Sparfuchs oder Geier?

Ihr wolltet ein Hardwareforum. Und wir so: "Neeee, braucht es nicht". Und ihr so: "Dooooooch". Und wir so: "Ach, komm!". Und ihr so: "Hier sind 12 Threads! Und jetzt?". Und wir so: "Ist ja gut..."
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
JonathanKelt
Beiträge: 179
Registriert: 22. Jan 2017, 20:49

Sparfuchs oder Geier?

Beitrag von JonathanKelt »

Hallo Leute,

ich würde gerne mal ein bisschen mein "Gebrauchtpreisempfinden" kalibrieren.

Was würdet Ihr für folgende Rechnerkonfiguration bezahlen?
Gebraucht, aus der Bucht oder Kleinanzeigen.

- Ryzen 5 (erste Generation, 1400 - 1600), boxed Kühler
- Mainboard B350
- 8 GB RAM
- 1x SSD/HDD
- passendes Netzteil
- Gehäuse
- GPU irgendwas im Bereich R9 290, GTX 970, GTX 1060 (3 GB/6GB)

Ich weiß, dass es bei den Komponenten eine Menge Spielraum und Varianten gibt.
Mir gehts auch nur so um einen "über den Daumen Wert".

Liebe Grüße
Jo

Benutzeravatar
Blaight
Lord Moderator of the Isles, First of his name
Beiträge: 1073
Registriert: 2. Jun 2016, 10:41

Re: Sparfuchs oder Geier?

Beitrag von Blaight »

In der Bucht kannst Du ja bereits beendete Angebote anschauen, das gibt immer einen guten Überblick. Der R1600 geht dabei zwischen 65 bis 100, meisten knapp 80 Euro. Krasser Deal. Kleinanzeigen kann man noch schauen, weil die ja nichts an Ebay zahlen müssne. Sonst auch gerne Foren wie HW Luxx.

Vll ist sinnvoll direkt ein RAM/MB/CPU Bundle zu kaufen.

JonathanKelt
Beiträge: 179
Registriert: 22. Jan 2017, 20:49

Re: Sparfuchs oder Geier?

Beitrag von JonathanKelt »

Nonono - Preise für einzelne Koponenten und beendete Auktionen kann ich doch selber nachschauen und beobachten.
Mich interessiert aber: Was würdest Du - und auch die anderen - für einen PC mit so ungefähr dieser Konfiguration gebraucht bezahlen?
Aus dem Bauch, im Kopf gerechnet und überschlagen.

Benutzeravatar
Blaight
Lord Moderator of the Isles, First of his name
Beiträge: 1073
Registriert: 2. Jun 2016, 10:41

Re: Sparfuchs oder Geier?

Beitrag von Blaight »

Ahh okay. Denke So ein PC sollte, vorausgesetzt SSD/RAM/NT etc sind Markenprodukte, schon noch gut 500 Euro wert sein. Je nach Größe SSD und Wattzahl NT sogar mehr. Das ist ein extrem kompetentes 1080p System mit Aufrüstpotential.

JonathanKelt
Beiträge: 179
Registriert: 22. Jan 2017, 20:49

Re: Sparfuchs oder Geier?

Beitrag von JonathanKelt »

OK, spannend, danke für Deine Einschätzung.

Meine Rechnung würde eher so aussehen (Alle Preise neu und bequem gerundet, außer der GTX 970):
R5 1400 101,-
B350M 70,-
8GB RAM 40,-
GTX 970 90,-
PSU 50,-
Case 50,-
SSD 30,-
-------------------------
431,-
- mal rund 30% weil gebrauchte Teile
= 301,7 also sagen wir 300€

Jetzt ist es natürlich schon etwas konkreter, aber was hälts du von der Rechnung?
Klar, kommt noch Versand und selbst zusammenbauen dazu, aber es geht ja um das grobe Bild.

lnhh
Beiträge: 1591
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sparfuchs oder Geier?

Beitrag von lnhh »

Maximal 350€
Fuck Tapatalk

Antworten