Themenvorschlag Beat saber (VR)

Wenn ihr Themen oder Fragen vorschlagen wollt, die wir in zukünftigen Folgen diskutieren / beantworten sollen: Bitte hier rein.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
Mr.Jingels
Beiträge: 2
Registriert: 17. Dez 2018, 16:02

Themenvorschlag Beat saber (VR)

Beitrag von Mr.Jingels » 17. Dez 2018, 16:08

Hallo Liebes Pod-team,
Ich habe eben ein Video zu Beatsaber gesehen und dachte mir das wäre eine gute Gelegenheit (vorallem für den Vr Verfechter Sebastian) mal wieder das Vr-Headset rauszukramen. Es ist ein Musikspiel à la Guitar Hero bei dem ihr im Rythmus Sachen zerteilen müsst (mit virtuellen Lichtschwerten). Ich dachte was gibt es besseres als Musik und Lichtschwerter in Kombination und vielleicht ist es ja interessant für euch, ich würde mich freuen.
Mit erwartungsvollen Grüßen,
Mr.Jingels

Benutzeravatar
Vossinger
Beiträge: 40
Registriert: 17. Mär 2018, 15:57
Kontaktdaten:

Re: Themenvorschlag Beat saber (VR)

Beitrag von Vossinger » 17. Dez 2018, 19:14

Ich kenne auch schon zwei, die auf Beat Saber schwören. Ich kann mir auch vorstellen, dass der REZ-Stange voll da reinsteigt.
Moin

Benutzeravatar
Wudan
Beiträge: 576
Registriert: 26. Dez 2015, 21:16
Kontaktdaten:

Re: Themenvorschlag Beat saber (VR)

Beitrag von Wudan » 17. Dez 2018, 23:10

Wenn er sportlich genug ist^^ glaub dabei kann man auch ziemlich aus der Puste kommen.

Aber ich find Beat Saber auch richtig geil! Ich hätte nicht gedacht dass das erste Spiel das mich wirklich reizt VR anzuschaffen ein casualiges Rhythmusspiel ist. Aber ey, Laserschwert! :D

Darth Maul style ist schon irgendwie am coolsten: https://www.youtube.com/watch?v=pSKfbKSa-mo

Mr.Jingels
Beiträge: 2
Registriert: 17. Dez 2018, 16:02

Re: Themenvorschlag Beat saber (VR)

Beitrag von Mr.Jingels » 18. Dez 2018, 18:48

Wudan hat geschrieben:
17. Dez 2018, 23:10
Wenn er sportlich genug ist^^ glaub dabei kann man auch ziemlich aus der Puste kommen.

Aber ich find Beat Saber auch richtig geil! Ich hätte nicht gedacht dass das erste Spiel das mich wirklich reizt VR anzuschaffen ein casualiges Rhythmusspiel ist. Aber ey, Laserschwert! :D

Darth Maul style ist schon irgendwie am coolsten: https://www.youtube.com/watch?v=pSKfbKSa-mo
Ja, so geht es mir auch. Seit ich das gesehen habe, wächst in mir der Wunsch es zu spielen, vlt bringt ja eine Review von Sebastian Klarheit. Und der darth Maul Style is schon nice aber ich glaube nicht der skilligste, da die Bewegungsrichtungen mehr eingeschränkt werden

BigBB
Beiträge: 93
Registriert: 22. Mai 2017, 13:03

Re: Themenvorschlag Beat saber (VR)

Beitrag von BigBB » 19. Dez 2018, 11:39

Jau, dafür. Das Spiel sieht wirklich interessant aus. Ich bin auch schon am überlegen, ob ich es mir zulegen soll. :-)

Benutzeravatar
Hoto
Beiträge: 19
Registriert: 14. Jun 2017, 02:22

Re: Themenvorschlag Beat saber (VR)

Beitrag von Hoto » 20. Dez 2018, 17:50

Hatte ich schon mal vorgeschlagen, gab keine Reaktion. :)
viewtopic.php?f=3&t=3941

Benutzeravatar
Sakesleg
Beiträge: 91
Registriert: 13. Feb 2018, 17:54

Re: Themenvorschlag Beat saber (VR)

Beitrag von Sakesleg » 3. Jan 2019, 12:53

+1
Beat Saber hat bei mir tatsächlich PSVR aus dem Dornröschenschlaf geholt und wird zumindest aktuell noch regelmäßig gespielt. Vielleicht liefert es sogar das audiovisuelle Rauscherlebnis das sich Sebastian von Tetris Effect erhofft hatte.

FantasticNerd
Beiträge: 57
Registriert: 4. Feb 2018, 11:50

Re: Themenvorschlag Beat saber (VR)

Beitrag von FantasticNerd » 3. Jan 2019, 19:58

Würd ich auch gern sehen...bzw. hören.

BigBB
Beiträge: 93
Registriert: 22. Mai 2017, 13:03

Re: Themenvorschlag Beat saber (VR)

Beitrag von BigBB » 4. Jan 2019, 08:19

Hm, sehen...da schreibst du was.

Bitte Sebastian, bitte mit Video. :-)

spyro
Beiträge: 2
Registriert: 13. Jan 2019, 22:57

Re: Themenvorschlag Beat saber (VR)

Beitrag von spyro » 13. Jan 2019, 23:11

Hammergeiles Game, kann ich bestätigen.

Benutzeravatar
fredthefreezer
Beiträge: 13
Registriert: 19. Nov 2015, 18:39

Re: Themenvorschlag Beat saber (VR)

Beitrag von fredthefreezer » 14. Jan 2019, 20:17

Jop gehört momentan zu meiner täglichen Dosis VR :-D

Fänd ich ach ma super im Podcast zu hören...

Benutzeravatar
Jan-Henrik
Beiträge: 27
Registriert: 5. Dez 2016, 14:21

Re: Themenvorschlag Beat saber (VR)

Beitrag von Jan-Henrik » 19. Jan 2019, 14:37

Muss hier auch einen push hinterlassen.

Das Spiel ist der Hammer und war jetzt mein Kaufgrund für PSVR (und ich war wirklich skeptisch - aber der Preis ist auch gerade attraktiv).

Hier ist es aber auch die perfekte Symbiose von der Wii-Technologe (also hier sind es ja die Move-Controller (WTF? - Aber ja, die bescheuerten Move-Controller sind hier der Schlüssel) - bzw. generell die Bewegungssteuerung) plus das VR-Erlebnis.
Das Spektrum des Spiels ist sehr klein, aber dafür ist es eben für dieses Spektrum das (fast) perfekte Erlebnis. Hier spielt man nicht jemanden mit Laserschwertern, sondern man hat Laserschwerter in den Händen und zerschneidet spürbar anfliegende Blöcke (selbst der kleine Force Feedbackeffekt wird hier gut genutzt).

Ich finde, man muss es schon eher in die Kategorie Tanzspiel (ich hatte damit bisher keine Erfahrungen) zuordnen, als nun der 'reinen' Musikspiele wie Tetris-Effekt. Deswegen ist das wohl nicht jedermanns Sache und man spielt es so auch nicht über Stunden oder ein Wochenende. Man kommt schon ins Schwitzen (ich zumindest). Aber umso mehr man sich bewegt, um so mehr Punkte gibt es. Wobei man steht natürlich fix und bewegt sich im Stand.
Der große (verblüffende) Vorteil ist, dank der VR-Brille bekommst du einfach das Flow-Gefühl und du denkst - "YEAH - das sieht bestimmt total cool und geschmeidig aus, was ich da gerade mache". Aber gut :-D.

Gerade deswegen laden wir hier zu Hause gerade Freunde oder Arbeitskollegen einen um das Leuten zu zeigen (wie erklärt man dieses Spiel?) und diesen Leuten ihre Skepsis zu nehmen und ein fettes Grinsen auf deren Gesicht zu zaubern. Und deswegen muss ich hier auch ein +1 hinterlassen. Ich finde, man sollte dieses Spiel gespielt haben.

Antworten