Folge 94: Nintendo Switch

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 2402
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Vinter » 16. Mai 2019, 23:43

Forsta hat geschrieben:
16. Mai 2019, 23:27
Du scheinst dich auszukennen, wie hoch sind die Chancen, dass eine Umsetzung von Super Mario 3D World (wiiU) auf die Switch kommt?
Imho ziemlich hoch und ich warte selbst drauf. Sie haben bereits eine ganze Reihe von WiiU exclusives auf die Switch rübergebracht, weil es damals niemand gespielt hat. Mario Kart 8, Donkey Kong Country: Tropical Freeze, Hyrule Warriors, New Super Mario Bros. U. Ist nur eine Frage der Zeit, bis auch Super Mario 3D World kommt.

Benutzeravatar
Forsta
Beiträge: 150
Registriert: 14. Sep 2018, 09:59

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Forsta » 17. Mai 2019, 00:04

Das wäre echt toll. Hab mal in 3D world reingespielt (hatte selbst keine WiiU) und die kurzen Levels wären ja geradezu prädestiniert auf der Switch. Dann noch dieses Coop-Chaos... :D

Benutzeravatar
tsch
Beiträge: 299
Registriert: 23. Jul 2016, 15:10

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von tsch » 17. Mai 2019, 12:28

Super Mario Maker 2 sieht echt fantastisch aus. Der erste Teil hat mich zum ersten Mal zum eigenen Levelbau gebracht, was bisher noch kein Spiel geschafft hat, aber auf Dauer war es einfach ein gutes "Casual-Spiel", das man mal anschmeißen kann, wenn man ein paar Minuten frei hat. Mit der Switch sollte das jetzt sogar noch besser funktionieren.

Ist jetzt kein Spiel, auf das ich konkret gehypt bin, aber bin auf jeden Fall froh, wenn es digital auf meiner Switch ist und ich gelegentlich 2D-Mario spielen kann.

Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 1247
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Leonard Zelig » 17. Mai 2019, 13:55

Hab Super Mario Maker mangels WiiU nie gespielt und der 3DS-Teil hat ja leider einige Limitierungen was den Download von usergenerierten Levels angeht. Zwar begann meine Leidenschaft für Mario erst mit Super Mario 64, aber ich denke ich werde auch mit Super Mario Maker 2 meinen Spaß haben. Bin schon auf die Level der User gespannt, da wird es bestimmt einige coole Sachen geben. Vielleicht werten sie ja den Online-Service noch auf in den kommenden Monaten.
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 2483
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Desotho » 17. Mai 2019, 14:54

Ging mir genauso. WiiU hatte ich nie und der 3DS die Online Funktion zu streichen empfand ich so schwachsinnig, dass ich daran keinen Gedanken verschwendet habe.
El Psy Kongroo

Benutzeravatar
Dicker
Beiträge: 570
Registriert: 20. Mai 2017, 20:29

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Dicker » 19. Mai 2019, 13:06

Alienloeffel hat geschrieben:
12. Mai 2019, 01:36
Dicker hat geschrieben:
11. Mai 2019, 14:47
Ich warte ja auf Slay the Spire, aber irgendwie will und will es noch nicht mal angekündigt werden.
Aber es ist ja gerade Sale. Mein Switch Lineup ist, obwohl ich die Konsole seit Launch besitze, recht bescheiden (Zelda, Mario, Mario Kart, Into the Breach und Stardew Valley). Also der perfekte Moment, um mal wieder etwas Nachschub zu holen.
Was haltet ihr von Steam World Dig. Ich hab Heist gespielt und fand das Design und die Story wirklich doof, das Gameplay aber klasse. Da es nur die ersten beiden gemeinsam hat, wollte ich fragen, lohnt es sich (für die 3€, die es gerade kostet)
Genauso wie Valkyria Chronicals, spricht mich schon irgendwie an, aber sicher bin ich mir auch hier nicht (aktuell 10€). Hat es jemand gespielt und kann was dazu sagen?
Steamworld Dig war super. Allerdings ist der zweite deutlich besser als der erste. Das Prinzip ist ähnlich, der erste fühlt sich im Nachhinein aber wie der rumpelige Prototyp an :D Für 3 Euro geht das aber auch klar. An sich würde ich den zweiten aber jederzeit vorziehen. Allerdings sind das beides fundamental andere Spiele als Heist (was ich auch großartig fand). Reinschauen schadet da aber echt nicht denke ich ;)
Ich habe bei Steamworld Dig zugeschlagen und es dieses Wochenende durchgespielt. Knapp 5h Spaß für 3€ ist recht fair, sehr viel mehr dürfte das Spiel aber auch nicht kosten. Dafür haben die 5h so gut wie keine Längen und die Progression ist super. Insofern, klare Kaufempfehlung für 3€.

Benutzeravatar
tsch
Beiträge: 299
Registriert: 23. Jul 2016, 15:10

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von tsch » 19. Mai 2019, 17:40

Nach 6 Stunden FF12 versteh ich langsam, wieso manche Leute sagen, dass die Entwickler nach FF10 sich mit der Story immer etwas übernommen haben. Hatte jetzt schon mehrfach den Fall, dass es irgendeinen Twist gegeben hat und eine Person vor einem steht und ich keine Ahnung habe, wer die Person überhaupt ist. Sehen auch alle irgendwie so gleich aus, dass ich sie kaum auseinanderhalten kann.

Ich hoffe, das ändert sich im Laufe der Geschichte noch und die Charaktere werden bessere charakterisiert und erklärt, denn eigentlich mag ich diesen großen politischen Konflikt ganz gern. Fühlt sich alles auch irgendwie sehr nach Star Wars an gerade.

Ansonsten bin ich immer noch ganz angetan vom Spiel, aber mit Xenoblade ist es dann doch nur bedingt vergleichbar. Zumindest empfinde ich noch keine Fanboy-Gefühle für das Spiel, weil mich bisher doch zu viele Sachen stören. Die Dungeons - und teilweise auch die Welt - sind leider sehr schmucklos und wirken alle sehr karg. In den Zwischensequenzen schaut es immer super aus, aber wenn man dann z.B. in der eigentlich Stadt selbst steht, dann erkenne ich davon wenig wieder.

Das Gambit-System gefällt mir aber sehr gut. Nach 6 Stunden habe ich noch nicht viele Optionen, aber später im Spiel könnte das wirklich interessant werden.

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 2702
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] » 24. Mai 2019, 10:09

Slay the Spire erscheint am 6. Juni und kostet $24.99 (also hierzulande vermutlich 24,99€): https://www.eurogamer.net/articles/2019 ... next-month

Benutzeravatar
marduk667
Beiträge: 161
Registriert: 9. Mär 2017, 12:53

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von marduk667 » 24. Mai 2019, 10:56

Hab mir mal noch Brother: A tale of two sons vorbestellt, das ist ein Spiel das ich auch schon lange mal spielen wollte. Komt am 28.05. raus

Benutzeravatar
tsch
Beiträge: 299
Registriert: 23. Jul 2016, 15:10

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von tsch » 24. Mai 2019, 12:40

Die lange Wartezeit auf was neues von Nintendo selbst ist auf der Switch echt kein Problem mehr. Spiele aktuell noch:
  • Final Fantasy 12
  • Cuphead
  • Doom noch ein 2. Mal
  • Brothers: A Tale of Two Sons steht dann auch direkt auf der Liste
Bin dann aber auch froh, wenn ab Juni die Releases von Nintendo wieder anziehen mit Mario Maker, im Juli dann Fire Emblem, im August Astral Chain und dazwischen wahrscheinlich noch Dragon Quest 11 und wahrscheinlich vergesse ich auch noch einiges - Luigis Mansion usw. brauchen ja auch noch einen Releasetermin.

Wenn sie den konstanten Stream an Spielen (von mir aus auch interessanten Ports) so aufrechterhalten können, dann muss ich mir echt überlegen, ob ich direkt noch eine PS5 zu Release brauch oder nicht erst mal auf PC und Switch bleibe.

Michi123
Beiträge: 629
Registriert: 5. Mär 2017, 12:27

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Michi123 » 25. Mai 2019, 20:58

Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben:
24. Mai 2019, 10:09
Slay the Spire erscheint am 6. Juni und kostet $24.99 (also hierzulande vermutlich 24,99€): https://www.eurogamer.net/articles/2019 ... next-month
Danke auf die News. Habe ich drauf gewartet (und extra auf Steam nicht gekauft). Ist fix eingeplant! :dance:

Michi123
Beiträge: 629
Registriert: 5. Mär 2017, 12:27

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Michi123 » 26. Mai 2019, 14:24

Hat jemand von euch das Spiel "For the King" gespielt und kann dazu Feedback geben?
Kam jetzt auf der Switch raus und überlege es mir zu kaufen, da ich ein Fan von Rundenstrategie bin.
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=YtyooA6z8oQ
https://www.4players.de/4players.php/di ... _King.html

Michi123
Beiträge: 629
Registriert: 5. Mär 2017, 12:27

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Michi123 » 27. Mai 2019, 18:50

Für die Pokemon Fans: https://www.ntower.de/news/60788-weiter ... 16d8421d35

Am 05.06.2019 um 15 Uhr findet eine Direct zu Pokemon Schwert/Schild statt.

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 2483
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Desotho » 28. Mai 2019, 11:48

Hat sich jemand schon Gunlord X angeschaut? Sieht nach einem sehr frechen Turrican Klon an, aber irgendwie juckt es mich.
https://www.reddit.com/r/NintendoSwitch ... e_gunlord/

/edit: Habe es mir geholt.
Man könnte wirklich glauben es ist ein Turrican. Da wurde in einigen Dingen knallhart kopiert - aber nicht schlecht.
Ich vermute, dass knallharte Liebhaber solcher Spiele es zu leicht finden. Sowas passiert mir aber nicht =P
Man kann den Level abseits der "richtigen" Route erkunden, aber für die Leute die sich auch in ihrem eigenen Kühlschrank verlaufen gibt es überall kleine Richtungspfeile.
Die meisten Tode bin ich gestorben, weil ich mich noch in der Steuerung verhake (statt springen Kreissäge, in Stacheln landen - sowas).
Dennoch bin ich im ersten Anlauf zum ersten Boss gekommen (da fehlten mir dann die Continues).
Und ich hatte echt Spaß. Meine Erwartung war dass ich nach 2 Screens am Ende bin mit meinem Nostalgie-Gefühl und meinen Leben. Gekommen bin ich zum Boss und ich bin motiviert weiterzumachen und besser zu werden.

Negativ ist mir nur eine Stelle aufgefallen, wo die Musik im Level versucht umzuschalten was aber darin mündet, dass sie einfach aufhört und nach ein paar Sekunden das andere Stück dann beginnt.
Ich meine das gab es bei Turrican auch und war da eleganter gemacht. Kann aber auch sein, dass ich mich da hart täusche. Ist aber eine Nickeligkeit, mehr nicht.

Wer eine kompetente Turrican Copycat auf der Switch sucht sollte sich das geben.
El Psy Kongroo

Benutzeravatar
Guthwulf
Beiträge: 609
Registriert: 20. Dez 2016, 12:41
Wohnort: Berlin

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Guthwulf » 29. Mai 2019, 15:26

Keine Ahnung ob das hier so richtig reinpasst, aber nen eigenen Thread möchte ich dafür eigentlich nicht aufmachen. Ich habe grad die Pokémon Conference 2019 mitverfolgt. Und ja, nicht einfach nen schnödes Nintendo Direct sondern ne richtige Pressekonferenz mit jeder Menge verschiedenen Rednern. Im Mittelpunkt der Konferenz stand ein neues Pokemon Spiel und dessen Integration in neue Hardware Goodies sowie vorhandene Pokemon Spiele. :whistle:

Und woah... sowas bizarres hab ich schon lange nicht mehr gesehen. :shock: Tränen vor Lachen in den Augen. :lol: Irgendwer, irgendwo verdient nen Preis dafür. :clap: Der Spaß geht (bei der Easy Allies Reaktion dazu) ab 23:40 min los.

https://youtu.be/7_S16q6zKvc?t=1419

Und nein, heute ist nicht der 1. April. Ich hab mehrmals nachgeguckt.

Also? Was haltet ihr davon? Was kommt als nächstes? :dance:
Sooo viele Möglichkeiten, die noch nicht erforscht wurden. :whistle:
Zuletzt geändert von Guthwulf am 29. Mai 2019, 15:36, insgesamt 1-mal geändert.
guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Switch: SW-7403-8257-5609)

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 2702
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] » 29. Mai 2019, 15:34

Die Existenz von Pokémon Schwert und Pokémon Schild ist doch schon länger bekannt? :think:

Benutzeravatar
Guthwulf
Beiträge: 609
Registriert: 20. Dez 2016, 12:41
Wohnort: Berlin

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Guthwulf » 29. Mai 2019, 15:37

Darum gehts ja auch nicht :D
guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Switch: SW-7403-8257-5609)

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 2702
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] » 29. Mai 2019, 15:42

Oder meinst du Pokémon Sleep? :ugly: Bin gerade nur im Zug und kann nicht so gut Videos schauen.

Benutzeravatar
Guthwulf
Beiträge: 609
Registriert: 20. Dez 2016, 12:41
Wohnort: Berlin

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Guthwulf » 29. Mai 2019, 15:52

Jap... das is so bizarr das es schon wieder großartig ist. Aufwendig produzierter Ankündigungstrailer, neue Hardware und Integration in andere Pokemon Spiele insb. natürlich Pokemon Go. Mehrere Redner von mehreren Departments bzw. Partnerfirmen wie Niantic, die darüber sprechen (ohne irgendwas zu sagen). Das war klar aus Sicht von Pokemon die "große" Ankündigung der Konferenz, bei dem Aufwand und der Zeit, die sie dafür reserviert haben. Macht auch Spaß Reaktionen im Internet dazu zu verfolgen.

EDIT:
Und so viele Möglichkeiten für neue Toys. Warum nicht neue Pokemon Plüschfiguren mit dem Pokemon Plus Plus (selbst der Übersetzer konnte sich ein Kichern beim Vorlesen des Namens nicht verkneifen) integriert? So das man die Nachts beim Schlafen dabei haben und sie umarmen kann, während man schläft.

EDIT 2:
Und die Nachfolger schreiben sich quasi auch von selbst:

- Pokemon Eat
- Pokemon Bathroom
- Pokemon Quit Smoking
- Pokemon CO2 Emission Cap
- Pokemon Cognitive Behavioral Theory

EDIT 3:
Freue mich natürlich auch schon auf die ganzen Lets Plays dazu... :whistle:
guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Switch: SW-7403-8257-5609)

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 2702
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Folge 94: Nintendo Switch

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] » 29. Mai 2019, 16:43

Lasst uns all unsere Daten der Pokémon Corp geben 😍
Ich finde das ja ziemlich Unsinn, um ehrlich zu sein ¯\_(ツ)_/¯

Antworten