Super Mario Maker 2 (Levels, Diskussionen & Co.)

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Darkcloud
Beiträge: 665
Registriert: 5. Aug 2016, 13:42

Re: Super Mario Maker 2 (Levels, Diskussionen & Co.)

Beitrag von Darkcloud » 6. Jul 2019, 21:40

Mein zweiter Level hat dafür jetzt ne Clear Rate von 42%... er sollte zwar leichter sein aber das scheint jetzt doch wieder ein bisschen zu leicht.

[/quote]

Bis auf den Endkampf ist der echt leicht. Das Problem ist, dass man an all den Sachen die von oben kommen (Flammen, Hammerbros) einfach vorbei rennen kann und man dann durch ist bevor sie das erste mal richtig triggern. Trotzdem ein ganz cooles Level.
Gesendet von meinem Gameboy Color mit Pokemon

Benutzeravatar
Darkcloud
Beiträge: 665
Registriert: 5. Aug 2016, 13:42

Re: Super Mario Maker 2 (Levels, Diskussionen & Co.)

Beitrag von Darkcloud » 6. Jul 2019, 21:42

Xalloc hat geschrieben:
5. Jul 2019, 22:33

Welcome to Super Mario World
J4T-250-FHG

Ich wollte es erstmal ganz klassisch machen und auch ein wenig die Nostalgie ansprechen. Dürfte ein recht einfaches Level sein, außer man kann nicht von Yoshis Rücken abspringen :lol:

Weil hier Story und Mario Spiele angesprochen wurde: Ich habe folgendes Level im Hooked Stream gesehen, das ist was die künstlerische Gestaltung und Geschichte erzählen in einem Mario Level angeht ganz große Klasse:

Travel in Time and Save Everyone von Miriden
K5F-LLX-JDF
Also der Level ist recht einfach ja und er ist klar an 1-2 von Mario World angelegt. Aber auch wenn ich bei all den Umplazierungen verstehe was du damit bezwecken wolltest wirkt es irgendwie falsch, weil man die Sachen dann nicht mehr "organisch" erreicht und der Yoshisprung ist etwas überstrapaziert. Trotzdem ein netter Level, da er immer wieder anleihen an Mario World hat ohne es ganz zu kopieren.
Gesendet von meinem Gameboy Color mit Pokemon

Benutzeravatar
v3to
Beiträge: 142
Registriert: 16. Dez 2016, 13:35
Wohnort: Bielefeld

Re: Super Mario Maker 2 (Levels, Diskussionen & Co.)

Beitrag von v3to » 8. Jul 2019, 19:49

IpsilonZ hat geschrieben:
30. Jun 2019, 15:48
Jetzt ist auch mein erster Mario Maker Level fertig.

R8K-J28-B5G
Hat mir gut gefallen. War recht leicht, wobei ich für den Boss mehrere Anläufe brauchte.

Inzwischen habe ich meinen dritten Level fertig. Bzw es ist wie beim vorher geposteten Where-am-I ein überarbeitete Version eines Levels, welchen ich für SMM1 gebaut hatte. Erstaunlicherweise gibt es im Gegensatz zu der WII U hier an ein paar Stellen tatsächlich Slowdowns (ich spiele nur im Handheld-Modus, keine Ahnung ob im Dock das gleiche passiert). Jedenfalls ist es ein Autoscroll-Level mit abwechselnden Shmup- und Platform-Abschnitten. Hier wurde im Thread ja schon gesagt, dass die Steuerung der Clown-Kutsche etwas schwammig ist. Ich hatte auch ursprünglich vor, recht klassische Shooter-Action umzusetzen, aber am Ende waren es doch eher Geschicklichkeits-Einlagen.
Pirate Mario
6FD-07G-0GG

Benutzeravatar
Alienloeffel
Beiträge: 867
Registriert: 9. Feb 2017, 14:35

Re: Super Mario Maker 2 (Levels, Diskussionen & Co.)

Beitrag von Alienloeffel » 12. Jul 2019, 07:31

Ich habe jetzt auch mal einen gemacht. Ich fand die clown cars immer so geil und habe versucht einen sidescroll shooter artigen Level zu bauen, angelehnt an die Todessterne. KD1-XPV-54G

Die Level aus dem thread hier kommen jetzt auch endlich dran!

Voigt
Beiträge: 1239
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43
Kontaktdaten:

Re: Super Mario Maker 2 (Levels, Diskussionen & Co.)

Beitrag von Voigt » 14. Jul 2019, 16:28

Mal wieder ein fremdes Level für euch: N4D-4HW-CYF
SMB3 und wieder etwas spoopy. Cooles thematisches Level, nit bissel Story sogar.
Inoffizieller ThePod Discord Server: https://discord.gg/Vta8MGp
Steamprofil: http://steamcommunity.com/id/voigt15/ | Sysprofil: http://www.sysprofile.de/id153615

Benutzeravatar
Taro
Beiträge: 276
Registriert: 21. Okt 2016, 22:59

Re: Super Mario Maker 2 (Levels, Diskussionen & Co.)

Beitrag von Taro » 22. Jul 2019, 20:58

Eigentlich wollte ich ja nach meinem ersten Level mal was leichteres bauen, hat irgendwie nicht geklappt. :D

Born Slippery

8W3-G8P-PSG


Hat aber dafür einen Checkpoint. :)

Benutzeravatar
MBM
Beiträge: 12
Registriert: 26. Mär 2018, 04:15

Re: Super Mario Maker 2 (Levels, Diskussionen & Co.)

Beitrag von MBM » 26. Jul 2019, 17:44

RMY 7B2 JYF

Mein Bloodborne Level für euch. Ich hoffe, ihr findet Gefallen und findet das Spiel etwas wieder.
-Fand keine offene Tür auf dem Gedankengang-

Benutzeravatar
Forsta
Beiträge: 150
Registriert: 14. Sep 2018, 09:59

Re: Super Mario Maker 2 (Levels, Diskussionen & Co.)

Beitrag von Forsta » 26. Jul 2019, 18:58

Da ich mir das Spiel nicht kaufen wollte wurde es mir mit der Info, mir doch das eine gratis Jahr von Nintendo-Online per Twitch-Prime zu holen, geschenkt. :D

Hab mich etwas wahllos durch ein paar Level probiert, auch den Couch Coop zu zweit getestet und war eher unterwältigt. Dank der Wertschätzung vom André habe ich seine Levels probiert und es hat schon was, sich für ne halbe Stunde bis Stunde durch ein Level zu knabbern und den Erbauer zu verfluchen. :lol: Hatte wohl Pech bei den Random Online Welten. Aber das jetzt machte schon sehr Laune.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4038
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Super Mario Maker 2 (Levels, Diskussionen & Co.)

Beitrag von Andre Peschke » 26. Jul 2019, 19:18

Forsta hat geschrieben:
26. Jul 2019, 18:58
Hab mich etwas wahllos durch ein paar Level probiert, auch den Couch Coop zu zweit getestet und war eher unterwältigt. Dank der Wertschätzung vom André habe ich seine Levels probiert und es hat schon was, sich für ne halbe Stunde bis Stunde durch ein Level zu knabbern und den Erbauer zu verfluchen. :lol: Hatte wohl Pech bei den Random Online Welten. Aber das jetzt machte schon sehr Laune.
Wie schon in der WS gesagt: Es ist am allerbesten, wenn man sich gegenseitig Level baut. Fühlt sich ein bisschen an wie die Highscore-Jagd in Rennspielen mit Ghost-Fahrern früher. ^^

Andre

Xyxyx
Beiträge: 147
Registriert: 9. Mai 2017, 20:18

Re: Super Mario Maker 2 (Levels, Diskussionen & Co.)

Beitrag von Xyxyx » 26. Jul 2019, 19:22

MBM hat geschrieben:
26. Jul 2019, 17:44
RMY 7B2 JYF

Mein Bloodborne Level für euch. Ich hoffe, ihr findet Gefallen und findet das Spiel etwas wieder.
Feedback: Ich fand den Level generell gut, aber sehr verwirrend. Ich habe nie Bloodborne gespielt, nur Dark Souls, daher erkenne ich evtl Anspielungen nicht. Im Anfangspart habe ich verzweifelt nach einem Schlüssel gesucht und keinen gefunden. Pom Pom killen, die Hammerbrüder killen, Random-Gegner killen - alles nix gebracht. Vielleicht habe ich was übersehen. Den Subworld-Part mit dem BumBun-Kampf fand ich dann sehr linear und einfach. Dank der Röhre kann man alle Phasen von BumBum ignorieren, da fand ich die Positionierung von PomPom und den Hammerbros am Anfang irritierender und schwieriger, eigentlich wurde der Level klarer und einfacher, je weiter er ging. Hat das Pacing etwas zerstört.

PS: Man kann Andres Level so cheesen. Niemand braucht den großen Banzai Bill.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4038
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Super Mario Maker 2 (Levels, Diskussionen & Co.)

Beitrag von Andre Peschke » 26. Jul 2019, 19:25

Xyxyx hat geschrieben:
26. Jul 2019, 19:22
generell gut, aber sehr verwirrend
Bloodborne. Eindeutig Bloodborne! ;)
Xyxyx hat geschrieben:
26. Jul 2019, 19:22
PS: Man kann Andres Level so cheesen. Niemand braucht den großen Banzai Bill.
Wäääääh!!!11 Was hab ich übersehen? Isses die kleine Verfolger-Kanonenkugel? Ich hatte die im Verdacht, aber dann keine Zeit mehr zum rumtesten.

Andre

Xyxyx
Beiträge: 147
Registriert: 9. Mai 2017, 20:18

Re: Super Mario Maker 2 (Levels, Diskussionen & Co.)

Beitrag von Xyxyx » 26. Jul 2019, 19:33

Andre Peschke hat geschrieben:
26. Jul 2019, 19:25

Xyxyx hat geschrieben:
26. Jul 2019, 19:22
PS: Man kann Andres Level so cheesen. Niemand braucht den großen Banzai Bill.
Wäääääh!!!11 Was hab ich übersehen? Isses die kleine Verfolger-Kanonenkugel? Ich hatte die im Verdacht, aber dann keine Zeit mehr zum rumtesten.

Andre
Jo, einfach die große Kanonenkugel völlig ignorieren, dafür sorgen, dass einem die rote zielsuchende folgt - was sie eh tut - vor dem großen Sprung einmal lässig ausweichen, drauf springen, fertig. Statt das ganze Level hat man ca 2 Screens mit einer Kanonenkugel zu tun und kann die respawnen

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4038
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Super Mario Maker 2 (Levels, Diskussionen & Co.)

Beitrag von Andre Peschke » 26. Jul 2019, 19:41

Xyxyx hat geschrieben:
26. Jul 2019, 19:33
Jo, einfach die große Kanonenkugel völlig ignorieren, dafür sorgen, dass einem die rote zielsuchende folgt - was sie eh tut - vor dem großen Sprung einmal lässig ausweichen, drauf springen, fertig. Statt das ganze Level hat man ca 2 Screens mit einer Kanonenkugel zu tun und kann die respawnen
Dreck! Ich hatte es 1-2x ausprobiert und da ist sie immer so früh umgekehrt, dass es für den Sprung nicht gereicht hat. Aber hatte schon gedacht, dass ich sie einfach nicht richtig positioniert bekommen hatte. Aber der Publisher hat Druck gemacht und das Master musste hochgeladen werden und wir haben gesagt, das patchen wir dann später, aber dummerweise mussten wir jetzt das Live-Team auf das nächste Projekt abziehen und...

Andre

Xyxyx
Beiträge: 147
Registriert: 9. Mai 2017, 20:18

Re: Super Mario Maker 2 (Levels, Diskussionen & Co.)

Beitrag von Xyxyx » 26. Jul 2019, 19:47

Andre Peschke hat geschrieben:
26. Jul 2019, 19:41
Xyxyx hat geschrieben:
26. Jul 2019, 19:33
Jo, einfach die große Kanonenkugel völlig ignorieren, dafür sorgen, dass einem die rote zielsuchende folgt - was sie eh tut - vor dem großen Sprung einmal lässig ausweichen, drauf springen, fertig. Statt das ganze Level hat man ca 2 Screens mit einer Kanonenkugel zu tun und kann die respawnen
Dreck! Ich hatte es 1-2x ausprobiert und da ist sie immer so früh umgekehrt, dass es für den Sprung nicht gereicht hat. Aber hatte schon gedacht, dass ich sie einfach nicht richtig positioniert bekommen hatte. Aber der Publisher hat Druck gemacht und das Master musste hochgeladen werden und wir haben gesagt, das patchen wir dann später, aber dummerweise mussten wir jetzt das Live-Team auf das nächste Projekt abziehen und...

Andre
Lustig ist, dass ich nur drauf gekommen bin das zu probieren, weil ich der großen Kugel manchmal so weit voraus war, dass sie despawned ist. Ich bin einfach zu weit vor ihr hergelaufen. Dann den BulletBill-Launcher gesehen: Ok, Problem gelöst, Level ist einfach. Vorher war ich am Anfang zu schnell und am Ende zu langsam

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4038
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Super Mario Maker 2 (Levels, Diskussionen & Co.)

Beitrag von Andre Peschke » 26. Jul 2019, 20:07

Xyxyx hat geschrieben:
26. Jul 2019, 19:47
Lustig ist, dass ich nur drauf gekommen bin das zu probieren, weil ich der großen Kugel manchmal so weit voraus war, dass sie despawned ist.
Jo, deswegen sieht man mich in meinem Playthrough auf YT auch einmal auf die Kugel warten und sogar zurücklaufen. Ich fand das natürlich für meine Zwecke ganz cool, dass man ihr nicht wegrennen konnte.

Die rote Kanonenkugel war anfang auch ein Feuerball (Also, die Kanone spuckte Feuerbälle). Aber dann wollte ich an der Stelle eine verfolgende Kanonenkugel, weil die Feuerbälle da so lahm rausgeploppt sind und nicht genug Druck gemacht haben.

Aber genaus dieser Microkosmos der Spieleentwicklung ist cool - übersehene Exploits inklusive.

Andre

lnhh
Beiträge: 1220
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Super Mario Maker 2 (Levels, Diskussionen & Co.)

Beitrag von lnhh » 26. Jul 2019, 20:09

Muss ich den Nintendo Online Service abonnieren, damit ich Level runterladen kann?
Fuck Tapatalk

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4038
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Super Mario Maker 2 (Levels, Diskussionen & Co.)

Beitrag von Andre Peschke » 26. Jul 2019, 20:11

lnhh hat geschrieben:
26. Jul 2019, 20:09
Muss ich den Nintendo Online Service abonnieren, damit ich Level runterladen kann?
Glaube schon. Es braucht auf jeden Fall den Online-Pass für irgendwas... ich gehe davon aus, für die ganze Course-World. Glaube es gibt aber Bundles inkl. X-Monate Online.

Andre

Benutzeravatar
Tagro
Beiträge: 255
Registriert: 19. Dez 2016, 04:16

Re: Super Mario Maker 2 (Levels, Diskussionen & Co.)

Beitrag von Tagro » 26. Jul 2019, 20:59

Andre Peschke hat geschrieben:
26. Jul 2019, 20:11
lnhh hat geschrieben:
26. Jul 2019, 20:09
Muss ich den Nintendo Online Service abonnieren, damit ich Level runterladen kann?
Glaube schon. Es braucht auf jeden Fall den Online-Pass für irgendwas... ich gehe davon aus, für die ganze Course-World. Glaube es gibt aber Bundles inkl. X-Monate Online.

Andre
Ja, um den Onlinebereich von Super Mario Maker 2 zu nutzen braucht man zwingend den Nintendo Online Service.

Als kleine Info.
Wenn ihr Amazon-Prime habt, habt ihr auch automatisch Twitch-Prime und unter dem Link könnt ihr dann 3 Monate Switch Online kostenlos bekommen.

https://twitch.amazon.com/prime/loot/nintendo


Wichtig!
Nintendo richtet standardmäßig ein Abo für euch ein. Wenn ihr dies ausschalten wollt schaut hier in die Anleitung.
Kann ich die automatische Verlängerung deaktivieren?

Ja, jederzeit. Rufe dazu deine Kontoinformationen im Nintendo eShop auf deiner Nintendo Switch-Konsole auf und wähle „Ticketeinstellungen“. Du kannst die automatische Verlängerung auch über die Nintendo-Account-Webseite deaktivieren. Wähle dazu in den Nintendo-Account-Einstellungen „Shop-Menü“, dann „Ticketeinstellungen“ aus.
Quelle: https://www.nintendo.de/Nintendo-Switch ... 74625.html

Benutzeravatar
Forsta
Beiträge: 150
Registriert: 14. Sep 2018, 09:59

Re: Super Mario Maker 2 (Levels, Diskussionen & Co.)

Beitrag von Forsta » 26. Jul 2019, 21:08

Tagro hat geschrieben:
26. Jul 2019, 20:59
....
Als kleine Info.
Wenn ihr Amazon-Prime habt, habt ihr auch automatisch Twitch-Prime und unter dem Link könnt ihr dann 3 Monate Switch Online kostenlos bekommen.

https://twitch.amazon.com/prime/loot/nintendo
...
Und nach 60 Tagen kann man die Laufzeit nochmal um 9 Monate verlängern! ;)
Zuletzt geändert von Forsta am 27. Jul 2019, 04:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
MBM
Beiträge: 12
Registriert: 26. Mär 2018, 04:15

Re: Super Mario Maker 2 (Levels, Diskussionen & Co.)

Beitrag von MBM » 26. Jul 2019, 22:49

Xyxyx hat geschrieben:
26. Jul 2019, 19:22
MBM hat geschrieben:
26. Jul 2019, 17:44
RMY 7B2 JYF

Mein Bloodborne Level für euch. Ich hoffe, ihr findet Gefallen und findet das Spiel etwas wieder.
Feedback: Ich fand den Level generell gut, aber sehr verwirrend. Ich habe nie Bloodborne gespielt, nur Dark Souls, daher erkenne ich evtl Anspielungen nicht. Im Anfangspart habe ich verzweifelt nach einem Schlüssel gesucht und keinen gefunden. Pom Pom killen, die Hammerbrüder killen, Random-Gegner killen - alles nix gebracht. Vielleicht habe ich was übersehen. Den Subworld-Part mit dem BumBun-Kampf fand ich dann sehr linear und einfach. Dank der Röhre kann man alle Phasen von BumBum ignorieren, da fand ich die Positionierung von PomPom und den Hammerbros am Anfang irritierender und schwieriger, eigentlich wurde der Level klarer und einfacher, je weiter er ging. Hat das Pacing etwas zerstört.

PS: Man kann Andres Level so cheesen. Niemand braucht den großen Banzai Bill.
Danke für das Feedback. Ich habe auch versucht, mich möglichst am Aufbau des Levels zu halten, zum Beispiel den Checkpoint direkt zu Beginn, ein großer Gegner, den man nicht legen muss etc. Das mit der Tür ist tatsächlich eine Anspielung auf das Spiel, da du zu Beginn am Markt an ein großes Tor kommst, hinter dem ein Gegner wartet, du aber nicht durch das Tor kannst. Deshalb gibt es für die Tür auch gar keinen Schlüssel.

Mein Level hat da vermutlich auch eine sehr kleine Zielgruppe :D
-Fand keine offene Tür auf dem Gedankengang-

Antworten