Magazin #55 - Demos programmieren - wer macht denn sowas?

Wenn ihr Themen oder Fragen vorschlagen wollt, die wir in zukünftigen Folgen diskutieren / beantworten sollen: Bitte hier rein.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
Metalveteran
Beiträge: 47
Registriert: 29. Okt 2016, 02:20

Magazin #55 - Demos programmieren - wer macht denn sowas?

Beitrag von Metalveteran » 25. Mai 2019, 16:36

Sebastian hat es in der Folge bereits erwähnt - er hätte Lust auf ein WMDS "Demos programmieren". Da hätte ich auch großes Interesse dran. So als Entscheidungshilfe für ihn: Wer noch??

Benutzeravatar
toxic_garden
Beiträge: 718
Registriert: 14. Okt 2016, 17:54
Wohnort: Hamburg

Re: Magazin #55 - Demos programmieren - wer macht denn sowas?

Beitrag von toxic_garden » 25. Mai 2019, 19:40

ich habe den Vorschlag vor nem Jahr oder so schon mal per PN gemacht. Nur so nebenbei. ^^ Grundsätzlich finde ich das thema recht spannend, zumal viele der Leute aus der Demo-Szene selbst in der Spieleentwicklung hauptberuflich aktiv sind. Da gibt's also ne ganze Menge überschneidende Themen und sicher gehörig viel Nerd-Talk. :D
Mein Name ist Guybrush und ich verkaufe diese feinen Lederjacken.

oscarmayer
Beiträge: 197
Registriert: 27. Feb 2019, 14:47

Re: Magazin #55 - Demos programmieren - wer macht denn sowas?

Beitrag von oscarmayer » 27. Mai 2019, 09:05

Ich habe vor einigen Jahren von einem dieser Demo Szene Treffen gelesen und mir eine paar (k)byte große Datei von diesem Treffen heruntergeladen und ausgeführt. Darin war dann eine 3D Form zu sehen, die sich ständig verändert, ähnlich wie in einem Windows Bildschirmschoner. Nur eben, dass die Datei winzig klein war. Was dahinter steckt würde mich schon sehr interessieren.

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 2515
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Magazin #55 - Demos programmieren - wer macht denn sowas?

Beitrag von Desotho » 27. Mai 2019, 20:21

Damals am Amiga waren die Demos für uns ein Riesending. Was da aus der Kiste gequetscht wurde war schon super.
Mit dem PC ging für mich der Reiz dann ein wenig verloren.
Dennoch nach wie vor ein spannendes Thema. Als Gesprächspartner würde ich mir dann allerdings jemanden wünschen der vielleicht schon länger dabei ist :D

Ab und zu schaue ich noch auf https://www.4players.de/4sceners.php/index/-/index.html vorbei.
El Psy Kongroo

Benutzeravatar
v3to
Beiträge: 143
Registriert: 16. Dez 2016, 13:35
Wohnort: Bielefeld

Re: Magazin #55 - Demos programmieren - wer macht denn sowas?

Beitrag von v3to » 16. Jun 2019, 16:06

Die Demoszene ist heute ein sehr diverses Spektrum. Bzw es gibt keinen eindeutigen Schwerpunkt zb auf Systemausnutzung oder technologischer Innovation - das sind vielmehr Bereiche, auf die bestimmte Gruppen einen Schwerpunkt gesetzt haben. Der größte Teil der Szene ist heutzutage immer noch auf 8Bit- und 16Bit-Systemen unterwegs, wobei nach meiner Wahrnehmung auch für aktuelle PCs erheblich mehr Entwickler mit Demos mit selbstgesetzten Beschränkungen (etwa von 128 Bytes bis 64 KB Umfang) befassen - wobei unabhängig davon die größte Aufmerksamkeit die Großproduktionen für PC, Amiga und C64 haben und natürlich, wenn sonst jemand was richtig Außergewöhnliches rausbringt...

Als Gesprächspartner wären Virgill von der Gruppe Alcatraz oder DFox interessant (kann gerne die beiden ansprechen, ob die Interesse haben).

Virgill ist ein alter Hase in der Szene, seit Amiga-Tagen dabei, heute als Musiker und Programmierer aktiv (btw sein Sohnemann hat auch bereits erste Musiken veröffentlicht). Hier sein Youtube-Channel...
https://www.youtube.com/channel/UCruCDh ... ong/videos

DFox ist Haupt-Organizer der Demoparty Revision, welche jährlich zu Ostern stattfindet (aktuell die größte Veranstaltung um die Demoszene).
https://www.youtube.com/user/RevisionParty/videos

Auf der Revision findet auch neben vielen anderen Wettbewerben der ziemlich außergewöhnliche "Shader Showdown" statt. Das ist eine ArtTournier, bei dem Programmierer zu zweit gegeneinander antreten und 25 Minuten Zeit haben, den besseren Effekt zu programmieren - der Sieger wird durch Applaus bestimmt...
https://www.youtube.com/watch?v=gmMPvUwyMxA

Benutzeravatar
Rossy
Beiträge: 156
Registriert: 6. Feb 2016, 09:52

Re: Magazin #55 - Demos programmieren - wer macht denn sowas?

Beitrag von Rossy » 16. Jun 2019, 17:37

Find das Thema auch hochinteressant und möchte kurz noch die GPN19 Demoshow verlinken: https://www.youtube.com/watch?v=IZUBHQpY7Xk
Da werden immer so ein paar Highlights des Jahres gezeigt.

Antworten