Diskussion Fantasy Steam - Staffel 2

Moderator: Wudi

DerSpieler
Beiträge: 341
Registriert: 1. Jun 2016, 21:47

Re: Diskussion Fantasy Steam - Staffel 2

Beitrag von DerSpieler » 13. Aug 2017, 22:19

Ja, eine trennscharfe Definition gibt es dafür leider nicht. Daher finde ich die Regelung für Fantasy Steam hier, dass man sich einfach strikt auf die Tags bei Steam verlässt gut denn sonst könnte man wohl einmal pro Woche so eine Diskussion führen.

Oder man gibt es eben komplett frei mit den negativen Nebeneffekten die das auch mit sich bringt wie im Regelthread beschrieben.
Gesendet von meinem Taschenrechner ohne grafische Benutzeroberfläche

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 3246
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Diskussion Fantasy Steam - Staffel 2

Beitrag von Andre Peschke » 14. Aug 2017, 10:15

Ich wusste gar nicht, dass wir Indie-only machen. Ich dachte, da kommt einfach nix. :D

Benutzeravatar
Mr. Trombone
Beiträge: 367
Registriert: 15. Okt 2015, 16:56

Re: Diskussion Fantasy Steam - Staffel 2

Beitrag von Mr. Trombone » 14. Aug 2017, 11:33

Wudi hat geschrieben:Season 2 geht ja nur 4 Wochen ;)
Puh, das war mir gar nicht so bewusst. Na dann... :whistle:
Andre Peschke hat geschrieben:Ich wusste gar nicht, dass wir Indie-only machen. Ich dachte, da kommt einfach nix. :D
:lol: Bei dem Spiel ist auch nicht auszuschließen, dass es sich nur um einen Fake handelt.

Benutzeravatar
goschi
Beiträge: 1626
Registriert: 19. Apr 2016, 09:39

Re: Diskussion Fantasy Steam - Staffel 2

Beitrag von goschi » 14. Aug 2017, 13:10

Andre Peschke hat geschrieben:Ich wusste gar nicht, dass wir Indie-only machen. Ich dachte, da kommt einfach nix. :D
Ah-ha!
Der Chef liest also die Regeln seines Co-Chefs gar nicht durch, eyeyey!
Qui tacet, consentire videtur

Bild

DerSpieler
Beiträge: 341
Registriert: 1. Jun 2016, 21:47

Re: Diskussion Fantasy Steam - Staffel 2

Beitrag von DerSpieler » 15. Aug 2017, 21:20

Mal sehen ob Nidhogg 2 sich mehr als doppelt so oft verkauft wie >observer_. Ich habs gepickt also denke ich schon aber sicher kann man sich natürlich nicht sein.

An einen großen Erfolg von Pillars of Earth glaube ich nicht nachdem ich gesehen habe wie viele Leute das gleich teure Silence aus dem Hause Daedalic gekauft haben (ca. 10.000 Players laut Steamspy und es waren ja schon Sales seitdem), da war ich echt überrascht :shock:
Gesendet von meinem Taschenrechner ohne grafische Benutzeroberfläche

Benutzeravatar
Wudi
Beiträge: 238
Registriert: 3. Mär 2017, 08:29

Re: Diskussion Fantasy Steam - Staffel 2

Beitrag von Wudi » 15. Aug 2017, 22:17

DerSpieler hat geschrieben: An einen großen Erfolg von Pillars of Earth glaube ich nicht nachdem ich gesehen habe wie viele Leute das gleich teure Silence aus dem Hause Daedalic gekauft haben (ca. 10.000 Players laut Steamspy und es waren ja schon Sales seitdem), da war ich echt überrascht :shock:
Im Verhältnis zu Silence steckt hier ein Name dahinter der ebentuell ein paar Leute zum Kauf animiert. Für einen Joker ist es definitiv zu schwach. Ich habe es gepickt, weil ich sonst nicht wüsste was ich noch nehmen würde.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 550
Registriert: 22. Okt 2016, 08:47
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Diskussion Fantasy Steam - Staffel 2

Beitrag von Peter » 15. Aug 2017, 22:42

Hm, alle drei sind heute erschienen, im Moment observer auf Platz 3, Pillars 25, nidhogg 34.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 550
Registriert: 22. Okt 2016, 08:47
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Diskussion Fantasy Steam - Staffel 2

Beitrag von Peter » 16. Aug 2017, 07:54

Und jetzt: observer 4, Nidhogg 33, Pillars 53.

Ich glaube Nidhogg als Joker war keine so gute Entscheidung...

Und Pillars wird wohl leider wirklich ein Flop, wenn das schon nach einem halben Tag so schlecht dasteht. Ich das trotz dem 7. Platz in Deutschland.

DerSpieler
Beiträge: 341
Registriert: 1. Jun 2016, 21:47

Re: Diskussion Fantasy Steam - Staffel 2

Beitrag von DerSpieler » 16. Aug 2017, 12:29

Ja, habe Pillars of the Earth auch gepickt aber nachdem ich die Zahlen bei Silence gesehen habe war klar, dass es nicht der Joker sein sollte und das nur noch ein Zweikampf ist.

Bei den Top-Sellern ist es natürlich so, dass man Nidhogg 2 preordern konnte und observer nicht, weshalb viele Interessierte Nidhogg 2 wahrscheinlich schon vorher gekauft haben und das für den Rang in den Charts abträglich ist. Ist aber natürlich auch ein positiver Werbeeffekt für observer und sicher eine strategische Entscheidung keine Preorders zuzulassen.

Was für mich am Ende Observer vs. Nidhogg 2 zugunsten von letzterem entschieden hat:
- Layers of Fear von den Machern von observer hat sich ganz gut verkauft
- Nidhogg 1 aber noch deutlich besser (ca. dreimal so gut), das war auch der Hauptgrund
- Observer ist ein Spiel das man sich schon seit Wochen auch als Lets Play anschauen kann ohne viel vom Feeling zu verlieren, da Story- und nicht Gameplay-Driven
- Rutger Hauer zieht denke ich nicht sooo sehr in der Spieler-Zielgruppe (also kein "OMG, Kevin Spacey ist im neuen Call of Duty - Effekt")

Vielleicht habe ich aber die Abschreckung des Grafikstils und die evtl. zu geringe Innovation von Nidhogg 2 unterschätzt. Bin gespannt.


Was natürlich noch etwas ist was wir im Spiel nicht abbilden können, das die "echte Punktzahl" von Observer aber leicht schmälern würde: Leute die schon Layers of Fear haben konnten (oder können?) Observer wohl mit 20% Rabatt kaufen.
Gesendet von meinem Taschenrechner ohne grafische Benutzeroberfläche

Benutzeravatar
Anym
Beiträge: 26
Registriert: 4. Apr 2017, 19:15

Re: Diskussion Fantasy Steam - Staffel 2

Beitrag von Anym » 16. Aug 2017, 20:04

DerSpieler hat geschrieben:Was für mich am Ende Observer vs. Nidhogg 2 zugunsten von letzterem entschieden hat:
- Layers of Fear von den Machern von observer hat sich ganz gut verkauft
- Nidhogg 1 aber noch deutlich besser (ca. dreimal so gut), das war auch der Hauptgrund
Interessant, dass du das sagst, denn ich bin aus ganz ähnlicher Überlegung zum umgekehrten Schluss gekommen, da Layers of Fear seine Verkäufe über einen kürzeren Zeitraum, mit höheren Preisen und geringeren Rabatten erzielt hat. Bin auch gespannt.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 550
Registriert: 22. Okt 2016, 08:47
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Diskussion Fantasy Steam - Staffel 2

Beitrag von Peter » 17. Aug 2017, 08:04

Die waren beide schon in Humble Bundles dabei, da sind die Verkaufszahlen also eh nicht mehr so wirklich aussagekräftig.

Heute ist nidhogg nur noch auf Platz 73, da kann man jegliche Hoffnung begraben.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 550
Registriert: 22. Okt 2016, 08:47
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Diskussion Fantasy Steam - Staffel 2

Beitrag von Peter » 18. Aug 2017, 07:53

Okay, auch observer wird letzten Endes wohl so wenig einspielen, dass es keinen großen Unterschied machen dürfte, welches Spiel man als Joker genommen hat.

Aber Pillars auf Platz 151, puh. Da dürften nichtmal 5000 Verkäufe zusammenkommen.

DaFrenz
Beiträge: 25
Registriert: 1. Mär 2017, 18:20

Re: Diskussion Fantasy Steam - Staffel 2

Beitrag von DaFrenz » 18. Aug 2017, 08:13

Überrascht mich wenig. Die Schnittmenge zwischen Säulen-der-Erde-Lesern und Computerspielern dürfte wohl ziemlich klein sein. Was hat Daedalic sich da bloß gedacht? Da hätten sie auch gleich Dostojewski als Vorlage nehmen können.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 3246
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Diskussion Fantasy Steam - Staffel 2

Beitrag von Andre Peschke » 18. Aug 2017, 13:46

Shit, ich hab nicht geschnallt, dass Observer von den Layers of Fear Machern ist, sonst hätte ich nicht Niddhog 2 als Joker genommen. Naja. Sieht nicht so aus, als ob eines von beiden Game-Winner-Sales haben wird... toi, toi, toi.

Zur Not mach ich ne Wertschätzung zu Nidhogg 2 - Bumm - gewonnen! ;)

Andre

Benutzeravatar
goschi
Beiträge: 1626
Registriert: 19. Apr 2016, 09:39

Re: Diskussion Fantasy Steam - Staffel 2

Beitrag von goschi » 18. Aug 2017, 14:08

"Das Spiel ist nicht gut, macht keinen Spass, etc.
Meine Wertschätzung: Unbedingt zum Vollpreis kaufen und zwar JETZT, JETZT, JETZT, Los!"
Qui tacet, consentire videtur

Bild

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 3246
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Diskussion Fantasy Steam - Staffel 2

Beitrag von Andre Peschke » 18. Aug 2017, 14:11

goschi hat geschrieben:"Das Spiel ist nicht gut, macht keinen Spass, etc.
Meine Wertschätzung: Unbedingt zum Vollpreis kaufen und zwar JETZT, JETZT, JETZT, Los!"
"Ich konnte nicht glauben, wie versessen ich bislang war mit meinen Spielen Spaß zu haben - dabei geht es auch anders! Erweitern auch SIE ihren Horizont - oder sind Sie dumm?"

Santiago Garcia
Master of Fantasy
Beiträge: 276
Registriert: 13. Feb 2016, 15:56

Re: Diskussion Fantasy Steam - Staffel 2

Beitrag von Santiago Garcia » 18. Aug 2017, 18:26

EREFIA und UKR sind nicht mehr auf Steam verfügbar, ich habe beide Spiele gelöscht.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 550
Registriert: 22. Okt 2016, 08:47
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Diskussion Fantasy Steam - Staffel 2

Beitrag von Peter » 22. Aug 2017, 08:35

Diese Woche war dank der Escapists wieder eine klare Angelegenheit.

Durch Totalbiscuits euphorische Review hat Nidhogg über Nacht einen großen Sprung nach Vorne gemacht und liegt jetzt 30 Plätze vor observer. Mal schauen ob das länger als einen Tag anhält und der inzwischen doch sehr große Rückstand verringert werden kann. Pillars steht weiter bei 2300 Verkäufen.

Benutzeravatar
TechniKadger
Beiträge: 352
Registriert: 24. Aug 2016, 01:36

Re: Diskussion Fantasy Steam - Staffel 2

Beitrag von TechniKadger » 22. Aug 2017, 09:12

Und ich hab total vergessen meine Picks für diese Woche abzugeben, ich Trottel. :/

Benutzeravatar
Mr. Trombone
Beiträge: 367
Registriert: 15. Okt 2015, 16:56

Re: Diskussion Fantasy Steam - Staffel 2

Beitrag von Mr. Trombone » 22. Aug 2017, 11:12

Ach, das Rennen ist doch eh schon gelaufen. Hellblade ist mit seinen absurd hohen Punkten nicht mehr einzuholen. :roll:

Antworten