Kein Druckertreiber für Windows 11

Ihr wolltet ein Hardwareforum. Und wir so: "Neeee, braucht es nicht". Und ihr so: "Dooooooch". Und wir so: "Ach, komm!". Und ihr so: "Hier sind 12 Threads! Und jetzt?". Und wir so: "Ist ja gut..."
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 2650
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Kein Druckertreiber für Windows 11

Beitrag von philoponus »

Hallo!

Ich habe meinen Gaming PC kürzlich frisch mit Windows 11 aufgesetzt. Für meinen alten Laserdrucker Brother HL-1430 gibt es jetzt leider keinen WIN 11 Treiber mehr. Die Brother-Homepage verweist auf die Windows 10 Update Funktion für den Treiber. Das WIN 11 Update findet aber keinen Treiber.

Hat jemand eine Idee, wie ich den Drucker trotzdem noch einbinden kann?

Danke!
Rince81
Beiträge: 9150
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Kein Druckertreiber für Windows 11

Beitrag von Rince81 »

Die Anleitung hier hast Du schon befolgt?
https://www.brother.de/support/hl-1430/downloads
With fear for our democracy, I dissent.
- Sonia Sotomayor
Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 2650
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Kein Druckertreiber für Windows 11

Beitrag von philoponus »

Rince81 hat geschrieben: 3. Jan 2023, 12:09 Die Anleitung hier hast Du schon befolgt?
https://www.brother.de/support/hl-1430/downloads
Klar, da kommt dann der beschriebene Verweis auf das Windows Update:

"Der Built-in-Treiber wird bereits mit dem Windows®-Betriebssystem oder durch Windows®-Update bereit gestellt."
Rince81
Beiträge: 9150
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Kein Druckertreiber für Windows 11

Beitrag von Rince81 »

Da ist aber auch ein " Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie die Built-in-Treiber installiert werden können." Link in dem steht wie man den Treiber manuell auswählen kann wenn es nicht klappt.

Hier der direkte Link:
https://support.brother.com/g/b/faqend. ... 002994_001
With fear for our democracy, I dissent.
- Sonia Sotomayor
haichen
Beiträge: 1
Registriert: 26. Jun 2024, 12:54

Re: Kein Druckertreiber für Windows 11

Beitrag von haichen »

Also ich habe es wie folgt geschafft, auf meinem Windows 11 mit dem Brother HL 1430 zu drucken:

Einstellungen ->
Bluetooth und Geräte ->
Drucker oder Scanner hinzufügen GERÄT HINZUFÜGEN ->
Der gewünschte Drucker ist nicht aufgelistet MANUELL HINZUFÜGEN ->
Lokalen Drucker oder Netzwerkdrucker mit manuellen Einstellungen hinzufügen WEITER ->
Vorhandenen Anschluss verwenden IM DROPDOWN MENÜ DEN USB PORT MIT DEM BROTHER HL 1430 AUSWÄHLEN ->
Im nächsten Fenster, war der Drucker nicht gelistet. Ein Klick auf WINDOWS UPDATE lädt einige Minuten erstellt dann aber eine Liste mit vielen Druckern und unter Brother ist auch der Brother HL 1430 zu finden. Auswählen und Weiter klicken. ->
Treiber installieren ->
Testdruck machen ->
Glücklich sein! :)
Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 2650
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Kein Druckertreiber für Windows 11

Beitrag von philoponus »

Danke, ich hab es dann auch geschafft, kann mich jetzt aber nicht mehr erinnern, wie.
Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 5813
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Kein Druckertreiber für Windows 11

Beitrag von Desotho »

Bild
El Psy Kongroo
Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 2650
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Kein Druckertreiber für Windows 11

Beitrag von philoponus »

Desotho hat geschrieben: 2. Jul 2024, 08:51 Bild
Irgendwas habe ich schon gemacht, weiß nur nicht mehr was :-)
Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 5813
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Kein Druckertreiber für Windows 11

Beitrag von Desotho »

Ich speichere mir den Kram üblicherweise auf einen USB-Stick. Bei meinem Samsung ML-1610 bin ich grad nicht mal sicher ob das Windows von sich aus noch kann aber bis 11 bin ich durchgekommen.

Hab vor ner Weile mal bei einer bekannten das Windows Neu gemacht und durfte dann auf Treibrsuche gehen. War ein Erlebnis. Da hat der Hersteller zig Seiten mit so Zeug und da bekommt man Treiber die nicht mehr gehen, Treiber die auf althebräisch lokalisiert sind, etc. Irgedwann hatte ich dann mal einen funktionierenden.

Ist halt Scheiße. So einen Drucker nutzt man ja mal locker 10+ Jahre, nur das Interesse der Hersteller erlischt nach gefühlten 6 Monaten.
El Psy Kongroo
Benutzeravatar
Heretic
Beiträge: 5078
Registriert: 20. Mai 2016, 13:30

Re: Kein Druckertreiber für Windows 11

Beitrag von Heretic »

Desotho hat geschrieben: 2. Jul 2024, 09:53 So einen Drucker nutzt man ja mal locker 10+ Jahre
So lange hat noch kein Drucker bei mir durchgehalten. Die haben alle aus dubiosen Gründen viel zu früh schlappgemacht.

Einzige Ausnahme:
Mein Star LC 10. Der lief ewig und hatte auch den geilsten Sound. :D
Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 2650
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Kein Druckertreiber für Windows 11

Beitrag von philoponus »

Heretic hat geschrieben: 2. Jul 2024, 10:28
Desotho hat geschrieben: 2. Jul 2024, 09:53 So einen Drucker nutzt man ja mal locker 10+ Jahre
So lange hat noch kein Drucker bei mir durchgehalten. Die haben alle aus dubiosen Gründen viel zu früh schlappgemacht.

Einzige Ausnahme:
Mein Star LC 10. Der lief ewig und hatte auch den geilsten Sound. :D
Dank Amazon eben herausgefunden, ich den HL-1430 am 27.12.2004 bestellt habe. Hatte bis jetzt kein Problem damit, drucke aber sehr wenig.
SirGaiwan&TheGreenT
Beiträge: 1686
Registriert: 3. Apr 2022, 17:55

Re: Kein Druckertreiber für Windows 11

Beitrag von SirGaiwan&TheGreenT »

Vielleicht hatte ich auch nur Glück mit den konkreten Geräten, aber in den letzten Jahren liefen alle Drucker/Scanner-Kombigeräte bei mir unter Linux ohne spezielle Konfiguration. Also einstecken und loslegen. Bin daher etwas irritiert, dass man da anscheinend sich immer noch mit Treibern selber rumschlagen muss unter Windows. :o
Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 5813
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Kein Druckertreiber für Windows 11

Beitrag von Desotho »

philoponus hat geschrieben: 2. Jul 2024, 10:41 Dank Amazon eben herausgefunden, ich den HL-1430 am 27.12.2004 bestellt habe. Hatte bis jetzt kein Problem damit, drucke aber sehr wenig.
Ich hatte bisher 2 Drucker in meinem Leben:
Einen HP Deskjet 510 von Anfang der 90er. Und dann eben der Samsung ML-1610 vermutlich aus Anfang der 2010er.

Wirklich kaputt gegangen ist keiner der beiden. Ich müsste halt mal gucken wegen der Rollen, weil der Einzug ohne manuelle Nachhilfe nicht mehr will. Ich drucke auch relativ wenig, aber ab und an braucht man es eben doch. Und sei es nur um ne Briefmarke zu drucken.
El Psy Kongroo
Benutzeravatar
Feamorn
Beiträge: 2239
Registriert: 20. Mai 2017, 23:12
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Kein Druckertreiber für Windows 11

Beitrag von Feamorn »

Desotho hat geschrieben: 2. Jul 2024, 12:18 Und sei es nur um ne Briefmarke zu drucken.
Da reicht doch mittlerweile ein Kuli für? :mrgreen:
Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 5813
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Kein Druckertreiber für Windows 11

Beitrag von Desotho »

Diesen Porto Code auf den Umschlag schreiben ist mir noch zu suspekt :D
El Psy Kongroo
Benutzeravatar
Feamorn
Beiträge: 2239
Registriert: 20. Mai 2017, 23:12
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Kein Druckertreiber für Windows 11

Beitrag von Feamorn »

Desotho hat geschrieben: 2. Jul 2024, 13:49 Diesen Porto Code auf den Umschlag schreiben ist mir noch zu suspekt :D
Hab's gemacht, hat geklappt. ;)
Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 5813
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Kein Druckertreiber für Windows 11

Beitrag von Desotho »

Ich hab ein Post-Trauma aus der Kindheit :D
El Psy Kongroo
Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 5813
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Kein Druckertreiber für Windows 11

Beitrag von Desotho »

Habe gerade 10 Minuten vergeblich versucht meinen Drucker einzurichten unter Windows 11.



Dann gemerkt dass ich das USB Kabel vom Katzenbrunnen eingesteckt hatte statt das des Druckers ...
El Psy Kongroo
Antworten