The Division 2

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
bimbes1984

Re: The Division 2

Beitrag von bimbes1984 » 13. Mär 2019, 13:45

Weiß jemand, ob das Spiel auf der XBox One eine Zielhilfe hat? also so wie z.B. bei RDR2; ich habe leider keinen Leistungsstarken PC für so ein neues Spiel und nicht die Gamepad-Shooter-Skills :(

imanzuel
Beiträge: 548
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: The Division 2

Beitrag von imanzuel » 13. Mär 2019, 13:50

bimbes1984 hat geschrieben:
13. Mär 2019, 13:45
Weiß jemand, ob das Spiel auf der XBox One eine Zielhilfe hat? also so wie z.B. bei RDR2; ich habe leider keinen Leistungsstarken PC für so ein neues Spiel und nicht die Gamepad-Shooter-Skills :(
Also The Division 1 hatte sogar auf PC Aim Assist, ich denke mal das neue wird es auch haben, auf der Konsole sowieso.

bimbes1984

Re: The Division 2

Beitrag von bimbes1984 » 13. Mär 2019, 13:59

imanzuel hat geschrieben:
13. Mär 2019, 13:50
bimbes1984 hat geschrieben:
13. Mär 2019, 13:45
Weiß jemand, ob das Spiel auf der XBox One eine Zielhilfe hat? also so wie z.B. bei RDR2; ich habe leider keinen Leistungsstarken PC für so ein neues Spiel und nicht die Gamepad-Shooter-Skills :(
Also The Division 1 hatte sogar auf PC Aim Assist, ich denke mal das neue wird es auch haben, auf der Konsole sowieso.
puh, dann kann ich mich als absoluter Gamepadclown ja auch als Held fühlen :P

akaTwoFace2309
Beiträge: 282
Registriert: 2. Mär 2016, 15:55

Re: The Division 2

Beitrag von akaTwoFace2309 » 13. Mär 2019, 14:02

bimbes1984 hat geschrieben:
13. Mär 2019, 13:45
Weiß jemand, ob das Spiel auf der XBox One eine Zielhilfe hat? also so wie z.B. bei RDR2; ich habe leider keinen Leistungsstarken PC für so ein neues Spiel und nicht die Gamepad-Shooter-Skills :(
In der Beta hatte es etwas Zielhilfe, aber nicht so stark wie bei RDR.
Deine Situation ist genauso wie meine, vielleicht lässt sich ja mal zusammen spielen :mrgreen:
Xbox Live: akaTwoFace2309

philipp_neu
Beiträge: 80
Registriert: 24. Mai 2018, 15:24

Re: The Division 2

Beitrag von philipp_neu » 13. Mär 2019, 14:13

Gibts hier Leute die schon im Early Access unterwegs sind? Die bisherigen Berichte laut Reddit, Youtube und Co. scheinen ja recht positiv zu sein.

raspen
Beiträge: 45
Registriert: 14. Mai 2018, 12:31

Re: The Division 2

Beitrag von raspen » 13. Mär 2019, 14:16

philipp_neu hat geschrieben:
13. Mär 2019, 14:13
Gibts hier Leute die schon im Early Access unterwegs sind? Die bisherigen Berichte laut Reddit, Youtube und Co. scheinen ja recht positiv zu sein.
Ich lade es mir gerade runter, habe irgendwie Bock und Zeit mal ganz von Anfang an bei nem Spiel dabei zu sein. Gerade bei einem, dass sich wahrscheinlich noch ziemlich entwickeln wird.

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 2392
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: The Division 2

Beitrag von Vinter » 15. Mär 2019, 13:22

45GB Day-One-Patch ist echt mal frech.....
Bild

Da kann auf der Disc eigentlich kaum mehr sein als die Adresse zum Download....

lnhh
Beiträge: 1223
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: The Division 2

Beitrag von lnhh » 15. Mär 2019, 13:27

ne, gab ja schon die News, dass der Day1 Patch genauso gross wie der Diskinhalt ist. Ka was die da gemacht haben.
Fuck Tapatalk

oscarmayer
Beiträge: 191
Registriert: 27. Feb 2019, 14:47

Re: The Division 2

Beitrag von oscarmayer » 15. Mär 2019, 14:02

What?!?! Dafür brauch ich mit meiner 16k Leitung ca. 1 Tag...oh mann ich wollte doch heute spielen :(

philipp_neu
Beiträge: 80
Registriert: 24. Mai 2018, 15:24

Re: The Division 2

Beitrag von philipp_neu » 15. Mär 2019, 14:14

Ja frech ist es, aber da müssen wir uns leider dran gewöhnen, der Entwicklungszyklus ist ja noch nicht beendet wenn die Gold rausgeht. Die Datenmengen werden auch nicht weniger werden.

Was mich am meisten nervt ist, dass der sogenannte Pre-Load hinter einer Vorbestellung steckt und wenn dann auch nur für Digitalkäufe.
Es wäre so viel angenehmer wenn man grundsätzlich die Spieldaten schon laden könnte und das ganze dann mit dem Kauf im PSN-Store oder der Disk freischalten könnte.

Meine PS-ID/Uplay ID ist caipi_pn, falls wer Lust hat zusammen zu spielen.

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 2392
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: The Division 2

Beitrag von Vinter » 15. Mär 2019, 14:28

philipp_neu hat geschrieben:
15. Mär 2019, 14:14
Meine PS-ID/Uplay ID ist caipi_pn, falls wer Lust hat zusammen zu spielen.
Guck mal hier:
viewtopic.php?f=2&t=4572

Benutzeravatar
Omikron82
Beiträge: 1
Registriert: 20. Jan 2019, 19:53

Re: The Division 2

Beitrag von Omikron82 » 15. Mär 2019, 15:08

Hab es im Discord schon mal erwähnt, der inoffizielle Clan vom Pod ist unter ThePod in Division zu finden. Für die Leute die auf PC spielen.
meine UPlay ID GER_Omikron82 oder im Discord unter Kellogs|Michael zu erreichen

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 2392
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: The Division 2

Beitrag von Vinter » 16. Mär 2019, 13:59

Man, dieses TD2 macht es einem aber auch schwer, aufzuhören. Immer gibt es "nur noch eben schnell" dies oder jenes zu tun. Selbst wenn man denkt "Noch ne Mission mach ich jetzt nicht", ist man ne halbe Stunde später immer noch im Spiel.

philipp_neu
Beiträge: 80
Registriert: 24. Mai 2018, 15:24

Re: The Division 2

Beitrag von philipp_neu » 16. Mär 2019, 16:04

Ja genau :D Der toale Civ-Effekt sobald man den Schritt auf die Straße macht. Gefällt mir bisher sehr gut.

Benutzeravatar
sleepnt
Beiträge: 356
Registriert: 4. Feb 2019, 16:15

Re: The Division 2

Beitrag von sleepnt » 17. Mär 2019, 07:51

Ich hab jetzt meine erste (zwei?) Stunden in Division 2 und habe somit meinen ersten Loot-Shooter seit Borderlands 1 angefangen.
Steuerung, Feuergefechte, Ästhetik der Spielwelt wirken ganz gut. Ich glaube das wird mir gefallen.

Einige Fragen hab ich allerdings:

Kann ich mit niemandem reden außer Questgebern? Das wirkt so surreal und unpersönlich. Ich kenn niemanden, ich kenn mich nicht und eigentlich denkt man sich zu den Mitmenschen: who cares?! Wenigstens ein paar Einzeiler, die etwas über die Umgebung oder VIPs verraten, wäre ganz nett. Plötzlich baller ich und habe null Ahnung warum (was sind etwa Agents? und was verbindet mich mit ihnen?)
Ich brauch für so ein spiel keine tiefe Lore, aber Diablo 3 gibt mie wenigstens etwas und Kontext. Das fehlt mir...

Gibt es Kostüme oder Items, die man quasi über Items drüber legen kann, sodass man einen spezielle Obtik beibehalten kann. Würd gern optisch militanter aussehen, sehe aber gezwungenermaßen aus, als würde mein Typ gleich Joggen gehen. Transnog[...] nannte man das bei Diablo 3 und fand ich immer ganz cool. Oberflächig, ich weiß!

Wenn ich mit anderen spiele, wie skalieren die Gegner. Sollte ich gar keinen Unterschied merken oder ist das Gegner-Level irgendwo dazwischen?

Kann ich schleichen oder bloß an der Häuserwand automatisch leicht gebeugt gehen?f

Wie weit sollte ich Quests spielen, um wichtige Spielelemente freizuschalten oder in wie weit kann ich einfach so umher streifen und so spielen? Werd gerade mal die zweite Mission amfangen (Tochter von irgendwem retten).

Irgendwelche Tipps für die ersten Stunden?

...Danke schon mal!

raspen
Beiträge: 45
Registriert: 14. Mai 2018, 12:31

Re: The Division 2

Beitrag von raspen » 17. Mär 2019, 09:59

sleepnt hat geschrieben:
17. Mär 2019, 07:51

Wie weit sollte ich Quests spielen, um wichtige Spielelemente freizuschalten oder in wie weit kann ich einfach so umher streifen und so spielen? Werd gerade mal die zweite Mission amfangen (Tochter von irgendwem retten).

Irgendwelche Tipps für die ersten Stunden?

...Danke schon mal!
Die Main-Quests sind schon wichtig, um weitere Features freizuschalten, wie Clans (auf der PS4 zB ThePod), die Shooting Range im Weißen Haus, Crafting usw.
Side Quests geben 33% der XP, die fürs nächste Level nötig sind, deswegen ist es ganz sinnvoll die erst etwas später anzugehen.

imanzuel
Beiträge: 548
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: The Division 2

Beitrag von imanzuel » 17. Mär 2019, 10:01

sleepnt hat geschrieben:
17. Mär 2019, 07:51
Kann ich mit niemandem reden außer Questgebern?
Reden im Sinne von Dialoge usw führen? Nö, natürlich nicht^^ Man kann halt die Offizielle "ansprechen" aber Dialoge führen nicht. War aber in Division 1 schon nicht anders.
Gibt es Kostüme oder Items, die man quasi über Items drüber legen kann, sodass man einen spezielle Obtik beibehalten kann.
Es gibt Kostüme (glaube im Inventar, ein Reiter nach links), aber ob die das Gesamtpaket überschreiben weiße ich nicht. Wobei die Ausrüstung ja eh immer nur ein Teil des Gesamten sind, die normalen Sachen (die Kostüme halt) sollten ja immer sichtbar sein. Also Hose, Mütze, usw.
Wenn ich mit anderen spiele, wie skalieren die Gegner. Sollte ich gar keinen Unterschied merken oder ist das Gegner-Level irgendwo dazwischen?
Also die anderen Spieler werden levelmäßig angepasst an dem Spieler mit dem höchsten Level, welches Level dann auch die Gegner haben. Wie genau die Gegner dann skalieren (also mehr HP, mehr Gegner, usw.) kann ich nicht sagen, meine Erfahrung in Gruppe mit Randoms wurde das Spiel aber zumindest nicht wirklich einfacher (abgesehen davon dass man wiederbeleben kann).
Kann ich schleichen oder bloß an der Häuserwand automatisch leicht gebeugt gehen?f
Ich glaube wenn es neblig ist kann man bisschen schleichen, bzw. die Gegner sehen noch deutlich weniger als sonst. Wirklich Schleichoptionen, also Ducken usw. gibt es aber nicht.
Wie weit sollte ich Quests spielen, um wichtige Spielelemente freizuschalten oder in wie weit kann ich einfach so umher streifen und so spielen? Werd gerade mal die zweite Mission amfangen (Tochter von irgendwem retten).
Spiel einfach so wie du möchtest. Glaube Skills schaltet man nur über die Hauptmissionen frei (also mit den Fertigkeiten-Punkte, wo man da kriegt), wenn mit deine anfangs gewählten Skills zufrieden bist, und einen Clan nicht unbedingt sofort brauchst (schaltet man glaube ich auch durch eine Hauptmission frei), ist es egal.
Irgendwelche Tipps für die ersten Stunden?
Schau das ein schickes MG mit möglichst großen Munitionspool findest, und am besten langsamer Feuergeschwindigkeit. Macht Spaß damit alles wegzuknallen :D Und hoffe das von Bugs verschont bleibst, aktuell kann ich keine Skills mehr einsetzten (bzw. die Despawnen (= Drohne, Geschütz) sofort wieder))...

Auf PC, der Clan ThePod (deutsche Gilde) ist der aus dem Forum hier, oder?

lnhh
Beiträge: 1223
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: The Division 2

Beitrag von lnhh » 17. Mär 2019, 10:14

Korrekt
Fuck Tapatalk

Dee'N'bee
Beiträge: 83
Registriert: 3. Sep 2016, 21:03

Re: The Division 2

Beitrag von Dee'N'bee » 17. Mär 2019, 10:19

Guten Morgen Agents :D...ist gerade der Clanbeauftragte hier?

Ich möchte gern dem ThePod Clan auf der Ps4 beitreten :pray: . Beitrittsanfrage habe ich gestellt...meine ID ist "Diowan67"

Ist es dann auch Pflicht über Voicechat mit den anderen zu spielen? Würde gern eher für mich bleiben und einfach durch spielen meinen Teil dazu beitragen

Momentan wäre ich der fehlende 4. Mann ;)

Danke schonmal

Benutzeravatar
sleepnt
Beiträge: 356
Registriert: 4. Feb 2019, 16:15

Re: The Division 2

Beitrag von sleepnt » 17. Mär 2019, 10:33

Danke , imanzuel und raspen! Damit sind alle Unklarheiten beseitigt.

Bugs hatte ich direkt zum Start! Starte das Spiel zum ersten Mal - von den angekündigten 44 musste ich 88 GB runterladen. Dann kam aber ein weiterer Patch-Check und alles ist abgestürzt...
Hoffe, das bleibt eine Ausnahme!

Antworten