The Panel: Sachdienliche Hinweise zu interessanten Artikeln hier rein!

Wenn ihr Themen oder Fragen vorschlagen wollt, die wir in zukünftigen Folgen diskutieren / beantworten sollen: Bitte hier rein.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
ingonaut
Beiträge: 40
Registriert: 8. Okt 2017, 09:39

Re: The Panel: Sachdienliche Hinweise zu interessanten Artikeln hier rein!

Beitrag von ingonaut » 3. Sep 2018, 17:01

The Jimquisition über die unterschiedlichen Versionen von Spielen (Standard, Gold, Ultimate...) am "Beispiel" The Division 2, wo die teurere Ultimate Edition zusätzlichen Inventar-Platz haben wird als die anderen Versionen - wohlgemerkt bei einem Looter-Shooter:
https://www.youtube.com/watch?v=Y20BNKG9Gx4

v_N
Beiträge: 11
Registriert: 14. Mär 2018, 16:59

Re: The Panel: Sachdienliche Hinweise zu interessanten Artikeln hier rein!

Beitrag von v_N » 12. Sep 2018, 16:25

Ich bin mir nicht sicher, ob dies der richtige Foren-Threat ist, aber momentan gibt es eine recht interessante Blog-Reihe von einem Nikolay Bondarenko mit dem schönen Titel „Where's my money, dude:..“. Die ersten zwei Teile gingen um Steam und andere Plattformen, der dritte um Bundles und Crowdfunding. Lokalisierung, Marketing und Konsolen sollen noch folgen.

http://gamasutra.com/blogs/NikolayBonda ... _about.php
http://gamasutra.com/blogs/NikolayBonda ... part_2.php
http://gamasutra.com/blogs/NikolayBonda ... part_3.php
http://www.gamasutra.com/blogs/NikolayB ... n_2018.php
http://www.gamasutra.com/blogs/NikolayB ... _trend.php
Zuletzt geändert von v_N am 30. Sep 2018, 13:29, insgesamt 1-mal geändert.


Jochen B.
Beiträge: 80
Registriert: 21. Mär 2017, 12:11

Re: The Panel: Sachdienliche Hinweise zu interessanten Artikeln hier rein!

Beitrag von Jochen B. » 19. Dez 2018, 19:58

@André Peschke: Sind noch immer Hinweise auf interessante Artikel und vergleichbare Beiträge gewünscht? Auf Twitter gibt es einen bemerkenswerten Thread von Spielentwickler Steve Gaynor: Share your most embarrassing game development crimes. :whistle:

Benutzeravatar
tidus89
Beiträge: 373
Registriert: 7. Nov 2016, 20:25

Re: The Panel: Sachdienliche Hinweise zu interessanten Artikeln hier rein!

Beitrag von tidus89 » 9. Jan 2019, 21:39

Dann würde ich hier mal gerne einen (meiner) Klassiker von dem fantastischen Wolfgang Walk auspacken:
(Es scheint übrigens der erste Teil der Serie zu fehlen und bei den anderen gibt es Fehldarstellungen der Bilder. Ich hoffe, dass Wolfgang die archiviert hat und sie nicht verloren gehen!)

https://thevirtualmirror.com/DerBlindba ... spielen-i/

Insbesondere interessiert mich, wie Wolfgang versucht, Videospiele semiotisch zu analysieren und Videospielen dabei eine eigene semiotische Ebene zugesteht, die bisher kein anderes Medium habe: Regeln. Die Spielregeln also als Zeichen für etwas - nur wofür? Für die kausalen Beziehungen innerhalb der Spielwelt? Für die (Handlungs- und Interaktions-)Möglichkeiten des Spielers im Spiel? Für das Setting und die Geschichte des Spiels, welche damit nicht rein sprachlich und durch die bekannten Modalitäten Bild, Ton und Musik konstituiert werden, sondern eben auch durch das Gameplay - das durch die Regeln des Spiels definiert wird? Das alles (und noch viel mehr)? Wolfgang ist sich im Beitrag selbst noch nicht vollständig klar über die Definition, die Funktion und die Wirkung von Regeln als eigene Zeichenmodalität. Es bleibt außerdem die spannende Frage, was das alles für die Produktion und das Verständnis der Rezeption von Videospielen bedeuten würde. Einige Fragen wurden im Artikel bereits (teilweise) beantwortet und da mich würde interessieren, ob Wolfgang heute die gleichen Antworten geben würde, oder er Ergänzungen / Korrekturen vorgenommen hat. Ich finde, dass Wolfgang hier eine sehr spannende interdisziplinäre Verknüpfung gemacht hat, die einen kreativen neuen Blickwinkel auf Videospiele eröffnet. (Zumindest für mich neu! Sollte es dazu bereits einschlägige Literatur geben, würde ich mich über eine kleine Bibliographie sehr freuen!) Ich wäre höchst begeistert, wenn Wolfgang das Thema im Podcast neu aufmachen könnte - vielleicht hat er ja inzwischen neue Erkenntnisse zu präsentieren, und wenn es nur präzisere Begrifflichkeiten sind, um über bisher nicht, oder unpräzise versprachlichte Phänomene zu sprechen.

Benutzeravatar
Soulaire
Beiträge: 808
Registriert: 28. Mär 2016, 06:44

Re: The Panel: Sachdienliche Hinweise zu interessanten Artikeln hier rein!

Beitrag von Soulaire » 12. Jan 2019, 12:51

"Als Kulturgut nicht ernst genommen" :
https://www.sueddeutsche.de/kultur/comp ... -1.4280636

Interessanter Artikel der Süddeutschen über das Medium Videospiele und warum es mehr "Regisseure" braucht, dem ich grundsätzlich erstmal zustimmen würde...

Antworten