Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Wenn es nicht um Spiele und / oder den Podcast geht, dann stehen die Chancen gut, dass dein Thema hier richtig ist.
WARNUNG: Gerade bei Politik & Co. geht's gerne hoch her. Auch hier gelten die Benimmregeln. Behandelt andere Foren-User immer mit respekt, selbst wenn ihr deren Meinung nicht respektieren könnt!
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
derFuchsi
Beiträge: 1994
Registriert: 11. Nov 2015, 10:00
Wohnort: Hessen

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von derFuchsi » 17. Mai 2019, 15:42

philipp_neu hat geschrieben:
17. Mai 2019, 15:25
Im Gaming-Bereich fallen mir spontan Radio Nukular (Rumble Pack heißt der Gaming Podcast von denen) ein, die schon vorher mehr oder weniger Geld gemacht haben bevor The Pod anfing, also die Vorreiterrolle gebührt hier anderen, obwohl The Pod objektiv gesehen natürlich der beste Podcast ist ;)
Alle anderen Podcasts sind ja mehr oder weniger Nebenprodukte anderer Medien (Gamestar, Plauschangriff etc.).
Ja na gut außer Radio Nukular vielleicht aber wer kennt die schon :D
BildBild Bild
Gamer since ~1987 (C64 C)

Benutzeravatar
XfrogX
Beiträge: 263
Registriert: 21. Jan 2017, 20:19
Kontaktdaten:

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von XfrogX » 17. Mai 2019, 18:15

Radio nukular hat aber ja nie gesagt wir geben unsere Jobs auf. Und zumindest Max hatte ja doch nen Promi Bonus.

Und es war trotzdem Verhältnismäßig wenig Kohle glaube die sind doch nie über die 4000€ gekommen. Für 3 Personen. Die stundenlange Podcast gemacht haben und so.

Glaube die haben das Podcast Ding wieder angeschoben vielleicht auch patreon, glaube aber das ist unsere Nische.

Eher würde ich fest und flauschig nennen wenn es wirklich darum ging was Podcast und das Thema das ganze als Geldquelle angeht.

Benutzeravatar
Schlagerfreund
Beiträge: 194
Registriert: 1. Feb 2019, 16:06
Wohnort: Ruhrpott

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von Schlagerfreund » 17. Mai 2019, 18:27

XfrogX hat geschrieben:
17. Mai 2019, 18:15
Radio nukular hat aber ja nie gesagt wir geben unsere Jobs auf. Und zumindest Max hatte ja doch nen Promi Bonus.

Und es war trotzdem Verhältnismäßig wenig Kohle glaube die sind doch nie über die 4000€ gekommen. Für 3 Personen. Die stundenlange Podcast gemacht haben und so.

Glaube die haben das Podcast Ding wieder angeschoben vielleicht auch patreon, glaube aber das ist unsere Nische.

Eher würde ich fest und flauschig nennen wenn es wirklich darum ging was Podcast und das Thema das ganze als Geldquelle angeht.
Naja Fest und Flauschig hat ja erstmal als Sanft und Sorgfältig angefangen. Damals noch via Radio Eins und halt auch via Internet. 2016 wurde es dann ein "richtiger" podcast bei Spotify. Von daher taugt in dem Zusammenhang Fest und Flauschig einfach nicht. In keinen der beiden Fälle war irgendwie Crowdfunding am Werk. Erst halt Radio 1 und dann Spotify als Geldgeber.

Laut eigener Aussage (von 2017) ist Fest und Flauschig übrigens der "weltweit erfolgreichste Podcast von Spotify.

Benutzeravatar
Kingslayer
Beiträge: 141
Registriert: 7. Jan 2016, 20:25

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von Kingslayer » 17. Mai 2019, 23:39

ClintSchiesstGut hat geschrieben:Ich glaube, du hast gerade keine Ahnung WORUM es in LADYLIKE geht. :D
Okay, ich habe gelernt, ab jetzt muss ich anscheinend deutlich mehr Smileys zur besseren Verständlichkeit setzten ;) :P :o :drool: :hand: :roll: :oops: :?: :) :roll: :) :evil: :arrow: :!: :?: :shhh: :whistle: :twisted:
"I'm a total trash mammal"

ClintSchiesstGut
Beiträge: 178
Registriert: 16. Mär 2019, 13:18
Wohnort: NRW

Re: Wir hören fremd! Oder: Andere tolle Podcasts

Beitrag von ClintSchiesstGut » 18. Mai 2019, 09:10

Kingslayer hat geschrieben:
17. Mai 2019, 23:39
ClintSchiesstGut hat geschrieben:Ich glaube, du hast gerade keine Ahnung WORUM es in LADYLIKE geht. :D
Okay, ich habe gelernt, ab jetzt muss ich anscheinend deutlich mehr Smileys zur besseren Verständlichkeit setzten ;) :P :o :drool: :hand: :roll: :oops: :?: :) :roll: :) :evil: :arrow: :!: :?: :shhh: :whistle: :twisted:
Herzlichen Dank, jetzt kann ich nachts auch wieder besser schlafen.
Weiß ich echt zu schätzen!
Ein 'Dankeschön' für das gemeinsame Onlinespielen KANN das Miteinander stärken! Sag NEIN zur negativen Online Stimmung.


Antworten