Diskussion Fantasy Steam

Moderator: Wudi

drnkn
Beiträge: 47
Registriert: 1. Jun 2016, 11:28

Diskussion Fantasy Steam

Beitragvon drnkn » 4. Jun 2017, 18:38

Hi, ich starte mal einfach so nen Thread.
Ich denke die größten Gespräche werden erst starten wenn die "Wahlen" beendet sind, man will ja nicht alle seine Vermutungen vorher schon verraten. :D

Aber es ist echt schwierig seine Wahl zu treffen wenn man den Preis nicht kennt. Es gibt/gab viele Spiele wo ich mir gedacht habe, wenn der Preis stimmt, könnte es was werden.

Punkte
Woche 1
Woche 2
Woche 3
Woche 4
Woche 5
Zuletzt geändert von drnkn am 2. Jul 2017, 18:12, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Wudi
Beiträge: 170
Registriert: 3. Mär 2017, 08:29

Re: Woche 1 - Diskussion

Beitragvon Wudi » 4. Jun 2017, 18:50

Ich habe mich gefragt ob Jochen und co sich eventuell durch die Wahlen der Community für mögliche Wertschätzungen inspirieren lassen. Es zeichnen sich ja je nachdem schon ab, dass mehrere Personen gewisse Spiele interessant genug finde es aus der Releaseliste auszuwählen und eventuell sogar als Joker nehmen.

Von allen Spielen in der aktuellen Liste habe ich zum Beispiel vorher noch nie gehört und dennoch sind ein paar für mich interessant genug sie im Auge zubehalten.
.

Benutzeravatar
exx
Beiträge: 250
Registriert: 10. Apr 2017, 22:07

Re: Woche 1 - Diskussion

Beitragvon exx » 4. Jun 2017, 22:00

Wudi hat geschrieben:Es zeichnen sich ja je nachdem schon ab, dass mehrere Personen gewisse Spiele interessant genug finde es aus der Releaseliste auszuwählen und eventuell sogar als Joker nehmen.


Geht ihr nach persönlichem Empfinden aus, oder nachdem was ihr denkt das andere interessant finden?
Wenn ich ehrlich bin fand ich von den Vorschlägen keins interessant genug um mich außerhalb von Fantasy Steam dafür zu interessieren. Ich vermute man muss einfach mit dem aktuellen Hype gehen, leider weiss ich nicht was aktuell bei den YouTubern/Streamern inn ist :D

Ich fände es demnach echt interessant wenn jeder, natürlich nach der Deadline, was zu seinen Picks schreiben würde. Sofern man nicht einfach nach dem Zufallsprinzip gegangen ist.

Benutzeravatar
Wudi
Beiträge: 170
Registriert: 3. Mär 2017, 08:29

Re: Woche 1 - Diskussion

Beitragvon Wudi » 4. Jun 2017, 22:15

exx hat geschrieben:Geht ihr nach persönlichem Empfinden aus, oder nachdem was ihr denkt das andere interessant finden?

Ist bei mir eine Mischung aus beiden. Ich habe zu Beginn alle aus der Liste angeschaut und grob nach meinem persönlichen Interesse mehr als 50% rausgeschmissen und dann halt versucht abzuschätzen was von den Übriggebliebenen eventuell ein paar Spieler finden könnte.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 401
Registriert: 22. Okt 2016, 08:47
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Woche 1 - Diskussion

Beitragvon Peter » 5. Jun 2017, 08:40

exx hat geschrieben:Geht ihr nach persönlichem Empfinden aus, oder nachdem was ihr denkt das andere interessant finden?

Eindeutig letzteres.

Persönlich hat mich von der Liste nur Terra Mystica interessiert, weil es ein exzellentes Brettspiel ist. Da bin ich mir aber sicher, dass es von ein paar Hardcore-Brettspielern abgesehen niemanden interessieren wird.

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 1070
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Woche 1 - Diskussion

Beitragvon Vinter » 5. Jun 2017, 14:30

So richtig offensichtliche Highlights sind diese Woche nicht dabei, oder seht ihr das anders? War jetzt auch nichts dabei, wo ich persönlich total aus dem Häuschen bin und es kaum abwarten kann, selbst zu spielen. Aber immerhin ein paar, wo man auf einen Blick denkt "Der nächste!". :lol:

Erste Woche direkt schwerer als gedacht :lol:
Bild

drnkn
Beiträge: 47
Registriert: 1. Jun 2016, 11:28

Re: Woche 1 - Diskussion

Beitragvon drnkn » 5. Jun 2017, 18:15

Wonder Boy ist ne große Marke? Ok wusste ich gar nicht. Evtl. haette ich meinen Joker doch anders setzen sollen.

postet bis spätestens Freitag, den 9.6.
Heißt das eigentlich 9.6 23.59Uhr?

Benutzeravatar
goschi
Beiträge: 1207
Registriert: 19. Apr 2016, 09:39

Re: Woche 1 - Diskussion

Beitragvon goschi » 5. Jun 2017, 18:38

Nur weil etwas einmal eine "grosse Marke" war (darüber kann man streiten), muss es noch kein (schneller) Erfolg werden, abgesehen davon hängt es dann eben auch noch vom Preis ab.
Qui tacet, consentire videtur

Desotho hat geschrieben:Christian Schmidt ist in der Tat eine Art akkustischer Blowjob.

Santiago Garcia
Master of Fantasy
Beiträge: 245
Registriert: 13. Feb 2016, 15:56

Re: Woche 1 - Diskussion

Beitragvon Santiago Garcia » 5. Jun 2017, 18:39

Wie gesagt, ihr könnt euer Team noch beliebig oft editieren, falls ihr das für angebracht haltet.

Heißt das eigentlich 9.6 23.59Uhr?


Ich sag mal so: Ich werde den Thread irgendwann am Samstag früh dichtmachen. Ob das Punkt Mitternacht, 10 Uhr morgens oder irgendwann dazwischen sein wird, hängt von meiner Tagesform und dem, was ich sonst noch so treibe, ab. Im Zweifelsfall würde ich aber davon ausgehen, ja. ;)

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 1070
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Woche 1 - Diskussion

Beitragvon Vinter » 5. Jun 2017, 18:50

Halten wir denn Seasons ab? Sonst sind manche irgendwann uneinholbar und Neulinge haben keine Motivation, einzusteigen.
Bild

Santiago Garcia
Master of Fantasy
Beiträge: 245
Registriert: 13. Feb 2016, 15:56

Re: Woche 1 - Diskussion

Beitragvon Santiago Garcia » 5. Jun 2017, 19:08

Vinter hat geschrieben:Halten wir denn Seasons ab? Sonst sind manche irgendwann uneinholbar und Neulinge haben keine Motivation, einzusteigen.


Vermutlich wird es darauf hinauslaufen. Ich könnte mir vorstellen, nach zwei Monaten eine neue Season zu machen. Danach braucht es ja immer noch vier Wochen Nachlauf, bis wir wirklich wissen, wie sich die Spiele in der letzten Woche tatsächlich geschlagen haben.

Aber das hängt auch von euch ab und wie sich das Spiel tatsächlich entwickelt, deshalb will ich mich da so früh noch nicht festlegen.

Santiago Garcia
Master of Fantasy
Beiträge: 245
Registriert: 13. Feb 2016, 15:56

Re: Woche 1 - Diskussion

Beitragvon Santiago Garcia » 5. Jun 2017, 19:24

Ich hab noch ein kleines bisschen an der Webseite gebastelt. Die Liste der Spiele zeigt jetzt gleich das Releasedatum, die geschätzte Anzahl Spieler und den Preis an. Bis die Anzahl Spieler einigermassen aussagekräftig ist, dauert das 3 Tage oder mehr, das liegt einfach daran, wie SteamSpy die Daten erhebt.

Bei der Gelegenheit habe ich mir auch gleich mal die Spiele angesehen, die heute releast werden sollten.

Cart Racer verschiebt sich auf morgen.
Impulse: Space Combat ist im Early Access und kostet initial $ 4,24
Across The Moment ist regulär released und kostet initial $ 2,69
Die Young verschiebt sich auf morgen
Bei Don't Tax Me, Bro steht "Coming soon". Mal schauen, ob "soon" noch diese Woche ist.

(Ich werde diese Übersicht nicht regelmäßig posten, es hat mich einfach nur gerade interessiert)

Benutzeravatar
exx
Beiträge: 250
Registriert: 10. Apr 2017, 22:07

Re: Woche 1 - Diskussion

Beitragvon exx » 5. Jun 2017, 19:48

Axel hat geschrieben:Und Du brauchst Dir nur mal die ganze Berichterstattung der letzten Wochen zu dem Spiel anzuschauen. Und dann schau die nicht existierende Berichterstattung zu den anderen Spielen an... ;)


Du willst uns doch nur manipulieren :lol:
Der Konsolen-Release war doch schon vor ein paar Wochen, deshalb die Berichterstattung.

Santiago Garcia hat geschrieben:Cart Racer verschiebt sich auf morgen.
Impulse: Space Combat ist im Early Access und kostet initial $ 4,24
Across The Moment ist regulär released und kostet initial $ 2,69
Die Young verschiebt sich auf morgen
Bei Don't Tax Me, Bro steht "Coming soon". Mal schauen, ob "soon" noch diese Woche ist.

Hast du vor noch was zu implentieren falls etwas nicht in der Woche releast wird? Das sozusagen jeder nen RunnerUp hat der automatisch als Ersatz reinkommt.

Santiago Garcia
Master of Fantasy
Beiträge: 245
Registriert: 13. Feb 2016, 15:56

Re: Woche 1 - Diskussion

Beitragvon Santiago Garcia » 5. Jun 2017, 20:16

Je nachdem, wie häufig das tatsächlich vorkommt, ja. Lars Doucet beschreibt das selber auf seiner Seite:

As you play you'll notice certain games will crop up in your list of picks week after week. This is normal – these are just games that have slipped their release date. If a game gets delayed, anyone who picked that game that week should score a 0 for it. One popular rule is to let people pick one or two "runner up" picks in addition to their regular five as alternates in case of something like this. If you let people pick more than one alternate, players should specify the replacement order so they can't pick whichever one did better in the event of a substitution.


Für die erste Woche gilt das, was ich im anderen Thread geschrieben habe, ihr dürft euch im Fall des Falles im Nachhinein ein "Auswechselspiel" aussuchen.

Don't Tax Me, Bro! kommt wohl sehr bald raus, wenn man dem Entwickler glauben darf: https://steamcommunity.com/games/639450 ... 1140690636

Edit: Da ist das Ding - $ 5,99
Edit2: Die Entwickler on Die Young haben sich auch noch entschieden, doch noch heute in den Early Access zu gehen: $ 13,49
Edit3: Und auch Cart Racer hat es noch geschafft $ 0,84

Benutzeravatar
goschi
Beiträge: 1207
Registriert: 19. Apr 2016, 09:39

Re: Woche 1 - Diskussion

Beitragvon goschi » 5. Jun 2017, 20:27

Axel hat geschrieben:
goschi hat geschrieben:darüber kann man streiten


Nein. http://www.hardcoregaming101.net/wonder ... derboy.htm

Nur weil es auf Systemen, die schon vor vielen Jahren verschwunden sind einmal einige Spiele dieser Reihe gab, heisst das noch nicht, dass es eine "grosse Marke" ist.
und fast 25 Jahre nach dem letzten Titel der Reihe muss etwas erst Recht keine "grosse Marke" mehr sein, darauf bezog sich dies.
Ich kann es hier nicht beurteilen, ich kannte die Reihe nicht, man sollte aber auch aufpassen, dass man die eigene Nostalgie nicht überbewertet.

Und Du brauchst Dir nur mal die ganze Berichterstattung der letzten Wochen zu dem Spiel anzuschauen. Und dann schau die nicht existierende Berichterstattung zu den anderen Spielen an... ;)

keine Ahnung, ich habe nirgends etwas dazu mitbekommen, ich bin mittlerweile aber auch kein intensiv informierter Gamer mehr.
Qui tacet, consentire videtur

Desotho hat geschrieben:Christian Schmidt ist in der Tat eine Art akkustischer Blowjob.

Benutzeravatar
Wudi
Beiträge: 170
Registriert: 3. Mär 2017, 08:29

Re: Woche 1 - Diskussion

Beitragvon Wudi » 5. Jun 2017, 21:07

goschi hat geschrieben:Nur weil es auf Systemen, die schon vor vielen Jahren verschwunden sind einmal einige Spiele dieser Reihe gab, heisst das noch nicht, dass es eine "grosse Marke" ist.
und fast 25 Jahre nach dem letzten Titel der Reihe muss etwas erst Recht keine "grosse Marke" mehr sein, darauf bezog sich dies.
Ich kann es hier nicht beurteilen, ich kannte die Reihe nicht, man sollte aber auch aufpassen, dass man die eigene Nostalgie nicht überbewertet.

Das stimmt natürlich, aber es war sogar der Gamestar eine News wert und unter diesen unbekannten Titeln ist so ein bisschen Bekanntheit vermutlich ausreichend.

Benutzeravatar
Darkcloud
Beiträge: 345
Registriert: 5. Aug 2016, 13:42

Re: Woche 1 - Diskussion

Beitragvon Darkcloud » 5. Jun 2017, 23:10

Axel hat geschrieben:Wenn Wonder Boy kein Highlight ist... Große Marke, bekannter Publisher, großer Fankreis. Auch wenn spielerisch und vom Hype her FDGs Monster Boy besser werden wird. Da ist das Fandom seit eineinhalb Jahren heiß wie Frittenfett drauf.

Wenn es von Sega direkt käme würde ich sagen ja. Dot Emu ist in ner gewissen Nische bekannt ja aber da auch oft nicht beliebt da sie oft Spiele in einen mäßig guten Emulator packen (gute verpackung und außen rum aber schlechte Emulation). Es wird weit vorne sein ja aber ich glaube es ist nicht DAS highlight, zumindest verkaufsmäßig.
Gesendet von meinem Gameboy Color mit Pokemon

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 2055
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16

Re: Woche 1 - Diskussion

Beitragvon Andre Peschke » 5. Jun 2017, 23:41

Ich finde, wir sollten nur Titel reinnehmen, die dann eine Woche später bzw NACH Annahmeschluss erscheinen. Das "bis Freitag warten und schonmal auf Steamspy nachschauen" ist doof-ish, IMO. Entsprechend habe ich nicht auf diese Zahlen geschaut. ^^ Evtl. wäre auch Umsatz interessanter, als Players? Hmmm... naja. Wurscht. Zu spät ankommen und Änderunge vorschlagen - so macht man sich beliebt! ;)

Bin gespannt. Habe bei Vagrant auf das recht nette Teaser-Artwork gesetzt und die schicke Optik insgesamt. Bei Medieval auf Optik + Mittelalter-RTS-Krams. Das läuft ja gerne mal. Bei "Die Young" eigentlich nur auf den Hype von dieser Art Kram derzeit...Artwork ist eigentlich der Killer...naja...hedging my bets. Wonder Boy kann ich mir auch vorstellen, dass der Name und die nette Optik tragen...kommt auf den Preis an. Wenn das zu teuer ist, krepiert es eher. Aber von all den Spielen kriegt das am ehesten Coverage bei Mainstream-Mags, IMO.

Ich war kurz davor Cart Racer zu nehmen und darauf zu wetten, dass irgendein großer Youtuber das aufgreift, aber bei dem kurzen Erfassungszeitraum zu viel Lotterie. Auf lange sich, wäre das ggf ein Kandidat, auch bei dem ultraniedrigen Preis.

Conarium: Zoetrope ist immerhin keine 1-Mann-Bude. Vielleicht kriegen die Coverage dazu hin. Lovecraft als Schlagwort...kann man mitnehmen.

Hell Warders: Grafik sieht nach was aus... angeblich verkauft man ja besonders viel mit einem guten Video und ein gutes Video braucht schicke Grafik. Ergo: 1. Video 2. Grafik 3. ????? 4. Profit!

Andre

Benutzeravatar
Darkcloud
Beiträge: 345
Registriert: 5. Aug 2016, 13:42

Re: Woche 1 - Diskussion

Beitragvon Darkcloud » 6. Jun 2017, 00:03

Andre Peschke hat geschrieben:
Ich war kurz davor Cart Racer zu nehmen und darauf zu wetten, dass irgendein großer Youtuber das aufgreift, aber bei dem kurzen Erfassungszeitraum zu viel Lotterie. Auf lange sich, wäre das ggf ein Kandidat, auch bei dem ultraniedrigen Preis.

Jim Sterling hatte das bei den Steam Greenlight Trailern. Da sah das Spiel aber noch mistiger aus wie jetzt. Das bringt aber denke ich dennoch was aber ob das viel ist weiß ich nicht.
https://www.youtube.com/watch?v=NeyqGDA9IiI
Deshalb hatte ich da auch kurz dran gedacht.

Vagrant sieht halt sehr wie ein Vanilla Ware Spiel aus und da sind die Nachahmer bis jetzt immer ein wenig gescheitert und da sind die Originale ja auch schon nischig. Also reingenommen hab ichs ja, ich denk auch das wird einigermaßen was werden aber es würde mich auch nicht überraschen wenn es doch bombt.
Gesendet von meinem Gameboy Color mit Pokemon

DerSpieler
Beiträge: 214
Registriert: 1. Jun 2016, 21:47

Re: Woche 1 - Diskussion

Beitragvon DerSpieler » 6. Jun 2017, 00:11

Die Macher von Cart Racer sind auch die vom Cockroach Simulator. Wenn das kein Qualitätsmerkmal ist, was dann? :lol:

Würde mich den Einwänden von Andre bzgl. Zeit tendenziell wohl anschließen. Vor allem wenn sich rausstellt, dass ein Montag erscheinender Titel durch die Decke geht kann das problematisch werden, denn dann kriegt man das noch mit und wer nicht schnell seinen Joker auf diesen Titel umstellt kann direkt einpacken. Aber wir können es sicher auch erstmal so probieren und schauen wies läuft. Nach Umsatz geht es ja schon, siehe: https://www.steamprophet.com/scoring
Gesendet von meinem Taschenrechner ohne grafische Benutzeroberfläche


Zurück zu „Fantasy Steam“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste