Neue Grafikkarte nur am Flackern

Ihr wolltet ein Hardwareforum. Und wir so: "Neeee, braucht es nicht". Und ihr so: "Dooooooch". Und wir so: "Ach, komm!". Und ihr so: "Hier sind 12 Threads! Und jetzt?". Und wir so: "Ist ja gut..."
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
Campingkocher
Beiträge: 11
Registriert: 14. Feb 2019, 21:24

Neue Grafikkarte nur am Flackern

Beitrag von Campingkocher » 11. Mär 2019, 20:16

Hey Leute,

auch mit Empfehlungen von hier hab ich mir von ein paar Wochen folgendes System neu zusammen gestellt:

AMD Ryzen 5 2600 6x 3.40GHz
ASROCK b450 Pro4
G.Skill Aegis (DDR4-3000) 16,0 GB
500 Watt be quiet! PURE POWER 11 500W
und die:
8GB PowerColor Radeon RX 580 Red Dragon V2 Aktiv PCIe 3.0 x16 1xDVI / 1xHDMI / 3xDisplayPort (Retail)


leider gabs schon kurz nach dem Zusammenbau die ersten Probleme.
Das BIOS lädt meist noch, aber weder der Windows Ladebildschirm noch etwas danach wird mir vom Bildschirm ordentlich angezeigt.
Die meiste Zeit zeigt er mir nur ein schwarzes Bild, welches zwischendurch durch ein kurzes Aufflackern unterbrochen wird. Das ist meistens nur einen Bruchteil einer Sekunde lang und gerade genug um zu erkennen ob man es geschafft hat sich blind bei Windows anzumelden oder eben nicht^^

Beim ersten Mal Starten war bis zur Installation der Treiber auch noch alles normal, der Spaß fing eigentlich erst danach an...
deswegen hab ich inzwischen auch sowohl die Treiber komplett neu aufgesetzt als auch Windows neu installiert. Beides leider ohne Erfolg.
Nachdem ich dann meine alte Karte (GTX960) eingesteckt hatte und alles ohne große Probleme lief, hatte ich die neue Karte auch wieder zurück geschickt und um Ersatz gebeten...
Leider lags aber wohl nicht an der Karte und inzwischen bin ich mit meinen am Ende.
Ich habe inzwischen im Internet öfters gelesen, dass es öfters zu Problemen mit falschen Einstellungen im WATTMAN kommen kann etc.
Tatsächlich hab ich es aber noch nie geschafft das Ende der Treiber-Installation zu erleben und kann dort deswegen auch keine Einstellungen vornehmen. (Beim letzten Anlauf hat die Graka schon während dem Download angefangen so zu flackern).

Ach ja, ich hab natürlich auch schon andere Ports auf dem MoBo ausprobiert und der Bildschrim ist, wenn zwar schon sehr alt, noch in Ordung und auch das HDMI-Kabel funktioniert mit dem Bildschirm sowohl bei der anderen Graka als auch wenn ich meinen Laptop anshließe.


Ich würde mich wirklich über jeden Tipp freuen der mir weiterhelfen könnte das ganze System endlich in Betrieb zu nehmen.

Grüße,
Flo

JonathanKelt
Beiträge: 121
Registriert: 22. Jan 2017, 20:49

Re: Neue Grafikkarte nur am Flackern

Beitrag von JonathanKelt » 11. Mär 2019, 20:29

Hello, funktioniert die Karte denn wenn du keinerlei extra Treiber installierst?
Also wenn du einfach nur Windows nach Treibern suchen lässt?

Campingkocher
Beiträge: 11
Registriert: 14. Feb 2019, 21:24

Re: Neue Grafikkarte nur am Flackern

Beitrag von Campingkocher » 11. Mär 2019, 20:43

beim letzen Versuch hat Sie schon angefangen zu flackern, da war der Treiber noch nicht mal runtergeladen und da ich davor alle treiber mit DDU gelöscht hatte, sollten außer den Windows Treibern auch keine anderen mehr auf dem PC gewesen sein

lnhh
Beiträge: 1110
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neue Grafikkarte nur am Flackern

Beitrag von lnhh » 11. Mär 2019, 21:21

Schick die GPU zurueck.
Fuck Tapatalk

biaaas
Beiträge: 186
Registriert: 1. Sep 2016, 22:28

Re: Neue Grafikkarte nur am Flackern

Beitrag von biaaas » 11. Mär 2019, 21:51

Zwei mal der selbe Defekt?
Kannst Du ein anderes Netzteil und/oder Monitor testen?
Ansonsten mal ein Live Linux booten und schauen ob es da auch Probleme gibt.

Campingkocher
Beiträge: 11
Registriert: 14. Feb 2019, 21:24

Re: Neue Grafikkarte nur am Flackern

Beitrag von Campingkocher » 11. Mär 2019, 22:13

Ja sieht beides Mal nach dem selben Problem aus.
Das mit dem Netzteil kann ich Morgen mal noch versuchen, einen anderen Monitor hab ich aber leider nicht am start...
Danke auch noch mal für die Idee mit Linux, ich meld mich nochmal wenn ich dazu kam das auszuprobieren. :)

Benutzeravatar
Tr1ckSilv3r
Beiträge: 75
Registriert: 7. Jan 2017, 01:19
Wohnort: Lübeck

Re: Neue Grafikkarte nur am Flackern

Beitrag von Tr1ckSilv3r » 11. Mär 2019, 23:01

Campingkocher hat geschrieben:
11. Mär 2019, 20:43
beim letzen Versuch hat Sie schon angefangen zu flackern, da war der Treiber noch nicht mal runtergeladen und da ich davor alle treiber mit DDU gelöscht hatte, sollten außer den Windows Treibern auch keine anderen mehr auf dem PC gewesen sein
Ein Hinweis dazu noch:
Auch wenn Du keinen Treiber aktiv selbst runterlädst, versucht Windows automatisch (bei bestehender Netzwerkverbindung) einen passenden Treiber für die Karte zu finden und diesen herunterzuladen. Versuch mal folgendes:

1. alte Karte einbauen (die scheint ja zu gehen) und alle Treiber (nVidia und AMD) mit diesem Tool zu deinstallieren

2. Dann stellst Du in Windows den automatischen Treiber Download aus (Anleitung)

3. Jetzt packst Du die neue Karte rein und probierst erst einmal ob es dann geht. Wenn die Anzeige von Windows mit der RX580 nun nicht geht--> Karte hat ein Problem! Wenn es geht--> Treiber oder BIOS (GPU) hat ein Problem!

4. Falls es geht probierst Du nun noch einmal diesen Treiber hier zu installieren

5. Jetzt bei Erfolg nicht vergessen die automatischen Treiber Updates für Windows wieder anzuschalten (Anleitung) und es solte hoffentlich alles gehen.


Das würde ich mal versuchen an Deiner Stelle :)
...but I digress. - JayzTwoCents

Campingkocher
Beiträge: 11
Registriert: 14. Feb 2019, 21:24

Re: Neue Grafikkarte nur am Flackern

Beitrag von Campingkocher » 14. Mär 2019, 21:10

Hier mal ein kleines Update mit ein paar neuen Infos...
Erst mal vielen Dank Tricksilver für die ausführliche Anleitung. Leider hat das Ganze nicht wirklich was gebracht, aber immerhin gibts dadurch neue Infos die ich mit euch teilen kann ;)

Habe wie von dir beschrieben erst mal alle Treiber runtergehauen und Windows-Updagte ausgeschalten und zur Sicherheit auch noch mal das LAN-Kabel rausgezogen um auch sicherzugehen das nicht doch was im Hintergrund passiert.

Die Karte hat auch normal gestartet, WIndows-Logo, Login, Desktop alles kein Problem, aber während der Installation ging der Spaß dann wieder los.
Das läuft meistens so ab, erst wird der Bildschirm Schwarz, dann mal Blau (schein der default vom Bildschirm zu sein, also quasi kein Empfang) dann wieder Schwarz und dann flackert kurz, einmal der Bildschirm auf, obwohl deutlich zu sehen ist das horizontale Streife/ Artefakte darüber gelegt sind und der Spaß geht von vorne los.
Dieses Mal hatte sich die Karte nach ein paar Minuten, wollte die Installation abwarten, aber wieder beruhigt und alles schien normal, bis ich um die Installation abzuschließen einen Neustart durchgeführt hab und jetzt wieder seit einigen Minuten im Windows Log-In sitze und meinem Bildschirm beim flackern zusehe...

Ich hab im Moment leider nicht sonderlich viel Zeit um mich jeden Abend all zu lange hinzusetzten und rumzuspielen, aber ich versuche am Wochenende noch mal den Vorschlag mit Linux.
Danke euch noch mal allen für die Hilfe, weiß ich sehr zu schätzen.

P.S. Habe das ganze mal eben kurz gefilmt und als gif hochgeladen, vielleicht bringt das jemanden ja auf eine Idee ;)
https://gfycat.com/WarmheartedMealyArgali (Denkt euch nichts, der Name wird da random generiert wenn man sich nicht einloggt^^)

Benutzeravatar
SebastianStange
Administrator
Beiträge: 494
Registriert: 7. Dez 2016, 21:05

Re: Neue Grafikkarte nur am Flackern

Beitrag von SebastianStange » 14. Mär 2019, 23:59

Mal einen anderen Anschluss an der Karte oder am Monitor ausprobiert. Sieht nach defekter Grafikkarte aus, aber vielleicht gibt es ja doch irgendwelche Kommunikationsprobleme zwischen GPU und Monitor? Stromkabel steckt fest in der Karte und die auch sicher im PCIe-Slot?

Kann tatsächlch auch irgendwie am Videosignal der Karte liegen oder kannst Du am Monitor irgendwas einstellen, Freesync ein/aus vielleicht? Naja, ich würde auch erstmal andere Ein- und Ausgänge durchprobieren. Vielleicht auch mal nen anderen PCIe-Slot? Hmm...

Das macht mich alles sehr betroffen, ein mieses Fehlerbild. Viel Erfolg!

Benutzeravatar
Tr1ckSilv3r
Beiträge: 75
Registriert: 7. Jan 2017, 01:19
Wohnort: Lübeck

Re: Neue Grafikkarte nur am Flackern

Beitrag von Tr1ckSilv3r » 16. Mär 2019, 01:56

OK, shit. :mrgreen:

Jetzt nochmal die Möglichkeiten, deren Wahrscheinlichkeit ich persönlich <1% einstufen würde:

- einmal die Kontakte am PCI-E-Connector der Karte reinigen (am besten mit Isopropylalkohol, gibts in der Apotheke 500ml sind um und bei 5€)
- anderes PCI-E-Power Kabel des Netzteils ausprobieren
- anderen Monitor / Deinen Fernseher anschließen (um den Monitor 100% auszuschließen)


Du hast in deinem ersten Post geschrieben, Du hättest andere Anschlüsse am "MoBo" probiert. Ich hoffe Du meintest an der Grafikkarte? :ugly:

Ansonsten bin ich leider auch ratlos. Wo hast Du denn bestellt? Ggf. ist es tatsächlich die Karte und der Händler hat Dir einfach dieselbe Karte wieder zurückgeschickt, weil sie im Test (ohne Treiber) lief.
Falls Du noch innerhalb der Rückgabefrist bist, würde ich sie zurückschicken und eine andere RX580 bestellen. Dieses ganze Troubleshooting kostet Dich doch nur unnötig Lebenszeit, die Du lieber mit etwas erquickendem verbringen solltest.
Hier gibt's laufend Angebote für die Teile.
...but I digress. - JayzTwoCents

Campingkocher
Beiträge: 11
Registriert: 14. Feb 2019, 21:24

Re: Neue Grafikkarte nur am Flackern

Beitrag von Campingkocher » 22. Mär 2019, 21:29

Nochmal vielen Dank an den ganzen Input hier.

Ich habe die Karte inzwischen wieder eingeschickt und diesesmal einen Refund angefragt und werde mir jetzt dann eine andere Karte bestellen.
Bin gerade nur am Überlegen ob es mir der Aufpreis wert ist jetzt eine GTX 1660 TI zu holen oder ob ich bei einer normalen GTX 1660 bleib, ich hoffe mit der neuen Karte läuft dann alles etwas besser ;)

Benutzeravatar
Tr1ckSilv3r
Beiträge: 75
Registriert: 7. Jan 2017, 01:19
Wohnort: Lübeck

Re: Neue Grafikkarte nur am Flackern

Beitrag von Tr1ckSilv3r » 10. Apr 2019, 22:21

Campingkocher hat geschrieben:
22. Mär 2019, 21:29
Nochmal vielen Dank an den ganzen Input hier.

Ich habe die Karte inzwischen wieder eingeschickt und diesesmal einen Refund angefragt und werde mir jetzt dann eine andere Karte bestellen.
Bin gerade nur am Überlegen ob es mir der Aufpreis wert ist jetzt eine GTX 1660 TI zu holen oder ob ich bei einer normalen GTX 1660 bleib, ich hoffe mit der neuen Karte läuft dann alles etwas besser ;)
Und? Jetzt knapp drei Wochen später, wie sieht's aus?
...but I digress. - JayzTwoCents

Campingkocher
Beiträge: 11
Registriert: 14. Feb 2019, 21:24

Re: Neue Grafikkarte nur am Flackern

Beitrag von Campingkocher » 13. Apr 2019, 22:09

Hey Tr1ckSilv3r, vielen Dank dir fürs nachfragen.
Leider steh ich noch ziemlich genau da, wo ich auch schon vor 3 Wochen stand...
Ich habe inzwischen zwar die alte Karte eingeschickt und gegen eine andere RX580 getauscht, dieses mal von Saphire statt von Powercolor, das Problem besteht aber weiterhin.
Jetzt steht gerade die Frage im raum das Ganze noch mal an Mindfactory zu schicken und dieses Mal wirklich auf eine Nvidia Karte umzusteigen und zu hoffen, da ja schon meine alte Nvidia mit dem System funktioniert das es dann auch eine Neue tut, oder das Ganze System mal zu nem Fachmann zu bringen... Ich hoffe ich finde nächste Woche mal Zeit dafür.

biaaas
Beiträge: 186
Registriert: 1. Sep 2016, 22:28

Re: Neue Grafikkarte nur am Flackern

Beitrag von biaaas » 15. Apr 2019, 22:40

Nach dem die dritte Karte nicht funktioniert würde ich sagen Du solltest mal über einen anderen Monitor nachdenken.
Wenn Du Pech hast ist der nicht mit neueren Karten kompatibel. Kannst Du nicht mal eine anderen Monitor (Freunde oder Verwandte?) testen, ein aktuellerer Fernseher würde auch reichen.

Campingkocher
Beiträge: 11
Registriert: 14. Feb 2019, 21:24

Re: Neue Grafikkarte nur am Flackern

Beitrag von Campingkocher » 21. Apr 2019, 16:23

Danke dir biaaas, ich hab das jetzt auch endlich mal geschafft über die Feiertage, zwar nur mit einem Beamer aber bei dem sieht alles in Ordnung aus. Liegt dann wohl leider an dem alten Monitor.
Werde mich dann nächste Woche mal auf den Weg machen einen neuen zu besorgen und den alten im Paket mit dem alten Tower in die Kleinanzeigen stellen...
Danke nochmal allen hier für die vielen Tips und die Hilfestellung und das trotz meiner unregelmäßgen posts einige immer am Ball geblieben sind.

Antworten