Vorschlag: Wochenplan als Podcast

Hier bitte alle Diskussionen rein zu Dingen, die sich um Ausbau und Verbesserung unseres Angebots drehen.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
biaaas
Beiträge: 213
Registriert: 1. Sep 2016, 22:28

Re: Vorschlag: Wochenplan als Podcast

Beitrag von biaaas » 20. Sep 2019, 10:54

Kann man denn im Teaser einen Link setzten der nicht zu Steady zeigt?
Ich vermute mal nein, aus Sicherheitsgründen um einen Missbrauch der Mails zu verhindern?

Benutzeravatar
VikingBK1981
Beiträge: 379
Registriert: 31. Okt 2016, 12:04
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

Re: Vorschlag: Wochenplan als Podcast

Beitrag von VikingBK1981 » 20. Sep 2019, 11:02

Ich lese ja noch nicht mal die Textform. Denke das würden sich auch die wenigstens anhören und wäre somit verschenkte Mühe.
Steam / XBOXLive / Uplay / Epic / GOG: VikingBK1981
Origin: BKtheViking
Twitter: @VikingBK1981

Benutzeravatar
hightower
Beiträge: 134
Registriert: 7. Feb 2017, 12:55

Re: Vorschlag: Wochenplan als Podcast

Beitrag von hightower » 20. Sep 2019, 11:34

Sebastian hat dem Vorschlag ja leider schon eine Absage erteilt. Ich finde die Idee in Zeiten wo Teaser und Trailer neue Serien und Filme ankündigen, diese bewerben und neugierig machen gar nicht schlecht. Den Wochenplan in Textform sollte es natürlich weiter geben.

Benutzeravatar
Braincrack
Beiträge: 62
Registriert: 5. Nov 2017, 22:33

Re: Vorschlag: Wochenplan als Podcast

Beitrag von Braincrack » 21. Sep 2019, 13:57

JanTenner hat geschrieben:
19. Sep 2019, 08:30
Ich fände es schön wenn der Steady Wochenplan aus der Mail auch anzusehen wäre ohne dass man dafür bei Steady angemeldet sein muss. Manchmal geht das - meistens aber nicht.

Dem schließe ich mich an. Nix weltbewegendes, aber schon leicht nervig. Würde ich auch besser finden, wenn der Plan direkt in der Mail wäre - sofern möglich. Bei Patreon war das glaube ja der Fall :think:

Nenn extra Podcast ist meiner Meinung nach auch übertrieben. Wen es interessiert, kann sich ja die Mail anschauen - was wesentlich effektiver ist. Als zusätzliche Werbung im Free-Feed ? Vllt nicht schlecht, aber wen es interessiert was es hinter der PayWall gibt, kann ja auf die Website schauen.

Antworten