[Sammelthread] Strategie und 4X

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Jon Zen
Beiträge: 2516
Registriert: 10. Jul 2017, 02:51
Wohnort: Hessen

Re: [Sammelthread] Strategie und 4X

Beitrag von Jon Zen »

SirGaiwan&TheGreenT hat geschrieben: 25. Mai 2023, 10:31
Pac-man hat geschrieben: 25. Mai 2023, 08:36
SirGaiwan&TheGreenT hat geschrieben: 24. Mai 2023, 22:05 Zumal nach derzeitger Informationslage der geographische Umfang eher nach einem Saga-Ableger klingt, der TW:Pharaoh aber nicht sein soll.
Das macht mich bisher noch sehr stutzig. Bisher klingt alles was ich von dem Spiel gelesen habe nach einem "kleinen" Saga-Ableger, ohne dass sie das explizit so sagen. Das stimmt mich ehrlich gesagt erstmal etwas pessimistisch. Zumal mich das Setting zwar interessiert, aber ich eigentlich auf ein Medieval 3 gehofft hatte.
Vielleicht ist das die neue Strategie, Saga produzieren aber nicht drauf schreiben um dennoch die 60 Euro verlangen zu können. :ugly:
[...]
Noch zu TW:Pharaoh: Ich hoffe, dass es wieder einen klassischen Modus geben wird, bei dem die Anführer und Generäle normale Einheiten sind, und dass es nicht nur den Helden-Modus gibt. Da sie Three Kingdoms und Troy beides eingebaut haben, denke ich, dass es auch weiter so handhaben werden. Bei Troy hätte ich mir aber noch die feinere Abstufung gewünscht, dass man auch im Mythos-Modus zwar mit den mythischen Einheiten, aber ohne Helden spielen kann. :lol:

Nachdem nun alle 3 (!) Völker vorgestellt wurden (hier z.B. bei Gamestar), würde ich unterschreiben, dass das eigentlich ein Saga Spiel ist.

Der Scope ist zu klein. Der Entwickler ist das bulgarische Studio von Troy.

Laut Preview soll es keine fantastischen Elemente geben, wobei mir die Beschreibung der Anführer arg stereotyp vorkommt (und es ist bestimmt nur ein unglücklicher Zufall, dass die Kanaaniter, die gleichen schlechten Stereotype verkörpern, die man später den Juden zusprach, welche am selben Ort später siedelten :doh: ).
Nach dem schwachen Troy glaube ich nicht, dass Pharaoh ein gutes Spiel werden kann. Jegliche Genialität von Three Kingdoms und Warhammer fehlte hier.

Wahrscheinlich spiele ich es. Wahrscheinlich hasse ich es, weil es irgendeine unnötige, vollkommen dumme, Mechanik besitzt, wie das Gold bei Troy.
https://steamcommunity.com/id/Jon-Zen/ | Unsere Biervorräte schwinden dahin, Sire!
SirGaiwan&TheGreenT
Beiträge: 997
Registriert: 3. Apr 2022, 17:55

Re: [Sammelthread] Strategie und 4X

Beitrag von SirGaiwan&TheGreenT »

Fields of Glory II wird noch bis morgen Vormittag auf Steam verschenkt.
https://store.steampowered.com/app/6601 ... _Glory_II/
Jemand schon Erfahrungen damit?
SirGaiwan&TheGreenT
Beiträge: 997
Registriert: 3. Apr 2022, 17:55

Re: [Sammelthread] Strategie und 4X

Beitrag von SirGaiwan&TheGreenT »

Jon Zen hat geschrieben: 7. Jun 2023, 13:20 Nachdem nun alle 3 (!) Völker vorgestellt wurden (hier z.B. bei Gamestar), würde ich unterschreiben, dass das eigentlich ein Saga Spiel ist.

Der Scope ist zu klein. Der Entwickler ist das bulgarische Studio von Troy.

Laut Preview soll es keine fantastischen Elemente geben, wobei mir die Beschreibung der Anführer arg stereotyp vorkommt (und es ist bestimmt nur ein unglücklicher Zufall, dass die Kanaaniter, die gleichen schlechten Stereotype verkörpern, die man später den Juden zusprach, welche am selben Ort später siedelten :doh: ).
Nach dem schwachen Troy glaube ich nicht, dass Pharaoh ein gutes Spiel werden kann. Jegliche Genialität von Three Kingdoms und Warhammer fehlte hier.

Wahrscheinlich spiele ich es. Wahrscheinlich hasse ich es, weil es irgendeine unnötige, vollkommen dumme, Mechanik besitzt, wie das Gold bei Troy.
Ich hadere noch mit dem Fokus auf Ägypten. Denn so schnell wird es vermutlich nicht wieder etwas zur Bronzezeit geben, und da ist die Chance auf ein in Mesopotamien spielendes Total War vertan.

Aber vielleicht schaffen sie es wie bei Troy die Mängel im Umfang durch das Design und die Darstellung etwas wettzumachen. Troy hat seine Schwierigkeiten, aber die Kampagnenkarte und die Menüs sind so schön und aus einem Guss durchdesigned, dass es für mich alles wieder etwas abgefangen hat. War für mich bisher auf alle Fälle das schönstes Total War. Habe das vorher noch nicht erlebt, dass ich einfach aufgrund der Gestaltung Spaß an einem Strategiespiel hatte, aber für mich ist da die Atmosphäre auch immer wichtig.
Benutzeravatar
Tengri Lethos
Beiträge: 725
Registriert: 17. Jun 2017, 16:43

Re: [Sammelthread] Strategie und 4X

Beitrag von Tengri Lethos »

Star Trek Infinite wurde angekündigt. https://www.gamestar.de/videos/star-tr ... 25099.html
In wenigen Tagen wird es mehr Infos geben, ich hoffe sehr auf Rundenstrategie, aber ich denke, das wird sich eher an Stellaris und co. Orientieren.
meieiro
Beiträge: 1066
Registriert: 12. Jan 2018, 07:48
Wohnort: Niederbayern

Re: [Sammelthread] Strategie und 4X

Beitrag von meieiro »

Tengri Lethos hat geschrieben: 9. Jun 2023, 22:18 Star Trek Infinite wurde angekündigt. https://www.gamestar.de/videos/star-tr ... 25099.html
In wenigen Tagen wird es mehr Infos geben, ich hoffe sehr auf Rundenstrategie, aber ich denke, das wird sich eher an Stellaris und co. Orientieren.
Der Shot mit den Bereichen der einzelnen Fraktionen sieht doch aus wie direkt aus Stellaris entnommen.
Auf mich wirkt das, als würde man da ne offizielle Star Trek Mod für Stellaris machen
SirGaiwan&TheGreenT
Beiträge: 997
Registriert: 3. Apr 2022, 17:55

Re: [Sammelthread] Strategie und 4X

Beitrag von SirGaiwan&TheGreenT »

Shadow Gambit kommt Mitte August und Petra Schmitz von der GameStar scheint der mir zugänglichen Einleitung nach recht begeistert zu sein und bisher habe ich mich in ihren Einschätzungen der Echzeittaktik-Spiele von Mimimi immer ganz gut wiedergefunden, mit Ausnahme der Schwierigkeit von Aiko's Choice, da habe ich nach ihrem Test härte Kopfnüsse erwartet.

https://www.gamestar.de/artikel/shadow- ... 95363.html
Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 2372
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthread] Strategie und 4X

Beitrag von philoponus »

Survival-Aufbaustrategie: In Frostpunk 2 spaltet das schwarze Gold die Gesellschaft

https://www.computerbase.de/2023-06/sur ... ellschaft/
meieiro
Beiträge: 1066
Registriert: 12. Jan 2018, 07:48
Wohnort: Niederbayern

Re: [Sammelthread] Strategie und 4X

Beitrag von meieiro »

Vom Paradox Star Trek Spiel gibt es erste Gameplay Szenen und wie erwartet sieht das wie ein Star Trek Stellaris aus
https://www.youtube.com/watch?v=0PNry7vIs6w
Mauswanderer
Beiträge: 2184
Registriert: 10. Jan 2022, 18:36

Re: [Sammelthread] Strategie und 4X

Beitrag von Mauswanderer »

meieiro hat geschrieben: 17. Jun 2023, 17:02 Vom Paradox Star Trek Spiel gibt es erste Gameplay Szenen und wie erwartet sieht das wie ein Star Trek Stellaris aus
https://www.youtube.com/watch?v=0PNry7vIs6w
Könnte man mir zeigen und sagen "Schau mal, wie toll die neue ST:NH-Version aussieht!" Ich würd's glauben. :ugly:
Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 2372
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthread] Strategie und 4X

Beitrag von philoponus »

Als Stellaris und Star Trek Fanboy führt daran naturgemäß kein Weg vorbei.
Mauswanderer
Beiträge: 2184
Registriert: 10. Jan 2022, 18:36

Re: [Sammelthread] Strategie und 4X

Beitrag von Mauswanderer »

philoponus hat geschrieben: 17. Jun 2023, 20:29 Als Stellaris und Star Trek Fanboy führt daran naturgemäß kein Weg vorbei.
Spielst du New Horizons? Ich habe es jetzt schon länger nicht mehr angefasst (so wie Stellaris selbst), aber nach dem Video frage ich mich wirklich, wo der Mehrwert von Infinite liegen wird. Bin gespannt, ob sich der noch herauskristallisiert.
Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 2372
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthread] Strategie und 4X

Beitrag von philoponus »

Hab es vor einer Ewigkeit mal probiert, es aber nicht zum Laufen gebracht damals.
Mauswanderer
Beiträge: 2184
Registriert: 10. Jan 2022, 18:36

Re: [Sammelthread] Strategie und 4X

Beitrag von Mauswanderer »

Dann kann ich es dir nur nachdrücklich ans Herz legen, wenn dir der Infinite-Trailer gefallen hat. :)
Eigentlich sollte es einfach zu installieren sein, wenn ich mich recht entsinne: Die Modteile im Steam Workshop abonnieren, dann im Launcher eine separate Modliste nur mit den ST:NH-Mods anlegen, starten, fertig.
SirGaiwan&TheGreenT
Beiträge: 997
Registriert: 3. Apr 2022, 17:55

Re: [Sammelthread] Strategie und 4X

Beitrag von SirGaiwan&TheGreenT »

Shadow Gambit Demo runter geladen und mal ausprobiert, also noch nicht gespielt, aber mal fünf Minuten reingeschaut. Läuft unter Linux, sieht sehr hübsch aus und fühlt sich sehr vertraut an. Die Ladezeiten fühlen sich etwas lang an, liegt vielleicht an meinem in die Jahre gekommenen System, hoffe, dass da noch etwas an der Performance bis zum Release geschraubt wird.

Weiß nicht, wie viel ich die Demo am Ende spielen werde, da ich mich dann im August ins fertige Spiel stürzen möchte. Vielleicht schaue ich mir mal die erste Mission an. Bin aber vom allerersten flüchtigen Eindruck guter Dinge. :)
Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 2372
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthread] Strategie und 4X

Beitrag von philoponus »

Mauswanderer hat geschrieben: 17. Jun 2023, 20:42 Dann kann ich es dir nur nachdrücklich ans Herz legen, wenn dir der Infinite-Trailer gefallen hat. :)
Eigentlich sollte es einfach zu installieren sein, wenn ich mich recht entsinne: Die Modteile im Steam Workshop abonnieren, dann im Launcher eine separate Modliste nur mit den ST:NH-Mods anlegen, starten, fertig.
Danke, ich glaube damals war wieder einmal ein größerer Patch und die Mod war noch nicht nachgezogen.
Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 2372
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthread] Strategie und 4X

Beitrag von philoponus »

Xenonauts 2, das sehr an Xcom 2 erinnert, erscheint jetzt also am 18. Juli.
Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 2372
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthread] Strategie und 4X

Beitrag von philoponus »

Sehe eben, dass es Expeditions: Rome jetzt im Game Pass gibt. Gut, dass ich bis jetzt zu geizig dafür war.
Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 2372
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthread] Strategie und 4X

Beitrag von philoponus »

Na, vielleicht bekommen wir jetzt ja doch endlich noch ein neues Siedler:

https://www.youtube.com/watch?v=PH-8yHhRlps
Rince81
Beiträge: 7933
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: [Sammelthread] Strategie und 4X

Beitrag von Rince81 »

Seid März war es sehr ruhig um den neuen Siedler Teil - Ubsioft hat dafür überraschend (und ohne jede Werbekampagne) den Release auf PlayStation, Xbox, Nintendo Switch und Amazon Luna angekündigt - für heute Nacht.

https://twitter.com/DieSiedlerDEU/statu ... 7630263301
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur
Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 2372
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthread] Strategie und 4X

Beitrag von philoponus »

Rince81 hat geschrieben: 3. Jul 2023, 14:58 Seid März war es sehr ruhig um den neuen Siedler Teil - Ubsioft hat dafür überraschend (und ohne jede Werbekampagne) den Release auf PlayStation, Xbox, Nintendo Switch und Amazon Luna angekündigt - für heute Nacht.

https://twitter.com/DieSiedlerDEU/statu ... 7630263301
Als gefloppter Titel könnte der noch im Game Pass landen...
Antworten