Was spielt ihr zurzeit?

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Denny Röder
Beiträge: 84
Registriert: 31. Dez 2015, 23:13

Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Denny Röder » 9. Feb 2016, 18:22

Einen schönen guten Abend gewünscht.

Ich möchte gerne von euch wissen, was ihr zurzeit zockt?

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass die User in diesem Forum, nicht gerade die Mainstream Spiele spielen, die zurzeit mMn den Massenmarkt überfluten.
Ich hoffe einfach, dass ich hier eventuell noch ein paar Perlen entdecken kann, die ich nicht im Auge gehabt habe.

Also auf auf.....Was zockt ihr zurzeit?

Ich spiele zurzeit Fallout 4.

Jaja, ich weiß, ich habe den zweistündigen Podcast der beiden nicht nur einmal gehört. Und ich unterschreibe jede Kritik an dem Spiel, die die beiden zum ausdruck gebracht haben. Aber dank der Arbeit habe ich zurzeit, nur Zeit für ein Spiel.

Und um den Andre mal zu zitieren...

"...Ich bin ein solcher Fanboy..."
( Die besten Spiele aller Zeiten 2 )
"Der ehrliche Pusher wird von Bullen umzingelt, doch beim klugen Panscher stets die Kasse klingelt!"

Benutzeravatar
Max
Beiträge: 149
Registriert: 16. Okt 2015, 09:22

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Max » 9. Feb 2016, 18:36

Bei mir ist es auch Fallout 4. Auch ich habe die Podcast-Folge mehrmals gehört und unterschreibe auch so ziemlich alles, was dort gesagt wurde und das schließt auch die Aussage "Es macht trotzdem seltsam viel Spaß" mit ein. Vom Inhalt her definitiv weniger originell und kultig als Fallout 3, es spielt sich jedoch deutlich angenehmer, finde ich.

Benutzeravatar
Nachtfischer
Beiträge: 1416
Registriert: 18. Jan 2016, 10:55
Kontaktdaten:

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Nachtfischer » 9. Feb 2016, 18:50

Für den täglichen Weg zur Arbeit habe ich momentan in Rotation:
  • Auro - A Monster-Bumping Adventure: Unheimlich cleveres und tiefes Taktikspiel, das mich mittlerweile seit über zwei Jahren begeistert.
  • Hearthstone: Ich habe einigermaßen große Probleme mit den Zufallselementen und der Sammelei, aber als Fan rundenbasierten strategischen Wettkampfes hat man einfach nicht viel Auswahl, die mit einer ausreichend großen Spielerschaft für vernünftiges und flottes Matchmaking daherkommt. Kürzlich ist ja erst Aerena genau daran gescheitert. Ich hoffe, dass Duelyst und Prismata diese Lücke bald füllen können, die ich beide aus Game-Design-Sicht für deutlich stärker als Blizzards CCG halte.
  • Outwitters: Sehr elegantes Hexfeld-Strategiespiel mit nettem Ligensystem, das sich leider (wohl wieder aufgrund einer begrenzt großen Spielerschaft) nur asynchron spielen lässt.
Falls am Abend am Rechner noch Zeit bleibt:
  • Oasis: Für mich ein moderner Klassiker, der Minesweeper eigentlich obsolet hätte machen sollen.
  • The Witness: Ich bin wirklich kein Freund von Puzzlespielen, aber Jonathan Blow ist ein großartiger Denker und hat hier für mich vor allem ein Statement pro intrinsische Motivation aus der Interaktion selbst heraus geschaffen. Er erinnert daran, dass das Medium auch (und vielleicht ja gerade?) ohne Achievements, Unlocks, Erfahrungspunkte, Zwischensequenzen, Skinner-Box-Lootdrops und sonstigen Späßen funktioniert.
  • Tropic Euro: Super effiziente digitale Umsetzung des Brettspiels Puerto Rico mit kleineren Regelanpassungen. Wenn sich niemand für eine Online-Partie findet, taugt auch die über Jahre hinweg entwickelte KI ziemlich viel.
Zuletzt geändert von Nachtfischer am 9. Feb 2016, 19:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Denny Röder
Beiträge: 84
Registriert: 31. Dez 2015, 23:13

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Denny Röder » 9. Feb 2016, 19:01

Max hat geschrieben:Bei mir ist es auch Fallout 4. Auch ich habe die Podcast-Folge mehrmals gehört und unterschreibe auch so ziemlich alles, was dort gesagt wurde und das schließt auch die Aussage "Es macht trotzdem seltsam viel Spaß" mit ein. Vom Inhalt her definitiv weniger originell und kultig als Fallout 3, es spielt sich jedoch deutlich angenehmer, finde ich.
Stimme dir zu.
Das gunplay finde auch ich, deutlich angenehmer als seine Vorgänger.
Allerdings vermisse ich, die aus Fallout NV bekannten Munitionstypen. ( Brand/ Panzerb./ etc. ).
Und vor allem die wirklich skurrilen begegnungen, habe ich in Fallout 4 vermisst.
Aber insgesamt, macht es mir unheimlich viel Spaß.
"Der ehrliche Pusher wird von Bullen umzingelt, doch beim klugen Panscher stets die Kasse klingelt!"

Benutzeravatar
Denny Röder
Beiträge: 84
Registriert: 31. Dez 2015, 23:13

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Denny Röder » 9. Feb 2016, 19:08

Nachtfischer hat geschrieben:Für den täglichen Weg zur Arbeit habe ich momentan in Rotation:
  • Auro - A Monster-Bumping Adventure: Unheimlich cleveres und tiefes Taktikspiel, das mich mittlerweile seit über zwei Jahren begeistert.
  • Hearthstone: Ich habe einigermaßen große Probleme mit den Zufallselementen und der Sammelei, aber als Fan rundenbasierten strategischen Wettkampfes hat man einfach nicht viel Auswahl, die mit einer ausreichend großen Spielerschaft für vernünftiges und flottes Matchmaking daherkommt. Kürzlich ist ja erst Aerena genau daran gescheitert. Ich hoffe, dass Duelyst und Prismata diese Lücke bald füllen können, die ich beide aus Game-Design-Sicht für potenziell deutlich stärker als Blizzards CCG halte.
  • Outwitters: Sehr elegantes Hexfeld-Strategiespiel mit nettem Ligensystem, das sich leider (wohl wieder aufgrund einer begrenzt großen Spielerschaft) nur asynchron spielen lässt.
Falls am Abend am Rechner noch Zeit bleibt:
  • Oasis: Für mich ein moderner Klassiker, der Minesweeper eigentlich obsolet hätte machen sollen.
  • The Witness: Ich bin wirklich kein Freund von Puzzlespielen, aber Jonathan Blow ist ein großartiger Denker und hat hier für mich vor allem ein Statement pro intrinsische Motivation aus der Interaktion selbst heraus geschaffen. Er erinnert daran, dass das Medium auch (und vielleicht ja gerade?) ohne Achievements, Unlocks, Erfahrungspunkte, Zwischensequenzen, Skinner-Box-Lootdrops und sonstigen Späßen funktioniert.
  • Tropic Euro: Super effiziente digitale Umsetzung des Brettspiels Puerto Rico mit kleineren Regelanpassungen. Wenn sich niemand für eine Online-Partie findet, taugt auch die über Jahre hinweg entwickelte KI ziemlich viel.
Auro werde ich mir einmal anschauen.
Ich bin auch kein wirklicher Fan von Puzzle Spielen.
Aber jetzt hast du mich schon ein bisschen heiß auf The Witness gemacht. Wird sich auch angeschaut
Aber der Rest, naja ist einfach nicht mein ding.
Hearthstone hat mich nie gepackt ( auch das Kartenspiel aus Witcher 3, habe ich ungern gespielt ).
"Der ehrliche Pusher wird von Bullen umzingelt, doch beim klugen Panscher stets die Kasse klingelt!"

Benutzeravatar
Rossy
Beiträge: 154
Registriert: 6. Feb 2016, 09:52

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Rossy » 9. Feb 2016, 21:06

Nachtfischer hat geschrieben:
  • Oasis: Für mich ein moderner Klassiker, der Minesweeper eigentlich obsolet hätte machen sollen.
Ich erinnere mich daran, mal Oasis kurz angespielt zu haben und es als ziemlich amüsant eingestuft zu haben. Kann man das eigentlich noch irgendwo kaufen?

Ansonsten spiele ich, wenn die Zeit vorhanden ist Doom. Bin gerade dabei Hell Revealed durchzuspielen nachdem mir Sunlust ein bisschen zu schwierig für's erste war. Auch griff ich neulich bei the book of unwritten tales 2 zu. Ich hoffe das wird mich ähnlich gut unterhalten wie sein Vorgänger.

Benutzeravatar
Demoria93
Beiträge: 19
Registriert: 14. Okt 2015, 16:23
Wohnort: Essen

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Demoria93 » 9. Feb 2016, 21:13

Ich Zocke momentan mal wieder Rom 2 Total war, trotz der teilweisen lausigen KI macht es mir immer wieder Spass die Antike Welt zu erobern. :D

Benutzeravatar
Nachtfischer
Beiträge: 1416
Registriert: 18. Jan 2016, 10:55
Kontaktdaten:

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Nachtfischer » 9. Feb 2016, 22:00

Rossy hat geschrieben:Ich erinnere mich daran, mal Oasis kurz angespielt zu haben und es als ziemlich amüsant eingestuft zu haben. Kann man das eigentlich noch irgendwo kaufen?
Ist glaube ich leider in der Tat schwierig geworden. Ich habe es seinerzeit noch auf einem ganz frühen und ziemlich obskuren Download-Spieleportal erstanden und seitdem die Dateien aufgehoben. Kann gut sein, dass es auf einem solchen immer noch herumgeistert? In jedem Fall erschien es aber als (sehr empfehlenswerte) Neuauflage nochmal fürs iPad unter dem Titel "(Defense of the) Oasis".

Benutzeravatar
Klagsam
Beiträge: 444
Registriert: 9. Dez 2015, 12:06

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Klagsam » 9. Feb 2016, 22:36

Im Moment spiele ich XCom 2, das ich sehr gelungen finde. Wirklich ein paar schöne Neuerungen und der Twist, jetzt der Widerstand zu sein funktioniert gut für mich.
Ansonsten spiele ich derzeit Technobabylon, das imho auch ohne Wasserkopfkind eine gute Geschichte liefert.

Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 1010
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Leonard Zelig » 9. Feb 2016, 22:42

Letzte Woche Life is Strange auf der PS4 zweimal durchgespielt. Der Soundtrack der Limited Edition ist ein Traum. :)

Diese Woche spiel ich The Witcher 3 und RIse of the Tomb Raider weiter (wohl mein letztes Vollpreisspiel für die 360. Ein paar Titel werde ich mir noch gebraucht für wenige Euro kaufen). Und außerdem hab ich mir vorhin Firewatch gekauft.
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de

Robert
Beiträge: 63
Registriert: 14. Okt 2015, 22:22

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Robert » 10. Feb 2016, 12:18

Ich spiele zur Zeit tatsächlich Sims 4. Habe es mir vor etwa 2 Wochen auf gamesrocket.de gekauft, zusammen mit dem 10% Rabatt von GS-Plus. Und habe seit dem auch nur dieses eine Spiel gezockt. Natürlich muss man diese Art von Spiel mögen. Was man wahrscheinlich nicht von Spielemagazinen erfährt ist die sehr gute Arbeit, die die Modder machen. Wer mal einen Blick auf die Kreationen meines Lieblings High Heels Modder MJ95 werfen möchte, hier der Link : http://www.thesimsresource.com/artists/ ... etitems/1/.

Benutzeravatar
Jochen
Beiträge: 2365
Registriert: 14. Okt 2015, 15:32

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Jochen » 10. Feb 2016, 18:54

Rise of the Tomb Raider (wenn André endlich mal in die Gänge käme, könnten wir auch die Folge aufzeichnen) und Fallout 4 (bei zweiten Durchgang als Browserspiel; mehr am Sonntag).

Benutzeravatar
derFuchsi
Beiträge: 1877
Registriert: 11. Nov 2015, 10:00
Wohnort: Hessen

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von derFuchsi » 11. Feb 2016, 10:53

Kaum zu glauben aber ich bleibe immer wieder beim Euro Truck Simulator 2 hängen.
Dabei habe ich mich immer gefragt warum jemand diese komischen Berufssimulatoren überhaupt spielt ? Arbeitssimulation so eine bescheuerte Idee...
Stundenlanges tuckern über Autobahnen und Landstraßen um irgendeine Fracht abzuliefern und danach das Ganze von vorne. Klingt langweilig.

Das richtige Wort ist aber entspannend.
Manchmal hat man Abends einfach keinen Bock was Anspruchsvolleres zu spielen oder etwas Hektisches oder Kreatives.
Der ETS2 spielt sich so schön entspannt und unkompliziert. Die nette Landschaft rauscht an einem vorbei während die letzten Sonnenstrahlen das Führerhaus in Rot tauchen und aus dem eingebauten Webradio deine Lieblingslieder spielen, das ist einfach irgendwie entspannend. Sowas braucht man halt manchmal.
Für potentiell Interessierte gibt es übrigens eine Demo. Wers lieber amerikanisch mag, es gibt ja jetzt auch den ATS (auch als Demo zum reinschnuppern) aber der ist halt noch arg klein im Umfang da neu.
Ich hätte mir den ETS 2 auch nie gekauft wenn ich nicht aus Langeweile mal die Demoversion gespielt hätte.

Ich muss übrigens dringendst die Promods empfehlen. Vanilla sieht doch arg generisch aus. Die Mod macht quasi ein neues Spiel draus.
BildBild Bild
Gamer since ~1987 (C64 C)

MrDragon1789
Beiträge: 3
Registriert: 9. Feb 2016, 13:03

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von MrDragon1789 » 11. Feb 2016, 11:07

Wenn ich unterwegs bin spiele ich aktuell sehr gerne Banner Saga welches auf dem Handy allerdings nur bedingt gut funktioniert. Ich denke das Interface ist eher für Tablets konzipiert worden (aber warum schreibt man das nicht dabei.....)

Da ich hauptsächlich Xbox One spiele (Ja ich gehöre zu dieser doch eher kleinen Gruppe) Sind aktuell Lego Spiele auf dem Vormarsch (Da ich diese mit meiner Freundin spielen kann) Wenn ich Zeit habe alleine zu spielen ist ein Rainbow Six Siege oder diverse Indi Titel: Thomas was Alone, This War of Mine: The Little Ones

Benutzeravatar
TitusJonas
Beiträge: 1
Registriert: 11. Feb 2016, 11:39

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von TitusJonas » 11. Feb 2016, 11:44

Ich hab im Humble Bundle zugeschlagen und zocke aktuell mit einem Kumpel die Koop Missionen von Splinter Cell Blacklist.

Benutzeravatar
Dostoyesque
The Half-Banned
Beiträge: 1147
Registriert: 26. Nov 2015, 13:09
Wohnort: Franklin Terrace, West Baltimore

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Dostoyesque » 11. Feb 2016, 16:54

NBA 2k16 zu den podcasts, das Grim Fandango Remaster und... bear with me.... ich hab Deadly Premonition gekauft. Ich bin ein ziemlicher Lynch Fanatiker und habe eine sehr unberechtigte Hassliebe zu Deadly Premonition entwickelt, ohne es jemals gespielt zu haben. Einerseits gefällt mir (fast) alles, was Twin Peaks Beachtung schenkt (ausser Life is Strange, räusper), andererseits ist die technische Umsetzung dieses Undings von Spiel eine Katastrophe. Ich hab lang gebraucht, um mich mit B-movies anzufreunden, aber letztendlich ist der Funke übergesprungen, mal sehen wies mit einem B-game wie DP so läuft. Bin gespannt!
Lo-lo-look at you, poster-r: a pa-pa-pathetic creature of meat and bone, panting and sweating as you r-read through my post. H-how can you challenge a perfect, fat machine? - asfm
Good night, sweet prince, And flights of angels sing thee to thy rest!

Benutzeravatar
Brutos08
Beiträge: 51
Registriert: 11. Feb 2016, 20:11
Wohnort: NRW

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Brutos08 » 11. Feb 2016, 20:32

Aloha,
Ich habe vor einigen Tagen mit einer 2. Runde Fallout 4 angefangen. Ich kann mich hier in vielen Punkten meinen Vorrednern anschließen - das Spiel lässt grade was die skurrilen Dinge angeht noch einiges offen, ganz besonders jedoch im Baumodus und trotzdem spielt es sich etwas angenehmer. Wenn ich ehrlich bin warte ich aber viel eher darauf, dass das aktualisierte Creation Kit veröffentlicht wird, um bald wieder die großartigen Story Mods spielen zu können, aber genug von Fallout. Abseits von Fallout wollte ich mir in Kürze mal XCOM Enemy Unknown ansehen, damit ich abwägen kann ob sich der zweite Teil für die nächste größere Freizeitphase lohnt.

btw: war es nicht so, dass in früheren Teilen von Fallout Audiologs und dergleichen in einer eigenen Kategorie lagen (oder war es bloß eine von vielen Mods) ?
"Hirseküchlein!" - Wat

Benutzeravatar
Yometheus
Beiträge: 146
Registriert: 18. Jan 2016, 13:41

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Yometheus » 11. Feb 2016, 22:20

Meine momentanen Favoriten sind Endless Legend und Heroes of the Storm für die gepflegte Abendunterhaltung. Spiele beides deswegen sehr gerne, weil beide wunderbare Exemplare von "leicht zu lernen, schwer zu meistern" sind - und nicht tot zu kriegen sind (zumindest noch nicht).

Meine neusten Errungenschaften beim letzten SteamSale sind Dawn of War und Dawn of War 2, beide in der kompletten Edition mit allen Addons. DoW kenne ich schon und habs mir mehr aus Nostalgiegründen nochmal geholt, DoW2 hat mir nen Kumpel empfohlen und mein bisheriger Eindruck ist gut, vor allem sind die Spiele gut gealtert. RTS rulz!
Rhetorik-Tipp: Diskussionen gewinnt man leichter, indem man ruhig und sachlich bleibt und eine Pistole vor sich auf den Tisch legt.

Benutzeravatar
Crowbar_The_Fuckers!
Beiträge: 123
Registriert: 11. Feb 2016, 23:40
Wohnort: Saarland

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Crowbar_The_Fuckers! » 11. Feb 2016, 23:56

Ich habe tatsächlich vor 25 Tagen mit World of Warcraft angefangen und bin im Moment tatsächlich sehr dazu geneigt, meine Spielzeit zu verlängern - es gibt einfach noch so viel zu entdecken, vom Endgame - Inhalt habe ich noch nichts gesehen. Parallel dazu (wenn auch nur minimal) spiele ich Planescape Torment - Stay Forever sei Dank :) Und nachdem ich gestern zufällig über ein Civ 5 - Video gestolpert bin, packt mich gerade die Lust, den höchsten Schwierigkeitsgrad mit einem anderen Siegtyp als Diplomatie zu überstehen - aber das muss wohl warten, bis ich wieder mal einen Tag frei habe... und es gerade in WoW nichts neues zu entdecken gibt :D
Only lies have detail...

Benutzeravatar
qwrtzp
Beiträge: 38
Registriert: 24. Jan 2016, 23:17

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von qwrtzp » 12. Feb 2016, 14:55

XCOM 2. Macht genauso Spaß wie das erste und ist angenehm anders dadurch, dass die Aliens die Welt regieren und man in der Guerilla-Position ist. Das verändert sowohl die Management-Aspekte als auch die Gefechte, bei denen man unter mehr Zeitdruck steht. Die alte Strategie sich im Schneckentempo (und Overwatch) über die Karte zu bewegen funktioniert meist nicht mehr. Man ist aber auch nicht mehr von den Mechaniken dazu gezwungen sich so zu verhalten, da es jetzt ein Stealth-Element gibt.
Zur Story will ich nichts sagen, weil für das Spiel ziemlich egal ist. Die Propaganda-Bilder der Aliens in den Ladebildschirmen sind zumindest nett.

Antworten