Hilfe! I/O Shild nicht richtig ausgerichtet?

Ihr wolltet ein Hardwareforum. Und wir so: "Neeee, braucht es nicht". Und ihr so: "Dooooooch". Und wir so: "Ach, komm!". Und ihr so: "Hier sind 12 Threads! Und jetzt?". Und wir so: "Ist ja gut..."
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
ElFabio
Beiträge: 39
Registriert: 8. Mär 2018, 12:22

Hilfe! I/O Shild nicht richtig ausgerichtet?

Beitrag von ElFabio »

Hallo,

ich bin grad am bauen meines ersten selbst gebastelten PCs....spannend.

Ich hab das I/O Shild ausgerichtet bis es eingerastet ist, dann das Mainboard angeschraubt.
USB und LAN kann ich anschließen. Allerdings ist mir aufgefallen, dass bei einem Anschluss ein Kontakt
hineinragt bzw. dieser versperrt wird.
Das darf nicht sein oder? Nochmal ausbauen, neu machen?

Bitte um Feedback. Danke!

Bild

Edit: Ja, hab gemerkt Bild ist zu klein. Versuchs größer zu machen :ugly:
Zuletzt geändert von ElFabio am 27. Jul 2019, 10:38, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Schlagerfreund
Beiträge: 1015
Registriert: 1. Feb 2019, 16:06
Wohnort: Ruhrpott

Re: Hilfe! I/O Shild nicht richtig ausgerichtet?

Beitrag von Schlagerfreund »

Das Bild ist ein wenig klein...

ElFabio
Beiträge: 39
Registriert: 8. Mär 2018, 12:22

Re: Hilfe! I/O Shild nicht richtig ausgerichtet?

Beitrag von ElFabio »

So jetzt größer!

Benutzeravatar
Schlagerfreund
Beiträge: 1015
Registriert: 1. Feb 2019, 16:06
Wohnort: Ruhrpott

Re: Hilfe! I/O Shild nicht richtig ausgerichtet?

Beitrag von Schlagerfreund »

Würde einfach die Abdeckung abnehmen und das was in den USB Port reinragt entweder nach Außen biegen, oder direkt mit einer Zange abkappen.

Benutzeravatar
SebastianStange
Administrator
Beiträge: 622
Registriert: 7. Dez 2016, 21:05

Re: Hilfe! I/O Shild nicht richtig ausgerichtet?

Beitrag von SebastianStange »

Haha, das Problem kenne ich. Der kleine Metallbügel sollte eigentlich auf der Innenseite oben auf dem Stecker liegen. Der Königsweg ist freilich, alles wieder auszubauen und das Problem zu beheben. Oder Du machst es wie ich damals. Mit der Zange packen und nach außen biegen, nach innen biegen, nach außen, nach innen, usw. ... bis das Ding abbricht. Fortan besteht dann nur noch leicht Kratze-Gefahr bei diesem Anschluss.

Oder Du verzichtest einfach auf diesen einen USB-Port. Hast ja eh genug! ^^

ElFabio
Beiträge: 39
Registriert: 8. Mär 2018, 12:22

Re: Hilfe! I/O Shild nicht richtig ausgerichtet?

Beitrag von ElFabio »

Super, Danke Euch fürs antworten! Ich habs nochmal neu gemacht.
Wahrscheinlich wird er morgen fertig. Sofern alles läuft stell ich ein Foto im "PC Bilder" Thread rein.

Antworten