Dom will eure Strategiespiele!

Wenn ihr Themen oder Fragen vorschlagen wollt, die wir in zukünftigen Folgen diskutieren / beantworten sollen: Bitte hier rein.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Dom Schott
Beiträge: 124
Registriert: 7. Mai 2018, 13:18

Dom will eure Strategiespiele!

Beitrag von Dom Schott » 15. Mär 2019, 12:54

Liebe Menschen da draußen,

auch Strategiespiele sollen in Zukunft bei The Pod ein liebevolles Zuhause finden und regelmäßiger ins Rampenlicht diverser Wertschätzungen und Viertelstunden gerückt werden. Die Liste der möglichen Kandidaten ist bereits ziemlich ansehnlich, aber womöglich habt ihr noch weitere Spiele auf dem Schirm, die uns sonst durch die Lappen gegangen wären. Also, schreibt mir hier eure Vorschläge für interessante, spannende, extrem fordernde, gemütliche, einzigartige oder besonders liebenswerte Strategiespiele, die eurer Meinung nach bei The Pod mal unter die Lupe genommen werden sollten! Ich werde diesen Thread mit meinen sehr (!) guten Augen im Blick behalten — eine Garantie dafür, dass eure Nennungen tatsächlich dann auch von uns besprochen werden, gibt es aber natürlich keine.

Und bevor die Steinzeitfans unter euch direkt enthusiastisch auf die Tastatur klopfen: Dawn of Man ist bereits eingeplant. ;)

Danke euch, ich bin sehr auf eure Vorschläge gespannt!
Katzen sind super, Zitronenlimo auch und Archäologie ebenfalls.
https://archaeogames.net/

Benutzeravatar
bluttrinker13
Beiträge: 1773
Registriert: 4. Jun 2016, 22:44

Re: Dom will eure Strategiespiele!

Beitrag von bluttrinker13 » 15. Mär 2019, 12:57

Klassiker Wertschätzung:

Dawn of War (2004) - incl. der Erweiterungen Winter Assault und Dark Crusade.
:D

Ehrlich, das wurde auf LANs bei uns hoch und runter gedaddelt, viel mehr noch als Warcraft oder Homeworld. Meines Erachtens mit den beiden Erweiterungen (die dritte war unnötig) geniales und aber forderndes Balancing sowie WH40K Feeling.

imanzuel
Beiträge: 408
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Dom will eure Strategiespiele!

Beitrag von imanzuel » 15. Mär 2019, 13:07

Ob die Spiele heute noch als "gut" bezeichnet werden können, weiß ich nicht, aber zumindest habe ich die immer früher gerne gespielt:

C&C-Reihe, zumindest bis Generals (über alles was danach kam schweige ich lieber)
Warcraft 2 (Teil 1 nie gespielt)
KKND
Empire Earth
Starcraft
Schlacht um Mittelerde

Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 486
Registriert: 22. Apr 2018, 15:41

Re: Dom will eure Strategiespiele!

Beitrag von schneeland » 15. Mär 2019, 13:11

bluttrinker13 hat geschrieben:
15. Mär 2019, 12:57
Klassiker Wertschätzung:

Dawn of War (2004) - incl. der Erweiterungen Winter Assault und Dark Crusade.
:D
Dark Crusade fand' ich schon eher schwach, aber das würde ich auf jeden Fall unterstützen. War ein tolles Spiel.

Vielleicht auch mal ein Altbier zu Command&Conquer oder Warcraft? (jeweils den ersten oder die frühen Teile)

Und was neueres Zeug angeht, würde ich mich auch freuen, wenn Du Dir bzw. Ihr Euch mal Anno 1800 anschaut.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!" (BlizzCon 2018)
"And now our RPG even has NPCs!" (Bethesda, E3 2019)

lnhh
Beiträge: 1110
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Dom will eure Strategiespiele!

Beitrag von lnhh » 15. Mär 2019, 13:29

Warcraft 3 Reforged
Starcraft 2 Kampagne
Dawn of Men kannste dir schenken, kaputter Mist.
Factory Town
das neue von Daedalic
Wargroove -> das neue FF Tactics
openTTD

Hearts of Iron IV -> das wohl simpelste / neben Stellaris - der Paradoxtitel.
Imperator Rome
Zuletzt geändert von lnhh am 15. Mär 2019, 13:46, insgesamt 3-mal geändert.
Fuck Tapatalk

Benutzeravatar
echtschlecht165
Beiträge: 1316
Registriert: 9. Jan 2017, 13:26

Re: Dom will eure Strategiespiele!

Beitrag von echtschlecht165 » 15. Mär 2019, 13:30

zu den großen Paradoxtiteln erwarte ich nach dieser Ansage eine detaillierte Achievement Roadmap ;)

desweiteren fand ich "Surviving Mars" ein spannendes Konzept, mit einigen schönen Ideen, die man von anderen Aufbauspielen nicht so kennt.
oder auch:
Bad North
Wargroove

Ich möchte auch noch auf diesen Thread verweisen, der auch viel Information zu Strategie aller Art enthält:

viewtopic.php?f=2&t=3546

Muss es Geschichtlichen Hintergrund haben , oder bist du auch für WiSims und Transportsims zu haben?

z.B
Parkitect
Open TTD
Transport Fever
Zuletzt geändert von echtschlecht165 am 15. Mär 2019, 13:55, insgesamt 2-mal geändert.
In Stein gemeißelt

lolaldanee
Beiträge: 817
Registriert: 2. Jun 2016, 14:05

Re: Dom will eure Strategiespiele!

Beitrag von lolaldanee » 15. Mär 2019, 13:44

Wurde hier schon vor kurzem mal ein Thread zu erstellt: Ein Altbier zu Battle Realms währe der Hammer

Benutzeravatar
Dom Schott
Beiträge: 124
Registriert: 7. Mai 2018, 13:18

Re: Dom will eure Strategiespiele!

Beitrag von Dom Schott » 15. Mär 2019, 13:50

echtschlecht165 hat geschrieben:
15. Mär 2019, 13:30


Muss es Geschichtlichen Hintergrund haben , oder bist du auch für WiSims und Transportsims zu haben?
bin für ALLES zu haben, ob historisches Setting oder nicht :violin:
Katzen sind super, Zitronenlimo auch und Archäologie ebenfalls.
https://archaeogames.net/

Tyrosh22
Beiträge: 229
Registriert: 31. Jul 2016, 14:29

Re: Dom will eure Strategiespiele!

Beitrag von Tyrosh22 » 15. Mär 2019, 14:03

Wie wäre es mit Sachen wie Two Point Hospital oder Roller Coaster Tycoon bzw. Nachfolger/Nachahmer dazu?

lnhh
Beiträge: 1110
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Dom will eure Strategiespiele!

Beitrag von lnhh » 15. Mär 2019, 14:21

Dom Schott hat geschrieben:
15. Mär 2019, 13:50
echtschlecht165 hat geschrieben:
15. Mär 2019, 13:30


Muss es Geschichtlichen Hintergrund haben , oder bist du auch für WiSims und Transportsims zu haben?
bin für ALLES zu haben, ob historisches Setting oder nicht :violin:
Wuerdest du also sagen, dass du, bezogen auf die Definition von Strategiespielen, kein Korinthenkacker bist? ;-)
Zuletzt geändert von lnhh am 15. Mär 2019, 14:32, insgesamt 1-mal geändert.
Fuck Tapatalk

Benutzeravatar
Jochen
Beiträge: 2401
Registriert: 14. Okt 2015, 15:32

Re: Dom will eure Strategiespiele!

Beitrag von Jochen » 15. Mär 2019, 14:29

Let's not go there :)

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 659
Registriert: 22. Okt 2016, 08:47
Wohnort: Ettlingen
Kontaktdaten:

Re: Dom will eure Strategiespiele!

Beitrag von Peter » 15. Mär 2019, 14:38

Das dieses Jahr erscheinende Unity of Command II:
https://store.steampowered.com/app/8092 ... ommand_II/

Teil 1 war schon mehr oder weniger das Einsteiger-Wargame überhaupt, Teil 2 verspricht da nochmal zwei, drei Schippen draufzulegen.

Benutzeravatar
Sebastian Solidwork
Beiträge: 1041
Registriert: 4. Aug 2016, 09:07
Wohnort: nördlich von München

Re: Dom will eure Strategiespiele!

Beitrag von Sebastian Solidwork » 15. Mär 2019, 15:24

Wie aktuell sollen die den sein?
Mein geliebtes Supreme Commander ist aus 2008.
Umweltschutz beginnt im Geldsystem.
Fix the system!

Der Sinn des Lebens ist, dass Menschen voller Sinn das niemals wissen müssen. - Gunter Dueck in Omnisophie

Smartie
Beiträge: 102
Registriert: 11. Sep 2017, 09:07

Re: Dom will eure Strategiespiele!

Beitrag von Smartie » 15. Mär 2019, 15:30

HI Dom,
schön zu hören, dass du unser Strategenherz höher schlagen lassen willst.
Hier meine Wünsche zu Spielebesprechungen:
- Company of Heroes 1 bzw. 2
- Dawn of War (2004)
- Schlacht um Mittelerde
- Panzercorps 2 (soll dieses JAhr released werden)

Übergeordnete Themen:
- Warum entwickelte sich das RTS-Genre zum Nischengenre?
- Hat das RTS-Genre eine Zukunft?
- Blizzard und die Warcraft-Reihe: Aufstieg eines Studios

@Jochen:
Ich hoffe, wir hören dich auch in einigen der Strategiepodcasts?

Benutzeravatar
Jon Zen
Beiträge: 632
Registriert: 10. Jul 2017, 02:51

Re: Dom will eure Strategiespiele!

Beitrag von Jon Zen » 15. Mär 2019, 15:46

Mehr Strategiespiele - Super!

Kommende interessante Titel:

Globale Strategie:
Total War: Three Kingdoms

Aufbau Strategie
Anno 1800
Die Siedler (2019)
Tropico 6

Survival-Aufbau:
They are Billions
Conan Unconquered

Zwei Spiele, die vielleicht vergleichbar mit Dawn of Man sind:
Ancient Cities
Hard Ancient Life

Echtzeit Strategie:
Iron Harvest
Warcraft 3 Remake
A Year of Rain (das Daedalic RTS)

Taktik:
Desperados 3 (wobei ich glaube, dass es Shadow Tactics in grün wird)
End State
Phoenix Point (vom X:COM Entwickler/Erfinder Julian Gollop)
Terra Invicta (von den Machern der Long War Mods für X:COM, aber für 2019 ist der Release unwahrscheinlich)

Immer wieder Paradox:
Age of Wonders: Planetfall
Imperator: Rome


Historische Spiele:

- Starcraft 2
- Die Schlacht um Mittelerde 2 (von der Kampagne zum Multiplayer und das "unsägliche Addon")
- Die Cossacks Reihe
- Warhammer 40k: Dawn of War - Wie gut es damals war und wie schlecht es heute im Vergleich ist :lol:
- Banner Saga Trilogie
(zu den früheren historischen Spielen gibt's halt einiges schon von Stay Forever)

Interessante Themen:
- Tower Defense Spiele (Empfehlungen: Defense Grid: The Awakening, Defender's Quest: Valley of the Forgotten)

lolaldanee
Beiträge: 817
Registriert: 2. Jun 2016, 14:05

Re: Dom will eure Strategiespiele!

Beitrag von lolaldanee » 15. Mär 2019, 16:58

Die Liste von Jon Zen trifft es ziemlich gut, vor allem Conan Unconquered würde ich auch mal auf dem Schirm behalten.

Von ganz besonderem Interesse dürften noch A Year of Rain und Iron Harvest sein.

Es handelt sich um Spiele aus Deutschland, im verweisten RTS Gerne, und beide scheinen einen sehr interessanten Ansatz verfolgen.

Benutzeravatar
echtschlecht165
Beiträge: 1316
Registriert: 9. Jan 2017, 13:26

Re: Dom will eure Strategiespiele!

Beitrag von echtschlecht165 » 15. Mär 2019, 18:35

Ich habe ganz auf Workers and Ressources: Soviet Republic vergessen.

Ein Industrie und Logistikaufbauspiel mit sowietcharme.
Eins meiner leichten Hypespiele momentan, es wurde vor kurzem im EA released.
In Stein gemeißelt

Harryhaller
Beiträge: 2
Registriert: 3. Jul 2017, 15:38

Re: Dom will eure Strategiespiele!

Beitrag von Harryhaller » 16. Mär 2019, 10:22

M.A.X. - Ist schon alt, wurde damals aber meiner Meinung nach zu wenig beachtet
Into the Breach - Wurde reichlich beachtet. Nicht zu Unrecht...

Voigt
Beiträge: 1188
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43
Kontaktdaten:

Strategiespiele für Dom

Beitrag von Voigt » 16. Mär 2019, 13:49

Teilweise wurden hier glaube mehr Lieblingsstrategiespiele genannt, anstatt Spiele bei denen eine Wertschätzung nützlich wäre.

Workers and Ressources: Soviet Republic
Imperator: Rome
Iron Harvest
Warcraft 3 Reforged (Nicht als Remake, sondern lieber als neues Spiel testen, bei dem Alter..)
Xenonauts 2

würden mich so 2019 interessieren.

Anno, Siedler, Tropico und insbesondere Total War und Civ sind so die großen AAA Strategiespiele, die auch eher klassisch sind, und ich damit entweder gut einschätzen kann, oder eh überall sonst auch besprochen werden. Daher da habe ich kein Bedarf ein Folgen.

Als Dauerentwicklungen wären Folgen zu Rimworld (insbesondere mit MP Coop Mod) und Oxygen not Included nett. Ähnlich Kingdom Two Crowns, was zwar released wurde, aber finde noch etwas Entwicklung braucht bis alle Bugs ausgebügelt sind.

Zuletzt, Folgen zu dein richtigen Indies wären cool. Also sowas wie OpenTTD, FreeCiv, Dwarf Fortress oder so. Diese kleinen OpenSource Remakes oder zumindest 2-Mann IndieSpiele von Klassikern. Da würde ich ganz gerne wissen wie die sich so spielen. Bei sowas auch echt immer gerne mit Mods falls es sowas gibt. Sein es Übersetzungsmods, Tilesets für Dwarf Fortress, oder anderes. Glaube Strategiespieler sind durchaus Leute die sich auch Mods installieren.

Noch ein letzter Vorschlag, wobei man sich da schon langsam echt relativ weit von klassischer Strategie entfernt: Clonk Rage als relativ großes deutsches Indiespiel.

Edit weil ich im Discord dran erinnert wurde: Was man auch nicht auschließen muss sind ja Browser-Strategiespiele. So ein Review zum Dauerbrenner dieStämme wäre mal was.
Zuletzt geändert von Voigt am 16. Mär 2019, 16:47, insgesamt 1-mal geändert.
Inoffizieller ThePod Discord Server: https://discord.gg/Vta8MGp
Steamprofil: http://steamcommunity.com/id/voigt15/ | Sysprofil: http://www.sysprofile.de/id153615

Benutzeravatar
Dicker
Beiträge: 527
Registriert: 20. Mai 2017, 20:29

Re: Dom will eure Strategiespiele!

Beitrag von Dicker » 16. Mär 2019, 15:04

Into the breach ist zwar schon mehr als 1 Jahre alt, aber in sich quasi perfekt. Das dürft ihr euch gerne genauer ansehen.
Ansonsten wäre ich auch an Warcraft 3 oder einem Altbier zu Starcraft 1 oder 2 interessiert.

Antworten