Virtualisierung eines Win NT 4.0 Acronis Image

Ihr wolltet ein Hardwareforum. Und wir so: "Neeee, braucht es nicht". Und ihr so: "Dooooooch". Und wir so: "Ach, komm!". Und ihr so: "Hier sind 12 Threads! Und jetzt?". Und wir so: "Ist ja gut..."
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
Benutzeravatar
fallout1985
Beiträge: 13
Registriert: 10. Aug 2017, 22:43

Virtualisierung eines Win NT 4.0 Acronis Image

Beitrag von fallout1985 »

[*]Nabend zusammen,

Ich habe ein Acronis-Image(2014) (.tib) hier wurde ein Win NT 4.0
Gesichert mit 3 Partitionen. Das Image hat eine Systempart.+MBR, eine Treiberpartition und eine Partition mit dem Namen DATA.

Mir ist es bereits gelungen die VM über ein Acronis Recovery zu booten und das Image, verpackt als ISO, aufzuspielen. Wenn ich dann aber boote, kommt ein Bluescreen. Ich vermute das meine VM-Konfiguration das Problem ist.
Bild

Das ehemalige System könnte ein RAID-System gewesen sein. Ich stelle mir vor das hier auch das Problem liegt.
Ich habe auch schon versucht die 3 Partitionen auf drei Virtuelle Platten zu packen. Aber ohne Erfolg.

Dennoch muss es ja möglich sein das System irgendwie zum laufen zu bekommen.
Benutzeravatar
Gajan
Beiträge: 345
Registriert: 6. Aug 2023, 09:55

Re: Virtualisierung eines Win NT 4.0 Acronis Image

Beitrag von Gajan »

fallout1985 hat geschrieben: 20. Nov 2023, 17:18 Dennoch muss es ja möglich sein das System irgendwie zum laufen zu bekommen.
Nabend auch. Wenn es sich tatsächlich um ein ursprüngliches RAID handelt, ist es wirklich nur noch "theoretisch" wieder herstellbar. Ich stand mal vor einem leicht vergleichbarem Problem und beim lesen der Anleitung, wie man ein RAID wieder "herstellt" habe ich schlicht aufgegeben. Es waren aber auch keine existentiellen Daten. Aber Spaß ist wirklich was anderes... Hoffe, bei dir sind es auch keine wichtigen Daten.
🍻

seitdem partitioniere ich nichtmal mehr meine Laufwerke. Ein Laufwerk ist ein Laufwerk :ugly: :D
C64 > Amiga 500 > PC ∞ Bier
Benutzeravatar
fallout1985
Beiträge: 13
Registriert: 10. Aug 2017, 22:43

Re: Virtualisierung eines Win NT 4.0 Acronis Image

Beitrag von fallout1985 »

Angenommen, man hat jetzt kein RAID als Ursprungssystem, wäre es aber möglich das System zu rekonstruieren wenn man die genauen Hardwarespecs hat?
Benutzeravatar
Gajan
Beiträge: 345
Registriert: 6. Aug 2023, 09:55

Re: Virtualisierung eines Win NT 4.0 Acronis Image

Beitrag von Gajan »

https://support.microsoft.com/en-us/top ... 9b50d53e31

Das haste wahrscheinlich schon gesehen, mehr fällt mir leider auch nicht dazu ein.
🍻
C64 > Amiga 500 > PC ∞ Bier
GoodLord
Beiträge: 1501
Registriert: 11. Jan 2021, 17:10

Re: Virtualisierung eines Win NT 4.0 Acronis Image

Beitrag von GoodLord »

Wieso ist RAID vs nicht RAID für die Rekonstruktion überhaupt relevant?
biaaas
Beiträge: 710
Registriert: 1. Sep 2016, 22:28

Re: Virtualisierung eines Win NT 4.0 Acronis Image

Beitrag von biaaas »

Bei einem RAID werden die Daten auf mehreren Laufwerken verteilt. Wenn es ein Hardwareraid war, kann man es unter Umständen nur mit dem originalen Raidcontroller wieder hergestellt werden, weil die Verteilung der Daten nicht bekannt ist.
GoodLord
Beiträge: 1501
Registriert: 11. Jan 2021, 17:10

Re: Virtualisierung eines Win NT 4.0 Acronis Image

Beitrag von GoodLord »

biaaas hat geschrieben: 21. Nov 2023, 22:06 Bei einem RAID werden die Daten auf mehreren Laufwerken verteilt. Wenn es ein Hardwareraid war, kann man es unter Umständen nur mit dem originalen Raidcontroller wieder hergestellt werden, weil die Verteilung der Daten nicht bekannt ist.
Mir ist schon klar, was ein RAID ist, aber ich hatte erwartet, dass Arconis beim Backup nicht zwei separate Images (eins pro Festplatte) erstellt, sondern halt ein Image mit dem logischen Layout der Daten.
biaaas
Beiträge: 710
Registriert: 1. Sep 2016, 22:28

Re: Virtualisierung eines Win NT 4.0 Acronis Image

Beitrag von biaaas »

Meine Erinnerung an das Thema ist nur noch nebulös. Wenn ich mich aber richtig erinnere, konnte das Acronis nicht oder nur eine teuere Variante.
Eventuell kam es auch darauf an wie das RAID gemacht wurde. Wie gesagt meine Erinnerung ist da nur noch bruchstückhaft.
Antworten