Soundkarte

Ihr wolltet ein Hardwareforum. Und wir so: "Neeee, braucht es nicht". Und ihr so: "Dooooooch". Und wir so: "Ach, komm!". Und ihr so: "Hier sind 12 Threads! Und jetzt?". Und wir so: "Ist ja gut..."
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
TheBenergy
Beiträge: 9
Registriert: 19. Okt 2017, 09:35

Soundkarte

Beitrag von TheBenergy »

Hallo bestes Forum der Welt,

Ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken mir eine Soundkarte zu kaufen. Da vor kurzem die Kopfhörer- und Mikro-Stecker vorne an meinem PC kaputt gegangen sind ist das Thema bei mir jetzt wieder auf dem Tisch.
Wenn ich alleine spiele nutze ich meine Anlage, die dauerhaft hinten am PC angeschlossen ist. Wenn ich mit Freunden spiele stecke ich normalerweise das Headset vorne rein (mittlerweile hat Windows das schon immer erkannt und die Lautstärke dann automatisch runtergestellt). Da ich keine Lust habe das jedesmal umzustecken (was bei mir fast täglich der Fall wäre) kommt hier eine Soundkarte ins Spiel (und natürlich weil ich Lust auf geilen Sound habe(höre auch viel Musik über den PC)). Konkret wäre ich aktuell bei der Creative Sound Blaster Z, da diese auch damit beworben wird, dass man auf Knopfdruck zwischen Headset und Lautsprecher wechseln kann. Die Frage ist ob die neuere Sound BlasterX AE-5 das auch kann und auch sonst den Aufpreis Wert ist (an sich wäre ich bereit das zu zahlen). Oder ist vielleicht eine ganz andere Karte vo einem anderen Hersteller passend für mich, die ich garnicht auf dem Schirm habe? Eine externe Soundkarte ist eigentlich ausgeschlossen, da mich das auf dem Schreibtisch nerven würde.
Mein Headset ist ein beyerdynamic MMX-300
Als "Lautsprecher" nutze ich ein 5.1 System von Pioneer mit 300 Watt (genauer weiß ich das auf die Schnelle nicht)
Was sagen die Audioprofis hier zu meinem Problem?
Danke schonmal im voraus!

Benutzeravatar
VikingBK1981
Beiträge: 592
Registriert: 31. Okt 2016, 12:04
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

Re: Soundkarte

Beitrag von VikingBK1981 »

Habe die von dir gewünschte Soundkarte verbaut. Hatte zuvor die Soundblaster Z. Bei beiden Karten muss du kurz in die Software um die Ausgabe umzustellen.
Steam / XBOXLive / Uplay / Epic / GOG: VikingBK1981
Origin: VikingBJK1981
Twitter: @VikingBK1981

PhelanKell
Beiträge: 90
Registriert: 7. Feb 2019, 10:15

Re: Soundkarte

Beitrag von PhelanKell »

Hallo,

ich habe noch einen wesentlich älteren Vorgänger (X-Fi). Und da geht das auch über die Software problemlos.
Ich würde daher davon ausgehen, dass es bei den neueren ebenso noch funktioniert.

(ohne Gewähr!)
expect the unexpected

Antworten