Neue Grafikkarte und welche?

Ihr wolltet ein Hardwareforum. Und wir so: "Neeee, braucht es nicht". Und ihr so: "Dooooooch". Und wir so: "Ach, komm!". Und ihr so: "Hier sind 12 Threads! Und jetzt?". Und wir so: "Ist ja gut..."
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Feamorn
Beiträge: 1254
Registriert: 20. Mai 2017, 23:12
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Neue Grafikkarte und welche?

Beitrag von Feamorn »

Guthwulf hat geschrieben:
7. Okt 2020, 19:02
Rechner is heute übrigens angekommen :) Downloads laufen...

Blöde Frage am Rande... nachdem ich mich mit meinem Microsoft Konto auf dem neuen Rechner angemeldet habe, ist mein Windows 10 Pro plötzlich "aktiviert" ohne das ich den neuen Lizenzkey eingegeben hab. Ich vermute mal das is meine Windows 10 Pro Lizenz vom alten Rechner... brauch man neuerdings keine Lizenz mehr "pro Rechner" sondern nur noch "pro Microsoft Konto"?
Man kann die Lizenz auf jeden Fall an sein MS-Konto koppeln, hab ich mit meinen beiden Lizenzen auch gemacht.

Benutzeravatar
lipt00n
Beiträge: 526
Registriert: 11. Dez 2015, 10:01
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Neue Grafikkarte und welche?

Beitrag von lipt00n »

Guthwulf hat geschrieben:
7. Okt 2020, 19:02
Rechner is heute übrigens angekommen :) Downloads laufen...

Blöde Frage am Rande... nachdem ich mich mit meinem Microsoft Konto auf dem neuen Rechner angemeldet habe, ist mein Windows 10 Pro plötzlich "aktiviert" ohne das ich den neuen Lizenzkey eingegeben hab. Ich vermute mal das is meine Windows 10 Pro Lizenz vom alten Rechner... brauch man neuerdings keine Lizenz mehr "pro Rechner" sondern nur noch "pro Microsoft Konto"?
Viel Spaß damit ;)

Zu Windows10: Wenn du dich in dein Konto einloggst (account.microsoft.com) kannst du sehen, welche Geräte unter welchem Namen und mit welcher Lizenz verknüpft sind.
Bild
Mal wieder unterwegs: dorfkartoffel.com

Benutzeravatar
johnnyD
Beiträge: 641
Registriert: 19. Dez 2016, 18:53
Wohnort: Bayreuth

Re: Neue Grafikkarte und welche?

Beitrag von johnnyD »

Guthwulf hat geschrieben:
7. Okt 2020, 19:02
Rechner is heute übrigens angekommen :) Downloads laufen...

Blöde Frage am Rande... nachdem ich mich mit meinem Microsoft Konto auf dem neuen Rechner angemeldet habe, ist mein Windows 10 Pro plötzlich "aktiviert" ohne das ich den neuen Lizenzkey eingegeben hab. Ich vermute mal das is meine Windows 10 Pro Lizenz vom alten Rechner... brauch man neuerdings keine Lizenz mehr "pro Rechner" sondern nur noch "pro Microsoft Konto"?
Servus. Wie die Vorredner schon erwähnten werden die Windows 10 Lizenzen gekoppelt, mindestens an einen Hardware-Hash und in zweiter Instanz wenn Online-Konto im Microsoft Konto. Letzteres ermöglicht das bequeme verwalten der Lizenzen (hab da exemplarisch drei bei mir drin).

Sprich wenn Du Windows auf deinem Rechner komplett neu installierst, die Hardware aber nahezu unverändert bleibt, aktiviert sich die Lizenz automatisch wenn du Online gehst. Tauschst Du Hardware komplett aus, möchte es eigentlich neu aktiviert werden - hierzu kann man zuvor im Account die Lizenz von der Hardware "entkoppeln" und dann mit den neuem Hash wieder koppeln.

Ich vermute jetzt mal, dass Du einen Key aus einer Volumenlizenz hast (würd ich eh immer empfehlen, kosten um die 12€), die noch genügend Aktivierungen frei hatte, weshalb es sich ohne zutun aktivierte. Mein Retail-Key von Windows 7 und nun 10 möchte immer hübsch ent- und gekoppelt werden (dafür dann mit direktem Endkundensupport von Microsoft).
"Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

bwipos
Beiträge: 6
Registriert: 20. Okt 2020, 12:23

Re: Neue Grafikkarte und welche?

Beitrag von bwipos »

Wartet ihr auf die neue RX6000er-Reihe oder versucht ihr ne RTX 3070 zu ergattern :D?

Benutzeravatar
lipt00n
Beiträge: 526
Registriert: 11. Dez 2015, 10:01
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Neue Grafikkarte und welche?

Beitrag von lipt00n »

Ich überspringe diese Generation :P
Bild
Mal wieder unterwegs: dorfkartoffel.com

Benutzeravatar
johnnyD
Beiträge: 641
Registriert: 19. Dez 2016, 18:53
Wohnort: Bayreuth

Re: Neue Grafikkarte und welche?

Beitrag von johnnyD »

bwipos hat geschrieben:
20. Okt 2020, 12:31
Wartet ihr auf die neue RX6000er-Reihe oder versucht ihr ne RTX 3070 zu ergattern :D?
AMD hat sich leider nicht gerade den Ruf im Grafikkartenmarkt erarbeitet, um Ihnen hier Solides zuzutrauen. Allerdings wäre es sehr begrüßenswert, wenn hier etwas Konkurrenzfähiges endlich ums Eck biegt (nur glauben tu ichs nicht, igor rückt auch mal das Effizienzwunder zurecht unter https://www.igorslab.de/amd-radeon-rx-6 ... -exklusiv/).

Tendenziell warte ich auf eine 3080 20GB, aber meine 1080Ti läuft noch ohne Probleme, weshalb ich das nicht übereilen muss (Nvidia bleibts aber in jedem Fall wg. G-Sync Monitor)
"Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

Voigt
Beiträge: 2457
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: Neue Grafikkarte und welche?

Beitrag von Voigt »

Ich bin gespannt auf die RTX3070. Finde 500€ sind schon echt happig nur für die GPU, mehr will ich echt nich ausgeben. Dafür aber ordentlich 2080Ti Performance für UHD gaming, das wäre schon nice.
Die 3070 sollte dann auch deutlich weniger Strom verbraten, was insbesondere im Sommer gut ist.
Auf AMD habe ich keine große Hoffnung. Die letzte gute Karte von denen war ja so die HD7870XT ^^

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 1468
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Neue Grafikkarte und welche?

Beitrag von philoponus »

Mein PC Hersteller wartet auf meine RTX 3080...

lnhh
Beiträge: 2050
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Neue Grafikkarte und welche?

Beitrag von lnhh »

Viel Erfolg. Tausende warten schon Wochen - seit Release. Gibt ja diverse News mit der Anzahl der Auslieferung mancher Haendler. Entweder ist die Nachfrage pervers hoch, oder Nvidia kriegt quasi keine Chips produziert.
Fuck Tapatalk

Benutzeravatar
DickHorner
Beiträge: 818
Registriert: 30. Aug 2018, 10:26

Re: Neue Grafikkarte und welche?

Beitrag von DickHorner »

Ihr Lieben, ich werde mir jetzt eine RTX 2060 bestellen.
Habt Ihr eine gute Quelle für günstige Hardware? Schaue immer bei geizhals.de, aber evtl. gibt's im europäischen Ausland/UK Shops, die billiger sind, aber nicht in Preisvergleichen auftauchen?

Voigt
Beiträge: 2457
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: Neue Grafikkarte und welche?

Beitrag von Voigt »

Kannst ja zumindest bei geizhals.eu schaun, da wird ja das EU Ausland mitgenommen.
Manchmal gibt es in Polen oke Angebote. Über Ebay manchma auch in Spanien.

bwipos
Beiträge: 6
Registriert: 20. Okt 2020, 12:23

Re: Neue Grafikkarte und welche?

Beitrag von bwipos »

johnnyD hat geschrieben:
20. Okt 2020, 17:57
bwipos hat geschrieben:
20. Okt 2020, 12:31
Wartet ihr auf die neue RX6000er-Reihe oder versucht ihr ne RTX 3070 zu ergattern :D?
AMD hat sich leider nicht gerade den Ruf im Grafikkartenmarkt erarbeitet, um Ihnen hier Solides zuzutrauen. Allerdings wäre es sehr begrüßenswert, wenn hier etwas Konkurrenzfähiges endlich ums Eck biegt (nur glauben tu ichs nicht, igor rückt auch mal das Effizienzwunder zurecht unter https://www.igorslab.de/amd-radeon-rx-6 ... -exklusiv/).

Tendenziell warte ich auf eine 3080 20GB, aber meine 1080Ti läuft noch ohne Probleme, weshalb ich das nicht übereilen muss (Nvidia bleibts aber in jedem Fall wg. G-Sync Monitor)
Hehe ist was dran, ich bin auch gespannt ob das was wird. Anscheinend sollen die RX6000er wenigstens besser verfügbar sein, als die Nvidia-Geschichten. Wir dürfen abwarten :D

tebeda96
Beiträge: 10
Registriert: 26. Nov 2020, 12:38

Re: Neue Grafikkarte und welche?

Beitrag von tebeda96 »

Würde zwar auch immer eine RTX bevorzugen, aber finde das AMD trotzdem nen echt soliden Job die letzten Jahre gemacht hat. Im CPU Bereich sind die ja mittlerweile voll drin und auch bei GPUs immer eine Alternative.

Voigt
Beiträge: 2457
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: Neue Grafikkarte und welche?

Beitrag von Voigt »

Die AMD Karten sind leider überhaupt nicht verfügbar.
Eine RTX 3070 bekommt man für ca. 600€, muss aber entweder Shops selber manuell verfolgen, oder News Bots welche die API der Shops checken und dann posten dass Zeug verfügbar ist.
Schaue immer mal ob eines dieser beiden Karten verfügbar ist, der gelistete Preis ist ja ok.
https://webshop.asus.com/de/komponenten ... o8g-gaming
https://www.saturn.de/de/product/_msi-g ... 94896.html

Benutzeravatar
Puschkin
Beiträge: 485
Registriert: 5. Jun 2016, 11:26

Re: Neue Grafikkarte und welche?

Beitrag von Puschkin »

Ich habe jetzt die Vermutung gelesen die Häbdler nutzen das um die Knappheit erstmal um die Preise hochzuhalten.
Vermutlich schlagen sie ja dann auch ab Januar noch die Mehrwertsteuererhöhung drauf.

Und gebraucht Karten sind auch teuer scheint mir.

Ich würde ja etwas im Bereich von 400-600 € ausgeben wollen aber in dem Marktsegment gibt es scheinbar nichts zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

PS

Generell scheint Hardware schon länger schlecht lieferbar. Schon vor Corona hatte die Firma bei der ich arbeite probleme die mittelmäßgen Business-Notebooks zu beschaffen.
Do not play devil’s advocate unless you have passed the bar
and are currently representing Satan in a court of law.

Voigt
Beiträge: 2457
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: Neue Grafikkarte und welche?

Beitrag von Voigt »

Wie gesagt ich schaue auch für 600€ so nach einer RTX 3070 und ich denke demnächst wird es was.
Beispielsweise von dem Bot den ich beobachte:

[New] - Mindfactory
'8GB KFA2 GeForce RTX 3070 SG 1-Click OC GDDR6 256-bit DP*3/HDMI' for 791€
has been added by 'Mindfactory'
with availability 'Available'

[Price] - Mindfactory
'8GB KFA2 GeForce RTX 3070 SG 1-Click OC GDDR6 256-bit DP*3/HDMI'
with Status: (Available)
changed price from '791€' to '679€'

Daher Karten sind jetzt schon ok vorhanden und Preise gehen auch langsam runter. Denke zumindest auf 600€ (Founder Edition +100€ für Custom Design) wird es bald gehen. Auf 500€ der Founders Edition wird es aber noch lange dauern. Früher waren Custom Design auch mal teilweise günstiger als Founder Karten, aber naja.

Zumindest Dual Fan Karten sind ja schon auf 600€ und lieferbar: https://www.cyberport.de/gaming/gaming- ... -3xdp.html
Warte aber bis eine gute Tripple Fan Karte auf 600€ runtergeht.

Antworten