Wir wollen die Tour sponsoren lassen - Cool?

Hier bitte alle Diskussionen rein zu Dingen, die sich um Ausbau und Verbesserung unseres Angebots drehen.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
XfrogX
Beiträge: 292
Registriert: 21. Jan 2017, 20:19
Kontaktdaten:

Re: Wir wollen die Tour sponsoren lassen - Cool?

Beitrag von XfrogX » 25. Mai 2019, 12:25

Also ich finde es erstmal gut. Klar können Sponsoren am Ende nervigen Mist verlangen. Aber da vertraue ich euch erstmal das ihr das nicht mit macht wenns totaler Quatsch ist.

Und wenn es am Ende für euch okay war aber trotzdem nervig, wird man davon hören und dann müsst ihr aus diesen Erfahrungen fürs nächste mal die richtigen Schlüsse ziehen.

Glaube mit dem Thema live Auftritte nochmal verkaufen hat das ja auch zu einer, für alle, guten Lösung geführt.

Von daher wäre, für mich, es völlig okay wenn ihr dort Sponsoren dazu holt. Im besten Falle sorgt das ja vielleicht dazu das sowas insgesamt für alle besser ist, ihr habt weniger Bauchschmerzen wegen den Kosten, und die Zuschauer/Hörer haben dadurch einen schöneren Abend weil ihr lockerer seit.

Benutzeravatar
mfj
Beiträge: 55
Registriert: 6. Nov 2018, 19:29
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wir wollen die Tour sponsoren lassen - Cool?

Beitrag von mfj » 25. Mai 2019, 15:06

Ich halte euch generell für derart integer, dass ihr euch da nicht komprimitieren lasst und Zeug übern Klee lobt, das ihr scheisse oder fragwürdig findet..
Insoweit - Prost...
Doodledingses hab ick ooch geklickt..

LG-Hy

Benutzeravatar
Varus
Beiträge: 545
Registriert: 18. Aug 2016, 15:20
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Wir wollen die Tour sponsoren lassen - Cool?

Beitrag von Varus » 25. Mai 2019, 19:00

Immer lang hin. Finde es sowieso schon bemerkenswert, wie lang ihr ohne jede Art von Werbung klar gekommen seid. Bei eurer Integrität bereitet mir das gar keine Sorge.

Wenn sie kreativ ist, dann finde ich Werbung oft sogar recht nett. Ich erinnere mich immer wieder gerne an die Spots zu Squarespace von TotalBiscuit (RIP)
I´m Commander Shepard and this is my favorite singature on the Internet

Benutzeravatar
toxic_garden
Beiträge: 697
Registriert: 14. Okt 2016, 17:54
Wohnort: Hamburg

Re: Wir wollen die Tour sponsoren lassen - Cool?

Beitrag von toxic_garden » 25. Mai 2019, 19:39

ein Sponsor, der dem Projekt thematisch nahe steht, aber inhaltlich eine sehr geringe Einfluss-Gefahr bietet? (außer vielleicht beim Bier-Pong)
Go for it!
Mein Name ist Guybrush und ich verkaufe diese feinen Lederjacken.

Michi123
Beiträge: 629
Registriert: 5. Mär 2017, 12:27

Re: Wir wollen die Tour sponsoren lassen - Cool?

Beitrag von Michi123 » 25. Mai 2019, 20:51

Sehr schön, dass ihr das so öffentlich ansprecht!
Sehe ich überhaupt kein Problem darin und wenn es euch noch hilft die Tour besser zu genießen (mit gutem Bier hoffentlich!) dann los.

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 916
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Wir wollen die Tour sponsoren lassen - Cool?

Beitrag von philoponus » 27. Mai 2019, 10:44

Also ich halte die komplette Werbefreiheit schon für eines euer größten Assets...

Inso
Beiträge: 4
Registriert: 3. Mär 2019, 17:05

Re: Wir wollen die Tour sponsoren lassen - Cool?

Beitrag von Inso » 27. Mai 2019, 11:04

Solang ihr das Bier guten Gewissens anpreisen könnt, warum nicht..

Herrmann
Beiträge: 155
Registriert: 14. Apr 2016, 10:30

Re: Wir wollen die Tour sponsoren lassen - Cool?

Beitrag von Herrmann » 27. Mai 2019, 12:00

Ja, alles gut.

Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1084
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: Wir wollen die Tour sponsoren lassen - Cool?

Beitrag von Lurtz » 27. Mai 2019, 12:12

Ich habe in der Umfrage "meh wenn es denn sein muss" angekreuzt und habe mich übers Wochenende gefragt, wieso eigentlich. Es geht ja nur um ein themenfremdes Sponsoring bei einer Tour, eigentlich keine große Sache, die mich ganz sicher nicht an eurer Integrität zweifeln lässt.

Und dennoch, dann kommen mir immer andere Creator in den Sinn, die Sponsoring machen oder in der Vergangenheit gemacht haben, und dann komme ich immer wieder zu dem Schluss, dass es mich dort letztendlich sehr gestört hat, und dass dieses Gefühl auch nie wieder komplett wegging. Ich möchte aus dem Mund von Personen denen ich vertraue und die ich gefühlt sehr nahbar erlebe und unterstütze einfach keine Werbetexte hören, so gering sie auch sein mögen.

Auch wenn ich mit den genannten Konditionen leben kann und wenn sie geschäftlich absolut sinnvoll für euch sein mögen, auch in Anbetracht der Alternativen, letztlich bleibt bei mir der Gedanke, dass ich es nicht gut fände.

Voigt
Beiträge: 1250
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: Wir wollen die Tour sponsoren lassen - Cool?

Beitrag von Voigt » 27. Mai 2019, 12:44

Ich hatte am Ende "mir egal" angekreuzt. Ich hatte auch paar Bedenken, aber eigentlich wenn ich drüber nachdenke, ist es mir letztendlich auch egal.
Inoffizieller ThePod Discord Server: https://discord.gg/Vta8MGp
Steamprofil: http://steamcommunity.com/id/voigt15/ | Sysprofil: http://www.sysprofile.de/id153615

Benutzeravatar
GrauerGonzo
Beiträge: 18
Registriert: 8. Dez 2017, 21:53

Re: Wir wollen die Tour sponsoren lassen - Cool?

Beitrag von GrauerGonzo » 27. Mai 2019, 17:54

Würdet Ihr alle auch so reagieren, wenn es Pfefferminztee oder Sangria wäre? ;)
:ugly: Hardcore-Gaming since C64 :ugly:

joker0222
Beiträge: 54
Registriert: 8. Jul 2017, 12:11

Re: Wir wollen die Tour sponsoren lassen - Cool?

Beitrag von joker0222 » 27. Mai 2019, 20:08

Also die Umfrage habe ich verpasst und die Beiträge hier auch nicht gelesen.

Eure rigorose Linie bei Werbung habe ich zwar immer für etwas übertrieben gehalten. Aber es ist gar nicht der Punkt was ich oder sonstwer davon halten. Von daher kommt mir diese umfrage etwas komisch vor. Ihr habt jetzt also eine Umfrage abgehalten, ob ihr eure Grundsätze brechen dürft? Das solltet ihr schon ganz allein entscheiden, dafür gerade stehen und nicht eine Alibi-Umfrage abhalten und damit die Verantwortung abwälzen.

Aber ok, heutzutage ist es ja üblich, dass Grundsätze nur so lange gelten, bis sie mal unbequem werden.

Benutzeravatar
Charlie
Beiträge: 63
Registriert: 11. Feb 2019, 20:05
Wohnort: British Columbia, Canada

Re: Wir wollen die Tour sponsoren lassen - Cool?

Beitrag von Charlie » 27. Mai 2019, 20:10

Ach, ich glaub auch, ich fänds ok. Natürlich hätte ich lieber Podcasts ohne Werbung, aber die kann man ja meist gut überspsringen wenn sie doof ist. Und wenn es für euch Sinn macht finanziell, wieso nicht? Also go for it.

error42
Beiträge: 103
Registriert: 10. Jul 2016, 15:06

Re: Wir wollen die Tour sponsoren lassen - Cool?

Beitrag von error42 » 27. Mai 2019, 20:20

Andre Peschke hat geschrieben:
24. Mai 2019, 15:51
... und wenn wir im Podcast über die Tour sprechen (und nur dann!), dann erwähnen wir unseren Sponsor.
Insgesamt kein Problem, wenn es nicht zu einer Dauereinrichtung wird, aber bei der Ausgestaltung dieser "Erwähnung" im Podcast würde ich ein wenig aufpassen. Den Sponsor zu erwähnen und sich für die Unterstützung zu bedanken ist sicher ok, aber ich wäre vorsichtig da irgendeine Marketing-Lobhudelei der Produkte vom Blatt abzulesen, wo bei jedem Wort klar ist, daß Ihr das nicht wirklich so meint.

Letzteres würde sicher nicht dazu führen, daß Ihr das über Jahre aufgebaute Vertrauen gleich verliert, aber wenn es öfter vorkommt könnte es schon ein wenig Kratzspuren im Lack hinterlassen.

Ihr seid halt kein Sportler den sowieso niemand ernst nimmt (auf intellektueller Ebene) und somit jedem egal ist wenn er wie eine wandelnde Litfaßsäule rumläuft, sondern was Ihr macht baut eben recht stark auf Glaubwürdigkeit und Authentizität auf und Ihr habt damit ja auch schon recht offensiv "geworben" (zu Recht).

Nebenbei, nur aus Interesse: gab es bei Werbung nicht auch Probleme mit Eurer Gesellschaftsform?

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4038
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Wir wollen die Tour sponsoren lassen - Cool?

Beitrag von Andre Peschke » 27. Mai 2019, 23:01

error42 hat geschrieben:
27. Mai 2019, 20:20
Nebenbei, nur aus Interesse: gab es bei Werbung nicht auch Probleme mit Eurer Gesellschaftsform?
Wenn, dann erst wenn es in die Nähe von 3% / Jahr kommt. Und das kommt es nicht mal annähernd. ^^

Andre

Benutzeravatar
mfj
Beiträge: 55
Registriert: 6. Nov 2018, 19:29
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wir wollen die Tour sponsoren lassen - Cool?

Beitrag von mfj » 28. Mai 2019, 01:06

joker0222 hat geschrieben:
27. Mai 2019, 20:08
Aber ok, heutzutage ist es ja üblich, dass Grundsätze nur so lange gelten, bis sie mal unbequem werden.
Och jo...
Weiss nicht, ob das jetzt schon der Fall ist, warum sollte es?
Momentan ist das recht gekapselt, und so eine Tour birgt durchaus noch recht viele Fallen, bei denen man sich finanziell ordentlich verzetteln könnte, noch ist das Touren ja Neuland.
Dem vorsichtshalber etwas vorzubeugen würde ich nicht gleich als Grundsatzverrat werten.

Ob das nun ein Dammbruch ist, wird sich ja zeigen, nicht? Wenn da nun regelmässig Werbung auftaucht, für wechselnde Zwecke, ändert sich vieles, das wissen denke ich alle, nicht zuletzt der Staff vom Pod. Weiss jetzt nicht, wie der Stand der Dinge ist, würde aber vermuten, dass mit zunehmenden Werbeeinnahmen das Geld von Unterstützern mehr und mehr ausbliebe.
Sieht mir stark nach ner Patt Situation aus.

Ich persönlich bevorzuge werbefreies Ambiente und meide Werbung, wo ich kann.

Das wird hier auch hoffentlich weiterhin der Fall bleiben. Bin da zuversichtlich.
Shine on you crazy diamond.

Kommt Zeit, kommt Rat, kommt Attentat...

:-)

LG-Hy

Benutzeravatar
Fu!Bär
Beiträge: 284
Registriert: 12. Apr 2018, 15:57

Re: Wir wollen die Tour sponsoren lassen - Cool?

Beitrag von Fu!Bär » 28. Mai 2019, 07:31

Ja, auf jeden Fall solltet ihr euch von einer Brauerei sponsern lassen. Passender geht's ja wohl nicht! :)
Zuletzt geändert von Fu!Bär am 28. Mai 2019, 10:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4038
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Wir wollen die Tour sponsoren lassen - Cool?

Beitrag von Andre Peschke » 28. Mai 2019, 08:51

joker0222 hat geschrieben:
27. Mai 2019, 20:08
Aber ok, heutzutage ist es ja üblich, dass Grundsätze nur so lange gelten, bis sie mal unbequem werden.
Schnittiger Satz, aber verkehrt: Wir haben von Anfang an nur Werbung aus der Spieleindustrie kategorisch ausgeschlossen. Wenn du die ganz frühen Folgen nachhörst wirst du feststellen, dass wir sogar eigentlich noch den Vorsatz haben, Werbung zu bringen. Wir haben dann aber schnell gemerkt, dass das zu viel Aufwand ist und wir waren auch noch zu klein und unbedeutend etc.

Ein Biersponsor bricht mit keinem Grundsatz. Aber er bricht mit Gewohnheiten und dementsprechend wollten wir die Community fragen, ob das inzwischen unzumutbar geworden ist. Im Text zur Umfrage kannst du auch klar lesen: "Wir finden das okay". Ist also nicht so, dass wir da die Verantwortung umschichten wollten. Wir wollten da nur unseren Backern ein Mitspracherecht einräumen weil uns schon klar war, dass Werbung schon laaaaange kein Thema mehr war.

Andre

Benutzeravatar
Haferbrei
Beiträge: 273
Registriert: 19. Mär 2017, 07:06

Re: Wir wollen die Tour sponsoren lassen - Cool?

Beitrag von Haferbrei » 28. Mai 2019, 09:18

Ich habe gerade die Umfrageergebnisse auf Steady gesehen, eigentlich sind nur 17 Personen absolut dagegen. Ich habe am frühen Morgen unter akutem Koffeinentzug und ohne genau den Text zu lesen dagegen gestimmt. War nicht meine Absicht, macht das mal mit der Brauerei. Und verlost ne Kiste unter den Leuten, damit wir wissen, welche Brühe euch da vorgesetzt wird. :D

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4038
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Wir wollen die Tour sponsoren lassen - Cool?

Beitrag von Andre Peschke » 28. Mai 2019, 09:58

Haferbrei hat geschrieben:
28. Mai 2019, 09:18
Ich habe gerade die Umfrageergebnisse auf Steady gesehen, eigentlich sind nur 17 Personen absolut dagegen. Ich habe am frühen Morgen unter akutem Koffeinentzug und ohne genau den Text zu lesen dagegen gestimmt. War nicht meine Absicht, macht das mal mit der Brauerei. Und verlost ne Kiste unter den Leuten, damit wir wissen, welche Brühe euch da vorgesetzt wird. :D
Ja. Wir haben auch zuerst vergessen Mehrfachabstimmungen zu unterbinden. Während der ersten 250 Stimmen konnte also die gleiche Person mehrfach an der Umfrage teilnehmen. In dieser Zeit sind 12 "Geht gar nicht"-Stimmen eingegangen. Danach kamen bei 500 weiteren Stimmen nur noch 6 hinzu. Das ist also statistisch zumindest minimalst verdächtig, kann aber wegen der geringen Fallzahl noch ein Dutzend andere Erklärungen haben.

Andre

Antworten