Verbesserungsvorschlag Filmpodcast

Hier bitte alle Diskussionen rein zu Dingen, die sich um Ausbau und Verbesserung unseres Angebots drehen.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
Benutzeravatar
Sami
Beiträge: 31
Registriert: 29. Jun 2018, 13:41
Wohnort: Östlich von Stuttgart

Verbesserungsvorschlag Filmpodcast

Beitrag von Sami »

Ich mag das Format Filmpodcast mit Filmstarts recht gerne, ich stelle mir aber vor das sich das Format noch verbessern ließe.

In der aktuellen Prince of Persia Folge, wird am Anfang von Andre zur Spielereihe folgendes gesagt:
- die Reihe ist momentan bei Ubisoft
- es sind Action-Adventures
- sie sind je nach Alter in 2D oder 3D
dann geht Andre auch schon auf den Film ein und es werden Produktionsdaten und ähnliches aufgezählt.

Ich würde mir wünschen das von Andre mehr zur Spielereihe gesagt wird.
Was macht sie besonders, was sind die Alleinstellungsmerkmale?
Was sind die ikonischen Momente?
Warum hat die Reihe so viele Menschen begeistert, das man überhaupt ein Publikum für einen Film sieht?

Ich spreche hier nicht von einer Genauigkeit wie bei Stay Forever Besprechungen. Ein bisschen mehr auf die Spielereihe einzugehen, würde dem Format aber gut tun. Der Aufwand muss natürlich angemessen bleiben.
In der Besprechung des Films könnte so besser darauf eingegangen werden wie der Film sich an die Vorlage hält, ob er deren Essenz wiedergibt, es zumindest versucht oder ob er kläglich daran scheitert.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4982
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Verbesserungsvorschlag Filmpodcast

Beitrag von Andre Peschke »

Sami hat geschrieben:
27. Jun 2020, 17:26
Ich würde mir wünschen das von Andre mehr zur Spielereihe gesagt wird.
Hast du völlig recht. Das war nur verschludert. Den Prince of Persia musste ich zwischen Tür und Angel bei meinen Eltern aufnehmen, in der Woche der Beerdigung. Das war vermutlich einfach keine Sternstunde meiner Konzentration.

Andre

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 2263
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: Verbesserungsvorschlag Filmpodcast

Beitrag von Axel »

Kann man ja ausbessern!

Klassiker aus dem Übermorgenland: Prince of Persia - Sands of Time! (Alles was weniger wäre, als ein monumentaler 2 Stunden Podcast hat die Reihe nämlich nicht verdient!)

Bild
Der obige Beitrag stellt allein meine Meinung dar. Auch wenn ich es vielleicht nicht jedes einzelne Mal dazu schreibe, weil ich es vergesse: es ist dennoch nicht als Verallgemeinerung gemeint. Du sollst selbstverständlich eine andere Meinung haben. :)

skade
Beiträge: 15
Registriert: 18. Jun 2020, 12:32

Re: Verbesserungsvorschlag Filmpodcast

Beitrag von skade »

Ich fand die Beschreibung eigentlich relativ angemessen, es wird ja auch darauf eingegangen das gerade das Konzept des Dolches und des Sands of Time direkt aus dem Spiel übernommen wurden. Keine Sternstunde, aber ich hab nichts vermisst. Allerdings kenne ich die Spiele.

Was mich in der Folge eher aus dem Tritt gebracht hat: die Handlung des Films wurde unüblich holprig zusammengefasst, ich hab mehrfach zurückgespult, weil ich dachte, ich hätte mal kurz nicht hingehört. Ich krieg nicht ganz den Finger drauf, aber irgendwie sprang mir das zu schnell, vor allem um die Sache mit dem Finden des Dolchs und der Stadt am Anfang.

biaaas
Beiträge: 315
Registriert: 1. Sep 2016, 22:28

Re: Verbesserungsvorschlag Filmpodcast

Beitrag von biaaas »

Im Film ist aber auch nicht besser.

Antworten