte mit den richtigen Kühlkörpern je nach Wetter zur Passivkühlung ausreichen. Hehe. Hat das Ding auch irgendwie ne Art Kamineffekt?

Benutzeravatar
Blaight
Lord Moderator of the Isles, First of his name
Beiträge: 1126
Registriert: 2. Jun 2016, 10:41

Re: Eure Maschinen

Beitrag von Blaight »

SebastianStange hat geschrieben:
Mr. Trombone hat geschrieben:Dafür hast du jetzt ein fettes Rohr in deinem Raum hängen. Ist es das wert? :o :think:
Ich habe immer mal so in Gedanken damit geliebäugelt, nen PC mittels Flexirohr an den Kamin meiner Wohnung anzuschließen. Der Luftzug könnte mit den richtigen Kühlkörpern je nach Wetter zur Passivkühlung ausreichen. Hehe. Hat das Ding auch irgendwie ne Art Kamineffekt?
Kombinier mal die hier
https://geizhals.de/thermalright-le-gra ... 42034.html" onclick="window.open(this.href);return false;
https://geizhals.de/thermalright-120mm- ... 15367.html" onclick="window.open(this.href);return false;
https://geizhals.de/jonsbo-vr2-mit-sich ... 56583.html" onclick="window.open(this.href);return false;
https://geizhals.de/noiseblocker-nb-elo ... ml?hloc=de" onclick="window.open(this.href);return false;

Lautstärke: 7.8dB(A) Unterm Fan Duct Plus Kamineffekt hält Dir jede normale Gaming-CPU semi-passiv leise/unhörbar. Ich mag sowieso die gedrehten Mobos. DerMacho hat mit seinen weit auseinanderstehenden Lamellen die richtige Morphologie für semi-passiv.

https://geizhals.de/noiseblocker-nb-elo ... ml?hloc=de" onclick="window.open(this.href);return false;
oder der, PWM und ne gute Lüfterkurve, das kannst Du dann im Idle vermutlich passiv machen. Wenn der dann ab 60 grad Celsius mit 400 RPM loslegst, bekommst Du das nichtmal mit.

Intel: mit Conductonaut und Kryonaut
AMD: mit Kryonaut

Vll mit geschliffenem Heatspreader.

Voigt
Beiträge: 2450
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: Eure Maschinen

Beitrag von Voigt »

Ich finde ja diese aufwendige CPU Kühlung immer sehr übertrieben.
Mein i5-6600k @ 4Ghz kühle ich bei angenehmen 60°C unter Last mit einem recht kleinem CM212 mit Minimaldrehzahl das Lüfters. Der ist dann auch nicht hörbar.

Mein Phenom II x4 965 BE @ 4Ghz bei meinen Eltern kühle ich sogar nur mit einem TX3-Evo, der ist echt Mini. Der dreht mit Cool 'n Quiet auch bei nur 40% und hält die CPU mit echt viel Abwärme auch sehr kühl.

Klar wenn man Threadripper, alte AMD FX 8xxx Chips oder Core-i9s hat ist eine aufwendige Kühlung schon nötig, aber für Consumer echt kein Ding.

Aber um auch so zum Thread etwas beizutragen:
Habe mir heute gebraucht einen LG 27UD68W gekauft. Für 350€ AH-IPS, 27", UHD DIsplay mit sehr guten Farben und guten Reaktionszeiten (laut Prad) war das echt gutes Angebot. Jetzt bin ich auch mal mit Multimonitor unterwegs, auch wenn mich bestimme Sachen echt nerven, und nicht weiß warum das nicht schon längst von Microsoft gefixed wurde, insbesondere in Windows 10 mal.
Warum kann nicht einfach die Mauszeigerposition interpoliert werden beim Übergang zwischen Bildschirmen mit verschiedenen Auflösungen. Jetzt habe ich meinen FullHD Monitor auf UHD gedownsampled und hochgescaled. Schrift sieht echt mist aus, aber geht schon so.

Benutzeravatar
Blaight
Lord Moderator of the Isles, First of his name
Beiträge: 1126
Registriert: 2. Jun 2016, 10:41

Re: Eure Maschinen

Beitrag von Blaight »

Voigt hat geschrieben:Ich finde ja diese aufwendige CPU Kühlung immer sehr übertrieben.
Absolut. Auch dieses umfangreiche und oft nutzlose Wakü-Getue. Wenn es nur darum geht einen PC zu bauen und zu nutzen hast Du recht. Wer aber Spaß an der Bastelei hat, der freut sich an solchen Herausforderungen. Ich finde die Kombination aus einem Cooltek LP53 mit einem Low Noise 120 mm Lüfter darüber derzeit cool.

Benutzeravatar
KeiserinSkadi
Beiträge: 200
Registriert: 27. Jul 2016, 10:13
Kontaktdaten:

Re: Eure Maschinen

Beitrag von KeiserinSkadi »

Mr. Trombone hat geschrieben:Dafür hast du jetzt ein fettes Rohr in deinem Raum hängen. Ist es das wert? :o :think:
Ja. Mein Zimmer heizt sich jetzt deutlich weniger auf seitdem die Luft direkt beim Hauptproduzenten abgesaugt wird.
Oben auf dem Dachboden ist ein stärkerer Lüfter, einer der für Abluftsystem gedacht ist, eingebaut der die ganze Luft absaugt und in den Dachboden bläst.
Nennt mich einfach Skadi, nicht Skandi.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 998
Registriert: 22. Okt 2016, 08:47
Wohnort: Ettlingen
Kontaktdaten:

Re: Eure Maschinen

Beitrag von Peter »

Nachdem ich kürzlich noch Gehäuse und Netzteil ausgetauscht habe, die beide schon über 7 Jahre auf dem Buckel hatten, ist mein Neubau aus dem letzten Jahr fertiggestellt:

be quiet! Pure Base 600
400 Watt be quiet! Pure Power 10
ASRock H170M Pro4S
Intel Core i5 6500
EKL Ben Nevis
16GB Crucial DDR4-2133
6GB Gigabyte GeForce GTX 1060 Windforce OC
240GB SanDisk Ultra II

Für mich ein wunderbar leiser Rechner für 1080p/60. Die CPU langweilt sich in allen Spielen und ist noch kein einziges Mal über 50° gekommen, obwohl der Kühler nur auf 50% läuft. Die GPU stößt bei diversen Spielen dagegen durchaus an ihre Grenzen, wenn man die 60fps haben will, aber da stört es mich dann auch nicht, wenn ich bei ein paar Einstellungen eine Stufe runter muss. NT- und CPU-Lüfter sind unhörbar, Gehäuse- und GPU-Lüfter (unter Volllast) minimal hörbar. Aber selbst da ist das Ticken meiner Wanduhr lauter.

Ich schätze mal, dass ich erst bei der übernächsten GPU-Generation wieder zuschlagen und dann auch auf eine höhere Auflösung umsteigen werde.

Bemerkenswert übrigens, wie die Preise inzwischen gestiegen sind. Ich habe für diese Komponenten 779€ bezahlt, aktuell kosten sie 993€. Normalerweise war das ja immer genau anders herum.

Benutzeravatar
Blaight
Lord Moderator of the Isles, First of his name
Beiträge: 1126
Registriert: 2. Jun 2016, 10:41

Re: Eure Maschinen

Beitrag von Blaight »

NAND Chips kosten derzeit mega viel Geld. RAM ist echt mies teuer. Und die Miner haben uns die Grakas teuer gemacht. Wird auch wieder in die andere Richtung gehen.

Benutzeravatar
VikingBK1981
Beiträge: 858
Registriert: 31. Okt 2016, 12:04
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

Re: Eure Maschinen

Beitrag von VikingBK1981 »

Ich werde mit der Anschaffung eines neues PC´s warten, bis dieser Miner Quatsch vorbei ist.
PSN/ Steam / XBOXLive / Uplay / Epic / GOG: VikingBK1981
Origin: VikingBJK1981
Twitter: @nordmann_nrw

Benutzeravatar
Blaight
Lord Moderator of the Isles, First of his name
Beiträge: 1126
Registriert: 2. Jun 2016, 10:41

Re: Eure Maschinen

Beitrag von Blaight »

Kannst gebraucht ne 980Ti kaufen, die hat immer noch gut wumms aber lohnt für Miner nicht, gibt es um die 350 Euro und sind etwa auf dem Niveau der 1070. RAM erst mal nur 8GB. Nur 128 oder max. 256 SSD. Die anderen Komponenten sind derzeit nicht zu teuer finde ich. Ryzen 1600, hast den Kühler mit drauf, Boards sind auch ok günstig.

Benutzeravatar
ragdel
Beiträge: 154
Registriert: 9. Jul 2016, 13:12

Re: Eure Maschinen

Beitrag von ragdel »

Laptop:

CPU: I7 6820 HK @ 3,3 GhZ
GPU: Geforce GTX 1070
Ram: 32 GB DDR 4 Ram
SSD: 1,5 TB
HDD: 2,0 TB
Maus: Roccat Tyon

und das wars.
Dunkles Bild Inc!

Bild

Ansonsten habe ich noch eine PS4 Pro und eine PS Vita.

Benutzeravatar
Marco-78
Beiträge: 17
Registriert: 6. Jul 2017, 23:16

Re: Eure Maschinen

Beitrag von Marco-78 »

Hallo zusammen,

na dann hier auch mal meine Maschine:

***************************
  • - Intel® Core™ i5-6600 Prozessor
    - EKL Alpenföhn Brocken 2 CPU-Kühler
    - Gigabyte GA-Z170-HD3P Mainboard
    - Zotac GeForce GTX 1080 AMP! Extreme Grafikkarte
    - G.Skill DIMM 16 GFB DDR4-3200 Kit RAM - Ripjaws V
    - Nanoxia Deep Silence 1 Rev.B Tower Gehäuse
    - Samsung MZ-750250BW 250 GB SSD
    - Sharkoon WPM600 Bronze Netzteil
    - Gaming Headset: Creative Sound BlasterX H7 Tournament Edition
***************************

Auch nachzulesen unter :
http://www.sysprofile.de/id44349

Viele Grüße
Marco
Mein aktueller Rechner
http://www.sysprofile.de/id44349

wudu
Beiträge: 38
Registriert: 23. Mär 2016, 20:31

Re: Eure Maschienen

Beitrag von wudu »

wudu hat geschrieben:Mainboard: MSI H87-G43
CPU: Xeon 1230v3
RAM: 16 GB DDR3-1600
PSU: Corsair RM550X
GPU: Palit Gamerock GTX 1070
Daten: 128 GB Samsung 830 Pro SSD + 2x 1 TB HDD
Gehäuse: Bitfenix Shinobi
Maus: Logitech G500
Tastatur: nix besonderes
Gamepad: Xbox 360 Wireless
Sound: Teufel CEM 5.1 Power Edition oder alternativ ein Paar Bluetooth-Kopfhörer

Der Rechner ist schon etwas älter, die SSD kommt noch aus dem vorletzten System. Ursprünglich hatte ich in dem System eine 280X drin, die GTX 1070 ist ziemlich frisch. Das Netzteil kam ebenfalls im Rahmen des Grafikkarten-Upgrades.

Als Monitor kommt ein 27" IPS-Panel von hp mit FullHD zum Einsatz. Aufrüstung auf GSync und WQHD ist irgendwann mal geplant. Der Rechner ist auch direkt über HDMI mit dem 42" Fernseher im gleichen Raum verbunden, nutze ich aber nur selten zum Spielen.

Ich überlege außerdem, mir eine mechanische Tastatur zuzulegen.. Aber finde es schwer eine Tastatur zu finden, die nicht wie Weihnachtsdeko leuchtet und/oder wie ein Spielzeug aussieht.

Als Arbeitsgerät in der Uni kommt ein Thinkpad T420 zum Einsatz. Habe ich mir refurbished billig geschossen und noch eine SSD (250 GB) + RAM (8 GB) eingebaut. Zum Arbeiten und für kleine Simulationen ideal.
Der o. g. PC wurde jetzt um eine Samsung 850 Evo mit 500GB erweitert. Dafür ist eine der mechanischen 1TB-Platten aus dem Gehäuse in ein Gehäuse gewandert. Die Platte hat schon zig Jahre auf dem Buckel und ist recht laut, daher ist es ganz angenehm, die jetzt nur noch in Ausnahmefällen anzuschalten :violin:

Benutzeravatar
VikingBK1981
Beiträge: 858
Registriert: 31. Okt 2016, 12:04
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

Re: Eure Maschinen

Beitrag von VikingBK1981 »

So habe mir jetzt einen neuen Gaming-PC zusammengestellt. Klare wäre mehr gegangen, aber es muss ja auch bezahlt werden.

Das System:

Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 10
CPU Kühler: EKL Ben Nevis Advanced Tower Kühler
Mainboard: Asus Prime B350-Plus AMD B350
GPU: 6GB Gigabyte GeForce GTX 1060 AORUS Xtreme
RAM: 16GB (2x 8192MB) Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000 DIMM
CPU: AMD Ryzen 5 1600 6x 3.20GHz
HDD: 525GB Crucial MX300 2.5"
HDD: 1000GB WD Blue WD10EZEX
Gehäuse: be quiet! Silent Base 600 gedämmt mit Sichtfenster

Dazu eine noch folgende Peripherie:

Tastatur: Logitech G710+
Maus: Lioncast LM20
Monitor: BenQ ZOWIE RL2455
Headset: Turtle Beach 520 Stealth
Lautsprecher: Logitech Z337 Bluetooth Lautsprechersystem
PSN/ Steam / XBOXLive / Uplay / Epic / GOG: VikingBK1981
Origin: VikingBJK1981
Twitter: @nordmann_nrw

Benutzeravatar
Boïndil[SteiniMinni]
Beiträge: 32
Registriert: 19. Apr 2017, 10:17

Re: Eure Maschinen

Beitrag von Boïndil[SteiniMinni] »

Ohh ein Virtueller Schwanzvergleich da muss ich direkt mal mitmachen. :mrgreen:

Mein Rechner is relativ neu vor allem auf GPU Seite also hier meine Specs:
CPU: I7 6700K auf 4,5 ghz hochgetacktet
Motherboard: Asus Z170-A
Ram: 24 gb GSkill DDR4 3200 MHZ
GPU: Nvidia Zotac GTX 1080 TI AMP! Extreme
Kühler: BeQuiet! Dark Rock TF
Festplatten: 120 gb SSD von Kingston, 7TB Seagate Ironwolf, 3 TB WD Red und 1 TB WD Blue
Netzteil: Corsair RM850X
Gehäuse: Phanteks Enthob Primo SE Grün.
Maus: G.Skill Ripjaws MX780
Tastatur: Steelseries Apex 350
Controller: Xbox 360 Pad
Lautsprecher: Teufel Concept C 200 NG (2.1 System.)
Kopfhörer: Sony MDR DS6500
Mikrofon: Shure (Keine Ahnung welches genau mit Welchem Interface, damit kenne ich mich nicht so aus das sind die gebrauchten Sachen von meinem Bruder)
Monitore: Wilde Zusammenstellung aus einem Hauptbilschirm von Benq, einem Alten Terra Monitor und einem Alten Fernseher von Alphatronics alle in 24" größe.
Und die GPU wird, weil sie so Schwer ist von einer Lego Konstruktion gestützt.
Allerdings hat das Foto Hochladen nicht richtig Funktioniert obwohl ich es auf 350 kb runtergekloppt hab. Vielleicht kann mir einer von euch Helfen...
Zuletzt geändert von Boïndil[SteiniMinni] am 18. Jul 2018, 14:17, insgesamt 1-mal geändert.
Wer Fehler findet darf sie behalten!!
Mein „Odin“ besteht aus:
I7 6700K @4,5 GHZ, Ausu Z-170-A, Zotac 1080 TI AMP EXTREME! 24gb Ram @3200 12TB Hdd+120gb Ssd!

Benutzeravatar
Pawuun
Beiträge: 183
Registriert: 21. Nov 2016, 21:13
Wohnort: Der echte Norden

Re: Eure Maschinen

Beitrag von Pawuun »

Joa, dann mach ich mal mit. Hier mein erster Eigenbaurechner, der schon einige Hardware-Updates hinter sich hat. Weitere Upgrades lohnen sich glaube ich nicht. Wahrscheinlich werden die Hauptkomponenten irgendwann zu nem HTPC umfunktioniert, sobald ich mir einen neuen PC zusammenstelle, allerdings sehe ich dafür in den nächsten 2 Jahren eigentlich keinen Grund.

Rechner:
CPU: Xeon E3-1231v3 (Angefangen hatte alles 2015 mit nem Celeron G1820, der ein halbes Jahr später durch nen i3 4130 ersetzt wurde, danach i5 4590)
Motherboard: MSI H81M-E34
Ram: 2x 8gb DDR3 1600 Mhz Cl9 Crucial Balistix Sport (vorher 2 x 4 GB DDR3 1600 Mhz Cl9 Crucial Balistix Sport )
GPU: 8GB Sapphire Radeon RX 480 Nitro+ Aktiv (Angefangen hatte ich mit ner Asus HD 7770 2GB, die später durch ne Sapphire HD 7870 2GB ersetzt wurde.)
Kühler: Cooler Master Hyper TX3 Evo Tower Kühler
Festplatten: 500 GB SSD WD Blue, 1000GB HDD WD Blue und 2000GB HDD WD Blue
Netzteil:500 Watt Cooler Master B500 ver.2 Non-Modular 80+
Gehäuse: be quiet! Pure Base 600 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz (vorher Cooltek GT-02 Midi Tower ohne Netzteil schwarz, Upgrade hat sich nicht wirklich gelohnt)

Monitor: BenQ RL2455HM

Peripherie:
Maus: Logitech G502
Tastatur: Logitech G105
Controller: Xbox 360 Pad

Laptop: HP PAVILION X360 14-BA131NG , Intel®Core™ i7, 256 GB SSD, 12 GB RAM, Silber/Schwarz

Handhelds:
Nindtendo 2ds Schwarz/Blau
New Nintendo 2ds XL Schwarz/Türkis
Zuletzt geändert von Pawuun am 28. Dez 2018, 18:40, insgesamt 5-mal geändert.

WarMalGut
Beiträge: 10
Registriert: 26. Apr 2017, 08:33

Re: Eure Maschinen

Beitrag von WarMalGut »

Habe meinen eigentlichen Plan, einen Gaming-Laptop anzuschaffen, dann doch zu den Akten gelegt und mir stattdessen folgendes Schätzchen in mein "neues" "Arbeitszimmer" im Keller gestellt (in meinem alten Arbeitszimmer steht jetzt ein Wickeltisch...).
Fractal Design Define R5
500 Watt be quiet! straight power
Asus Prime X370-Pro AMD X370
AMD Ryzen 7 1700 X
Thermalright HR-02 Macho Rev. B
16 GB G.Skill Ripjaws DDR4-3200
525GB Crucial MX300 M.2
2000GB WD Blue
8GB Palit GeForce GTX 1080 JetStream

Dazu als Monitor den AOC AG271QG.
Meine Maus ist eine Logitech G602.
Tastatur ist nach wie vor irgendein Billo-Scheiss. Damit habe ich mich noch nicht beschäftigt.

Vorher hatte ich einen i53450 mit einer GTX 660ti, als Monitor eineen Benq GL2250. Die Kiste war relativ laut (gerade im Vergleich zum neuen Rechner) und die Grafikkarte kam jetzt natürlich schon an ihre Grenzen bei aktuellen Spielen. Und so ist das jetzt rundherum schon ein geiles Update.

lnhh
Beiträge: 2043
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Eure Maschinen

Beitrag von lnhh »

Ich fahr mit nem 3570k auf 4,2 und ner 1060 6gb noch echt gut fuer fhd. Wenn naechstes Jahr echt die 8kerner von Intel im i7 kommen, steig ich wohl 2019 um. Bis dahin reichts. Vllt kommt dann auch irgendwann mal nen 4k Bildschirm :D
Fuck Tapatalk

Benutzeravatar
Braincrack
Beiträge: 170
Registriert: 5. Nov 2017, 22:33

Re: Eure Maschinen

Beitrag von Braincrack »

Laptop

Dell XPS 15"

i7, 960m,8Gb

Konsolen:
PS4
Switch
XBoxOneS
Vita

Die XBox kommt allerdings demnächst weg, nutze sie kaum und seit die Switch in der Wohnung ist verstaubt sogar die PS4. Und interessante Spiele für die One fehlen auch so das ich kein Argument hab sie zu behalten.

Antworten