Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
mart.n
Beiträge: 430
Registriert: 7. Jul 2016, 08:34

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von mart.n » 12. Feb 2019, 18:54

vicsbier hat geschrieben:
11. Feb 2019, 11:29
mart.n hat geschrieben:
9. Feb 2019, 12:43
Pillars of Eternity 2 mit Turn Based Kampfmodus (Beta) sowie Dominions 5 sind übrigens auch gerade stark reduziert und beide sind offenbar im Moment der beste Preis, der bisher angeboten wurde. Hab bei beiden mal zugegriffen.
Für Dominions 5:
Eine kleine deutsche Fangruppe reiferer Spieler trifft sich hier. Anfänger immer willkommen: https://discord.gg/WCzp5p
Dank dir, schau ich mir mal an. Im Moment schaffe ich es nicht, aber in 1-2 Wochen kann es losgehen.

Benutzeravatar
mart.n
Beiträge: 430
Registriert: 7. Jul 2016, 08:34

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von mart.n » 12. Feb 2019, 18:55

philoponus hat geschrieben:
11. Feb 2019, 18:43
Jörg Langer testet sehr begeistert Strategic Command WW2 World at War und vergibt 9 von 10 Punkten.

https://www.youtube.com/watch?v=2X-2__ho8Ao

Spielt das hier jemand?
Ich kenn es nicht. Hab es mir mal angeschaut, die Steam Reviews waren eher durchschnittlich. Und dafür ist es dann doch ein recht stolzer Preis. Ich gehe mit Langers Meinungen zu oft nicht konform, um mich nur auf seine zu verlassen. Daher hab ich vom Kauf abgesehen..

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 916
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von philoponus » 12. Feb 2019, 19:44

Ich habe es mal auf der Wishlist.

Benutzeravatar
HerrReineke
Beiträge: 727
Registriert: 6. Apr 2018, 12:03

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von HerrReineke » 13. Feb 2019, 13:59

Wer mal selbst ausprobieren möchte, ob ihm Civ VI zusagt kann noch ca. 29 Stunden auf Steam das Basisspiel umsonst ohne Limitierungen (und damit insb. der Rundenbegrenzung der Demo) ausprobieren.
Quis leget haec?

Benutzeravatar
mart.n
Beiträge: 430
Registriert: 7. Jul 2016, 08:34

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von mart.n » 15. Feb 2019, 08:43

Spielt hier denn jemand schon Gathering Storm (das Civ VI Addon)? Ich finde den Preis ziemlich frech. Und da mir nach den absolut unfassbar genialen Meilensteinen IV und V der aktuelle Teil auch mit Rise & Fall nicht wirklich zusagt, hab ich jetzt erstmal vom Kauf abgesehen. Die Wertungen gehen ja massiv auseinander, zwischen 70% und 100% ist alles dabei...

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 916
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von philoponus » 15. Feb 2019, 09:49

Ich bin bei Civ 6 noch in einer langen Warteschleife. Habe noch nicht mal das letzte Addon gekauft. Ich warte, bis das Spiel fertig(er) ist. Hätte eigentlich wieder Lust, mal eine Runde Civ V zu spielen.

Ansonsten habe ich einige Zeit in Defense Zone 3 Ultra HD gesteckt. Ein 0815-Towerdefensespiel mit ganz klassischer Mechanik, für die ich eine starke Schwäche habe. Ideal zum Podcast etc. hören nebenbei.

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 916
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von philoponus » 21. Feb 2019, 13:12

Ich fühle mich jetzt nach 45 Stunden Europa Unversalis 4 und nach x Stunden You Tube zum Thema langsam (!) als ein Newbie.

Benutzeravatar
billi
Beiträge: 83
Registriert: 22. Mär 2017, 13:00

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von billi » 21. Feb 2019, 13:47

mart.n hat geschrieben:
15. Feb 2019, 08:43
Spielt hier denn jemand schon Gathering Storm (das Civ VI Addon)?
Ja, ich habe schon eine Partie durchgespielt und bin bei der 2. irgendwo in der Neuzeit. Finde das Addon rundum gelungen, vor allem das neue Ressourcen-System finde ich spitze. Mit dem Weltkongress bin ich noch nicht ganz warm geworden, der nervt mich momentan eher. Ansonsten stecken jede Menge Kleinigkeiten in dem Add-On (z.B. eine "Rockband"-Einheit oder Skigebiete) die allesamt recht nett sind.

Im aktuellen Spiel versuche ich gerade den Klimawandel als "Waffe" zu kultivieren (da wird Sparta doof schauen, wenn ihr halbes Land absäuft - hätten sie mich in der Steinzeit mal lieber nicht angegriffen - muahahahaha) ...

Über den Preis kann man sicherlich streiten, aber der nächste Sale kommt ja bestimmt ;-)
Our words are backed with NUCLEAR WEAPONS

Benutzeravatar
DexterKane
Beiträge: 707
Registriert: 16. Dez 2016, 11:26

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von DexterKane » 21. Feb 2019, 14:01

billi hat geschrieben:
21. Feb 2019, 13:47
mart.n hat geschrieben:
15. Feb 2019, 08:43
Spielt hier denn jemand schon Gathering Storm (das Civ VI Addon)?
Ja, ich habe schon eine Partie durchgespielt und bin bei der 2. irgendwo in der Neuzeit. Finde das Addon rundum gelungen, vor allem das neue Ressourcen-System finde ich spitze. Mit dem Weltkongress bin ich noch nicht ganz warm geworden, der nervt mich momentan eher. Ansonsten stecken jede Menge Kleinigkeiten in dem Add-On (z.B. eine "Rockband"-Einheit oder Skigebiete) die allesamt recht nett sind.

Im aktuellen Spiel versuche ich gerade den Klimawandel als "Waffe" zu kultivieren (da wird Sparta doof schauen, wenn ihr halbes Land absäuft - hätten sie mich in der Steinzeit mal lieber nicht angegriffen - muahahahaha) ...

Über den Preis kann man sicherlich streiten, aber der nächste Sale kommt ja bestimmt ;-)
Hi,

da muss ich mal kurz einhaken, habt ihr im neuen Add-on auch so ne massive Barbarenpräsens?
Ich bin mir ja fast sicher, dass das ein Bug ist, teilweise hab ich im frühen Spiel 2-3 Camps um mich rum und sobald ich eins erobere ploppt in der darauffolgenden Runde das nächste auf.

So hat man zwar durchgängig goldene Zeitalter, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das so gedacht ist.
Relax, it's North-Korea. The nation state equivalent of the short-bus. - Sterling Archer

Benutzeravatar
Fährmann
Beiträge: 198
Registriert: 11. Mär 2017, 11:53

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von Fährmann » 21. Feb 2019, 15:09

philoponus hat geschrieben:
21. Feb 2019, 13:12
Ich fühle mich jetzt nach 45 Stunden Europa Unversalis 4 und nach x Stunden You Tube zum Thema langsam (!) als ein Newbie.
Wie liefen die Partien denn bisher?

Ich verstehe aber, was du meinst. Nach 40 Stunden war ich bei Civ immer schon an nem Punkt, an dem man kompetente Entscheidungen treffen konnte. Bei EU4 ist man immer noch in der Phase, in der man Dinge ausprobiert und überrascht ist, wenn sie funktionieren.

Gleichzeitig belohnt sich EU4 aber auch fürs Reinarbeiten mit richtig langen und abwechslungsreichen 30-Stunden-Partien und vielen Nationen, die sich grundlegend anders anfühlen. Ich hoffe also, es wird bei dir mit zunehmender Spielzeit immer besser. ;)

Benutzeravatar
billi
Beiträge: 83
Registriert: 22. Mär 2017, 13:00

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von billi » 21. Feb 2019, 16:16

DexterKane hat geschrieben:
21. Feb 2019, 14:01
billi hat geschrieben:
21. Feb 2019, 13:47
mart.n hat geschrieben:
15. Feb 2019, 08:43
Spielt hier denn jemand schon Gathering Storm (das Civ VI Addon)?
Ja, ich habe schon eine Partie durchgespielt und bin bei der 2. irgendwo in der Neuzeit. Finde das Addon rundum gelungen, vor allem das neue Ressourcen-System finde ich spitze. Mit dem Weltkongress bin ich noch nicht ganz warm geworden, der nervt mich momentan eher. Ansonsten stecken jede Menge Kleinigkeiten in dem Add-On (z.B. eine "Rockband"-Einheit oder Skigebiete) die allesamt recht nett sind.

Im aktuellen Spiel versuche ich gerade den Klimawandel als "Waffe" zu kultivieren (da wird Sparta doof schauen, wenn ihr halbes Land absäuft - hätten sie mich in der Steinzeit mal lieber nicht angegriffen - muahahahaha) ...

Über den Preis kann man sicherlich streiten, aber der nächste Sale kommt ja bestimmt ;-)
Hi,

da muss ich mal kurz einhaken, habt ihr im neuen Add-on auch so ne massive Barbarenpräsens?
Ich bin mir ja fast sicher, dass das ein Bug ist, teilweise hab ich im frühen Spiel 2-3 Camps um mich rum und sobald ich eins erobere ploppt in der darauffolgenden Runde das nächste auf.

So hat man zwar durchgängig goldene Zeitalter, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das so gedacht ist.
Habe auch das Gefühl, dass am Anfang in unmittelbarer Nähe zu meiner Hauptstadt mehr Barbarendörfer wie sonst sind. Allerdings hatten die Barbaren fast nur Scouts, kaum Kampfeinheiten (kann aber auch am Schwierigkeitsgrad liegen, spiele eine Stufe niedriger wie sonst um in die Mechaniker rein zu kommen). Nach dem "plätten" der Läger hatte ich keine weiteren Probleme mehr, sie sind nicht übermäßig respawnt.
Our words are backed with NUCLEAR WEAPONS

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 916
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von philoponus » 21. Feb 2019, 17:05

billi hat geschrieben:
21. Feb 2019, 16:16
Habe auch das Gefühl, dass am Anfang in unmittelbarer Nähe zu meiner Hauptstadt mehr Barbarendörfer wie sonst sind.
Ich habe die Barbaren in meinen paar Spielen vor längerer Zeit einfach in den Einstellungen deaktiviert :twisted:

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 916
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von philoponus » 21. Feb 2019, 17:06

Fährmann hat geschrieben:
21. Feb 2019, 15:09
philoponus hat geschrieben:
21. Feb 2019, 13:12
Ich fühle mich jetzt nach 45 Stunden Europa Unversalis 4 und nach x Stunden You Tube zum Thema langsam (!) als ein Newbie.
Wie liefen die Partien denn bisher?
Ich spiele bis jetzt nur mit den Ottomanen und das aktuelle Spiel läuft gut. Bin im Jahr 1523 und an Platz 1.

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 916
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von philoponus » 21. Feb 2019, 19:09

Ist Hearts of Iron 4 eigentlich ähnlich komplex wie EU4?

Benutzeravatar
echtschlecht165
Beiträge: 1442
Registriert: 9. Jan 2017, 13:26

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von echtschlecht165 » 21. Feb 2019, 20:27

Nö, ich finde da kommt man besser rein.
Ist wahrscheinlich auf stellaris ebene
In Stein gemeißelt

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 916
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von philoponus » 21. Feb 2019, 21:29

Sehr gut. Jetzt spiele ich aber erst mal mein erstes EU4 Spiel zu Ende. Bisher habe ich immer wieder von vorne angefangen.

Benutzeravatar
mart.n
Beiträge: 430
Registriert: 7. Jul 2016, 08:34

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von mart.n » 21. Feb 2019, 22:25

echtschlecht165 hat geschrieben:
21. Feb 2019, 20:27
Nö, ich finde da kommt man besser rein.
Ist wahrscheinlich auf stellaris ebene
Neeee, echt nicht. Also ich hab es jedenfalls bis heute nicht mal ansatzweise verstanden und es irgendwann aufgegeben. Stellaris ist dagegen schon fast selbsterklärend. Hoi ist so ein klassisches PDX Spiel, wo man 3 Stunden Einstellungen tätigt, bevor man zum ersten Mal die Pause entsperrt. Stellaris kapiert eigentlich jeder sofort, der mal Master of Orion oder ähnliches gespielt hat.

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 916
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von philoponus » 22. Feb 2019, 06:33

Stellaris ist auch mein meistgespieltes Paradox-Spiel. Schade, dass seit 2.2. die AI so mies ist.

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 916
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von philoponus » 24. Feb 2019, 10:35

Ausführlicher und lesenswerter Kotaku-Test über das "neue" Civ 6 nach der Expansion:

https://kotaku.com/civilization-vi-gath ... 832445366/

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 916
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Strategie und 4X [Sammel-Thread]

Beitrag von philoponus » 2. Mär 2019, 11:22

Ganz interessant finde ich:

Das Paradox-Gen - Wie Age of Wonders: Planetfall die Civilization-Falle vermeiden soll

https://www.gamestar.de/artikel/das-par ... 41094.html

Antworten