Madden NFL 19

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
Benutzeravatar
Filusi
Beiträge: 327
Registriert: 31. Aug 2016, 20:43

Madden NFL 19

Beitrag von Filusi » 9. Aug 2018, 17:08

Ist jetzt vielleicht der falsche Einstieg in so einen Thread, aber ich weiß nicht wo ich sonst fragen könnte.

Gibts Madden NFL nur in Englisch?

Ich habs mir für den PC gekauft und möchte gerade den Preload starten und schwupps werde ich nach der installierenden Sprache gefragt, allerdings ist im Reiter nur Englisch auswählber?
Kennt sich da jemand mit aus, der mir helfen könnte.

Edit:
Hab gerade den Test auf der GS überfolgen und festgestellt, dass es generell keine deutsche Lokalisierung gibt ...
Mist. Hätte ich eigentlich von EA erwartet ...

Nunja dann bin ich mal gespannt, wieviel ich von vor fast 16 Jahren, seit meinem letzten Madden auf der PS 2, noch so weiß. ^^

DerSpieler
Beiträge: 343
Registriert: 1. Jun 2016, 21:47

Re: Madden NFL 19

Beitrag von DerSpieler » 9. Aug 2018, 19:48

Madden gibt und gab es bis heute nie auf deutsch. Heutzutage merk ich das gar nicht mehr, aber als ich mit ~12 mein erstes Madden bekommen hab (hatte erst relativ spät Englisch in der Schule) wars ein harter Kampf, daran kann ich mich noch erinnern :mrgreen:

Wenn du Fragen nach nem Fachbegriff hast (wobei die im deutschen Sprachraum ja auch meist auf Englisch benutzt werden), einfach hier fragen.
Gesendet von meinem Taschenrechner ohne grafische Benutzeroberfläche

Benutzeravatar
Filusi
Beiträge: 327
Registriert: 31. Aug 2016, 20:43

Re: Madden NFL 19

Beitrag von Filusi » 11. Aug 2018, 11:12

Danke für das Angebot.

Dank der vielen Trainings komme ich aber schon mal gar nicht schlecht wieder rein. Wobei ich vielleicht später bezüglich Spielverständnis darauf zurück komme (u.a. zu Fragen wie: Wann spielt man welche Züge am besten?).


Allerdings habe ich ein schwerwiegendes anderes Problem!
Jeglicher Fortschritt oder auch sämtliche Einstellungen werden nicht gespeichert ...

Jedesmal wenn ich das Game schliesse und wieder starte, denkt es ich würde es das erste mal starten, alle Abragen (Lieblingsteam, Schwierigkeitsgrad etc. pp) kommen erneut. Dann wird erneut das Einführungsvideo abgespielt, wo die Neuerungen erklärt werden.

Alle zuvor geänderten Einstellung bspw. von der Grafik sind zurück auf Default uind meine bereits verdienten Medaillen im Training sind verschwunden.

Es wird einfach nichts gespeichert. :cry:

Ich habs jetzt schon in den offiziellen Kanälen gepostet, aber vielleicht kennt ja auch jemand hier das Problem bzw. wie man es eventuell selbst läsen kann Ich hab die PC Version des Spiels.

Das komische ist zudem, in Origin selbst unter Erfolgen wurde sogar gespeichert, dass ich schon eine goldene Medaille im Training verdient hatte. Im Spiel sel;bst aber nicht ... :roll:

Edit:
Supi, nachdem ich jetzt im Win 10 eigenen Virusscanner den überwachten Ordnerzugriff deaktiviert habe, startet es erst gar nicht mehr ...
Auch wenn ich ihn wieder aktiviere, will es nicht mehr starten ...

Edit 2:
Auf dem Laptop funktioniert alles. Dort kam aber auch beim ersten Start eine Abfrage von der Firewall (glaub jedenfalls dass es von der Firewall war), wo ich den Zugriff erlaubte.

Installiere nun auf dem Gaming PC neu und hofe auf die Abfrage, die ich eventuell beim ersten Mal übersehen hab.

Benutzeravatar
Filusi
Beiträge: 327
Registriert: 31. Aug 2016, 20:43

Re: Madden NFL 19

Beitrag von Filusi » 11. Aug 2018, 20:35

So nach langem Hin und Her bin ich auf die Lösung gekommen.

Schuld war der Windows Defender von Win 10 bzw. eine Option dieses Virusscanners.
Man kann dort einen überwachten Ordnungszugriff aktivieren (Ransome - Schutz). Dieser verhindern einerseits \, dass Origin die Saves mit der Cloud abgleicht und andererseits, dass die Madden.exe im Dokumentordner die ganzen Profilsachen (Saves, Einstellungen etc. pp.) auf dm PC abspeichert.

Man muss dort also in der entsprechenden Option die Origin.exe und die Madden.exe als Ausnahmen bzw. zulässige Apps deklarieren.
Und nun geht es endlich!

Oder man verwendet gleich einen anderen Virusscanner ...

Das Schlimme war allerdings noch, dass ich mit dem Laptop auch parallel testete (dort habe ich Antivir), wo es sogleich funktionierte und somit nach Unterschieden suchte.
Das erkannte Madden und sperrte mich dann noch 2 Mal für einige Stunden ...

Bild

Was für eine Gängelung!!!
Vorallem da mir der Service 2 mal (einmal per Telefon und einmal per Chat) also mit 2 unterschiedlichen Mitarbeitern nicht helfen konnte und nur unsinnige Selbsthilfemassnahen per email versandte, von denen ich vorher schon wusste, dass sie nicht helfen. Die schlugen u.a. sogar ccleaner vor!
Reine Verzögerungstaktik ...

Ich denke, dass es einzig in meinen Account von deren Seite her hätte freigeschalten werden können. Nur waren die entweder unfähig oder wollten es nicht, wobei ich eher auf Unterbezahlung (somit keine Motivation) und schlechte Schulung tippe.

Benutzeravatar
Jon Zen
Beiträge: 429
Registriert: 10. Jul 2017, 02:51

Re: Madden NFL 19

Beitrag von Jon Zen » 26. Aug 2018, 15:06

Über Origin Premier Prime habe ich mir die Hall of Fame Version von Madden NFL 19 installiert.
Dazu gab es ziemlich viele MUT Packs.

Kann mir jemand dazu etwas sagen? Sollte man sie alle gleich öffnen (einige habe ich schon geöffnet)?
Was sollte man beachten, wenn man goldene Packs öffnet (z.B. sind die Patriot Packs "besser" als einige andere)?

Vielen Dank im Voraus!

Benutzeravatar
Filusi
Beiträge: 327
Registriert: 31. Aug 2016, 20:43

Re: Madden NFL 19

Beitrag von Filusi » 26. Aug 2018, 22:58

Keine Ahnung, da kann ich dir leider nicht helfen.

Ich habe derzeit echt nen Hals ...

Denn das Spiel hat mbMn ein echtes Schwierigkeitsgrad-Problem!

Auf Rooki gewinne ich regelmäßig mit mehr als 20 Punkten und auf Pro (1 drüber) bekomme ich nur auf die Fresse und produziere Fumbles und Interceptions am Stück, ohne einen einzigen Drive wenigstens mit nen Fieldgoak abschliessen zu können.

Ok, am Transfermarkt und den Solos (interessante Spielsituationen mit konkreten kurzen Zielvorgaben) von Ultimate Team habe ich trotzdem derzeit viel Spaß.

Aber bei einem richtigen vollen Spiel gg die KI bleibt er so entweder aus mangelnder Spannung oder regelrechten Frust fast vollständig aus ...

Antworten