Steam Link & Steam Controller

Ihr wolltet ein Hardwareforum. Und wir so: "Neeee, braucht es nicht". Und ihr so: "Dooooooch". Und wir so: "Ach, komm!". Und ihr so: "Hier sind 12 Threads! Und jetzt?". Und wir so: "Ist ja gut..."
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Symm
Beiträge: 300
Registriert: 22. Feb 2016, 18:22
Kontaktdaten:

Re: Steam Link & Steam Controller

Beitrag von Symm » 23. Nov 2017, 10:35

Desotho hat geschrieben:
Symm hat geschrieben:
Desotho hat geschrieben:Steam Link 5,49 EUR. Wer mit dem Gedanken spielt sollte jetzt zuschlagen.
+8 € Versand ca.

(auch bei den geringen Gesamtpreis ist das eigentlich ne Lachnummer knapp 150% Auffschlag nur an Shipping)
Jup, wobei die Versandkosten nicht hoch sind, der Gerätepreis ist niedrig. Valve macht damit garantiert Verlust - aber das dürfte denen kaum weh tun.
Im Discord wurde heute erwähnt das Steam Link sogar bei Gamestop für 6,99 verscheuert wird. Für eigene Hardware scheint Valve leider kein glückliches Händchen zu haben.
Ich muss auch aber sagen, das ich generell selten etwas bestelle bei dem der Versand die Produktkosten übersteigt. Hatte heute morgen kurz mit dem Steam Link geliebäugelt, aber da ich meiner Bude nur WLAN ist (wenn auch theoretisch potent genug) lass ich das mal lieber. So viele Gamepad Spiele, spiele ich nun auch wieder nicht.
Steam: Symm Xbox: Symmster PSN: Symmse

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 2593
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Steam Link & Steam Controller

Beitrag von Desotho » 23. Nov 2017, 11:21

Der Gang in den Gamestop kann sich dann natürlich lohnen - hatte ich nicht aufm Plan.
Die Argumentation bzgl der Versandkosten kann ich nicht ganz nachvollziehen. Dass die Versandkosten teurer sind als das Produkt liegt halt daran dass das Produkt momentan so günstig ist.

Aber ist logischerweise deine Entscheidung, genau wie jeder entscheiden muss ob ihm das Ding was bringt. Aber wenn man ab un an seine PC Spiele am Fernseher streamen will ist das Ding eine Erwägung wert. Es macht zumindest was es soll.
El Psy Kongroo

Benutzeravatar
Symm
Beiträge: 300
Registriert: 22. Feb 2016, 18:22
Kontaktdaten:

Re: Steam Link & Steam Controller

Beitrag von Symm » 23. Nov 2017, 11:24

Desotho hat geschrieben:
Aber ist logischerweise deine Entscheidung, genau wie jeder entscheiden muss ob ihm das Ding was bringt. Aber wenn man ab un an seine PC Spiele am Fernseher streamen will ist das Ding eine Erwägung wert. Es macht zumindest was es soll.
Mich würde mal die Leistung im WLAN interessieren. Ist eben für mich die einzige Möglichkeit und bei dem Preis, egal ob nun Sale oder Gamestop kann man ja schon schwach werden im Sinne "Dann hat mans eben".
Aber Valve empfielt ja ausdrücklich Ethernet.
Desotho hat geschrieben: Die Argumentation bzgl der Versandkosten kann ich nicht ganz nachvollziehen.
Das ist ein rein persönlicher Tick, der sich bei mir genauso auf Amazon oder Ebay anwenden lässt.
Zuletzt geändert von Symm am 23. Nov 2017, 11:33, insgesamt 2-mal geändert.
Steam: Symm Xbox: Symmster PSN: Symmse

Benutzeravatar
Feamorn
Beiträge: 735
Registriert: 20. Mai 2017, 23:12
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Steam Link & Steam Controller

Beitrag von Feamorn » 23. Nov 2017, 11:26

Symm hat geschrieben:
Desotho hat geschrieben:
Aber ist logischerweise deine Entscheidung, genau wie jeder entscheiden muss ob ihm das Ding was bringt. Aber wenn man ab un an seine PC Spiele am Fernseher streamen will ist das Ding eine Erwägung wert. Es macht zumindest was es soll.
Mich würde mal die Leistung im WLAN interessieren. Ist eben für mich die einzige Möglichkeit und bei dem Preis, egal ob nun Sale oder Gamestop kann man ja schon schwach werden im Sinne "Dann hat mans eben".
Aber Valve empfielt ja ausdrücklich Ethernet.
Ich habe es selbst nicht per WLAN probiert, aber nach sämtlichen Erfahrungsberichten, die ich kenne, sei es nun vom Kollegen oder aus dem Netz, kann man das per WLAN mehr oder minder vergessen. (Wie gesagt, leider nur Hörensagen, ich habe mein's deshalb damals direkt an's Kabel gehangen. Aber ich habe eh so viele Geräte zu Hause, dass ich versuche, ausser Tablets und Telefonen, möglichst wenig im WLAN rumschwirren zu haben, erst recht keine Sachen die große Datenmengen streamen.)

Benutzeravatar
Jon Zen
Beiträge: 791
Registriert: 10. Jul 2017, 02:51
Wohnort: Hessen

Re: Steam Link & Steam Controller

Beitrag von Jon Zen » 23. Nov 2017, 12:40

Ich habe versucht via WLAN und Steam Link auf den Fernseher zu streamen... das war eine Vollkatastrophe. Ständige Abbrüche, maximal ca. 5 FPS.
Bei mir kamen aber auch eine relativ große Entfernung und ein Repeater dazu (wobei HD Filme über den Fernseher anzuschauen funktioniert).
Auch hatte ich große Probleme meinen XBOX One S Controller mit Steam Link zu verbinden. Für mich ist die Idee gut, aber die Hardware noch keineswegs ausgereift.
Auf der anderen Seite sehe ich wenig Sinn, den Computer via Lan Kabel mit Steam Link zu verbinden - man könnte ihn dann auch direkt per HDMI Kabel mit dem Fernseher verbinden (10m HDMI Kabel gibt es für knapp 15€).
https://steamcommunity.com/id/Jon-Zen/ | Unsere Biervorräte schwinden dahin, Sire!

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 2593
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Steam Link & Steam Controller

Beitrag von Desotho » 23. Nov 2017, 12:45

Ich habe meinen am WLan und keine Probleme. Ich bin allerdings kein Shooter Spieler. Außerdem ist der Steam Link im selben Raum wie der Router.
Der PC hängt am Lan-Kabel.

Ich hatte zweitweise mal arge Probleme und den Steam Link dann auch notgedrungen am Lan betrieben nachdem er zuerst super funktioniert hat.
Die Probleme hatte ich aber mit allen Geräten (PS4, Tablet, Handy) und lagen letztendlich am Router.
Habe mir dann für 20 EUR nen Wlan Access Point geholt der seitdem die Wlan Funktionen übernimmt.
El Psy Kongroo

Benutzeravatar
IpsilonZ
Beiträge: 1142
Registriert: 27. Dez 2015, 17:45
Wohnort: Prag
Kontaktdaten:

Re: Steam Link & Steam Controller

Beitrag von IpsilonZ » 27. Nov 2017, 10:59

Bin gespannt, wie es bei mir laufen wird. Dachte mir für ca. 15 Eur (also inklusive Lieferkosten) kann ich es einfach mal ausprobieren. Allerdings ist bei mir auch der WLAN Router in einem anderen Raum als der Router.

Ich bin ja stolzer OUYA Besitzer (mit 2 Controllern!) und dementsprechend wäre das nicht der schlimmste Fehlkauf meines Lebens, solange es nicht explodiert und meine Wohnung in Brand steckt.. :D

Ich würde wohl in erster Linie eher simple Spiele wie FF VI auf dem Fernseher ausprobieren und keine hochkompetetiven Spiele. Mit leichten Eingabelags könnte ich also durchaus leben.

Benutzeravatar
Darkcloud
Beiträge: 726
Registriert: 5. Aug 2016, 13:42

Re: Steam Link & Steam Controller

Beitrag von Darkcloud » 27. Nov 2017, 11:31

IpsilonZ hat geschrieben: Ich bin ja stolzer OUYA Besitzer (mit 2 Controllern!) und dementsprechend wäre das nicht der schlimmste Fehlkauf meines Lebens, solange es nicht explodiert und meine Wohnung in Brand steckt.. :D
In dem Fall könntest du ja sogar Moonlight oder Remotr auf die OUYA tun und damit die Spiele streamen.

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 2593
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Steam Link & Steam Controller

Beitrag von Desotho » 27. Nov 2017, 15:12

IpsilonZ hat geschrieben:Bin gespannt, wie es bei mir laufen wird.
Berichte dann mal :)
El Psy Kongroo

Benutzeravatar
IpsilonZ
Beiträge: 1142
Registriert: 27. Dez 2015, 17:45
Wohnort: Prag
Kontaktdaten:

Re: Steam Link & Steam Controller

Beitrag von IpsilonZ » 27. Nov 2017, 15:33

Darkcloud hat geschrieben:
IpsilonZ hat geschrieben: Ich bin ja stolzer OUYA Besitzer (mit 2 Controllern!) und dementsprechend wäre das nicht der schlimmste Fehlkauf meines Lebens, solange es nicht explodiert und meine Wohnung in Brand steckt.. :D
In dem Fall könntest du ja sogar Moonlight oder Remotr auf die OUYA tun und damit die Spiele streamen.
Da sagst du was. habe tatsächlich letztens drüber nachgedacht das Ding mal wieder anzuschließen und zu schauen, was man damit noch so machen kann. Leider sind die Controller halt auch nicht so angenehm. Habe aber gehört, dass der PS3 Controller auch gut funktioniert mit der Ouya. Den müsste ich dann aber auch erstmal besorgen. :D

WarMalGut
Beiträge: 10
Registriert: 26. Apr 2017, 08:33

Re: Steam Link & Steam Controller

Beitrag von WarMalGut » 28. Nov 2017, 08:51

Ich habe mir den Steam-Link damals zum Release gekauft. Viel genutzt habe ich das Ding nicht. Liegt daran, dass ich am PC eigentlich wenig Spiele habe, die für den Controller ausgelegt sind. Und mit Maus und Tastatur sitze ich dann doch lieber am Schreibtisch. Jetzt habe ich eine 4k-Glotze und auch einen PC, der das zumindest teilweise stemmen könnte. Bringt mir über Steamlink aber nix. Die Steam-App für Samsung Smart TVs kann das allerdings. Vielleicht hängt die Verramschung der Steam Links auch damit zusammen, dass diese App bald flächendeckend für mehr (fast alle) Smart-TVs verfügbar werden könnte? Ist aber nur Spekulation meinerseits.

Ach ja: den Controller finde ich grausam.

Micha
Beiträge: 43
Registriert: 17. Jun 2016, 00:45

Re: Steam Link & Steam Controller

Beitrag von Micha » 28. Nov 2017, 09:29

Ich habe Steam Link und den Controller viel benutzt, kann dazu auch denkbar viel sagen.

Eingabeverzögerung: Für mich persönlich nicht spürbar, mag sein das ein superpro Gamer damit Probleme haben wird - aber Spiele wie Salt & Sanctuary oder andere Plattformer haben mir nie Probleme bereitet. Shooter auch nicht - allerdings nie kompetitiv.

Auflösung/Bildqualität: Schon ziemlich schlecht. Die Kompression kann bisweilen sehr schlecht laufen, über WLAN bei mir nicht zu ertragen. Mit Kabel ging es einigermaßen. Einigermaßen. Aber man sieht schon viele Artefakte - speziell Spiele die viel schwarzbereich haben, haben sehr viel rauschen in genau diesem Schwarzbereich. Mehr als Full HD geht meines wissens nicht.

Ton: Vielleicht ist es eine Einstellung, die ich NIE gefunden habe - aber ich habe es nicht geschafft einen besseren Ton als Stereo raus zu bekommen.


Ich persönlich habe jetzt ein 20m HDMI Kabel (mit Repeater geht das auch) und ein 15 meter USB Link ins Schlafzimmer gelegt, dass ich bei Bedarf ausrolle und wenn wir (Frau+Ich) fertig mit zocken sind, wieder einrolle. Da funktioniert der Ton wunderbar und die BAuflösung ist auch bei 4k.

Steam Controller: Ich gehöre zu den Leuten die das Ding 2-4 Std ausprobiert haben und einfach doof finden. Ich habe den allerdings für Maus Spiele wie Stellaris oder Civ geholt - aber auch mit Community Profilen war es nie für mich auch nur erträglich. Andere Shooter/stuff Sachen waren für mich gar nicht vorstellbar. Allerdings habe ich auch den Anspruch das ein Controller von Anfang an perfekt in der Hand sitzen muss. Pro Controller NIntendo/Elite Controller Xbox fallen mir da als Beispiel ein, die eben nicht eine Warmspielzeit von 5 Stunden haben in denen man gefrustet ist. (by the way, den Controller geb ich gern ab :D)

Übrigens:
Alle neueren Samsung TVs (Ab 2016) haben die Steamlink App -die die Hardware des Steamlink vollständig emuliert. Normale Xbox 1 Controller sollen wohl sogar wireless mit dem TV funktionieren - xbox one/elite gamepad funktionieren mit Kabel. Habe ich ausprobiert und keinen Unterschied zum regulären Steam link feststellen können (im guten wie im schlechten) - die TVs ab 2017 sollen wohl sogar 4k unterstützen, konnte ich hier aber nicht testen.

Viele liebe Grüße

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 2593
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Steam Link & Steam Controller

Beitrag von Desotho » 28. Nov 2017, 15:11

Habe mal ein Vergleichsvideo PC (LAN) und Steam Link (WLAN) gemacht.
Am PC habe ich mit Bandicam gegrabbed, den Steam Link mit Live Gamer Portable 2.

Wreckfest/ Guilty Gear Xrd -Sign- /Kingdom Come Deliverance / Batman Arkham Knight

https://www.youtube.com/watch?v=hllSyHuAWXE" onclick="window.open(this.href);return false;
El Psy Kongroo

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 998
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Steam Link & Steam Controller

Beitrag von philoponus » 28. Nov 2018, 16:49

Die Steam Link App im neuen Samsung TV macht jetzt dieses Hardware-Teil schon wieder überflüssig.

Antworten